Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:03

Hilfe, Getriebeöl ausgelaufen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

vorhin nach Hause gekommen, dachte was riecht denn da stark nach Öl beim aussteigen. Bissl rumgeschaut im Motorraum so 1-2 min. Dann den Wagen nach hinten geschoben und da offenbarte sich eine Ölpfütze und unten tropfte es munter weiter. Dem Geruch und der Farbe nach ist es wohl kein Motoröl. Wird also Getriebeöl sein. Während der Fahrt nix besonderes gemerkt, nur kurz vorher (1km) hab ich mal ordentlich beschleunigt gehabt, aber nix im roten Bereich. Schalten etc. ging bis zum Schluss wunderbar.

Morgen gehts in die Werke. Aber vll. kann jemand schon Ahnen was das sein könnte.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:16

Mit etwas "Glück" hat sich "nur" der Schalter für´s Rückfahrlicht verabschiedet (kannst ja mal schauen, ob hinterm Batteriekasten ein 2-poliger Stecker mit der Buchse vom Schalter lose rumhängt...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:26

Echt? Und dann läuft da Getriebeöl aus, bei nem "Schalter" fürs Rückfahrlicht? Ausgelaufen ist es ziemlich mittig unten, aber das muss wohl nix heißen, wenn das über Bleche etc. läuf.

D.h. ich könnte mal schauen ob beim eingelegtem Rückwärtsgang die Leuchten angehen, wenn nicht wird es wohl das sein?

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:36

War bei mir jedenfalls schonmal so (die Kunststoffbuchse mit den Kontakten war noch am Stecker dran, ist aber am Metallgehäuse rausgebrochen...und Getriebeöl war auch etwas ausgetreten)...
Genau - wäre eine Variante das mal zu kontrollieren...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:48

Rückfahrlichter gehen :(

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1402

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Juni 2013, 23:30

Schade...dann muss man wohl mal abwarten bis er auf der Bühne war...
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Juni 2013, 16:42

Lt. Mechaniker kommt das wohl direkt aus dem Getriebe (meinte vll. der Nehmerzylinder?). Er muss also erstmal das Getriebe ausbauen und nachsehen. Morgen weiß ich dann mehr ;(

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Juni 2013, 19:39

Nehmerzylinder? dann wärs Bremsflüssigkeit und kein Getriebeöl.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Juni 2013, 20:07

Hatte er mal so in den Raum geworfen. Aber ist schon Öl was da raus kommt. Morgen bin ich schlauer...

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Juni 2013, 14:50

So, Anruf von Werkstatt und meinen muss neues Getriebe rein und auch gleich ne neue Kupplung. Weiß nimmer ob es 2200€ oder 2600€ waren insgesammt dann.

Schock erst mal...Mal überlegen was man macht.

Was ist von sowas zu halten?

http://www.ebay.de/itm/Fiat-Stilo-1-6-Ge…p-/390617591127

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Juni 2013, 20:18

Nachtrag. Die Werkstatt hat das Getriebe doch nicht ausgebaut gehabt, sonder vermutet (da nichts von außen zu sehen ist) ein Loch irgendwo, da ja Öl austritt ;) und hat wohl auch Späne im Öl gefunden. Was ist denn nun davon zu halten? Wie kann da eigentlich ein Loch entstehen?

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2140

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Juni 2013, 21:33

Es bricht ein Zahnrad oder eine Welle oder Teile davon ab und durchschlagen das Getriebegehäuse. In der Folge tritt dann das Öl aus...

Es kann eigentlich nicht sein, dass sie das Loch nicht finden, vor allen Dingen wenn es so schnell ausläuft, dass sich Pfützen bilden.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Juni 2013, 21:40

Hab beim Fahren auch gar nix bemerkt. Hätte vll. was gehört, wenn ich nicht so laut Musik gehört hätte ;) Aber schalten und fahren ging ohne Probleme, nachdem das Zeug schon am auslaufen war. Fing lt. Spur auf der Straße ;) wohl ca. 300m vorher an auszulaufen. Und nicht wenig, die Spur ist gut durchgehend bei rund 30kmh.

Eventl. noch bei einer anderen Werkstatt vorsprechen?

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. Juni 2013, 10:18

Könnte es auch "einfach" nur eine Dichtung sein die defekt ist? Also nicht zwangsläufig ein Loch?

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2140

  • Nachricht senden

15

Freitag, 28. Juni 2013, 10:50

Ich würde das Auto einer anderen Werkstatt vorstellen, aber per Trailer dort hinbringen. Vorher könntest Du aber mit dem Meister zusammen noch einmal unter das Auto schauen.

