Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Infinity

Anfänger

  • »Infinity« ist weiblich
  • »Infinity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2014

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. November 2014, 14:51

Fehlermeldung während der Fahrt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe mir vor einer Woche einen Stilo 1,6 16V MW von einem Privatanbieter gekauft. Er sagte, das der Stilo ab und an bei der Fahrt ausgeht, das aber wohl am Nockenwellensensor(?) liegt den er mir als Ersatzteil auch mitgegeben hat. Allerdings ist dieser noch nicht eingebaut (weil ich als Frau auch nicht so die Ahnung davon habe). Jetzt ist es so, wenn ich mit dem Stilo unterwegs bin kommt es vor das ich eine Meldung bekommen ASR/ESP Probleme - Auto geht aus, lässt sich anschließend wieder problemlos starten. ASR off und der Fehler kommt nicht mehr. Liegt dies wirklich am Nockenwellensensor und hat jemand (nähe Chemnitz) Ahnung diesen einzubauen und würde sich vielleicht erbarmen?

Viele Grüße

Infinity

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V MW BJ 03 123.000km


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. November 2014, 16:24

Liest sich erstmal nicht nach Nockenwellensensor. Fehlercode auslesen! Tippe eher auf ABS-Sensoren.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Infinity (04.11.2014)

Infinity

Anfänger

  • »Infinity« ist weiblich
  • »Infinity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2014

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. November 2014, 16:46

Danke für deine Antwort.

Der Stilo stand relativ lange und wurde nicht bewegt, ich habe ihn bei der Dekra im Umfang einer HU untersuchen lassen und der Prüfer meinte, ich müsste umfangreichen Korrosionsschutz vornehmen lassen. Unter anderem sind auch die hinteren Bremsen mit leichtem Rost versehen was aber noch nicht so schlimm wäre, sondern mit bissl putzen wohl weg geht - könnte das auch damit zusammenhängen?

Was muss ich mir bei den ABS-Sensoren vorstellen? Also eine Reparatur, falls sie wirklich defekt sind?

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V MW BJ 03 123.000km


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. November 2014, 16:52

eigentlich nicht, ohne Fehlercode einfach schwer ... vielleicht kann Rostflug auf'm ABS-Ring so etwas bewirken? ABS-Sensor: Kontakte überprüfen, erst dann tauschen! Dürfte aber nicht so teuer werden.
... Unter anderem sind auch die hinteren Bremsen mit leichtem Rost versehen was aber noch nicht so schlimm wäre, sondern mit bissl putzen wohl weg geht ...
Ne, nicht putzen, muss sich blank bremsen! Bitte beobachten! Wenn es nicht in kurzer Zeit blank wird, Bremsen überprüfen lassen!
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »drfiat« (4. November 2014, 17:03)

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Infinity

Anfänger

  • »Infinity« ist weiblich
  • »Infinity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2014

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. November 2014, 17:08

Ich muss eh die Tage die Winterreifen aufziehen, kann man dabei die Sensoren finden? Entschuldige bitte die vielen Fragen - aber irgendwann muss man mal anfangen bissl selbst am Auto zu schrauben, damit einen die Rep.kosten nicht auffressen. ;)

Liebe Grüße

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V MW BJ 03 123.000km


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. November 2014, 17:24

Ich muss eh die Tage die Winterreifen aufziehen, kann man dabei die Sensoren finden? Entschuldige bitte die vielen Fragen - aber irgendwann muss man mal anfangen bissl selbst am Auto zu schrauben, damit einen die Rep.kosten nicht auffressen. ;)

Liebe Grüße

Klar kann man den ABS-Sensor dann sehen, ist ein kleiner schwarzer Zylinder


aber noch einmal: Fehler auslesen oder auslesen lassen!!!
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


FiatFan1992

Fortgeschrittener

  • »FiatFan1992« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 12. Dezember 2010

Wohnort: Freiburg

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. November 2014, 17:25

Könnte auch auf ein defektes Steuergerät hinweisen so wie es bei meinem 1.6 war.

Nockenwellensensor denke ich nicht, denn dann würde motorstörung kommen und uns Notprogramm fallen, sowie es beim Stilo eines Kollegen war.

Wie gesagt am besten Fehler auslesen lassen
Und entschuldige dich nicht für Fragen, denn dafür ist ein Forum doch da.

Wünsch dir gute Fahrt im Stilo :)

Mein Stilo: Stilo 2.4 GT. 4. Stilo. Ich fahr eben gern mit Stil :D


Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 353

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. November 2014, 18:10

Oh ein Chemnitzer :-)
Ist ja fast um die Ecke.
Hab da nen bissel Diagnose Zeugs rumliegen, zwar nicht gerade die Beste Technik. Aber zum Auslesen der Fehlerspeicher reichts :-)
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Infinity

Anfänger

  • »Infinity« ist weiblich
  • »Infinity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2014

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. November 2014, 18:52

Ja eine Chemnitzerin :-) das wäre prima Spock, habe eben vom Verkäufer noch ein Ersatzteil bekommen - konnte ihn aber nicht fragen was es ist - da er mir im Bademantel du Tür öffnete :-) - ich mach nachher mal ein Bild.

Hatte vorher nen Kia Picanto 1.1 der mich sehr aufgeregt hatte, ich hoffe das wird beim Stilo nicht so!

