Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich
  • »Stilo-HR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Februar 2010, 18:23

Ich weis nich wie ich es nennen soll

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Heute Mittag auf der Bahn , ganz normal gefahren , aus Heiterem Himmel nahm meine Bella kein gas mehr an ( Diesel Multijet )
Sie lief nur noch ca 90 km/h .
In den Letzten 3 bis 4 Wochen , leutete kurz die Warnlampe ( Wasser im Dieselfilter ) kurz auf , aber ohne meldung ......
Nach dem ich das Auto aus hatte und nach 5 Minuten neu gestartet hatte , gab es zwar keine warnung , aber auch keine leistung , ich also runter von der Bahn überland langsam heim gefahren , auf dem Heimweg , muß ich ihn Abbremsen , danach vorsichtig gas gegeben und Wunder die Leistung war wieder DA ! ! ! !
Zuhause angekommen , das auto abgestellt , Handbuch und Forum durchgelesen und nicht viel Schlauer geworden ..............

Also nochmal raus ans auto , das selbe wie oben , jedoch war nun die Leistung wieder da und nun Leuchtet die Warnlampe Motorstörung ! ! !
Also auto aus , nun Leuchtet Motorstörung und die Leistung fehlt .........

Kann Schmutz oder Kondeswasser im Dieselfilter der Grund sein ??
Alles Bluna oder was ?

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12614

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Februar 2010, 19:24

Also die Meldung hat keinen Einfluss auf das Motormanagment. Da mein Sensor am Filter defekt ist, erscheint die Meldung bei mir auch oft und es das hat keine Auswirkungen.

Da jetzt die Kontrollleuchte anging, würde ich im ersten Schritt den Fehlerspeicher auslesen lassen, dann hat man einen Anhaltspunkt.

Ich tendiere aber in Richtung Abgasrückführung, da erst keine Fehlermeldung erschien.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich
  • »Stilo-HR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Februar 2010, 20:12

AGR dicht ? oder defekt ?
Weil er läuft wie so eine alter Golf 1 diesel , langsam ohne leistung , dann das Gas weg nehmen und dann iss sie wieder da die Power ?
Alles Bluna oder was ?

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12614

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. März 2010, 07:55

Der Turbolader setzt einfach nicht ein und deswegen fährt er wie ein Diesel ohne Turbo :-D

Das kann (sogar ziemlich sicher) am AGR liegen - hatte ich auch schonmal, wie so ziemlich alles andere auch...
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich
  • »Stilo-HR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. März 2010, 14:34

Zitat

Original von crossshot
Der Turbolader setzt einfach nicht ein und deswegen fährt er wie ein Diesel ohne Turbo :-D

Das kann (sogar ziemlich sicher) am AGR liegen - hatte ich auch schonmal, wie so ziemlich alles andere auch...
Ich muß dir jetzt mal Glauben , weil ich habe von der BElla keine ahnung :-(
Nur wo ist denn da der Unterschied , zwischen defekt und deaktivieren , ich habe hier von einer Blechplatte gelesen , die man dazwischen setzt :-(
Alles Bluna oder was ?

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1235

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. März 2010, 14:39

ein defektes AGR funktioniert nicht (meist weil es zugerußt ist) und ein deaktiviertes (aber funktionsfähiges) agr regelt zwar offiziell für den Bordcomputer, kann aber daduruch, dass es nicht mit den Abgasen in Berüherung kommt nicht zurußen (und kaputtgehen)

der Vorteil des zumachens ist nur , dass dein AGR nemmer kaputt geht und keine Abgase mehr in die Verbrennung kommen und alles etwas "besser" für den Motor ist
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich
  • »Stilo-HR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. März 2010, 17:35

So ich komme aus der Werke , laut schrauber und dem Fehlerauslese gerät ist es zu 99 % das AGR Ventil , was so wie er sagte nicht Verschmutzt sondern Defekt ist , weil es absolut nicht mehr reagiert ........ Kurz gesagt es kommt ein neues Rein . Man sagte mir , das würde durch Kurzstrecken kommen ..... Hemmm da meinte ich nunja ca 30000 Kilometer in einem Jahr ?? Kurzstrecke ??? Ok er sagte dann nix weiter ....... Morgen früh ist das Teil da und wird eingebaut ..... Mal gespannt auf morgen , ob es nun wirklich das Ventil alleine war ......
Alles Bluna oder was ?

