Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Februar 2017, 13:44

hilfe fehlersuche lambda fehler p0141 p0135 p0136 oder doch was anderes

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo leute, habe so ein Problem. such funktion habe ich ohne erfog benuzt.Und zwar stottert beim fahren mein motor stilo 1.6l 16v bj 2002.wenn ich im leerlauf bin und gas gebe läuft der einigermasen gut er zitter geschwind ,aber das wars auch. beim fahren kommt er ganz schlecht vom fleck weg. Habe es ausgelesen das ergebniss im fehlerspeicher war lamdasonde vor und nach dem kat p0141,p0135,p0136 nach dem dritten mal löschen , werden die fehler nicht mehr angezeigt das Auto fährt aber trozdem so scheise hört sich an als ob eine nasse Zündkerze wäre. habe natürlich die kerzen auch ausgebaut die waren alle 4 rehbraun also top.die zundspulen sind es auch nicht da alle 4 neu wie gesagt im leerlauf knalt er auch nicht sondern nimmt fast normal gas an. fakt ist das ich die lamdasonden ausgestekt habe und das Auto sich immernoch so verhalten hat. und es kommen auch keine Fehlermeldungen raus. obwohl die ausgestekt sind. Nun weis ich nicht ob ich alle 2 lambda auswechseln soll oder der fehler ganz wo anderst ist.danke schon mal



Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Februar 2017, 14:19

Nach dem LMM kann man auch mal schauen ob sich da eine Reaktion zeigt. .....

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Februar 2017, 14:30

fakt ist das ich die lamdasonden ausgestekt habe und das Auto sich immernoch so verhalten hat. und es kommen auch keine Fehlermeldungen raus. obwohl die ausgestekt sind.

Wenn das MSG nicht mitbekommt, dass die Lambdasonde abgesteckt sind, dann wird wirst du wahrscheinlich ein weiteres Opfer eines defektem MSG sein.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Februar 2017, 16:27

Der hat laut Forum aber schonmal ein MSG von Yellostilo bekommen.....
Kann mir schwer vorstellen, daß es schon wieder kaputt sein soll.
Allerdings unmöglich ist es nicht.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Februar 2017, 16:58

Der hat laut Forum aber schonmal ein MSG von Yellostilo bekommen.....
Kann mir schwer vorstellen, daß es schon wieder kaputt sein soll.
Allerdings unmöglich ist es nicht.
genau msg ist schonmal gewechselt worden. du kennst ja meine geschichte und hast mir jedesmal geholfen :) danke nochmal dafür

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Februar 2017, 17:43

so luftmassenmesser abgesteckt hat naturlich reagiert, und kam gleich fehlermeldung. p0105 p0110 . p0136 also kommt der p0136 wieder. das ist die untere lambdasonde. kann man die auch testen bzw messen?

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. Februar 2017, 20:59

Hallo ...
Geh mal auf die Seite von hella!
Da steht wie man das ganze nach messen tut

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Februar 2017, 15:11

so leute kurze info, habe die zwei lamdasonden gemessen. Die vor dem kat ging hoch bis 9 Volt schwankend, bei warmen Motor. also gehe ich mal davon aus das die kaputt ist. Die nach dem kat ging bis 3 Volt hoch . meint ihr das beide kaputt sind oder werden die werte von der sonde nach dem kat einfach zu hoch sein weil das Gemisch zu mager oder fettig ist?

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Februar 2017, 16:38

Du solltest deine Messung noch einmal überprüfen. Die Werte, die du gemessen hast, sind unplausibel.
Lies bitte hier nach, wie man Lambdasonden testet. Lambdasondentest

Btw: mit Multiecuscan, kannst du dir den Verlauf der Sondenspannungen auch anschauen. ^^
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. Februar 2017, 09:58

so jetzt mit frau gemessen 4 hande geht besser also naturlich .vor kat sonde hatte eine schwankung bis 0.9volt also total verschieden erst 0.4 dann 0.6, 08, 05, 09.vollt usw
nach kat sonde 0, 11v 0.9v. bin das auto natürlich warm gefahren was auffällt ist das er so ganz leise pupst so ne Art fehlzündung wie wenn kerzen nass wären der bekommt wahrscheinlich zu viel spritt oder?

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. Februar 2017, 11:45

Ja ist der Kühlmittel Temperatur Sensor auch okay?
Das ist ein ausdrücklicher Hinweis in bezug auf mager /fett wenn er falsche werte liefert.
Den würde ich mal zuerst prüfen ob das Gemisch stimmt. ..so hast du das wenigstens ausgeschlossen das bei betriebswarmen motor die eigentliche Temperatur bringt.
Weil ich denke wenn der nicht passt verursacht der schwankende werte vor kat.
Falls in Ordnung im Zweifel nochmals an der lamda nachmessen anschließend würde ich die lamda dann wechseln. ...
Das wäre meine Vorgehensweise.