Ach und Steuergerät hoffe ich nicht, das hat die Vorbesitzerin schon neu machen lassen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Infinity« (4. November 2014, 19:03)

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V MW BJ 03 123.000km


Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 353

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. November 2014, 20:14

Kommt drauf an wann du Zeit hast. :-)
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V



Infinity

Anfänger

  • »Infinity« ist weiblich
  • »Infinity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2014

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. November 2014, 20:51



Das ist das Ersatzteil was ich heute noch bekommen habe, leider weiß ich nicht mehr was es war ... erkennt das zufällig jemand? Auf der Verpackung steht lediglich Auto-Elektrik-Teile und Made in Italy.

Spock: Ich habe wenn nur am Wochenende Zeit oder Freitag nachmittag, ansonsten bin ich arbeiten.

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V MW BJ 03 123.000km


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. November 2014, 21:58

Sieht nach Nockenwellensensor aus ;)
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Infinity

Anfänger

  • »Infinity« ist weiblich
  • »Infinity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2014

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. November 2014, 22:13

Ah, das andere heißt auch Impulsgeber Kurbelwelle - ich bin bisher davon ausgegangen, dass das der Sensor ist .... jetzt bin ich verwirrt

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V MW BJ 03 123.000km


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. November 2014, 22:21

Gibt zwei, den Impulsgeber (OT-Geber)
)
unten an der Riemenscheibe und den Nockenwellensensor (Positionssensor) oben an der Nockenwelle.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drfiat« (4. November 2014, 22:39)

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Infinity

Anfänger

  • »Infinity« ist weiblich
  • »Infinity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 4. November 2014

Wohnort: Chemnitz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. November 2014, 22:49

Achso, alles kar - danke!

Mein Stilo: Stilo 1,6 16V MW BJ 03 123.000km


Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 353

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

16

Samstag, 15. November 2014, 02:37

Und wie schauts aus?

Du hast zwar 2 Sensoren bekommen, aber laut der Diagnose lag kein Fehler an diesen Sensoren vor. Stattdessen hatten wir mysteriöse Busfehler... Die aber irgendwie zum Gesamtbild passen könnten, da sie in mehren Steuergeräten vorhanden waren.

Und dann war da noch der Seltsame Fehler in der Motorsteuerung --> Zwecks Wegfahrsperre...
Hatten ja alles gelöscht.

Nun wäre es gut zu wissen ob das weiterhin passiert. Und dazu müsstest du halt auch mal mit aktiven ASR fahren und das ganze Teil sozusagen in den Fehlerfall bringen. So dass auch was abgelegt wird. Unsere Testrunden damals waren ja nicht wirklich erfolgreich :( Sozusagen, es gab nix zum Auslesen.

Aber wenn wir nochmal auslesen wollen, dann wäre es auch schön, wenn es Fehler gibt die man Auslesen kann.
Wäre auch gut wenn du mal die Bilder die du damals gemacht hast hier mit reinstellst.

Und dann wäre da noch das Mysteriöse schwarze Kabel, wo ich aber denke dass es von der Standheizung ist, das sah aus wie abgegammelt... und könnte vlt ne Masse sein. Und darum braucht ihr euch auch ne wundern warum die Standheizung ne läuft....

Auch frage ich mich immer noch warum mein 2005er Stilo im Sicherungskasten alles voll hat selbst für dinge die er nicht hat. Und bei deinen da leere Stellen vorhanden sind für die Dinge die er nicht hat.
Bei mir sind ja zum Beispiel die FH hinten abgesichert obwohl er das nicht hat. Bei dir steckt da keine Sicherung drin.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Beifahrer

Schüler

Beiträge: 110

Dabei seit: 22. Dezember 2010

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

17

Samstag, 15. November 2014, 09:57

Habt ihr eure Telefonnummern nicht ausgetauscht, weil ihr so faszniert voneinander wart?

ASR Anti-Schlupf-Regelung verhindert durchdrehende Räder beim Anfahren.
Mittels der ABS-Sensoren wird die Raddrehzahl verglichen und diese durch Eingriff in die Motorsteurung (Gas weg) und Bremseingriff korrigiert.
Wenn dies auch wärend der Fahrt überwacht wird, habe ich auch die ABS-Sensoren im Verdacht.
Die hinteren Scheibenbremsen sind im Stadtverkehr unterfordert, da die Bremswirkung vorn ausreicht. Nach einer längeren Tour sollten die Scheiben hinten wieder "glänzen".

Wo rostet denn ein Stilo?

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V MW


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

18

Samstag, 15. November 2014, 14:17

Wo rostet denn ein Stilo?

Am Motorträger :thumbdown:
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Multiwagon_Driver

Fortgeschrittener

  • »Multiwagon_Driver« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. Juli 2014

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 4278

  • Nachricht senden

19

Samstag, 15. November 2014, 14:20

Das ist doch sicher nur Flugrost, oder?
Fiat Stilo MW 1,8i -> verkauft :(

Mein Stilo: Multiwagon 1,8 Dynamic, Sportdämpfer, KAW 60/40, 17" Speedline in weiß, Scheiben ab B-Säule getönt, Stilo-MP3 Radio


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

20

Samstag, 15. November 2014, 17:22

nicht wirklich :( hab letztes Jahr mit Owatrol und Chassislack den Träger behandelt. Bis jetzt alles noch gut.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!