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12614

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. März 2010, 18:07

Das kommt nicht von Kurzstrecken vorallem wenn es komplett defekt ist.

Das AGR verschmutzt aber bei Kurzstrecken aber viel schneller/stärker - das ist soweit richtig.

Wäre natürlich klasse, wenn wir recht hätten :-D
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich
  • »Stilo-HR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. März 2010, 19:06

Zitat

Original von crossshot
Das kommt nicht von Kurzstrecken vorallem wenn es komplett defekt ist.

Das AGR verschmutzt aber bei Kurzstrecken aber viel schneller/stärker - das ist soweit richtig.

Wäre natürlich klasse, wenn wir recht hätten :-D
Morgen bekommst Du ( ihr ) Recht oder ne Geiles Ausrede zu Lesen :-D wenn es das AGR sein sollte und nicht wie mir einige liebe Arbeits kollegen gesagt haben der Turbolader :evil: Sollen mich die 200 € inc. all nicht wirklich weh tun .... Abwarten , Morgen weis ich mehr
Alles Bluna oder was ?

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich
  • »Stilo-HR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. März 2010, 16:34

So nun haben wir den Salat :evil:
Es soll das AGR gewesen sein ....... Nach dem Wechsel , ist der Werkstatt aufgefallen das angeblich der Lufi Nass Ölig und Zu (verdreckt ) gewesen sein sollte , das hat zur Folge das der LMM auch angeblich was abbekommen haben soll , der LMM soll morgen getauscht werden ............... :evil:
So langsam verget mir die freude über dieses auto ......... :-(

Edit : Die Werke hat sich eben noch mal gemeldet , durch das wasser was im Lufi war ( sollte nicht wenig gewésen sein ) und dem Schmutz da drinne , war der Lufi angeblich dicht , daher saugte der Motor Öl aus dem turbo an ??? Das wiederrum führte angeblich zum Defekt des LMM :!:
Da ich wenig vom schrauben ahnung habe ........... Muß ich den scheiß jetzt wohl glauben :evil: :evil: :evil:
Alles Bluna oder was ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stilo-HR« (2. März 2010, 16:50)

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)



Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich
  • »Stilo-HR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. März 2010, 18:49

So die Bella ist wieder zuhause :-)
1. Wasser im Luftfilter was mal eingefrohren gewesen war ( da durch zog der Motor über turbolader luft )
2. LMM Stark verschmutzt da durch keine funktion mehr .
3 AGR Ventil , der kleine Motor der am Ventil verbaut ist war defekt .
4. Starke verschmutzung des Ansaugrohres .
Preis @ all 513,70 € :cry:
Alles Bluna oder was ?

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 627

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12614

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. März 2010, 19:41

Ui da hat dir die Werkstatt aber die volle Packung aufgedrückt.

Na wenigstens geht er jetzt wieder.

Läuft er denn jetzt besser als vor dem defekt?
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Stilo-HR

Schüler

  • »Stilo-HR« ist männlich
  • »Stilo-HR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Dabei seit: 27. Juni 2009

Wohnort: Homberg

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. März 2010, 07:21

Zitat

Original von crossshot
Ui da hat dir die Werkstatt aber die volle Packung aufgedrückt.

Na wenigstens geht er jetzt wieder.

Läuft er denn jetzt besser als vor dem defekt?
Jepp er Läuft besser auch im Kalten ist er ruhiger :-)auf der Bahn nach genügend warm fahren , ist er ohne probs hoch gezogen bis auf 220 laut tacho , mehr und länger wollte ich nicht , habe doch die winter reifen drauf
Alles Bluna oder was ?

Mein Stilo: 1,9 Multijet , Orginal Feinstaubrakete mit PM2 und TT Gechipt ;-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!