Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt
  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:13

Frage wegen Zahnriemen!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute!

Ich habe meinen Abarth letztes Jahr bei einen Händler gekauft der auch den Zahnriemen neu machen sollte.
Da ich aber keinem Händler traue habe ich mir heute den Zahnriemen angeguckt.
Soweit scheint dieser ok zu sein auf der Lauffläche steht die Firma Contitech drauf, also nehme ich an, daß dieser dann doch wie versprochen gewechselt wurd, oder hat Fiat vom Werk aus Contitech Zahnriemen verbaut?

Weißt da jemand was genaueres?

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:18

RE: Frage wegen Zahnriemen!

Hi Adam, du weißt doch wie das ist bei FIAT:
Luigi verbaute das was gerade eben da war ;-) !!!
Was steht den in deinem Scheckheft? Oder hast du nen Aufkleber im Motorraum zwecks ZR-Wechsel?

Aber was Fiat damals beim Stilo verbaut hat, keine Ahnung.

mfG TINO
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Januar 2011, 00:00

Naja ich habe einen Aufkleber von Contitech drin kleben aber naja...
Nen Afkleber drauf machen und den Kilometerstand drauf schreiben kann jeder, was mir noch keine Sicherheit gibt , daß der Zahnriemen wirklich gewechselt wurde.

Habe meinen Abarth bei Renault Händler gekauft, deswegen weiß ich net ob es wirklich, wie versprochen, gemacht hat oder nicht.

Fakt ist, daß der Zahnriemen von Contitech ist, weil er auch die Aufschrift drauf hat und der neue Aufkleber ist auch von der Firma.

100% Sicherheit hätte ich, wenn ich wüßte, daß Fiat original Zahnriemen von anderer Firma verbaut hat so wüßte ich, daß da wirklich ein neuer Zahnriemen drauf ist.
Deswegen wäre ich euch dankbar wenn jemand es weißt, ob Fiat auch Contitech verbaut hat oder von anderem Hersteller.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2730

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Januar 2011, 00:08

Zitat

Original von Edition-Man
Fakt ist, daß der Zahnriemen von Contitech ist, weil er auch die Aufschrift drauf hat


Und ich würde doch jetzt fast vermuten, dass du - wenn noch der erste Riemen drin wäre - die Schrift auf dem Riemen garnicht mehr lesen könntest!! :roll:


PS:
Ich traue prinzipiell auch NIE einer Werke.
Deshalb habe ich da meine "Markierungstaktik"! :razz:
Einzelne Schrauben und auch Bauteile - vor allem scher zugängliche - werden mit unterschielichen Farben gaaanz leicht und unscheinbar makiert!! Und nach Behandlung in der Werke lässt sich ja nachvollziehen, ob Abdeckungen abgebaut und Teile getauscht wurden! :idea:



Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


  • »Edition-Man« ist männlich
  • »Edition-Man« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 813

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Januar 2011, 02:03

@Oli

Ja genau so habe ich es früher auch gemacht, nur hier beim Kauf des Autos hatte ich nach der Probefahrt keine Möglichkeit gehabt was zu marckieren.

Ich denke auch, daß ich wohl nach fast 70tkm, die der Wagen jetzt fast hat, wohl die Aufschrift am Zahnriemen nicht mehr so deutlich lesen könnte wie jetzt.
Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, daß Fiat Contitech verbaut, meistens sind da entweder italienischen Marcken verbaut oder Bosch.

Jetzt frage ich mich, wie die es geschafft haben den Zahnriemen zu wechseln ohne dieses super spezielle Werkzeug???
Ohne dieses soll ein Zahnriemenwechsel angeblich nicht möglich sein, das kann ich mir wiederum nicht vorstellen und wenn der Renault Händler es ohne dieses geschafft hat, dann bedeutet das für mich, daß es auch ohne dies zu schaffen ist.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

hms

Fortgeschrittener

  • »hms« ist männlich

Beiträge: 250

Dabei seit: 17. Juli 2009

Wohnort: Krefeld

Danksagungen: 802

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Januar 2011, 07:25

Frage wegen Zahnriemen!

Ja...Zahnriemenwechsel ohne Spezialwerkzeug geht!!...und gut sogar:-)
Es kommt nur darauf an, dass der Mechaniker korrekt arbeitet.
Teiletauscher können sowas nicht.

Gruß
HMS

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Januar 2011, 08:24

RE: Frage wegen Zahnriemen!

Und wenn dein RENAULT-Händler ihn bei einem FIAT-Händler in Auftrag gegeben hat? Wäre doch eine Möglichkeit.

Kann dein "Mißtrauen" schon verstehen, aber ich denke du kannst dir sicher sein das der ZR gewechselt wurde.

mfG TINO
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Eni89

Fortgeschrittener

  • »Eni89« ist männlich

Beiträge: 252

Dabei seit: 15. Oktober 2009

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Januar 2011, 09:47

Der Originalriemen trägt das Alfa,Lancia,Fiat Logo zudem steht drauf:

"Do notcrimp
nicht knicken
no doble" ( könnte aber auf jedem stehn)

zudem Made in EEC

zudem weiße Striche (Markierungen) für das Kurbelwellenrad und Nockenwellenräder

zusätzlich steht noch die Teilenummer drauf, also z.B. für die 1.8er: 60672889

Die Schrift der originalriemen lässt sich noch relativ gut entziffern, hab hier meinen alten rumliegen, der hatte 121tkm runter

Mein Stilo: Fiat Stilo 1.8 16V Dynamic MultiWagon


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!