Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1310

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Oktober 2009, 16:36

Gaspedal beim Stilo 2.4

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bin gestern den GT von OliGT gefahren.Was mir auffällt dass der Weg des Gaspedals viel kürzer ist als bei mir.Bei meinem Stilo kann ich locker gefühlte 1.5-2cm das Gaspedal betätigen ohne dass der Motor eine Reaktion zeigt.Auch wenn mein Stilo Bums hat,fühlt er sich gegen den GT von Oli wie ein Sack Muscheln am Gummiband. :017:

->Da es ein E-Gas (-geber -pedal) ist würde ich gerne wissen welche Möglichkeiten es gibt um den Pedalweg zu verkürzen bzw den Motor direkter/schneller ansprechen zu lassen.
->Kann man irgendwas an den beiden Potis machen oder muss es über das Motorsteuergerät gemacht werden?

Das wird sicherlich mit dem Examiner gemacht(?).

Hat jemand evtl Erfahrungen damit?


PS @ Oli:glaub man merkt schon was!Du weisst schon.


mfg

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1592

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Oktober 2009, 17:30

RE: Gaspedal beim Stilo 2.4

Zitat

Original von fruchtmix

Ich bin gestern den GT von OliGT gefahren.Was mir auffällt dass der Weg des Gaspedals viel kürzer ist als bei mir.Bei meinem Stilo kann ich locker gefühlte 1.5-2cm das Gaspedal betätigen ohne dass der Motor eine Reaktion zeigt.



War schon immer so :!: ;-)

Ist mir aber auch an deinem aufgefallen, daß das Pedal auf den ersten 2cm garnicht reagiert. Ist so ein richtiger "Leerweg"!!

Mein Alfa Sele hatte das auch!! Da war auch auf den ersten 2cm keine Reaktion. Das führte natürlich auch dazu, daß man immer so ein Gefühl hatte, er wäre "unwillig".
Zur gleichen Zeit fuhr aber ne Freundin von mir nen 147er Sele und bei dem war es das krasse Gegenteil :shock: Wenn man da das Gaspedal beim Losfahren nur 3cm runtergetreten hat, dann ging der richtig brutal los :!: Bei dem Wagen war garkein Leerweg im Gaspedal. Schon 5mm runtertreten reichte aus um langsam anzufahren.

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2307

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Oktober 2009, 17:34

Da gibst doch dieses ominöse "Gaspedaltuning" eventuell wurde da vom Vorbesitzer Hand angelegt?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1310

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Oktober 2009, 21:54

@Sash: Du meinst diese komische Box damit das Pedal eher anspricht?
wenn der Vorbesitzer sowas verbaut hätte,wäre es das Gegenteil,aber wie Oli schon sagt (und ich auch im Eröffnungsthread) passiert bei mir die ersten 2 cm mal nichts!

Naja das Problem kennen wir ja jetzt!

Hat einer ne Lösung?
Meines Wissens kann man das ja nur am Motorsteuergerät beeinflüssen.
Kann es evtl sein dass einer der beiden Potentiometern am Gaspedal kaputt sein könnte und würde sich das so auswirken wie es bei mir ist??
Wie kann man die Potis überprüfen??

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fruchtmix« (12. Oktober 2009, 21:54)

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 2307

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Oktober 2009, 21:57

Soweit ich das mal gesehen habe, gibst das auch ohne Box. Direkt im Steuergerät programmiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (12. Oktober 2009, 21:57)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1310

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Oktober 2009, 22:09

Aber Sascha, meinst Du das jemand mit Absicht "downgraden" würde?

wenn es allerdings richtig bissig war davor und der Fahrer nicht mehr so wild,würde es Sinn machen.....

Sag mir bitte mehr dazu@Direkt im Steuergerät programmiert.

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 1592

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Oktober 2009, 22:09

Zitat

Original von fruchtmix

Kann es evtl sein dass einer der beiden Potentiometern am Gaspedal kaputt sein könnte und würde sich das so auswirken wie es bei mir ist??



Nein definitiv nicht :!:

Auserdem hat das E-Gaspedal nicht 2 sondern nur einen Poti! Aber mit 2 Kontakten. Es ist vereinfacht gesagt ein Poti, der intern 2X dasselbe macht und diese Werte dem Steuergerät zur Abgleichung mitteilt. :idea:

Dies ist zur Sicherheit. Wenn ein (normaler) Poti kaputt geht, dann kann er ins eine, oder ins Andere Extrem umschlagen. Soll heißen, dein Stilo könnte ausgehen, oder vollgas geben. Deshalb wird bei den Pedalwertgebern ein doppeltes Poti verbaut. Sind die beiden Werte nicht absolut identisch, dann gibt das sofort nen Fehler im Steuergerät und dein Stilo reagiert garnicht mehr aufs Gas geben!

PS:
Übrigens kostet der "Fahrpedalsensor" für einen Alfa 156 Sele 450E. :evil: Ich denke du verstehst woher ich das weiß! ;-)

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich
  • »fruchtmix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1310

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Oktober 2009, 22:14

wow wow wow!langsam! :shock:

fang erst garnicht an mit solchen Summen an!
meine Hoffnung klammert sich momentan daran dass mein Mechaniker für einen Kaffeekassenbeitrag was am Steuergerät verändert! :roll:

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 915

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Oktober 2009, 12:06

So ein Heckmeck.

Das beim Selespeed die Gaspedal-Sensibiltät anders ausgelegt ist, als beim Schalter, ist doch nur logisch. Wäre die nicht so "sanft", dann würden nicht wenige Probleme beim Anfahren haben, und die Antriebswellen das Hauptverschleißteil.

Zum "Gaspedaltuning": Ominös ist da gar nichts. Dein Abarth würde - wenn du es willst - nur noch noch Vollgas kennen (einstellbar). Leider habe ich mir damit wohl meine schon angeschlagene Antriebswelle ruiniert. Ich hab nämlich so ein Teil. Wird zudem von vielen namhaften Tuner (Inden Design, KW Systems, SKN) in ihren PS-Boliden verbaut.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »AiG« (13. Oktober 2009, 12:11)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!