Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Februar 2009, 12:08

habe diverse probleme mit dem motor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

hab mal Fragen.

Und zwar vorweg, fahre ein Stilo 1.6, bj 04, checkheftgepflegt und sonst war auch nichts. Allerdings fuhr den vorher bis auf 30000 km, meine Schwester und ich habe den jetzt übernommen. Ein Kollege hat für mich Zahnriemen gewechselt, Ölwechsel usw.

So, dann bin ich mal die 1. Fahrt, als er warm war, auf die Autobahn. Hab Gas ab 100 km/h im 5. Gang durchgedrückt und dann fing der an so zu heulen, wie wenn ich auf der Kupplung stehen würde und Gas gebe. Jedoch war das nicht der Fall. O.o das passiert mir auch ab und zu im 3. oder 4. Gang so.
Dann, wenn ich mal längere Zeit konstant fahre, so 120-140 km/h, kommt nach einer Zeit ein Piepsen und das Display zeigt Motorstörung an, geht aber nach 30sek wieder weg. Manchmal kommt das dann auch mehrmals hintereinander, jedoch ist das nicht so oft der Fall.

Jetzt meine Frage, weiß jemand was da los ist oder woran es liegen kann und wie man es wegbekommt?!?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »firebal« (26. Februar 2009, 13:17)


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Februar 2009, 12:14

Nen aussagekräftiger Threadtitel wäre sinnvoll ;-)

Hat der nur den Riemen gewechselt oder auch die Spannrollen?
Würde da am ehestens nach dem Problem suchen.

SASH

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Pivopete

Fortgeschrittener

  • »Pivopete« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Februar 2009, 12:27

boah, ist das schwer das zu lesen. sei sogut, und verwende beim nächsten mal satzzeichen, und bemüh dich um einen halbwegs vernünftigen ausdruck.

wenn man nämlich 5 mal lesen muss, um zu verstehen, was da vorgefallen ist, kannst du es den leuten nicht verübeln, wenn sie nach dem 2. mal die lust verlieren.

so nun zum problem, wenn wie hier der verdacht naheliegt, dass da nach einem zahnriemenwechsel (welchen ich auch nicht unbedingt von nem "kollegen" machen lassen würde, außer ich arbeite in einer fiatwerkstatt :roll:) würde ich an deiner stelle, anstatt hier leute rumraten zu lassen, und den motor weiter "aufheulen" zu lassen, schleunigst in die werkstatt fahren.

kannst ja hier mal suchen, was es da so nach zahnriemenwechseln so alles gab. einige beiträge informieren neben den entstandenen kosten, auch mit fotos von den schäden. :shock:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pivopete« (26. Februar 2009, 12:33)

Mein Stilo: 1,6 l tizian rot, mp3, autoschlüpfer


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2114

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Februar 2009, 13:13

Servus,

ich habe das mal überabeitet, bevor noch mehr Augenkrebs bekommen. Erinnere dich bitte zukünftig an Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau.

Zitat


Hallo,

hab mal Fragen.

Und zwar vorweg, fahre ein Stilo 1.6, bj 04, checkheftgepflegt und sonst war auch nichts. Allerdings fuhr den vorher bis auf 30000 km, meine Schwester und ich habe den jetzt übernommen. Ein Kollege hat für mich Zahnriemen gewechselt, Ölwechsel usw.

So, dann bin ich mal die 1. Fahrt, als er warm war, auf die Autobahn. Hab Gas ab 100 km/h im 5. Gang durchgedrückt und dann fing der an so zu heulen, wie wenn ich auf der Kupplung stehen würde und Gas gebe. Jedoch war das nicht der Fall. O.o das passiert mir auch ab und zu im 3. oder 4. Gang so.
Dann, wenn ich mal längere Zeit konstant fahre, so 120-140 km/h, kommt nach einer Zeit ein Piepsen und das Display zeigt Motorstörung an, geht aber nach 30sek wieder weg. Manchmal kommt das dann auch mehrmals hintereinander, jedoch ist das nicht so oft der Fall.

Jetzt meine Frage, weiß jemand was da los ist oder woran es liegen kann und wie man es wegbekommt?!?




Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. März 2009, 12:42

also der kollege arbeitet im fiat werk und ist kfz meister also glaub ich kaum das der da was falsch macht. er hat das ding jetzt mal mit seinem laptop ausgelesen und es sind fehlzündungen im zylinder 2,3 daraufhin hat er von 2,3 zünspule gewechselt jedoch besteht das problem immernoch

firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. März 2009, 18:19

weiß da wirklich niemand was zu oder werd ich jetzt hier wegen meiner rechtschreibung nicht mehr beachtet :(

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3988

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. März 2009, 19:05

Zitat

Original von firebal
also der kollege arbeitet im fiat werk und ist kfz meister also glaub ich kaum das der da was falsch macht. er hat das ding jetzt mal mit seinem laptop ausgelesen und es sind fehlzündungen im zylinder 2,3 daraufhin hat er von 2,3 zünspule gewechselt jedoch besteht das problem immernoch

Würde da trotzdem nach dem Fehler suchen, nur weil der bei Fiat arbeitet, heißt das nit, das der keine Fehler macht.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 374

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. März 2009, 19:12

Hallo !

Nein,natürlich wirst du noch beachtet :-)
Was verstehst du unter "heulen" ?
Geht die Drehzahl nach oben,ohne Vortrieb ?
Tritt das "Heulen" nur bei / ab einer bestimmten Drehzahl auf ?
Im ersten Moment würde ich sagen,defekte Spannrolle oder Wasserpumpe,aber natürlich nur eine Vermutung.

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. März 2009, 20:06

heulen=motor heult beim gasgeben wie wenn kupplung getreten ist
ohne vortrieb bedeutet ? ich sag mal ja die geh einfach hoch wie wenn kupplung gedrückt ist
und nein meistens nur beim gas durchdrücken in unterschiedlichen gängen
also das auto is checkheft gepfelgt und wurde bis 30tkm hauptsächlich in stadt gefahrenund ansonsten war auch nichts dran

  • »megabenny« ist männlich

Beiträge: 733

Dabei seit: 22. April 2007

Wohnort: Nörvenich

Danksagungen: 843

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. März 2009, 20:46

Nicht das ich jetzt ausgelacht werde. Aber was ist wenn die Schwester es wirklich geschafft hat auf den 30000 Km in der Stadt die Kupplung zu vernichten.Dann würde die beschreibung ja passen.Das was er beschreibt hatte ich nämlich bei meinem alten Wagen auch. Konnte auch Gas geben und ab ner gewissen Drehzahl heulte der Motor auf und die Kupplung rutschte durch.
Es gibt Gründe warum ein Fiat rot ist!
Tuning Team NRW e.V -Facebook Page

Mein Stilo: War ein 1.6 16V Ferrari Rot Dynamic Ausstattung ,Novitec N7 17er Alus,blaue Innenraumbeleuchtung,Aero Vision Wischer,getönte Scheiben,Fiatschriftzug und Motorbezeichnung entfernt, zur Zeit tiefer wegen falscher Federn vorne!



firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. März 2009, 09:54

das glaub ich eher weniger weil sie eig gut fährt und das schon seit 20 jahren ;) und ihrem vorgänger auto vw polo hatte sie/ich das problem ja auch nicht

  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. März 2009, 12:09

Moin,

Sympthome klingen für mich aber trotzdem nach der Kupplung...so doff das jetzt klingt, aber gab´s ja alles schonmal. ;-) Würde ich als nächstes mal prüfen, sonst kannst du dich ja dumm und dämmlich suchen... Muß ja auch nicht an deiner Scheseter liegen, sondern am Teil an sich oder falsch eingebaut oder oder oder....

Was der Fehlerspeicher sagt, ist ja erstmal dahin gestellt und ne neue Zündkerze hat´s ja auch nicht gebracht. Ich vermute auch nicht, das es mit Elektronik oder Motor an sich zusammenhängt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (3. März 2009, 12:10)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 374

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. März 2009, 08:19

In diesem Falle würde ich auch sagen,Kupplung defekt oder eventuell verölt.
Vielleicht hat sich irgendwo eine Dichtung verabschiedet und es ist Öl reingelaufen :?:

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. März 2009, 21:12

so kollege hat sich kupplung angeguckt und probefahrt gemacht

  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. März 2009, 22:38

Und? Was sagt er?

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

firebal

Schüler

  • »firebal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Dabei seit: 10. Februar 2009

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. März 2009, 09:09

dass es keine meschanische störung ist sondern elektrisch er muss jetzt leider die ganze elektrik prüfen :( etc.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!