Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich
  • »redfox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Mai 2011, 19:15

Hoher Verbrauch beim 1.8er

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Stilo (130tkm) hat einen meiner Meinung nach zu hohen Verbrauch. Ich bin den 1.8er meiner Schwester (70tkm) eine Woche lang gefahren (gleiche Strecken) und habe etwa 1,5Liter weniger verbraucht. Beide Stilos haben die gleichen Reifen/Reifendruck und waren nicht beladen.

Bei meinem sind die Zündkerzen neu, Thermostat neu, Reifendruck ist korrekt.
Kann jemand mal alle Faktoren, die zu hohem Verbrauch führen, aufzählen?

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Mai 2011, 19:19

Die Frage wäre, was du verbrauchst?

Ich brauche auf langen Strecken um die 8,5l, Kurzstreckenbetrieb um die 9l.
Fahr allerdings auch nicht auf Spritsparen ^^

Anfangs hab ich das gemacht, da lag der Verbrauch unter 8l.

Ansonsten kannst auch mal bei Spritmonitor.de vergleichen

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2090

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Mai 2011, 19:32

Spontan würden mir noch Luftfilter und Lambdasonde als mögliche "Spritschlucker" einfallen.

Stehen beide Stilo auf der gleichen Reifengröße? Wenn deiner 225er Breitreifen und der deiner Schwester 195er Reifen hat, kann das den Verbrauch auch negativ beeinflussen.

Von dem her wären, wie Sash schon geschrieben hat, ein paar Details mehr hilfreich. ;-)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 664

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Mai 2011, 22:51

wenn sich dein stilo wie n trecker anhört, kanns auch sein, dass der mehrverbrauch am phasensteller liegt!!!

Wie schon erwähnt wärs aber ganz gut zu wissen was er so verbraucht?!
ich kann meinen stilo auf der landstraße mit 6-7 liter fahren aber auch mit 9-13 litern....kommt halt immer drauf an^^

Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:16

hallo erstmal...
wie schon gesagt wurde wieviel verbauchst du und wieviel verbraucht deine schwester?
oder besser gesagt wie fährst du und wie fährt deine schwester, du sporlich zügig,deine schwester sinning fließend...!? da liegen dann schonmal 1-1,5liter unterschied drin,memorie speicher im im lernbaren steuergerät,paßt sich der fahrweise an.(aussage von nem fiat mitarbeiter).
meiner verbraucht so 8,5-9 literauf benzin und 9,5-10 liter auf gas nur mal zum vergleich
und das deckt sich ja mit dem verbrauch von sash....
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

StiloTino83

Moderator

  • »StiloTino83« ist männlich

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 7. März 2009

Wohnort: Aus SACHSEN...lebe aber in Heidelberg

Danksagungen: 3806

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:02

Zitat

Original von zwetsche

meiner verbraucht so 8,5-9 literauf benzin und 9,5-10 liter auf gas nur mal zum vergleich
und das deckt sich ja mit dem verbrauch von sash....


...und das deckt sich bei mir auch genauso. Gerade auch jetzt (noch) mit 215er Winterreifen.
mfG TINO

Mein Stilo: 1.8->145 PS by TT-Chiptuning | 3t | DYNAMIC | Bj 05/06(Facelift) | New Orlenas Blau Met. | Xenon | LEDayline TFL+NSW | PDC | 2/3 Winterpaket | org. MP3-Radio | Tempomat | schw. getönte Scheiben | div. org. Stilo-Interieur | Eibach 30/30 | OZ ENVY


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich
  • »redfox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Mai 2011, 17:08

Danke schonmal für die Antworten.
Wiegesagt, ich bin beide Autos selbst gefahren und auch ziemlich gleich von der Fahrweise und Strecke her. Die Reifen sind beides 215er. Meiner verbraucht so ca. 9,5 und der meiner Schwester lag bei 8 Litern (hauptsächlich Stadtverkehr). Der Phasensteller ist bei meinem "defekt" aber macht das tatsächlich so viel aus? Soweit ich weiß, kommt der doch sowieso erst bei etwa 4000 Umdrehungen zum Einsatz...
Der Luftfilter ist auch noch nicht alt. Die Lamdasonde bringt keinen Fehler und durch die Abgasuntersuchung im Oktober kam er auch ohne Probleme.

Zu diesem Memoriesteuergerätgedöns: Kann man den aktuellen "Stand" des Speichers irgendwie feststellen? Eventuell per OBD? Weiß jemand wie genau der sich anpasst z.B. nach 100km mit 60km/h im 5. und dann bringt der Motor das Minimum an Leistung?!? Ich kann mir darunter ehrlich gesagt nicht viel vorstellen.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2090

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Mai 2011, 17:36

Ein defekter Phasensteller führt zu Mehrverbrauch, da die Nockenwelle im unteren Drehzahlbereich nicht optimal "eingestellt" wird. Wie hoch der Mehrverbrauch ist, kann ich dir jetzt aber nicht sagen. Hab die lahme Feder bei meiner Barchetta mit Hilfe des Reperaturkits beim Zahnriemenwechsel gleich mittauschen lassen.

