Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich
  • »vogelsinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:06

GT keine Leistung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, Fiat Freunde :-D
ich habe vollgendes Problem an meinem GT, er hat immer schwankende Leistung.
ich würde sagen, das er nicht einmal wirklich die Leistung, gebracht hat seit dem ich ihn habe. :wacko:
Ganz sellten merke ich mal was er eigentlich für Leistung haben könnte. Wenn ich ihn unterturig im 4-5 Gang durch trete, kommt kurz mal die Volle Leistung.

So das Gefühl, als würde mir jemand 50Ps klauen und dann wieder geben hier und da.
Das ist ganz komisch.
Normalerweise hat der Stilo so ab ca. 2000-2500 Umdrehungen, ja so richtig einen Schub, und dann ca. ab 4500 sollte nochmal ein Schub kommen wenn das Saugrohr umschaltet. richtig ?

Motor mit Multiecuscan ausgelesen, Phasenversteller setzt bei ca. 2500 U/min ein Saugrohr bei 4500 U/min ca.
Messwerte vom Luftmassennesser im Stand ca. 1.3-1.6 Volt unter Belastung ca. bis 4.5-4-8 Volt hoch.

ich habe den Motor getauscht im letzen Jahr und folgendes neu gemacht:
  1. Zahnriehmen mit WP und umlenkrolle
  2. Keilriehmen mit Spannrolle neu
  3. Iridum Kerzen verbaut
  4. zwei neue Zündspulen NGK
  5. Luftfilter neu
  6. Luftmassenmesser (vor einer Woche neu)
  7. neues Öl Vollsytetisch 5w_40
  8. Drosselklappe gereinigt
  9. Drosselklappe neu angelernt
  10. Tonrad neu angelernt
  11. Lamdsonde 1 gewechselt
der GT will einfach nicht richtig laufen!
seit neustem habe ich das Gefühl, ab ca. 4500 umdrehenungen bekommt er kein Benzin oder zu wenig, er würgt sich nach oben und hat extreme Leistungsverlust. Als würde er keinen oder zu wenig Benzin bekommen. er zuckt und ruckt zwischendurch wenn ich ihn drehe, als will er und kann nicht :cursing:
was kann ich noch suchen und machen, dass er mal Power bekommt auf der Kette ??

Vielen Dank

Wäre für jeden Rat dankbar :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 3973

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Januar 2018, 10:52

Hast du mal das Steuergerät vom Strom genommen, sprich die Batterie mal eine halbe Stunde abgeklemmt?
Sind irgendwelche Fehler im STRG hinterlegt? Nockenwellenverstellung funktioniert? E10 wirst du ja nicht tanken, oder?

Was anderes fällt mir auf die schnelle auch nicht ein, außer daß der 2.4l eigentlich auf Drehzahl gefahren werden muß, um die volle Leistung raus zu holen.
Der Motor war meiner Meinung nach unten rum schon immer träge. Erst bei 3000 U/min kommt da normalerweise die Leistung. Die Saugrohrumschaltung ist normal bei knapp 4500 Umdrehungen.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich
  • »vogelsinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Januar 2018, 14:05

Hallo, was soll das bringen, das mit der Batterie ?
Nockenwellenverstellung funktioniert? was meinst du damit ?
E10 nie im leben !!!!

ne, es waren keine Fehler, bis heute morgen auf dem Weg nach Bonn, schmeisst er mir Fehlzündungen in allen Cylindern raus auf einmal. Mil an jetzt.
kann das mit einer zu kleinen Batterie zusammen hängen ?
ja er hat aber spürbar leistungs Unterschiede, das ist nicht normal !

was kann das sein ? wie wirkt sich das aus wenn die Spulen defekt sind ?
läuft er dann garnicht mehr auf dem Cylinder oder überhaupt schlechter ?

Gruß Markus
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


cismonda

Anfänger

Beiträge: 45

Dabei seit: 4. September 2015

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Januar 2018, 16:10

Falsche Kerzen eingebaut?

Mein Stilo: Hatchback 1.6 76 kW, Sky Window, grigio steel, 2004


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich
  • »vogelsinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Januar 2018, 16:51

laut NKG nicht, sind sogar Irdium Kerzen ?(
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich
  • »vogelsinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:18

laut NKG nicht, sind sogar Irdium Kerzen ?(
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich
  • »vogelsinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:25

laut NKG nicht, sind sogar Irdium Kerzen ?(
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


cismonda

Anfänger

Beiträge: 45

Dabei seit: 4. September 2015

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Februar 2018, 18:54

Bei Fehlzündungen kommen viele Sachen in Frage. Ich empfehle eine systematische Fehlersuche für den OBD Code P0300.
Im Netz gibt es dazu viele Videos. Man fängt bei der Kraftstoffversorgung/-pumpe an und hört bei einer Kompressionsprüfung auf. Zwischendrin der wahrscheinlichste Teil, die Zündanlage.
Kann man selber machen, sollte aber im Hinterkopf behalten, dass der benannte Fehler recht schnell den Kat schrotten kann.

