Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Serk95

Schüler

  • »Serk95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2016, 19:55

Fiat Stilo 1.4 Unfall

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,
mir ist am Samstag jemand mit ca. 60-70 kmh in mein Heck reingefahren, danach fuhr mein Auto nicht mehr, das Auto konnte ich starten, jedoch hat er gar kein Gas angenommen und direkt wieder aus als ich die Kupplung kommen gelassen habe, mir ist aufgefallen das der BC irgendeine Meldung ausgespuckt hat, leider erinnere ich mich nur noch an etwas mit "Tank ....", nun wäre meine Frage, welche Tank infos es so gibt und was es sein könnte, einen crashschalter habe ich nicht finden können bei meinem Auto, wobei das Auto ganz normal angesprungen ist und auch lief... Kann das Auto einen Schaden am Tank erkennen?

Hatte damals als ich den Innenraumfilter gewechselt habe keinen Schalter gefunden, kann es sein, das einige stilo Modelle keinen haben? Und wenn doch, wieso läuft der Motor?

Eine weitere Frage wäre, wie hoch eine Instandsetzung bei einer fiat Werkstatt kosten könnte, es war hinten alles eingedrückt, sogar der Träger, Auspuff vorne (Richtung Motorraum) wahrscheinlich gerissen, da der Motor extrem laut war, ich gehe da eher von einem wirtschaftlichen Totalschaden aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Serk95« (29. Mai 2016, 20:08)


Es haben sich bereits 16 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Mai 2016, 20:17

Der crashschalter ist normalerweise auf der Beifahrer Seite ganz rechts an der wand. ..
Der unterbricht die sprit zuführung. ..wahrscheinlich reicht es noch zum starten und wird wieder gekappt!

Serk95

Schüler

  • »Serk95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Mai 2016, 23:53

Das Problem ist ja eher, dass wenn ich den Wagen starte die Fehlermeldung da ist und es durchgehend piept, dann nimmt das Auto auch gar keinen Gas an, aber läuft ohne Probleme, kann das wirklich am Schalter liegen?

Es haben sich bereits 15 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Mai 2016, 01:24

Ich verstehe dein Problem nicht.
Dir ist jemand reingefahren, somit ist das ein Fall für dessen Versicherung.
Kann Dir scheiß egal sein, was an Deinem Auto nicht geht.
Selber würde ich da an Deiner Stelle gar nichts machen. Die Kosten können Dir egal sein. Versicherungsfall.

Und wenn der wirklich 60- 70 Sachen drauf gehabt hat, ist Dein Auto eh ein Totalschaden. Da hat sich mit Sicherheit der Rahmen verzogen.
Sei froh, daß Dir nichts passiert ist.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 15 Gäste bedankt.

bebel78

Fortgeschrittener

  • »bebel78« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 5. Februar 2009

Wohnort: Taunus

Danksagungen: 589

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Mai 2016, 07:28

Ich verstehe dein Problem nicht.
Dir ist jemand reingefahren, somit ist das ein Fall für dessen Versicherung.
Kann Dir scheiß egal sein, was an Deinem Auto nicht geht.
Selber würde ich da an Deiner Stelle gar nichts machen. Die Kosten können Dir egal sein. Versicherungsfall.

Und wenn der wirklich 60- 70 Sachen drauf gehabt hat, ist Dein Auto eh ein Totalschaden. Da hat sich mit Sicherheit der Rahmen verzogen.
Sei froh, daß Dir nichts passiert ist.


Sehe ich ganz genauso, überlass die Sache der gegnerischen Versicherung, dass sollen die regeln...
"Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that." Bill Shankly 1981

Mein Stilo: Stilo 1.6 Dynamic in rentnersilbermetallic und 2 Beulen➡️Getriebeschaden, seitdem Fiat Grande Punto 1.2


Es haben sich bereits 15 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2016, 07:52

Zitat

Ich verstehe dein Problem nicht.
Dir ist jemand reingefahren, somit ist das ein Fall für dessen Versicherung.
Kann Dir scheiß egal sein, was an Deinem Auto nicht geht.
Selber würde ich da an Deiner Stelle gar nichts machen. Die Kosten können Dir egal sein. Versicherungsfall.

Und wenn der wirklich 60- 70 Sachen drauf gehabt hat, ist Dein Auto eh ein Totalschaden. Da hat sich mit Sicherheit der Rahmen verzogen.
Sei froh, daß Dir nichts passiert ist.