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Mai 2011, 17:40

Nimmst du die Werte die der Bordcomputer anzeigt, oder die tatsächlichen? Klick mla Links auf meinen Verbrauch, da siehst die einzelnen unterschiedlichen werte und wie die vom Bordcomputer abweichen!

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

zwetsche

Fortgeschrittener

  • »zwetsche« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 19. November 2009

Wohnort: niedersachsen

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Mai 2011, 18:20

hallo nochmal..
also die memorie funktion mußt du dir so vorstellen... du fährst deinen stilo die nächsten 4-8 wochen mal sparsam, spätestens bei 2500-3000u/min schalten nie das pedal ganz durchtreten,du wirst merken das er das er nach 4 wochen doch ziemlich gut damit klar komm kein ruckeln oder so und versuchst dann mal die volle leistung abzurufen drehen bis 6000u/min im 3 und 4 gang damit tut er sich dann schon schwerer aber das stellt sich alles wieder ein fahr einfach wie immer mit 9,5 liter liegt der verbrauch doch gut.
die 8 liter deiner schwester alle achtung.
ich gehe mal von den verschiedenen fahrweisen aus.
klick für mein 1,8 Dynamik 3t

psn-id= BADBOY_0815

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zwetsche« (3. Mai 2011, 18:36)

Mein Stilo: R.I.P. 05.2017 1,8 3t Dynamik Facelift ab 2006/LPG prins vsi/ASSO / PLW PE 8x18 mit 225/40/18/ H+R 40/40


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich
  • »redfox« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Mai 2011, 18:46

Nochmal :D : Die 8 Liter bin ICH mit IHREM Auto gefahren ;) Insgesamt etwa 250km. Danach meinen genullt und etwa die gleichen Strecken mit der gleichen Fahrweise gefahren. 1,5Liter Mehrverbrauch.. Ihrer fühlt sich übrigens nicht anders an, wenn man Vollgas gibt, demnach evtl. ähnliche Stände im Speicher des Steuergeräts..

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »klingl_dingl« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 10. Oktober 2007

Wohnort: 38723 Seesen

Danksagungen: 664

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Mai 2011, 22:48

also wo mein phasensteller mal defekt war und getauscht werden musste, hat man mir in der werkstatt gesagt, dass man der "mehrverbrauch" doch merkt!!!
Also ich würde es zumindest in betracht ziehen, dass es am defekten phasensteller liegen kann!!!!

Gruß Michi ;)

Mein Stilo: ...dunkelblauer 3-türer | 1.8 16V 133PS | Klimaautomatik | Dachkantenspoiler | Eibach Sportsystem 50/30 | Spurplatten HA 15mm/Seite | Musik-Anlage | Serien 16" mit Pirelli P7 205/55/16


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

mulhofa

Schüler

  • »mulhofa« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 14. April 2010

Wohnort: Mainz-Marienborn

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Mai 2011, 09:06

Der Phasensteller bei meinem 1,8er MW ist auch nicht mehr ganz ok, und ich liege mit den ca. 170kg Mehgewicht vom MW auch um die 8,00l auf 100km.

Eine Abweichung vom Bordcomputer kann ich bestätigen, die liegt zwischen 0,2l und 0,7l. Ich fahre innerorts selten, dann auch nur 2-5km. Sonst bin ich auf der Autobahn unterwegs. Strecken zwischen 200 und 550km - meist mit dem Tempomat auf 140km/h. Klimaautomatik ist immer an und steht konstant auf 23°C.

Als ich meinen Stilo vor einem Jahr gekauft habe war der Verbrauch mit 9,5l deutlich höher. Ich hab dann mal die DK gesäubert, Kerzen und Filter getauscht und ab da ging es runter. Keine Ahnung wie die Vorbesitzerin den Wagen gefahren ist, wegen den Memory Funktion, die zwetsche ansprach. An den Kerzen kann es bei Dir ja nicht liegen.

Gewisse Toleranzen im Verbrauch sind meiner Meinung nach schon normal, aber vielleicht liegt bei Dir wirklich ein Fehler der Lambdasonde, oder wo anders vor. ich würde man den Speicher auslesen und nach dem Filter sehen.
Homepage: www.mariusmülhöfer.de - Dort ist die Anleitung zum Nachrüsten der Cruise Control auch als PDF.

Mein Stilo: Multi Wagon Dynamic 1,8i 16V, orion grau metallic, 2-Zonen Klimaautomatik, Cruise Control nachgerüstet


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Hägar

Fortgeschrittener

  • »Hägar« ist männlich

Beiträge: 251

Dabei seit: 1. Februar 2009

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. Mai 2011, 16:44

Zitat

Original von klingl_dingl
wenn sich dein stilo wie n trecker anhört, kanns auch sein, dass der mehrverbrauch am phasensteller liegt!!!

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich ein defekter Phasenversteller nur unwesentlich auf den Verbrauch auswirkt, schon gar nicht mit +1 oder gar +1,5 Liter/100 km. Maximal 0,4 Liter/100 km.

Gruß,
Hägar
Stilo 5T 1.8, Bj. 2003

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!