Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

noisid80113

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 13. Mai 2011, 00:05

Hoher Verbrauch beim 1,6

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

steh hier vor einem Problem, vielleicht hat einer von euch das auch schon gehabt.

Seit heute verbraucht mein Stilo 1,6 laut BC ca. 20 Liter im Durschnitt. Hatte erst gedacht es wäre ein Scherz, doch als ich die gefahrenen Kilometer und die Tanknadel sah, war mir bewusst das was nicht stimmt.
Ich habe das OBD angeschlossen und folgenden Fehler ausgelesen:
P0136 Lambda Sonde Funktionsstörung (Bank 1 Sensor 2)
Danach habe ich den Fehler gelöscht und seitdem kommt er auch nicht wieder, aber das Auto verbraucht immer noch soviel!
Sollte noch erwähnen das mein Fahrzeug mit LPG fährt, ist aber beim Benzinbetrieb nicht anders.
Zünkerzen sind neu, Luftfilter ist neu. Ich habe regelmäßig das OBD bei mir eingesteckt, diesen Fehler aber noch nie gehabt. Fahrzeug läuft auch ganz normal... kein ruckeln, keine Startprobleme oder sonstiges.

Ich habe mir zwar eine neue Lambdasonde bestellt, mir lässt nur diese Fehlermeldung keine Ruhe.. warum kommt die nicht mehr?

Hat mir jemand einen Rat?

Jack0Daniels

Anfänger

Beiträge: 47

Dabei seit: 29. Januar 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Mai 2011, 19:28

Das liegt einfach daran, dass du Stilo fährst ^^

So mal im Ernst, das is bei der Elektronik des Stilos ja schon manchmal kurios zugeht hab ich bei meinem auch schon sehr oft feststellen müssen. Hab seitdem ich das Auto besitze einen Klopfsensorfehler, nur der Klopfsensor is vollkommen I.O und die Kabel auch und manchmal isser auch einfach wieder weg.

Der Stilo repariert sich manchmal von allein ^^ oder ignoriert die Fehler einfach scheinbar. Bau die Lambdasonde um und dann wird sich das Problem wohl in ein Luft/Abgas gemisch auflösen ^^


Gruß Patrick
Mein Stilo: 1.6 16v 3T 103PS BJ 2002, Sportluffi, mehr nich...

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

noisid80113

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 13. Mai 2011, 21:54

Da hast du wohl recht, der Stilo kann schon nervig sein... Naja hoffentlich erledigt sich das mit einer neuen Lambda, 20 Liter sind nicht ohne. Selbst mein günstiges LPG hilft da nicht...

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Mai 2011, 22:05

Werden die 20l vom Boardcomputer angezeigt, oder in real verbraucht?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

noisid80113

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 13. Mai 2011, 23:27

Sowohl als auch. Der angezeigte Verbrauch stimmt. Habe es getestet

greenwiese

Schüler

  • »greenwiese« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 31. August 2007

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. Mai 2011, 10:04

denke daran, dass der 1.6er nur mit dem opel motor mit gas fahren darf. ein 1.6 fiat motor wird zerstört durch lpg.


gruß

Mein Stilo: 1,6 16v 76kw TCM Edition


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

noisid80113

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 14. Mai 2011, 11:07

Kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen, mein Motor ist ein Fiat Motor, die LPG Anlage ist seit 2004 eingebaut, das Auto hat 120.000 KM runter. Bisher keine Probleme in keinster Weise. In Italien fährt jeder 2te den 1,6 16V mit LPG, ohne Probleme. Was stimmt, ist das durch das LPG die Verschleißteile schneller verrecken, z.b. Zündkerzen, Lambdasonden, usw..
Ich verstehe nur diesen plötzlich hohen Verbrauch nicht. Wie schon gesagt, ich habe jetzt 120.000 runter und noch nie ein Problem mit dem Motor gehabt. Selbst die Zündspulen sind noch original und voll funktionsfähig ;-)
Werde wohl warten müssen bis die neue Lambda da ist.....