Sehe ich ganz genauso, überlass die Sache der gegnerischen Versicherung, dass sollen die regeln...

Das wäre eine gute Entscheidung. ...

Serk95

Schüler

  • »Serk95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Mai 2016, 09:58

Ich werde an dem Auto auch nichts mehr machen, nur hat es mich interessiert wieso er angesprungen ist aber kein Gas angenommen hat, mehr nicht! Und wegen dem Heck habe ich gefragt, damit ich mich drauf einstellen kann das es eben ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.

Es haben sich bereits 15 Gäste bedankt.

Serk95

Schüler

  • »Serk95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:31

Falls es einen interessiert, die Schadenshöhe beträgt 10.000€. Restwert 70€.

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:37

Und der Wiederbeschaffungswert? Das ist maßgeblich für die Kohle die du bekommst. Wiederbeschaffungswert minus Restwert ist deine Kohle.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Serk95

Schüler

  • »Serk95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:46

Der Wiederbeschaffungswert wurde mit 2000€ beziffert. Das Auto hatte leider schon einen kleinen Schaden am Kotflügel von früher.
Paar Daten:
- Fiat Stilo 1.4 Trofeo
- 95 PS
- BJ 04/2005
- 126.000 km

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:47

Falls es einen interessiert, die Schadenshöhe beträgt 10.000€. Restwert 70€.
Und da hast du dich ernsthaft gefragt, warum die Kiste nimme läuft? :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Und der Wiederbeschaffungswert? Das ist maßgeblich für die Kohle die du bekommst. Wiederbeschaffungswert minus Restwert ist deine Kohle.
Du Spaßbremse läßt gerade wieder Träume zerplatzen :)

2000 Euro und unverletzt sind besser als 5000 Euro und tot.

Was für eine Kiste kommt nun als nächstes her?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Serk95

Schüler

  • »Serk95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:54

Ja, ich bin auch mit 2000€ zufrieden, das Auto ist schon etwas mitgenommen, also viel mehr war der jetzt auch nicht wert.

Ich hatte eh vor das Auto dieses Jahr zu verkaufen, möchte mir entweder einen 325/330d oder einen A5 Sportback 3.0 TDI, beides ab BJ 12, zulegen, muss aber noch gucken.

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Juni 2016, 21:00

Ich hatte eh vor das Auto dieses Jahr zu verkaufen, möchte mir entweder einen 325/330d oder einen A5 Sportback 3.0 TDI, beides ab BJ 12, zulegen, muss aber noch gucken.

Das ist ne andere Liga als der Stilo. :023:
Beides tolle Autos mit tollen Motoren. Wüsste nicht, wie ich das entscheiden würde.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Juni 2016, 22:53

Hol dir doch den A5 ...und mach an den grill den fiat stilo drauf :cool:

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. Juni 2016, 07:38

Ich würde als Ex E91 Fahrer natürlich zum BMW raten :D

Willst du einen 325/330d der F-Serie oder noch von der E-Serie? Die F-Serie hat nämlich in den ersten Baujahren etwas Qualitätsprobleme, daher würde ich lieber zu einem der letzten aus der E-Serie greifen. Das tolle: der 325d und 330d mit dem N57 Motor haben den gleichen Turbolader. Beide können ohne große Umbauten auf bis zu 300PS aufgeblasen werden :love:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Serk95

Schüler

  • »Serk95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 2. Juni 2016, 19:46

Leider gefällt mir die E-Serie nicht so :P würde dann zur F-Serie greifen.

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Serk95

Schüler

  • »Serk95« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Dabei seit: 3. Dezember 2013

Danksagungen: 711

  • Nachricht senden

17

Samstag, 1. Oktober 2016, 01:37

So, lange nichts mehr geschrieben, das neue Fahrzeug ist gefunden:
BMW 530d F10, Bj 12/12, 100.000km, direkt von BMW inkl. M Performance Kit, somit hat er statt 258PS ganze 286PS :love:







Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

18

Samstag, 1. Oktober 2016, 09:54

Ist bestimmt schlechter, als der "geliebte" Stilo :D :D :D :D
Viel Spass mit dem neuen. :023:

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

19

Samstag, 1. Oktober 2016, 09:56

Da würde ich meinen Stilo auch sofort dafür hergeben. Tolles Gefährt! Viel Spaß damit!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!