Mögliche Austrittsquellen für das Öl wären:

- Wellendichtringe der Antriebswellen am Differential
- Wellendichtring innerhalb der Kupplungsglocke
- Gehäusedichtungen vom Getriebe

Wenn das Auto auf der Bühne steht und der Unterfahrschutz demontiert ist, so sollte man sehr deutlich das Getriebe sehen und auch wo das Öl herkommt. Frische Ölspuren sind feucht, alte Ölspuren haben schon Staub aufgesammelt und bilden eine schwarze Schicht.

Bei Defekt eines Wellendichtringes tritt das Öl direkt dort aus. Es muss also am Differential bei den Achseinführungen feucht sein oder am unteren Ende der Kupplungsglocke zwischen Motor und Getriebe. Dort muss man allerdings aufpassen, da ebenfalls auch der Dichtring der Kurbelwelle betroffen sein könnte, aber das Getriebeöl erkennt man schnell am Geruch, da es aufgrund der vielen Additive unheimlich stinken tut. Motoröl stinkt nicht so stark und ist meistens auch in der Färbung dunkler als ein Getriebeöl. In der Getriebeglocke ist jedenfalls noch der hydraulische Ausrücker der Kupplung, der auch eine helle Flüssigkeit (Bremsflüssigkeit) verlieren könnte, die nach nichts riecht.

Ich schlage vor, dass Du das Fahrzeug abholst (auf einem Trailer, bitte NICHT fahren, wenn kein Öl im Getriebe!!!) oder zumindest die Werkstatt erst einmal beauftragst das Getriebe auszubauen, denn in allen Fällen muss erst einmal das Getriebe raus. Dann kann man es in Ruhe begutachten und weitere Schritte einleiten.

Ich werde hier so richtig den Verdacht nicht los, dass da eine Werkstatt einen Kupplungs-Nehmerzylinder und eine Kupplung für 3000 EUR wechseln und Dich über den Tisch ziehen will.

Selbst wenn das Getriebe defekt sein sollte und das Gehäuse irgendwo defekt, so kann man es zu einem Spezialisten einschicken. Ich habe gute Erfahrungen mit der Firma Getriebetechnik Mandraka gemacht (http://www.getriebe-technik.de). Die reparieren Dir das Getriebe und schweißen das Gehäuse oder tauschen das defekte Gehäuseteil aus. Du bekommst ein generalüberholtes Getriebe zurück und kannst es durch die Werkstatt wieder einbauen lassen. - Die Kosten belaufen sich im Regelfall um die 1000 EUR. Dazu noch Kupplung & Zentralausrücker/Kupplungsnehmerzylinder und Ein- und Ausbau und der Drops sollte bei ca. 1500 EUR gelutscht sein.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. Juni 2013, 10:55

Danke für die ausführliche Antwort. Abschleppen geht aber auch, oder?

Dann werde ich mir erstmal noch eine Zweitmeinung einholen.

BTW: Ein Unterfahrschutz war nicht mehr vorhanden. K.a. ob der jemals beim Kauf vorhanden war. Aber vermutlich nicht. Hätte ich sicherlich bemerkt wenn ich den verloren hätte.

PS: Der Techniker meinte, wenn das Getriebe ausgebaut ist, müsste der Wagen auf der Bühne bleiben, da er dann wohl nicht mehr ge- bzw. verschoben werden kann. Wegen Achsausbau?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »..:Dude:..« (28. Juni 2013, 11:14)

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2140

  • Nachricht senden

17

Freitag, 28. Juni 2013, 13:42

Nein, Abschleppen geht nicht, da das Getriebe sich auch im Leerlauf intern bewegt. Bewegung ohne Öl ist schlecht, zumindest über längere Strecken. Mal eben raus aus der Halle auf einen Trailer ist kein Problem...das kann man sogar mit dem Auto fahren.

Es ist korrekt, dass man das Auto nicht mehr verschieben kann, weil ohne Achsen fehlt die Vorspannung auf den Radlagern, weshalb diese dann beschädigt werden. Das Auto muss also auf der Bühne bleiben.

Andererseits kann man das Fahrzeug auch ablassen und einen guten Rangierwagenheber unter den Vorderachsträger nehmen und das Auto dann in eine Ecke der Werkstatt oder den Hof stellen. Dort lässt man ihn dann mit Unterstellböcken erst einmal stehen und die Bühne wird nicht blockiert.

Versuche das mal herauszuhandeln...so eine Getriebeüberholung kann schon mal eine Woche oder zwei dauern.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. Juni 2013, 18:27

So...könnte doch noch gut ausgehen :) Überholtes Getriebe gefunden mit 1 Jahr Gewährleistung. Dann Werkstatt: Arbeitszeit für Ein-/Ausbau, neue Kupplung, Getriebeöl usw. für insgesammt ca. 1300€.

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2140

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. Juni 2013, 18:32

Auch gut! :)

Dann viel Glück, dass Dein Stilo schnell wieder auf der Straße ist!

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich
  • »..:Dude:..« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 503

  • Nachricht senden

20

Freitag, 28. Juni 2013, 18:38

Danke....!!

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!