Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Juli 2014, 12:51

Fiat Stilo 1.9 JTD 140PS Turboloch bis 2300 + Ölverlust

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo.

Habe nun seit ca. 2 Wochen einen extremen Leistungsabfall auf allen Gängen durch ein Turboloch welches bis ca. 2300 rpm liegt. Zusätzlich habe ich nicht mehr dieses typische Turbo "Pfeifen" sondern eher ein jaulen / heulen. Ein Video könnte ich machen und auf YouTube hochladen.
Danach zieht der Stilo wieder ganz normal so stark, wie er vorher im Normalfall schon bei ca 1200-1300rpm mit Turbo getan hat, im hintergrund auch das pfeifen wieder leicht zu hören, jedoch in Verbindung mit dem jaulen...gehe mal davon aus, dass es dann bei 2300rpm durch den hohen Ladedruck kommt, dass der Turbo bzw. die Schaufel im Turbo dann doch stabilisert.

Jetzt habe ich seit 3 Tagen aber zusätzlich das Problem, dass der Wagen beim Kaltstart einmal kurz extrem hinten qualmt, danach aber wieder ruhe, bis der Wagen wieder Kalt ist und gestartet wird. Wenn ich Morgens meinen Ölstand voll habe, ist der Nachmittags nach der Arbeit schon bis auf 2 Balken runter oder sogar komplett leer und muss dann schleunigst Öl nachfüllen.

Ich gehe mal davon aus, dass dieses Problem auch vom Turbolader kommt, richtig? Da sich das Öl wahrscheinlich dort sammelt, teilweise dann rußt und beim Kaltstart einmal komplett rausbläst?
Ich hoffe ihr könnt mir das so bestätigen, oder ist da evtl. noch was anderes defekt?

Jetzt habe ich in der Bucht einen generalüberholten Turbolader gefunden, der für meinen Wagen ist (mir reicht der Generalüberholte und kommt mit 12 Monaten Garantie, ich will den Stilo nur noch ca. ein halbes Jahr fahren, danach kommt er eh weg...von daher...)
Artikelnummer dort:
251283423693

Passt zu meinem Motor, HSN/TSN usw.

Meine Werkstatt sagte, ich benötige aber noch die Dichtungen, Schrauben/Bolzen sowie Ölzulauf- und Ablaufschlauch oder so?

Dichtungssatz habe ich gefunden (in der Bucht, Artikelnummer: 330773834758)
Ich finde aber niergends irgendwelche Bolzen / Schrauben noch einen Ölzulauf- oder Ablaufschlauch... könnt ihr mir da helfen oder mich aufklären, wenn ich was falsch verstanden habe oder so?

Könnt ihr mir auch evtl. Tipps geben, was ich sonst noch machen könnte, um die Lebenserhaltung etwas höher zu halten, bis alles neu eingebaut ist? Evtl. auch irgendwas, damit wenig oder zumindest nicht mehr so viel Öl mehr gefressen wird?

Aber bitte keine Aussagen wie: Wagen stehen lassen oder ähnliches. Ich bin leider auf den Wagen 100% angewiesen und es besteht überhaupt keine Möglichkeit ihn stehen zu lassen, sonst würde ich es tun um ihn zu schonen...

Und noch eine Frage nebenbei:
Wenn man vor der Motorhaube steht, hinter den Motor schaut, dort sind einige Schläuche. Einer von diesen Schläuchen ist direkt am Anfang etwas undicht. Es scheint ein Unterdruckschlauch zu sein, denn wenn man den Finger dort drauf hält merkt man, wie der Finger leicht angesogen wird.

Kann mir einer sagen, was das für ein Schlauch genau ist, damit ich diesen wechseln lassen kann? Ein Foto könnte ich davon auch noch posten, werde ich alles heute Abend machen.

Ich danke euch vielmals im voraus und hoffe auf nicht allzu niederschmetternde Antworten :D

Stilo4ever!

LG,
René

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Bullett

Fortgeschrittener

  • »Bullett« ist männlich

Beiträge: 249

Dabei seit: 13. Juni 2012

Wohnort: WBG

Danksagungen: 1186

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Juli 2014, 13:04

ich würde auch mal auf einen Defekten Turbolader tippen.

