Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

ArdieanMalik

Anfänger

  • »ArdieanMalik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Februar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Februar 2014, 16:39

Fiat Stilo 1.9 JTD

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Habe ein Fiat Stilo bj. 2004. Kilometerstd. 125.000
Habe folgendes Problem wenn ich Anfahre zieht er nich wie es sollte.
Im 2 bis 5 Gang zieht er auch nich und beim durchtreten des Gaspedals ruckelt der Wagen so stark als ob man über dicke steine Fährt. Sobald ich dieKupplung drücke ist das Ruckeln weg. Also nur beim Beschleunigen.
Agr hab ich sauber gemacht
Kraftstoff filter ist neu


Der typ von der werkstatt meinte der lade druck passt nicht
Und das ruckeln kommt von der antriebswelle oder vom getriebe
Müsste man austauschen und gucken
Lohnt sich nur nich


Danke euch im Vorrau

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Februar 2014, 08:19

Durchzug:
- Luftmassenmesser abstecken > Probefahrt! Leistung wieder da? Luftmesser tauschen. Leistung nicht wieder da? Problem wo anders suchen
- AGR probehalber stilllegen. Wie das geht? Forensuche benutzen.
- Kein Ladedruck? Evtl. ist irgendwo ein Schlauch durchgescheuert und der Ladedruck entweicht
- Kein Ladedruck? Evtl. ist das Overboost-Ventil (Druckwandler) kaputt

Ruckeln:
- sehr wahrscheinlich die Antriebswelle. Schau mal die die Achsmanschetten undicht sind. Sobald zu wenig Fett in den Manschetten ist, vibriert das wie sau.

Fiat Werkstätten verkaufen die eigentlich sofort neue Antriebswelle, obwohl es i.d.R. reicht einfach alles sauber zu machen und eine neue Manschette draufzumachen und alles neu mit Fett zu befüllen.

Hier habe die Aktion mal dokumentiert: Achsmanschetten tauschen
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

ArdieanMalik

Anfänger

  • »ArdieanMalik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Februar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. März 2014, 08:39

Hallo
Habe mal den Lmm Stecker abgemacht
Siehe da er zieht wieder
Habe aber daa gefühl das da noch ein bisschen power fehlt hat ja schließlich 115 PS
Muss ich nur den Lmm kaufen oder auch das Teil was drauf geschraubt wird?

Nun zu dem ruckeln
Der Boardcomp. Zeigt mir ständig Erwärm. Stör.
Mir ist aufgefallen wenn er kalt ist ruckelt er nich so viel als wenn er warm ist

Mir ist auch aufgefallen das die Themperatur anzeige nich bis zu mitte
geht sondern ein strich davor
Dieses ruckeln macht mich fertig
Muss mal schauen wie die achsmanschetten aussehen

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2084

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. März 2014, 13:43

zum LMM:

nur komplett kaufen, da der Messer und das Gehäuse aussenherum aufeinander kalibriert sind.

Und Wichtig: Bitte original Bosch. Die Billigteile bei ebay geben teilweise falsche Werte zurück und das ist letztendlich für deinen Motor genauso schädlich wie ein defekter LMM.

sowas z.B. ist ok: http://www.ebay.de/itm/BOSCH-0281002980-…=item3cc07e91e9

Vorher aber nochmal ET-Nummer überprüfen, ob die passt!
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. März 2014, 07:12

LMM säubern

Hallo, der LMM verdreckt ganz gerne. Geht ja auch viel Luft durch!

Ich habe gute Erfolge mit dem Reinigen erzielt. Erst ausbauen (ganz einfach) und dann mit Bremsenreiniger gut säubern, trocken machen und wieder rein.




zum LMM:

nur komplett kaufen, da der Messer und das Gehäuse aussenherum aufeinander kalibriert sind.

Und Wichtig: Bitte original Bosch. Die Billigteile bei ebay geben teilweise falsche Werte zurück und das ist letztendlich für deinen Motor genauso schädlich wie ein defekter LMM.

sowas z.B. ist ok: http://www.ebay.de/itm/BOSCH-0281002980-…=item3cc07e91e9

Vorher aber nochmal ET-Nummer überprüfen, ob die passt!
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


ArdieanMalik

Anfänger

  • »ArdieanMalik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Februar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. März 2014, 21:04

Wollte noch kurz sagen
Das um so höher die drehzahl um so stärker das ruckeln

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. März 2014, 21:50

Ist das Ruckeln nur wenn du Gas gibst oder auch wenn du rollst?

Was passiert wenn du während des Ruckelns die Kupplung druckst - ist es dann weg?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

ArdieanMalik

Anfänger

  • »ArdieanMalik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Februar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. März 2014, 06:34

Ja nur wenn ich gas gebe

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. März 2014, 08:22

Merkst du das Ruckeln im Lenkrad? Ist es eher ein vibrieren?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

ArdieanMalik

Anfänger

  • »ArdieanMalik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Februar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. März 2014, 14:39

Klar merke ich das
Das ganze auto wackelt dann
Um so wärmee der wagen wird um so schlimmer wirds genau wie mit den gängen


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. März 2014, 15:44

Dann lass mal deine Antriebswellen bzw. die Antriebswellengelenke prüfen.

Wenn nur Fett in der Achsmanschette fehlt, lässt sich das relativ einfach beheben. Allerdings solltest du in dem Zustand nicht mehr sehr lange fahren, wenn es schon so extrem vibriert ist. Dadurch zerstörst du dir dann nämlich deine Tripodegelenke und dann ist eine neue Antriebswelle fällig (300 bis 500 EUR).
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

ArdieanMalik

Anfänger

  • »ArdieanMalik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Februar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. März 2014, 10:40

So nun zu der Antriebswelle
Die rechte antriebswelle muss ich neu kaufen die ist hinüber
Genauso wie das Traggelenk
Wo krieg ich denn am besten eine Antriebswelle her???

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. März 2014, 10:48

Wer sagt das die Antriebswelle kaputt ist? Die sind in den wenigsten Fällen kaputt. Ich wurde so leider auch schon abgezockt...

Tragegelenk empfehle ich nur originale zu nehmen. Kosten zwar ~120 bis 150 EUR pro Stück, halten aber deutlich länger als so 50 EUR Dinger.

Wenn du eine Ersatzteilnummer brauchst, schick mir deine Fahrgestellnr. per PN.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

ArdieanMalik

Anfänger

  • »ArdieanMalik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Februar 2014

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. März 2014, 22:39

Jemand hat sich das angeguckt ( Schlachtet 1000 von Autos)
Und hat mir gezeigt das der rechte reifen sehr viel zu bewegen ist was.
Und er meinte halt antriebswelle querlenker traggelenk
Hab jetzt erstmal querlenker und traggelenk gekauft mal schaurn wie es dann aussieht

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. März 2014, 23:12

Querlenker und Tragegelenk ist beim Stilo ein Teil. Man sagt auch Dreieckslenker dazu. Bitte nach dem Wechsel die Spur kontrollieren und ggf. einstellen lassen.

Bei der Antriebswelle erstmal schauen ob die Manschetten getriebeseitig Fett verloren haben. Das reicht nämlich aus um starke Vibrationen zu verursachen. Ich habe meine Antriebswellen ausgebaut, gereinigt, gefettet und wieder eingebaut. Seitdem ist mein Lenkrad wieder komplett ruhig.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ickeunder91 (06.03.2014)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!