Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Dezember 2009, 13:30

Frage wegen Supler Plus und Steuergerät!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Normalerweise ist der Stilo Abarth mit Super zu fahren also 95 Oktan.
Weiß jemand von euch ob das Steuergerät über die Klopfsensoren auch Super Plus also 98 Oktan erkennt? Ist es auch auf 98 Oktan programmiert?

Ich frage weil mein früherer Golf GTI z.B. nur auf Super eingestellt war, Super Plus zu tanken brachte gar nichts weil das Steuergerär eh nicht fähig war es zu erkennen und die Zündunf auf früh zu stellen.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1759

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Dezember 2009, 14:00

RE: Frage wegen Supler Plus und Steuergerät!

Zitat

Original von Edition-Man

Weiß jemand von euch ob das Steuergerät über die Klopfsensoren auch Super Plus also 98 Oktan erkennt?



Das ist ja der Sinn von Klopfsensoren :!: :idea:

Der Klopfsensor nimmt die Körperschallschwingungen des Motorblocks auf!! Diese werden dann in elekrtische Signale umgewandelt und gehen ans Motorsteuergerät. Dort werden diese dann ausgewertet!!
Der Motor und die Zündung befinden sich ständig in einem Regelkreis. Das bedeutet, daß die Zündung nicht eingestellt wird und fertig! Die Steuerung regelt ihr Kennfeld der Zündung immer "hin und zurück" ans max mögliche! Das heißt die Zündung wird immer auf früher gestellt, bis der Sensor ein Klopfen bemerkt, dann nimmt er die Zündung wieder zurück! Das macht der Regelkreis aber nicht nur einmal, sonder immer wieder, abhängig von den Fahrzuständen: Volllast, Teillast usw.

Und da der Sprit genormt ist und von 91 - 98 ROZ geht, wäre es ziemlich sinnfrei, Klopfsensoren einzubauen, aber dann nur Kennfekder zu programmieren, die bei 95 ROZ aufhören :!: :idea:

Genau das ist jedoch der Grund, warum ich Menschen, die V-Power tanken (und dann behaupten, sie würden weniger verbrauchen, oder mehr Leistung haben) nur auslachen kann :!: :!: :!: :!: Das kann nur jemand behaupten, der keine Ahnung von den Abläufen in einem Motor hat! :idea: :idea:
Denn die Zündung hört bei 98ROZ auf zu regeln!! Die erkennt die teure Suppe mit 100Roz garnicht :!: :!:




Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

cowboy82

Schüler

  • »cowboy82« ist männlich

Beiträge: 143

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Bayern / Coburg

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Dezember 2009, 15:24

ich persönlich muss zugeben dass wenn ich bei shell oder aral das bessere diesel tanke meiner im winter besser anspringt d.h. die vorglühzeit verkürzt wird aber spritersparnis konnte ich auch nicht feststellen.
[B]Stilo 1,9jtd 3türer Bj2002 moire schwarz dynamic, 215.000km, POWERRAIL 2 NOVITEC, 7,5 x 17 Ronal Alu´s, 50mm Eibach Federn, JVC, Audiobahn, Macrom, Carpower, Ramses 4 und Ground Zero Komponenten HIFI-Anlage,[/B]

Mein Stilo: moire-schwarz,115 JTD DYNAMIC,Coupe, 17Zoll Ronal, 50mm Eibach, selbstzusammengestelltes soundysystem mit JVC,MACROM,AUDIOBAHN, RAMSES,CARPOWER und ALFATEC Komponenten , klimaanlage


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Dezember 2009, 17:20

@OliGT

Wenn es um Shell Sprit geht hast du volkommen Recht, es bringt wenig V-Power mit 100 Oktan zu nutzen, da das Steuergerät eh die Kennfelder dafür nicht hat.
Wollte aber wissen ob der 2.4er zumindest die 98 Oktan nutzen kann, denn so klar ist es nicht, ich weiß zu tausend Prozent, daß im meinen GTI sogar 98 Oktan sinnlos waren da er Kennfelder nur bis 95 Oktan hatte.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1759

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Dezember 2009, 01:57

Zitat

Original von Edition-Man

@OliGT

Wollte aber wissen ob der 2.4er zumindest die 98 Oktan nutzen kann,...