An deiner Stelle würde ich mit dem Auto nicht mehr fahren, zumindest solange nicht bis du das Turbolader Spiel überprüft hast.

Wenn du den turbolader selbst tauscht würde ich die Ladedruckleitungen vom lader zum Ladeluftkühler und vom kühler bis zum motor, sowie vom luftfilterkasten zum Lader gründlich vom öl befreien.

Gruß
Bullett

Mein Stilo: 2.4l Selespeed, Original Luftfilterkasten zum Cold Air Intake umgebaut, Luftversorgung vom Luftfilter zur DK optimiert, Drosselklappe bearbeitet, Zylinderkopf bearbeitet (inkl. Ventilform Optimierung), Lancia Kappa 2-4l Krümmer, Metall kat, Selbstgebaute 2,5" Auspuffanlage


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rhymex (16.07.2014)

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Juli 2014, 13:11



Jetzt habe ich in der Bucht einen generalüberholten Turbolader gefunden, der für meinen Wagen ist (mir reicht der Generalüberholte und kommt mit 12 Monaten Garantie, ich will den Stilo nur noch ca. ein halbes Jahr fahren, danach kommt er eh weg...von daher...)
Artikelnummer dort:
251283423693

Vorsicht! Die Garantie gilt aber nur, wenn der Turbolader von einer Fachwerkstatt eingebaut wird. Ansonsten hast du keinen Anspruch darauf...

Du willst das zwar nicht hören, aber fahren solltest du so nicht mehr. Das kann bis zum Motorschaden führen und dann kommt die Karre nicht erst nach einem halben Jahr weg, sondern wandert direkt zum Schrotthändler.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 11 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Juli 2014, 14:06

Man müsste das heulen/pfeifen hören, wobei man relativ sicher sagen kann, dass bei einem Heulen der Turbolader kaputt ist.

Wenn du den Stilo nicht mehr lange fahren willst, nimm einen überholten Lader. Und wenn du selbst reparierst und die Reparatur so günstig wie möglich sein soll, verwende die jetzige Zu- und Ablaufleitung weiter. Das ist zwar nicht fachgerecht aber es funktioniert. Ich habe meinen Turbolader jetzt schon 3x ausgebaut und nie den Zu- oder Ablauf erneuert. Funktioniert einwandfrei.

Aber man sollte sich wirklich ein paar Teile vorher kaufen, falls was nicht ganz glatt läuft.

Ich habe hier mal dokumentiert wie ich den Krümmer gewechselt habe (schau dir alle Seiten an) und dann bekommst du einen kleinen Eindruck ABER beim Multijet (so wie du ihn hast), ist alles erheblich enger! Krümmer undicht

Mein Tipp:
- die Dichtungen für den Ölablauf neu
- die Kupferdichtung für den Ölzulauf neu
- ein paar M8 Kupfermuttern, falls eine verloren geht und/oder rund wird
- 1 oder 2 Stehbolzen
- evtl. Dichtung zwischen Krümmer und Lader (falls es die beim Mjet gibt)

Wenn du mir deine Fahrgestellnr. per PN schickst, suche ich dir die Teilenummern raus (inkl. Turbolader).

Und falls du zum Einbau noch Tipps brauchst (Turbolader vorher mit Öl füllen usw), dann sag Bescheid.

Ach und du kannst aber mal noch zum Testen den LMM abstecken und eine kleine Runde drehen. Mich würde interessieren ob er dann besser von unten zieht!

Viele Grüße
Chris
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rhymex (16.07.2014)

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Juli 2014, 14:27

Hallo.

Erstmal danke an alle und ja ich weiß, ist nicht schön zu hören, aber wie gesagt, leider kann ich ihn nicht stehen lassen. Überhaupt keine andere Möglichkeit vorhanden, ansonsten würde ich es tun :(


Man müsste das heulen/pfeifen hören, wobei man relativ sicher sagen kann, dass bei einem Heulen der Turbolader kaputt ist.

