Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

SpokY

Anfänger

  • »SpokY« ist männlich
  • »SpokY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 2. März 2013

Wohnort: Höchst im Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. August 2013, 15:50

Hydrostößel und komisches "rascheln"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey,

hat einer von euch seine Hyrdostößel beim 1.8 wechseln lassen?
Was kostet das und man sollte es wirklich in einer Werkstatt machen lassen, selber nicht oder?
Das klackern macht mich langsam verrückt und ich würde sagen das es schon laut ist.

Nun noch zu dem anderem Problem.
Wenn ich beschleunige höre ich so ein komisches "rascheln" das kommt so wie es sich anhört von der rechten unteren Seite, mehr mittig als vorne und auch erst bei höherer Geschwindigkeit,
so als ob irgendwo eine kleine schraube im Auspuff liegt und dann von dem Druck im kreis geschleudert wird, aber das kann ich ausschließen.

Viele Grüße

Mein Stilo: 1.8l 16V - 133 PS - 3 Türer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1168

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2013, 19:37

Sicher das das "Klackern" nicht die folge eines ausgenudelten Phasenversteller ist?
zumal das das Klackern durch die Hydros nach 1-2 Minuten verschwunden sein soll, da diese dann wieder mit Öl "befüllt" sind!
Fiat'sche grüße

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SpokY

Anfänger

  • »SpokY« ist männlich
  • »SpokY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 2. März 2013

Wohnort: Höchst im Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. August 2013, 15:11

Hey,

nein sicher bin ich mir da nicht, da ich leider kein Fachmann bin, kann ich das irgendwie überprüfen?
Müsste dann nicht auch der Anzug oder die Geschwindigkeit abnehmen?

Also das klackern bleibt über die gesamte Zeit wenn das Auto an ist.
Wobei ich aber auch erwähnen muss, wenn die Drehzahl so tief fällt und der Wagen kurz vor dem ausgehen ist, aber er sich doch nochmal fängt,
hört das klackern auf, fahre ich dann weiter oder gebe nur minimal Gas, kommt es wieder.

Warum der Wagen auch so oft ausgeht weiß ich nicht, kuppel ich aus fällt die Drehzahl so niedrig das er manchmal ausgeht, habe schon die Sicherungen von der Einspritzung
gesäubert und erneuert, leider ohne erfolg, wollte dann nächste Woche mal eine größere Batterie einbauen, da ich die DK schon gereinigt hatte, das hat aber leider nicht viel gebracht.

Vielen Dank und viele grüße

Mein Stilo: 1.8l 16V - 133 PS - 3 Türer


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. August 2013, 15:17

Wie klingt es denn genau? Wenn das Auto ähnlich wie ein Diesel klingt, ist es wohl der Phasensteller. Merken tut man da auch nicht großartig was. Das Schaltsaugrohr kann auch klackern, wenn es defekt ist.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SpokY

Anfänger

  • »SpokY« ist männlich
  • »SpokY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 2. März 2013

Wohnort: Höchst im Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. August 2013, 19:38

Klingt dann wie ein Diesel, wurde schon angesprochen ob das nicht ein Diesel sei.
Falls es das denn sei, ist das besser als die Stößel? Wie viel würde mich das kosten und natürlich wird es in der Werkstatt gemacht werden müssen oder?

Danke

Mein Stilo: 1.8l 16V - 133 PS - 3 Türer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. August 2013, 20:59

Der Phasensteller ist eine kleine Krankheit beim 1.8er. Geht gerne kaputt, und klingt dann wie ein Diesel. Also ich denke , der wird dann schon der Übeltäter sein.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. August 2013, 00:03

Na ja, der Phasensteller an sich kostete glaub ich irgendwas zwischen 100 und 200 Euro. Das Problem ist nur, der sitzt zwischen Nockenwelle und vom Zahnriemen angetriebenen Zahnrad.
Es ist für die Reparatur daher ein Zahnriemenwechsel fällig, was die ganze Aktion nicht grad billig macht.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SpokY

Anfänger

  • »SpokY« ist männlich
  • »SpokY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 2. März 2013

Wohnort: Höchst im Odenwald

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. August 2013, 14:00

Danke euch für die Antworten, habe mal geschaut ja an sich ist das Teil nicht teuer, aber wie du sagst der Einbau, was schätzt du denn was es kosten könnte nur mal
das ich so ein bisschen in die Richtung weiß in die ich gehen muss, 200? 600?

Weil ich sage es mal so alles was über 400 € Einbau für das ding geht ist mir eigentlich zu viel, sollte man den wechseln? Kann es sich noch verschlimmern?

Danke

Mein Stilo: 1.8l 16V - 133 PS - 3 Türer


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. August 2013, 18:38

Nun, da ist die Frage, was du alles machen lässt. Wenn der Riemen schon ne Weile drauf ist muss der auf jeden Fall auch neu. Es empfiehlt sich auch die Rollen/Spanner und Wasserpumpe zu tauschen, weil die wahrscheinlich nicht bis zum nächsten Wechsel halten. Lässt man die weg ists ein bisschen billiger. Dann ist die Frage wo man wohnt und wie die Stundenlöhne da so sind. Auf dem Land soll es gemeinhin billiger sein. Ich hab mit allem damals etwa 900 bezahlt, FIAT wollte hier über 1000 haben, ich hab hier im Forum aber auch schon deutlich niedrigere Preise gelesen. Da müsstest du mal in Werkstätten fragen.

Ob man es wechseln sollte bzw. muss, ob es schlimmer wird, tja, in der Regel ist der Verlauf, erst hört man nichts, dann nagelt er beim Start und irgendwann halt immer, was du ja jetzt schon hättest. Wie es dann weiter geht weiß ich nicht. Wenn ich da dem glaube was hier im Forum so geschrieben wurde, soll es für den Motor unkritisch sein, da das was die Geräusche macht nur die Feder im Steller ist. Auswirkungen soll es demnach nur bezüglich Benzinverbrauch und Leerlauf haben, mit dem irgendwann Probleme auftreten können.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!