...ich weiß zu tausend Prozent, daß im meinen GTI sogar 98 Oktan sinnlos waren da er Kennfelder nur bis 95 Oktan hatte.



Klare Antwort: JA kann er :!: Und meiner will sogar!! :-D
Wenn im Sommer die Temperaturen hoch sind tanke ich oft super plus, da meiner sonst im untersten Teillastbereich, beim Übergang vom Schub zum Zugbetrieb kurz "klingelt" ! :idea:

Wie alt war denn dein GTI :?: :!: Also an den heutigen Motoren, mit Kennfeldzündung sind IMMER Kennfelder bis 98Roz vorhanden!!
Aber bei den "ersten" Kennfeldzündungen war es so, daß die keine Klopfsensoren hatten :!: Die arbeiteten mit 2-dimensionalen Kennfeldern : Last und Drehzahl! Da könnte es eventuell noch zu erklären sein, daß die nur auf den Sprit programmiert waren, der vorgegeben war!

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy0160

Fortgeschrittener

  • »speedy0160« ist männlich

Beiträge: 165

Dabei seit: 13. März 2006

Wohnort: Brandenburg

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Dezember 2009, 09:46

Es ist unglaublich, wie als wenn man zu 3 Ärzten geht und alle drei sagen was anderes zum Krankheitsbild. :shock: So ist es auch in der Autobranche. Ich kenn so viele, die sagen das man ruhig mal besseren Sprit Tanken sollte auch das mit 100 Okan Shell, da es dem Motor nur gut tut... bessere Verbrennung, weniger Verbrauch, weniger veschleiß usw. 8-) Das klingt alles sehr logisch, aber wenn es das Steuergerät gar nicht erkennen kann, das da besserer Sprit drin ist.... :roll:
Wie ist das eigentlich, wenn die Polizei "Papiere" sagt und ich sag "Schere" hab ich dann gewonnen? :-D


www.rbb-cottbus.de

Mein Stilo: 2.4 Abarth


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Dezember 2009, 10:04

@OliGT

Es war ein Golf 3 GTI BJ.95, Klopfsensor hatte er auch.
Habe keine Ahnung, wieso VW Ingenieure die Kennfelder so gesetzt haben, ich fand es auch idiotisch.
Aber gut zu wissen, daß man im Sommer Super Plus braucht, werde im Sommer aufs Klopfen achten.
Was läuft deiner eigentlich so spitze?
Frage weil ich meinen noch ausfahren muß und neugierig bin was der so laufen sollte.
Sind Berg ab mit angelegten Ohren laut Tacho 240 km/h drin?

@all

Das Problem ist, daß es wenig Leute gibt, die sich mit der Materie wirklich auskennen und daran glauben was in der Werbung so gesagt wird.
Es kann sein, daß diees Shell V-Power bessere Additive hat und 100 Oktan, nurwie Olli schon erwähnt hat, bringt es uns nichts da die Autos dafür die Kennfelder eh nicht haben.
Das V-Power hätte ich vor 13 Jahren gebraucht als ich noch einen 2er GOLF GTI mit Weber Vergaser und scharfen Nocke gefahren bin um KLopfende Verbrennung zu verhinern :-O)

Genauso iste s mit dem ÖL. Ich weiß gar nicht wie das Gerücht entstanden sit, daß man in alte Motoren kein vollsynthetisches ÖL einfüllen darf weil dann der Motor kaputt gehen würd, früher habe ich auch so einen Mißt geglaubt, bis mich ein Bekannter, der Öle für ein Unternehmen testet, über Öle aufgeklärt hat.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

speedy0160

Fortgeschrittener

  • »speedy0160« ist männlich

Beiträge: 165

Dabei seit: 13. März 2006

Wohnort: Brandenburg

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Dezember 2009, 10:11

Zitat

Original von Edition-Man
Sind Berg ab mit angelegten Ohren laut Tacho 240 km/h drin?


Aber ganz wichtig... Ohren anlegen, sonst schaffst es nicht. Nein Spaß bei Seite, mich würde das auch mal Interessieren. Ich bin mein auch noch nicht ausgefahren. Der Vorbesitzer sagt zwar, das er mal 245 Km/h geschafft hat, aber ich glaub da nicht so dran.
Wie ist das eigentlich, wenn die Polizei "Papiere" sagt und ich sag "Schere" hab ich dann gewonnen? :-D


www.rbb-cottbus.de

Mein Stilo: 2.4 Abarth


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Dezember 2009, 11:50

Ja gut laut Tacho wäre es schon möglich, ich meine Tachos gehen immer vor.