Wenn du den Stilo nicht mehr lange fahren willst, nimm einen überholten Lader. Und wenn du selbst reparierst und die Reparatur so günstig wie möglich sein soll, verwende die jetzige Zu- und Ablaufleitung weiter. Das ist zwar nicht fachgerecht aber es funktioniert. Ich habe meinen Turbolader jetzt schon 3x ausgebaut und nie den Zu- oder Ablauf erneuert. Funktioniert einwandfrei.

Aber man sollte sich wirklich ein paar Teile vorher kaufen, falls was nicht ganz glatt läuft.

Ich habe hier mal dokumentiert wie ich den Krümmer gewechselt habe (schau dir alle Seiten an) und dann bekommst du einen kleinen Eindruck ABER beim Multijet (so wie du ihn hast), ist alles erheblich enger! Krümmer undicht

Mein Tipp:
- die Dichtungen für den Ölablauf neu
- die Kupferdichtung für den Ölzulauf neu
- ein paar M8 Kupfermuttern, falls eine verloren geht und/oder rund wird
- 1 oder 2 Stehbolzen
- evtl. Dichtung zwischen Krümmer und Lader (falls es die beim Mjet gibt)

Wenn du mir deine Fahrgestellnr. per PN schickst, suche ich dir die Teilenummern raus (inkl. Turbolader).

Und falls du zum Einbau noch Tipps brauchst (Turbolader vorher mit Öl füllen usw), dann sag Bescheid.

Ach und du kannst aber mal noch zum Testen den LMM abstecken und eine kleine Runde drehen. Mich würde interessieren ob er dann besser von unten zieht!

Viele Grüße
Chris

Ich werde Heute Abend ein Video uploaden, aber ich denke auch zu 99 % dass es der Turbolader ist :D

Ich lasse alles bei einer Werkstatt einbauen, die einem sehr guten Familienfreund gehört, daher-> fachgerecht und genau daher soll ich auch unbedingt nen neuen Zulauf und Ablaufschlauch besorgen.

Ja die Fahrgestellnummer werde ich dir auch Heute Abend zusenden, wäre echt super, wenn du alles passende raussuchen könntest (Turbolader habe ich ja bereits gefunden)

Bei dem Dichtungssatz, den ich oben auch hinterlegt habe, dort sind 3 Dichtungen bei->

- OIL IN

- OIL OUT

-sowie GAS IN

ist einmal ne etwas größere viereckige silberne Dichtung, dann ne schmal ovale blaue und eine kupferfarbene kreisförmige.

Denke mal es sind genau die, die du meinst, also bräuchtest du die auch nicht mehr raussuchen :D

Standard M8 Kopfmutern habe ich zu genüge da, das wäre also auch kein Problem.

Heisst mir fehlen nur noch diese Stehbolzen, sowie die Schläuche und evtl. die Dichtungen für zwischen Krümmer und Lader (oder ist es genau der für GAS IN?)

Wenn du mir diese teile also evtl. noch raussuchen könntest, das wäre echt genial :)

Ja der Multijet JTD ist echt verdammt eng (selbst Glühbrinen wechseln geht nicht ohne verschrammte Arme ^^)

LMM hatte ich mal abgesteckt, aber überhaupt keine änderung. Nicht mal MKL ist angegangen. Fehler war nur im Fehlerspeicher, den ich ausgelesen und wieder geleert habe.

Wird der Turbodefekt eigentlich nicht mitprotokolliert?

Das mit dem Schlauch hintern Motor ist evtl. leichter, sobald ich das Foto hochgeladen habe.

Deine Doku werde ich mir jetzt anschauen.

Ich melde mich dann nachher nochmal (so in ca 2 Std etwa) wenn ich wieder daheim bin.



Nochmals vielen Dank :thumbsup:

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Juli 2014, 10:28

Sooo...

sorry, habe es gestern zeitlich nicht mehr geschafft das Video hochzuladen...

hier ist es: http://www.youtube.com/watch?v=tJ1tjbfyUv0

Das jaulen hört man eigentlich ziemlich gut.