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Mai 2011, 14:48

hallo...
mit einem verbrauch von 20 liter,müste dein auto mächtig nach benzin stinken und/oder schwartz räuchern....
@ greenwiese
da täuscht du dich aber wirklich,grade Fiat hat den umbau auf gas empfohlen,auf der fiat homepage mit bild eines Stilo´s,denn die fiat motoren sind super geignet für den umbau(ohne flashlube) ganz anders der opel motor(twinport) der steht bei einigen gasanlagen herstellern auf der schwartzen liste,und bei den restlichen nur in verbindung mit flashlube!

edit.
sorry denkfehler fährst ja lpg...
schonmal auf benzin getestet auch verbrauch auch so hoch?
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zwetsche« (14. Mai 2011, 15:11)

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

noisid80113

Mitgliedschaft beendet

9

Samstag, 14. Mai 2011, 16:57

Ja, selbst bei Benzin hoher Verbrauch. Die Stoßstange hinten wird innerhalb kürzester Zeit mächtig schwarz...

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. Mai 2011, 18:04

hallo...
schonmal den stecker der defekten lamdasonde gezogen... ok hast dann nartürlich fehlermeldung aber im not programm sollte er deutlich weniger verbrauchen da dann dem steuergerät vorgegebene werte vorgegaukelt werden nämlich lamda 1 als ob sie funktionieren würde... nicht falsch verstehen es werden alle werte im notprogramm in einem festen kennfeld mit festen daten gefahren wahrscheinlich laüft dann der motor etwas magerer und auch kraftreduziert so wahr das auf jedenfall als ich mechaniker gelernt habe....und man sollte seinen wagen auch nicht zu lange im notprogramm fahren... allerdings mit einem verbrauch von 20 liter auch nicht dadurch kannste pech haben und dir deinen kat zerstören.....
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

noisid80113

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 15. Mai 2011, 09:44

Ich habe Sonde 2 schon ausgesteckt um zu sehen was mir dann die Auslesung sagt, gefahren bin ich in diesem Zustand nicht. Allgemein bewege ich das Fahrzeug momentan garnicht... mir ist das Risiko zu groß das was passiert. Werde aber einmal das Notprogramm ausprobieren um zu sehen was geschieht. Mich wundert es das bisher keiner dieses Problem mit dem Stilo hatte.
Eine Sache interessiert mich noch: Sash hatte nachgefragt ob es nur der Boardcomputer anzeigt oder real verbraucht wird. Gibt es einen ähnlichen Fehler der sich nur auf den Boardcomputer auswirkt?

noisid80113

Mitgliedschaft beendet

12

Sonntag, 15. Mai 2011, 17:26

Hallo Leute,
ich habe den Fehler gefunden! Dieser ist so absurd das es kaum vorstellbar ist!
Ich habe heute nochmals mein OBD angeschlossen und einen neuen Fehler ausgelesen:
Geschwindigkeitsmessung fehlerhaft.
Dazu eine kleine Vorgeschichte: vor ca. einer Woche habe ich das Radlager hinten rechts ausgebaut. Hatte mir das Radlager aus Ebay bestellt, war ein Markenlager, also nix billiges. Was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste ist, das es 2 verschiedene Lager für hinten gibt.
Erst beim Einbau bemerkte ich das der ABS Sensor am Radlager größer war als der alte. Drauf gepasst hat das neue Lager einwandfrei, das alte konnte ich nicht mehr verbauen, da es beim Ausbau in alle Einzelteile gefallen war.
Also dachte ich mir: "egal dann hol ich mir irgendwann das Richtige. Nach dem Zusammenbau kam dann auch promt der Fehler am BC: ABS Störung.
War ja nicht so tragisch, ich wusste warum.

Jetzt kommts: heute bin ich zu meinem Bruder zu Besuch gefahren, und der wohnt 26 KM von mir weg. Der Tageskilometerzähler hat mir aber erstaunlicherweise nur 10,8KM angezeigt :shock:

Nach wenigen Sekunden kams mir dann durch den Kopf geschossen! Es lag am Lager!
Dieser ABS Sensor hat nicht nur die ABS Funktion, sondern errechnet durch die Umdrehung des Rades den Durchschnittsverbrauch und den Kilometerzähler!!

Wir haben das Radlager meines Bruders eingebaut und siehe da: alles war wieder normal! Durschnittsverbrauch und Kilometerzählung! :evil: :evil:

Das ist doch ein Dreck, oder? Ich habe mir meinen Kopf verrauchen lassen für nix und wieder nix!!
Danke trotzdem an alle , die versucht haben mir zu helfen!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!