Grüße

Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. Februar 2017, 14:48

die Lambdasonde sind Springsonden und springen zwischen 0.1 und 0.9 Volt. Das muss so sein, da ständig zwischen fett und mager geregelt wird.

habe natürlich die kerzen auch ausgebaut die waren alle 4 rehbraun also top.

wie wenn kerzen nass wären der bekommt wahrscheinlich zu viel spritt oder?

Was denn nun :?:

Dann wären sie schwarz :!:
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Februar 2017, 10:23

die sind rehbraun
und ja das hört sich halt so an als ob die nass wären
aber nur vom auspuffklang kann ja vieleicht sein das unverbrantes benzin in der abgasanlage ist. das ist wie bei motoräder das sls system. oder was ich auch überlegt habe das vielleicht der kat kaputt ist. ind fakt ist doch das die werte uber 0.9volt steigen .

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Februar 2017, 11:13

Wenn die Monitorsonde mit der Vorkatsonde springt, dann deutet dies auf einen defekten Kat hin. Sauerstoffgehalt im Abgas messen. Ist der über 0.5% und beide Sonden laufen synchron, dann würde ich den Kat wechseln. Wie hoch ist den die Laufleistung des Kats?

Und nocheinmal der Hinweis: Multiecuscan zeigt die Sondenspannungen an.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. März 2017, 17:18

hallo kann mir einer sagen warum der fehler mit den obd2 Lesegerät nicht mehr angezeigt wird? habe sogar den stecker von der sonde ausgesteckt zeigt trozdem kein fehler an auch nicht auf dem board computer .und der motor reagiert auch nicht darauf..

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

16

Freitag, 10. März 2017, 19:36

so nach vielen suchen und versuchen kommt nur noch ein fehler raus. P0136 Lambda Sonde Schaltkreis Fehlfunktion (Bank 1 Sensor 2)
ist das nun wirklich die hintere sonde nach dem kat oder kommt der fehler weil vielleicht die vordere ein weck hat?
kerzen sind neue, Zündspulen überprüft .

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. März 2017, 19:56

Und der Kat ist funktionsfähig?
Und warum neue Kerzen?
Die haben doch damit nix zu tun....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

18

Samstag, 11. März 2017, 06:53

Kerzen waren nur einen Vermutung weil ich das oft gelesen habe.
Kat kann ich dir nicht sagen ich kanns nicht überprüfen. Ohne wieder Kohle raus zu schmeißen.
Mich interessiert eher das problem mit p0136 das halt ab und zu kommt und ich mir nicht sicher bin
Welche ich davon austauschen soll. Sind die eigentlich an beiden Stellen die gleiche sonde oder verschiedene ?

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. März 2017, 07:38

P0136 Lambda Sonde Schaltkreis Fehlfunktion (Bank 1 Sensor 2)
ist das nun wirklich die hintere sonde nach dem kat oder kommt der fehler weil vielleicht die vordere ein weck hat?

Warum sollte die hintere Sonde einen Defekt melden, wenn die vordere einen "weck" hat und die hintere (2.) in Ordnung ist?
Nach Fiat eper sind es verschiedene Ersatzteilnummern. Und im Ersatzteilhandel werden auch zwei verschiedene angeboten. Natürlich kannst du auf eigenes Risiko eine universal vieradrige Sprungsonde anklemmen.
Und wir hier im Forum können nur Hinweise und Anstöße zur Überprüfung geben, denn wir überprüfen nicht die Teile vor Ort und sind davon abhängig, was uns mitgeteilt wird. Die entscheidende Frage, was du tun sollst, kann dir keiner abnehmen.
btw. ohne genaue Fehleranalyse, hier Kat-Überprüfung, bleibt immer ein Restrisiko, ob man das richtige fehlerhafte Teil ausgewechselt. Du kannst aber davon ausgehene, dass Werkstätten überwiegend auch nur blind tauschen.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »drfiat« (11. März 2017, 07:44)

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

genio (11.03.2017)

genio

Schüler

  • »genio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Dabei seit: 26. September 2012

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

20

Samstag, 11. März 2017, 08:30

Weil einige schreiben das wenn die vordere kaputt ist die hintere einfach falsche Werte bekommt.ob das stimmt weis ich nicht und das sind aussagen von anderen Fahrzeugen und nicht fiat darum frage ich hier.da ja einige so wie du auch sich ja gut mit diesem Auto auskennst. Und meistens auch so ist Also würdest du mir empfehlen die nach dem ist zu tauschen? Ich wurde sogar beide tauschen mit der Hoffnung das er dann auch weniger verbraucht ,wenn er mal läuft denn der Verbrauch war bei 12liter in der Stadt. Hauptsache das MSG ist nicht wieser kaput.

Mein Stilo: 1,6


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!