@crossshot: fahrgestellnummer könnte ich dir jetzt geben. ich schreibe dir ne PN ;) danke dir schonmal herzlichst :023:

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2084

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Juli 2014, 11:40

Klingt für mich aber recht normal... mein Turbo klang zwischen 120tkm und 230tkm so und hat auch gesuppt. Hat ansonsten keinerlei Probleme gemacht.
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Juli 2014, 13:50

Klingt für mich aber recht normal... mein Turbo klang zwischen 120tkm und 230tkm so und hat auch gesuppt. Hat ansonsten keinerlei Probleme gemacht.


Ich glaube da kann ich ruhigen gewissens sagen, dass es nicht normal klingt. Hörst du dieses iuuuuu iuuuu nicht? das pfeifen ist stark abgedämpft und jetzt macht es nur noch dieses jaulen. besonders ab 0:19 kann man es perfekt hören.

Dieses "jaulen" ist eben nicht normal.

Ich fahre den Wagen seit km Stand 0. vorher gab es das ganz normale pfeifen, wie man es von einem turbo kennt. ein schönes ruhiges helltöniges pfeif-zischen halt.

Wenn also das jaulen bei dir auch ist, würde ich das mal ganz genau prüfen.

Zusätzlich, dass beim Kaltstart bei mir hinten viel öl einfach verpufft wird, was sich in einer schönen großen rauchwolke wiederspiegelt....nein, mein turbolader hört sich nicht normal an, verbraucht unnormal viel öl und ist defekt :D



Lg

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Juli 2014, 10:09

Hier die Ersatzteilenummern basierend auf deiner Fahrgestellnummer:

Turbolader: 46793334 (1 Stück)
Stehbolzen Turbolader: 7762642 (4 Stück)
Mutter Stehbolzen Turbolader: 55192175 (4 Stück)
Ölablauf Turbolader: 73501853 (1 Stück)
Ölablaufdichtung Turbolader: 7782920 (1 Stück)
Ölablaufdichtung Ölwanne: 73502224 (1 Stück)
Schraube Ölablauf: 11612424 (4 Stück)
Ölzulauf Turbolader: 46779175 (1 Stück)
Ölzulauf Hohlschraube Block: 46460121 (1 Stück)
Ölzulauf Hohlschraube Turbolader: 5999104 (1 Stück)
Ölzulauf Dichtung Block: 10296160 (2 Stück)
Ölzulauf Dichtung Turbolader: 10260160 (2 Stück)

Ölfilter: 71753742
Luftfilter: 55184943

nicht zwingend notwendig:
Schelle Ansaugschlauch Turbolader: 13128470 (1 Stück)
Schelle Turbolader/Katalysator: 46779880 (1 Stück)

Das wäre es gewesen. Zwischen Lader und Krümmer gibt Fiat keine Dichtung vor und daher gibt es dafür auch keine offizielle Nummer. Ich weiß aber das es eine solche Dichtung gibt. Meiner Meinung nach kann aber darauf verzichtet werden.

Die Anzahl der Teile bezieht sich auf die zu bestellende Anzahl. Jede Teilenummer steht nur für ein Stück.

Bei den Muttern nicht irgendwelche Muttern sondern KUPFERMUTTERN nehmen oder die von Fiat.

Die Teile kannst du z.B. bei www.teile-profis.de bestellen. Einfach unter OEM die o.g. Nummern eingeben.

Bei Fragen, einfach fragen :)
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 11 Gäste bedankt.

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

10

Freitag, 18. Juli 2014, 15:21

Wow, das ist eine sehr ausführliche Liste und mit so vielen Teilen habe ich garnicht gerechnet :D




Ähm...dort steht der Turbolader für 2069,10 EUR drin :shock: das soll doch wohl nen fehler sein oder? ?(
ich bekomme den turbolader bei der bucht passend für mein fahrzeug für 288 EUR (zzgl. 70 EUR pfand, welches ich ja wiederbekomme wenn ich den alten zurück schicke)
von daher gehe ich mal davon aus, ich sollte diese liste als vergleichsliste benutzen, richtig? keiner würde im leben für den wagen 2069,10 EUR ausgeben für einen turbo, wenn der wagen vielleicht selbst nur noch 1500 Wert ist :D von 2000 EUR könnte ich mir direkt nen funktionsfähigen stilo holen haha :thumbsup:


aber trotzdem schonmal vielen vielen dank.
ich werde also alle preise vergleichen und bei den günstigsten immer einkaufen.


