Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

tcs

Schüler

  • »tcs« ist männlich
  • »tcs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Dabei seit: 23. April 2008

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. November 2008, 10:56

Inspektion MultiJet: falsches Öl? Und Kraftstofffilter nicht gewechselt...

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus,

wegen meines tuckernden Geräuschs bei Teillast habe ich vorhin mal das Boardbuch und das Serviceheft genauer unter die Lupe genommen.
Dabei fiel mir auf, dass entgegen der Angaben im Boardbuch und dem darin enthaltenen Wartungsplan 0W-40 (statt 5W-40 oder 5W-30) eingefüllt wurde.
Außerdem wurde der Kraftstofffilter nicht gewechselt (ist nun ca. 30 tkm "alt").
Kann das größere Folgen haben oder wenigstens mein tuckerndes Geräusch im Teillastbereich (bei Fahrt) erklären?

Gruß,
tcs
1.910 ccm, die an jedem angetriebenen Rad mit 152,5 Nm zerren -> Da kommt Freude auf ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tcs« (4. November 2008, 12:13)

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD Schumacher Edition


Verbat

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 14. Oktober 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. November 2008, 14:09

RE: Inspektion MultiJet: falsches Öl? Und Kraftstofffilter nicht gewechselt...

Zitat

Original von tcs
Servus,

wegen meines tuckernden Geräuschs bei Teillast habe ich vorhin mal das Boardbuch und das Serviceheft genauer unter die Lupe genommen.
Dabei fiel mir auf, dass entgegen der Angaben im Boardbuch und dem darin enthaltenen Wartungsplan 0W-40 (statt 5W-40 oder 5W-30) eingefüllt wurde.
Außerdem wurde der Kraftstofffilter nicht gewechselt (ist nun ca. 30 tkm "alt").
Kann das größere Folgen haben oder wenigstens mein tuckerndes Geräusch im Teillastbereich (bei Fahrt) erklären?

Gruß,
tcs


hallo,

also meiner Meinung nach solltest Du keinen Grund zur Sorge haben.

Man soll in die Motoren mit Turbolader Motoroel der Marke 5-W40 oder bessere Marken benutzen.
Wenn ich richtig liege ist 0-W40 die bessere Marke.
Ein Problem haettest Du wenn Du 10-W40 genommen haettest.


Laut meinem Benutzerhandbuch soll der Diesel-Kraftstoffilter alle 40 Tkm gewechselt werden, daher ist das fur Dich auch kein Problem.

das sind so meine Infos, wenn ich falsch lieg, bitte melden :)

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1027

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. November 2008, 14:10

Zitat

Kann das größere Folgen haben oder wenigstens mein tuckerndes Geräusch im Teillastbereich (bei Fahrt) erklären?


Wenn "dein" Tuckern neu ist, dann kann das durchaus am Öl liegen. 0W 40 ist sehr dünnflüssig.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (4. November 2008, 14:12)


tcs

Schüler

  • »tcs« ist männlich
  • »tcs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Dabei seit: 23. April 2008

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. November 2008, 16:52

Zitat

Original von AiG
Wenn "dein" Tuckern neu ist, dann kann das durchaus am Öl liegen. 0W 40 ist sehr dünnflüssig.

Naja, ist jetzt seit ca. einer Woche. Die Inspektion ist halt etwas über nen anderthalben Monat her und damit knapp 8 tkm...
Oder ist schweizer Sprit schlechter als unserer?

@Verbat: Also wenn ich mich heut früh nicht verlesen habe steht in meinem (BJ 05) was von alle 20tkm...?

[edit] Das Tuckern ist halt wie gesagt nur im Teillastbereich? [/edit]
1.910 ccm, die an jedem angetriebenen Rad mit 152,5 Nm zerren -> Da kommt Freude auf ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tcs« (4. November 2008, 16:53)

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD Schumacher Edition


Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. November 2008, 17:54

Zitat


Wenn "dein" Tuckern neu ist, dann kann das durchaus am Öl liegen. 0W 40 ist sehr dünnflüssig.


Das 0W40 ist im warmen Zustand genauso dick,bzw. dünn,wie ein 5W40 oder 10W40.
Ich ziehe das 0W40 dem 5W40 auf jedenfall vor.

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Verbat

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 14. Oktober 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. November 2008, 19:57

@Verbat: Also wenn ich mich heut früh nicht verlesen habe steht in meinem (BJ 05) was von alle 20tkm...?



hi,

also Du liegst richtig, der Fehler ist auf meiner Seite.

Laut Benutzerhandbuch soll der Kraftstofffilter alle 20 Tkm gewechselt werden, ich habe die Angabe von 40 Tkm mit dem "Auswechseln von Luftfiltereinsatz" verwechselt.

tcs

Schüler

  • »tcs« ist männlich
  • »tcs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Dabei seit: 23. April 2008

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. November 2008, 20:13

Siehste ;)
Stand heut früh auf dem Weg zur Arbeit so lange im Stau - war mir rel. sicher *g*

Was passiert denn, wenn der KS-Filter 50% länger als "normal" genutzt wird?
1.910 ccm, die an jedem angetriebenen Rad mit 152,5 Nm zerren -> Da kommt Freude auf ;)

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD Schumacher Edition


bengel80

Anfänger

  • »bengel80« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 20. März 2008

Wohnort: Kröppelshagen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. November 2008, 20:39

Moin,
ich war ja auch zum Service. Mir hat die Werkstatt auch 10 W40 eingefüllt.
Muss ich mir jetzt Gedanken machen?
Mfg

Mein Stilo: 1.9JTD Multiwagon 88 Kw


der_dude

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Dabei seit: 1. Juli 2008

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. November 2008, 20:39

ich bin mal knapp 60.000 ohne inspektion und allen wechseln gefahren :oops:. habs ständig vergessen.immer wenn pflege überfällig im display erschien hab ich den wagen gewaschen und ausgesaugt :lol:.
ne spaß bei seite: die filter tun einfach nicht mehr das was sie sollen:filtern.
sie gehen irgendwann zu, und versorgen den motor nicht mehr mit dem gefilterten öl, kraftstoff,luft. folglich lässt die leistung nach(luft und spritt zu wenig), und der motor hat im schlimmsten fall zu wenig schmierung.
mein stilo: ENDLICH VERKAUFT und ab nä Woche ein MB C 220 cdi T-Modell in schwarz metallic mit vollausstattung :twisted:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!