Mein Stilo: Hatchback 1.6 76 kW, Sky Window, grigio steel, 2004


Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich

Beiträge: 1 436

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 991

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Februar 2018, 09:37

Hey bin schon etwas raus seid meinem Motorschaden aber hast du Mal ne Kompressionsprüfung der einzelnen Zylinder gemacht?bzw wie sahen den deine alten Kerzen aus ?



Gruss Schlumpf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dj blue 9« (2. Februar 2018, 09:43)

Mein Stilo: Winterschlaf


vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich
  • »vogelsinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. Februar 2018, 15:28

:023: Hallo, ich habe gestern mir mal die Zündkerzen angeschaut.
und festgestellt, das diese zu mager laufen. ( Kerzen Weiss verbrannt )
habe heute die LMM mal angeklemmt, somit bekommt er ja mer Benzin, das Ergebnis ist das er besser läuft.
Da der LMM aber neu ist, denke ich nicht das es am LMM liegt.
Er bekommt auf jeden Fall zu wenig Kraftstoff zu Luft um Lamda1 zu erfüllen.

woran kann es liegen ?
Benzinpumpe ? zu wenig Druck ? wie kann man das messen ?
Benzinfilter dicht ? wo liegt dieser ?
E-Ventil für den den Krafstoff Rückfuhrung defekt ? wo liegt das Ventil ?
Unterdruckschläuche ( Ansaugbrücke ? oder ?

Jemand einen Einfall zu den obigen Fragen ?

Gruß und Danke :thumbup:
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau



mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 464

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2737

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. Februar 2018, 06:21

wo ist denn der LMM her?
billigteil aus dem internet vielleicht?

du sagst ja selbst, dass er ohne dieses teil besser läuft.

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


vogelsinger

Schüler

  • »vogelsinger« ist männlich
  • »vogelsinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Dabei seit: 14. Januar 2017

Wohnort: 51580 Reichshof

Verbrauch: Spritmonitor.de

G M
-
M V 2 8 0 5

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. Februar 2018, 09:24

Guten morgen,
Ja ich habe ihn im Internet besorgt, stimmt. ( Magneti Marelli) Es steht die Orginal Nummer auf dem LMM

Denke abber nicht das er kaput ist oder nicht richtig fungktioniert.
Er hat ja gute Werte laut Multicuscan.
Das komische ist das der Wagen 2000-4000 U/min mal extrem Leistung hat und dann mal nicht.
Er würgt sich quasi hoch. Ab 5000 U/min verhungert er, und zuckt mal nach vone bis 6500 U/min.
Man merkt das er will aber, aber nicht kann, als ob er zu wenig Benzin bekommt.
Wenn der Wagen in der Kaltstartphase ist, zieht er untenrum auch viel besser, weil das das Gemisch ja auch fetter steht. Sobald er dann im normal Bereich fährt, ist der Schub wieder weg.

Das mit dem abklemmen des LMM, ist eigentlich klar das er dann etwas besser kommt, da er ja dann viel Fetter läuft.

Keiner einen Einfall ? warum er zu mager läuft ??

mein Tipp liegt, entweder an der Zündanlage oder Benzingemisch. ( zu wenig Benzin für Lamda1 )

  1. Benzindruck, was muss anliegen ?
  2. E-Ventil ( Benzinleitung ) zu Entlüftung defekt, wo liegt dieses Ventil ????
  3. Benzinfilter, hat der GT sowas und wo ?
Kann mir einer sagen ob unter Multiecuscan 3.6 das Tonrad restten kann und wo ??? finde den Reiter nicht, wo das steht ???? :whistling:


Danke !! :thumbsup:
Egal, wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand legt, es
gibt jeden Tag mindestens Einen, der aufrecht darunter durch gehen kann. :D

https://fiat-stilo.jimdofree.com/

Mein Stilo: GT / Blau mit Abarth Tacho Umbau


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 3973

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Februar 2018, 13:23

Hallo, was soll das bringen, das mit der Batterie ?
Damit sich das Steuergerät resettet.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 333

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1217

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. Februar 2018, 08:44

Ich würde an Deiner Stelle den Ansaugtrakt komplett auf Undichtigkeiten absuchen, nämlich nach dem Luftmassenmesser!

Der Benzindruck kann ein möglicher Kandidat sein... Wie misst man den? Mit einem Manometer an der Benzinleitung? :D Die Fördermenge würde ich auch mal überprüfen. Bitte Vorsicht mit Kraftstoff...wenn Dir was herumspritzt, steht der Motorraum schneller in Flammen als Dir lieb ist...

Hast Du auch schon einmal die Lambdasonden mit MES überprüft? Dort muss man in der Spannung ein schönes Regelverhalten sehen.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!