Deswegen habe ich bei so Fahrten immer zusätzlich mein mobiles Navi mit um die Geschwindigkeit noch nach GPS zu ermitteln.

Mein 3er GTI mit 115PS schaffte steil Berg ab und angelegten ohren laut Tacho
ca. 223 km/h das waren dann laut GPS allerdings 210km/h.

Ich habe ein Video bei youtube gesehen wo einaer laut tacho 250km/h fährt, allerdings nach meiner Berechnung mußte der dann bei 250km/h 6700 U/min drehen, das bedeutet daß man den Wagen im 5ten Gang bis zum Begrenzer jagen müßte und das wird schwer wenn schon fast ummöglich, denke ich.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1759

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Dezember 2009, 13:40

Zitat

Original von Edition-Man

@OliGT

Was läuft deiner eigentlich so spitze?
Frage weil ich meinen noch ausfahren muß und neugierig bin was der so laufen sollte.
Sind Berg ab mit angelegten Ohren laut Tacho 240 km/h drin?

Gruß Adam



Schau mal hier nach, das ist der richtige Bereich für deine Frage:

Endgschwindigkeit

Ab der Seite steht alles drin, was du wissen willst!! Aber immer darauf achten, was unter "reellen" Bedingungen möglich ist! :-D Und dann gibts da noch nen großen unterschied zwischen der Wahrheit und dem was das runde Instrument in der Mitte des Kombiinstruments anzeigt! :lol:

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Dezember 2009, 19:14

@Oli GT

Na dann bin ich gespannt ob ich mit meinen auch laut Tacho auf die 250 komme, natürlich steil Berg ab und dann bin ich gespannt was das Navi laut GPS dabei anzeigen wird.
Aber wenn man bei 250 Km/h laut Tacho , laut GPS dann aber 235-240 erreicht dann wäre ich voll zufrieden, immerhin hat man "nur" 170 PS.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Dezember 2009, 03:58

tachen auch.

wenn ich das schon wieder lese. lol.
schau mal mit wieviel kmh dein bock eingetragen ist.....215.... real schafft der die immer. berg ab auch 230 kmh... und endeeeee nichts 250 .....da fehlen noch 50 ps mein freund... gruss marcusi der WEISE.
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1416

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Dezember 2009, 11:49

Servus,

Bitte an das Thema denken!

Oli hat schon auf den richtigen Thread verwiesen. Bitte dort nicht nur lesen sondern auch Themabezogen posten.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. Dezember 2009, 13:45

hallo erstmal...
also die oktan zahl gibt doch nur info darüber wann und unter welchen umständen sich der sprit selbst endzündet( kompressionsdruch temperatur...) bei einem verdichtungsverhältnis non 10:1 oder 11:1 denke ich nicht das sich super schon selbst zündet ( höchsten durch kohle ablagerungen an ventile oder zylinderkopf).
bei höhere vedichtung 98 oktan ok (zb der neue GOLF GT kompressor+turbo alt 170ps aus1,4 ltr. neu 160ps 1,4ltr) aber sonst. vieleicht im sommer 98 oktan mach ich auch obwohl ich ne lpg anlage habe (lpg liegt so bei 105-115 ist nicht genormt)
und mit chip oder obd tuning oder kopfbearbeitung ist auch 98 okt. sinvoll da anders und nen anderes kennfeld eingespritz und gezündert wird. wollt halt auch mal was sagen :-D.
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 644

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Dezember 2009, 14:52

@Marcusi

Bitte in Zukunft genau alles durchlesen bevor man Falschaussagen macht.
Lese bitte Mal was ich über TACHO Wert und gleichzeitiger Messung per GPS geschrieben habe dann wirsts du eher nachvollziehen können, was ich behauptet habe, den so wie du es jetzt geschrieben hast, sehe ich, daß du mich komplett falsch verstanden hat.
Es hat hier keiner von uns behauptet, daß der Stilo in Wirklichkeit 250 rennt.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!