Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1027

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. August 2008, 10:41

Flach und Keilriemen gewechselt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ahoi ^^

der olle "über den Fiat-Servie-Nörgler" meldet sich mit News. Leider nix gutes :lol:


Ich habe bei meinem 2.4er letzte Woche die Riemen für die Nebenarggregate wechseln lassen. 1x Flachriemen und 1x Keilriemen.

Kosten: knapp 170 Euro! (Spezialwerkzeug)

Gestern hab ich selbst den Querlenker auf der Beifahrerseite gewechselt. Dabei musste die rechte Plastikwand weg (drei Schrauben). Was sehen meine Augen :shock:

Man hat völlig freien Zugang zu den Riemen, und kann ganz einfach mit einem Ringschlüssel die Spannrolle wegdrücken, danach die Riemen abnehmen!

Von wegen Spezialwerkzeug! Die Kohle hätte ich mir sparen können.

:-x
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (29. August 2008, 10:43)


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 335

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1359

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. August 2008, 17:02

Nein! Der kleine Riemen lässt sich nur mit Spezialwerkzeug aufziehen.

Da hat wohl die Werke das Werkzeug über Dich mit abgerechnet...das würde ich dann aber auch mitnehmen wollen.

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich
  • »AiG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1027

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. August 2008, 16:56

Zitat

Nein! Der kleine Riemen lässt sich nur mit Spezialwerkzeug aufziehen.


Na, dann erklär mal.

Wenn ich das Ding runter bekomm, dann geht der auch drauf.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 335

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1359

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. August 2008, 22:23

Na dann mach mal! Ich habe es sein lassen. Ohne Beschädigungen bekommst Du es nur mit dem Spezialwerkzeug drauf...zumindest bei meinem 2,4er.

Da gibt es keine Langlöcher oder ähnliches was sich verstellen lässt. Man muss den alten Riemen runterhebeln und den neuen draufhebeln. Natürlich ist der neue ein Stückel kürzer und bockt beim Draufmachen... :)

Da gibt es ein Werkzeug von Fiat, das auf die Lima gesetzt wird und damit der Riemen über die Riemenscheibe an der Lima gehebelt wird.

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!