hast echt was bei mir gut, aber ich wette, ich komme bestimmt nochmal auf dich zu bezüglich der liste hihi.


viele liebe grüße und ein schönes wochenende :)

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 11 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Juli 2014, 15:57

Der Turbolader kostet in der Werkstatt neu wirklich 1500 bis 2000 EUR. Wenn jemand keine Ahnung hat und nicht selber schraubt, hat er ja meist keine andere Wahl. Wobei der Preis wirklich übertrieben hoch ist.

Der Turbolader für 300 EUR ist aber nicht das gelbe vom Ei, weil er nicht kalibriert wurde. Für ein halbes Jahr ist das aber ok.

Du kannst ja auch mal mit der Liste zum Fiat Händler und der soll dir die Preise dazu schreiben (aber mit Steuer => das vergessen die gerne und am Ende wird das Gesicht lang).
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

12

Freitag, 18. Juli 2014, 16:19

Also im Prinzip ergab der Preisvergleich:


eBucht:
Turbolader: 46793334 bzw. neue Nummer: 55191934 (1 Stück) Artikelnummer: 251283423693

Teile-Profis:

Ölablaufdichtung Turbolader: 7782920 (1 Stück)
Ölablaufdichtung Ölwanne: 73502224 (1 Stück)
Schraube Ölablauf: 11612424 (4 Stück)
Ölzulauf Turbolader: 46779175 (1 Stück)
Ölzulauf Hohlschraube Block: 46460121 (1 Stück)
Ölzulauf Hohlschraube Turbolader: 5999104 (1 Stück)
Ölzulauf Dichtung Turbolader: 10260160 (2 Stück)
Ölfilter: 71753742
Luftfilter: 55184943
Schelle Ansaugschlauch Turbolader: 13128470 (1 Stück)
Schelle Turbolader/Katalysator: 46779880 (1 Stück)


Hab die Schellen mal ruhig dazu genommen, ist ja nicht verkehrt :D


Nichts gefunden:

Ölablauf Turbolader: 73501853 (1 Stück) ersetzt durch PIU-PARTI jedoch finde ich dann aber nur eine Wasserpumpte + Zahnriemensatz bei den Teile-Profis?

Ölzulauf Dichtung Block: 10296160 (2 Stück) NICHT MEHR VERFÜGBAR





Sprich, alles außer den Turbolader hole ich dann bei den Teile Profis, den Lader selbst bei eBay, denke das reicht wirklich und was mit dem Ölablauf ist, weiß ich nicht, da scheinen die einen Fehler gemacht zu haben? Die Dichtung Block für den Ölzulauf denke ich wird auch bei diesem Dichtungsset bei sein, oder? siehe bei der eBucht Artikelnummer: 121240723981
und wenn nicht, dann wird da halt nochmal der alte benutzt....außer du hast da noch ne vergleichsnummer oder so?


nochmals vielen vielen dank, weiß garnicht wie ich das gut machen soll? was trinkst? :D


lg

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 581

  • Nachricht senden

13

Freitag, 18. Juli 2014, 19:39

Wenn du den Turbolader selber tauschst, dann baue auch den Ladeluftkühler aus und lass jegliches Öl raus laufen.
Und befülle den Ölkanal vom Turbo bevor du ihn einbaust.

MfG Thomas

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

14

Freitag, 18. Juli 2014, 22:17

Ne ne, ich könnte zwar aber lasse es trotzdem in einer Werkstatt eines Freundes machen. Sehr günstig für mich und brauche diesmal nicht selbst Hand anlegen und habe mehr Zeit für anderes :D

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Juli 2014, 10:39

So habe nun soweit alles bestellt nur bleibt mir immer noch die Frage, was mit folgenden 2 Teilen bei den teile-profis ist? @crossshot


Ölablauf Turbolader: 73501853 (1 Stück) ersetzt durch PIU-PARTI jedoch finde ich dann aber nur eine Wasserpumpte + Zahnriemensatz

Ölzulauf Dichtung Block: 10296160 (2 Stück) NICHT MEHR VERFÜGBAR

Finde auch sonst niergendswo etwas...
Soll dann einfach das alte wieder genutzt werden? (Wenn es keine alternative gibt muss es ja so oder so zwingend gemacht werden)

LG

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. Juli 2014, 11:03

Mein Ersatzteilekatalog geht bis 2012. Wenn also hier nochmal etwas geändert wurde, kann ich das nicht nachvollziehen.

