Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

manni83

Anfänger

  • »manni83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 23. Juni 2013

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Juni 2013, 17:28

Fehlermeldung: Motor abstellen, Öldruck niedrig

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

und zwar, hab ich nicht immer aber wahrscheinlich überwiegend beim anlassen die meldung "Motor abstellen, Öldruck niedrig" damit fahr ich jetzt schon ne ganze weile rum. Eigentlich dachte ich, das kommt davon das ich ein günstiges Motoröl gekauft (gewechselt) habe... welches aber der Bezeichnung im ServiceHeft entspricht. Nach dem Wechsel ging es dann irgendwann nach einigen Wochen los mit der Fehlermedung.

Heute in der Werkstatt jedoch habe ich gesehen das , das Getriebe Öl verliert, der Mechaniker meinte aber das wäre nicht so schlimm sei nur ein bisschen. ...

Frage: Bezieht sich diese Meldung auf das Getriebe oder auf das MotorÖl ? Über diese Fehlermeldung habe ich die Mechaniker (noch) nicht Informiert.

Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

Mannitu

Profi

  • »Mannitu« ist männlich

Beiträge: 1 076

Dabei seit: 2. August 2005

Wohnort: Italien/Südtirol

Danksagungen: 2662

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:33

Ölstand in Ordnung?
Daten zu deinem Fahrzeug wären auch gut :-)

ansonsten rate ich dringend eine Fiatwerkstatt aufzusuchen und den Fehler auslesen zu lassen.
Fahr nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.



Hab keine Homepage

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 20v 5-Zylinder


Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6209

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:41



Frage: Bezieht sich diese Meldung auf das Getriebe oder auf das MotorÖl ? Über diese Fehlermeldung habe ich die Mechaniker (noch) nicht Informiert.
Bezieht sich auf das Motoröl. Ölstand ok? Wann wurde der Ölfilter das letzte mal getauscht bzw Kundendienst?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Tedybier

Schüler

  • »Tedybier« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 19. Dezember 2011

Wohnort: Bei Hannover

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:51

Moin,

ICH würde nichtmehr weiterfahren, sofort Ölfilter und Öl tauschen (Gute Quallität) und wenns denn immernoch kommt den Öldruck messen. Wenn du selbst das nicht kannst, den Karren inne Werkstatt via Hänger!

Mit sowas währe ich immer forsichtig....

Berichte bitte an was es lag und welcher motor mit wieviel km :)

Mfg Syd
<3 my Stilo

Mein Stilo: H&r -40mm. Bosi Pott. Momo 17". LPG :)


Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1038

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Juni 2013, 20:06

Das mit dem Öldruck hatte ich auch schon, habe den Ölstand öfter gecheckt und der war o.k. Die Meldung war dann iwann wieder weg. Fehler war keiner im Steuergerät abgelegt.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 8 Gäste bedankt.

manni83

Anfänger

  • »manni83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 23. Juni 2013

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Juni 2013, 00:35

Also hab nen 2004er 1,6er 16V Benziner .
Ölstand ist in Ordnung kontrolliere diesen auch öfters.
Der Ölfilm ist so ziemlich Mittig am Kontrollstab.

Fehler ist keiner im Steuergerät abgelegt. Jedoch wenn ich Mit MultiecuScan den Ölstand kontrolliere zeigt der mir den Wert 8 an, normale Ölstand sollte laut beschreibung der Software bei 0-7 stehen. ( aber Kontrollstab wie gesagt mittig )

Meine irgendwo gelesen zu haben das das auch eine Krankheit sein kann... deswegen habe ich mir bisher darum kein Kopf gemacht.

Filter und Öl wurden vor ca. 5000km gewechselt

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1334

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Juni 2013, 04:32

Beim 1.6er ist es normal wenn er die Meldung beim Start von sich gibt. Die Elektronik wartet hier schlicht nicht lang genug. Gedanken muss man sich nur machen, wenn die Meldung bleibt oder während der Fahrt auftritt.
Auszulesen gibt es bei sowas auch nichts. Ne Öldruckmeldung wird nicht abgelegt.
Auch gibt es bei den Stilo Benzinern keinen elektronischen Ölstandsmesser. Den Ölstand kann man ausschließlich mit dem Ölpeilstab feststellen.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 6 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

manni83 (26.06.2013)

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2185

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Juni 2013, 07:25

Das liegt daran, dass ein Ölfilter ohne Rücklaufsperre verbaut wurde. Das Motoröl läuft dann aus dem Filter zurück und beim Start dauert es ein wenig länger (0,5 Sekunden) bis der Öldruck anliegt, weshalb sich der Bodycomputer beschwert.

Abhilfe bringt ein neuer Ölfilter mit Rücklaufsperre. Einen Ölwechsel musst Du nicht machen, sondern nur das Öl im alten Filter ergänzen (ca. 0,4 Liter).

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 9 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

manni83 (26.06.2013)

manni83

Anfänger

  • »manni83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 23. Juni 2013

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Juni 2013, 11:45


Abhilfe bringt ein neuer Ölfilter mit Rücklaufsperre. Einen Ölwechsel musst Du nicht machen, sondern nur das Öl im alten Filter ergänzen (ca. 0,4 Liter).


Hey die letzten 2 Antworten sind echt klasse, scheinen Erfahrungswerte zu sein.... .
Wenn ich den filter raus dreh, kommt mir dann nur das Öl entgegen was im Filter war?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1038

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. Juni 2013, 11:51

Ja weil der Oelsumpf tiefer liegt. Also nur das Oel ersetzen das durch den Filterwechsel ausgetreten ist.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 7 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

manni83 (26.06.2013)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!