Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Andybrandy

Schüler

  • »Andybrandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 13. März 2011

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Juni 2013, 16:36

Fehlermeldung P0136 Lambdasonde

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo meine Lieben,

habe heute mal wieder einen Fehler löschen müssen...



Er taucht alle 3-4 Monate auf. Nur in letzter Zeit häufte er sich irgendwie. Außerdem springen die Drehzahlen bei meinem 1.6er Stilo sowohl im kalten als auch im warmen Zustand im Leerlauf. (im Bereich von 800-1200 rpm)
Ein leichten Anstieg des Spritverbrauches meine ich auch bemerkt zu haben. ca. +1l/100km

Bitte um eure Hilfe! Vielen lieben Dank! :023:

LG,
Andi

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Chrissy

Anfänger

  • »Chrissy« ist weiblich

Beiträge: 33

Dabei seit: 20. September 2012

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2013, 21:18

schwör ich hab grade genau den selben fehler.... zeigt motorstörung an und hab ausgelesen, P0136... sag ma wenn du weißt was das ist!

LG
Liebe ist... wenn der Bass einsetzt!!! :D

Mein Stilo: 1.6 103PS, Skywindow, originale 17" ALufelgen, Sportluftfilter, getönte Scheiben, Frontgrill ohne Emblem, Heck gecleant, blaue LEDs im Innenraum, uuuund das wichtigste: Ordentlich Bumms im Kofferraum ;)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

hempel

Fortgeschrittener

  • »hempel« ist männlich

Beiträge: 144

Dabei seit: 14. August 2005

Wohnort: Steinfurt

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juli 2013, 20:44

Hallo Jungs,

hatte das gleiche Problem, das sporadisch dieser Fehler auftrat, also alle 2-3 Monate ging diese Scheiß Lampe an.

Hab dann die Lambdasonde hinter dem Kat gewechselt. Seitdem ist Ruhe.



Gruß Hempel
Wie ich mir die 11 88 0 merke? 11 Mio. Griechen bekommen 88 Mrd. Euro & zahlen 0 zurück....

Mein Stilo: 1,6 16 v MultiWaggon


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juli 2013, 20:47

Eine defekte Lambdasonde würde auch einen höheren Spritverbrauch erklären

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Andybrandy

Schüler

  • »Andybrandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 13. März 2011

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Juli 2013, 00:01

jaja der stilo... hab bislang keine konkrete lösung.
@chrissy hattest du einen höheren verbrauch?

LG,
Andi

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Juli 2013, 09:10

jaja der stilo... hab bislang keine konkrete lösung.


LG,
Andi
Ähm, was brauchst du denn noch? Du hattest einen höheren Verbrauch, und du hast einen Fehler für die Lamdasonde im STG hinterlegt.
Das schreit nach einer neuen Lamdasonde. Ein bissle musst du schon riskieren :D

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Andybrandy

Schüler

  • »Andybrandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 13. März 2011

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Juli 2013, 19:49

kurzes Update:

heute neue Sonde nach Kat gewechselt.

Ergebnis: keine Veränderung.
Ist ja nicht normal, dass die Karre innerorts >12l/100km verbraucht. Vorallem das Beschleunigen jagt den Verbrauch permanent auf Werte von >20l/100km. Bei gleichbleibender Geschwindigkeit ist eigentlich alles normal. Im Stand schwanken die Umdrehungen weiterhin. Jemand eine Idee? Lambdasonde vor Kat? Bitte um Rat.



LG,
Andi

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Andybrandy

Schüler

  • »Andybrandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 13. März 2011

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Juli 2013, 10:59

Kann mir mal einer von euch sagen, was der BC beim Sofortverbrauch anzeigt wenn man im ersten anfährt und in den 2. schaltet? hochschalten bei 2500rpm. Nicht, dass ich mich jetzt hier irgendwo verrenne. Hab grad nämlich echt keinen Schimmer. Und leider muss mein Auto jetzt stehen :/

LG,
Andi

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6644

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Juli 2013, 11:22

Also wenn du anfährst ist der Momentanverbrauch schon hoch und kann schon auf 16 Liter und mehr hochgehen. Das ist aber normal

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Juli 2013, 11:26

Beim Anfahren mit etwas höherer Drehzahl zeigt mein BC 25 Liter, im 2. Gang geht's dann je nach Drehzahl runter auf 20 -22 Liter. Du kannst nicht vom Sofortverbrauch auf den Durchschnittverbrauch schließen. Ich rechne halt aus wenn ich getankt hab geteilt durch die gefahrenen KM.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Andybrandy

Schüler

  • »Andybrandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 13. März 2011

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Juli 2013, 11:55

boah hmm. bin eigentlich davon überzeugt, dass mein stilo viel mehr schluckt. aber nach dem wechsel der sonde nach kat hat sich auch nichts geändert. oder bild ich mier hier jetzt nur alles ein ? -.- was brauchen denn eure stilos 1.6 innerorts?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!