Ruf einfach mal in einer Fiat-Werkstatt an und frage ob es für die Teile neue Nummern gibt.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

STILO-MATZE

Schüler

  • »STILO-MATZE« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 6. August 2013

Wohnort: Arnstadt

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Juli 2014, 15:49

Hi rhymex

Was suchst Du genau ?

hab hier mal was zusammen gefasst . Habe mal im TECDOC 2014 nachgeschaut . Wenn nix dabei ist schreib mal genau was Du brauchst .

http://www.ebay.de/itm/Fiat-Olleitung-La…=item3a933989ab

oder

http://www.ebay.de/itm/Turbolader-Repara…=item4d03b614b0



Gruß
Matze

Mein Stilo: Stilo 1.8 16V


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. Juli 2014, 16:13

Mein Ersatzteilekatalog geht bis 2012. Wenn also hier nochmal etwas geändert wurde, kann ich das nicht nachvollziehen.

Ruf einfach mal in einer Fiat-Werkstatt an und frage ob es für die Teile neue Nummern gibt.
okay werde es da mal versuchen und dann hier berichten.
Hi rhymex

Was suchst Du genau ?

hab hier mal was zusammen gefasst . Habe mal im TECDOC 2014 nachgeschaut . Wenn nix dabei ist schreib mal genau was Du brauchst .

http://www.ebay.de/itm/Fiat-Olleitung-La…=item3a933989ab

oder

http://www.ebay.de/itm/Turbolader-Repara…=item4d03b614b0



Gruß
Matze
nunja...der erste link ist irgendeiner Ölleitung, aber welche? Der Händler hat da aber wirklich magere Infos hinterlassen, nichtmal eine Vergleichsnummer...
Der zweite Link ist 1. nicht für mein Auto und 2. nicht die gesuchten Teile.

Aloso wie oben beschrieben suche ich nur noch 2 Teile, die ich bei den Teile-Profis nicht finde oder nicht mehr verfügbar sind.

Bezeichnung: Ölablauf Turbolader, Teilenummer / Vergleichsnummer: 73501853
Bezeichnung: Ölzulauf Dichtung Block, Teilenummer / Vergleichsnummer: 10296160

Wenn es nirgends auffindbar ist, wird halt das alte benutzt, dann aber ordentlich gereinigt und entrußt.

Danke euch trotzdem für die Mühe, besonders dir @ crossshot, ohne dich wäre ich noch lange nicht so weit :D

LG

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

STILO-MATZE

Schüler

  • »STILO-MATZE« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 6. August 2013

Wohnort: Arnstadt

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. Juli 2014, 18:56

Hier findest Du nochmal die Aktuellen OE-Nummern ,diese passen mit den TECDOC 2014 .
Kannst danach suchen :[url]http://autogroom.ru/fiat/parts/STI/2V/103/1/92/5/0[/url]

Findest dann auch die richtigen Teile
;)

Mein Stilo: Stilo 1.8 16V


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

rhymex

Schüler

  • »rhymex« ist männlich
  • »rhymex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 3. August 2014, 21:13


Hier findest Du nochmal die Aktuellen OE-Nummern ,diese passen mit den TECDOC 2014 .
Kannst danach suchen :http://autogroom.ru/fiat/parts/STI/2V/103/1/92/5/0

Findest dann auch die richtigen Teile
Sind dieselben Teilenummern :D also stehe ich noch immer an derselben stelle 8) egal wird wohl auf die altteile hinauslaufen...sind ja zum glück nur die beiden :thumbsup:

Mein Stilo: Stilo Multijet 1.9 JTD 16V, BJ.2004 140 PS


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!