Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich
  • »Dj blue 9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 2503

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Juli 2011, 01:20

Karosserie Fiat stilo Motor Fiat coupe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey falls es so ein thread schon gibt bitte wieder löschen bin über die suchu nicht fündig geworden

Passt der fiat coupe motor 20v in den stilo?

Mein Stilo: Winterschlaf


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Marcusi

Fortgeschrittener

  • »Marcusi« ist männlich

Beiträge: 408

Dabei seit: 10. Juni 2008

Wohnort: HOL

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Juli 2011, 02:29

Na Platz genug ist ja.. wenigstens etwas mehr als im Coupe..

Aber die Euro 2 norm verhindert eine Zulassung. Abgasnorm muss doch eingehalten werden und die ist beim Coupe sehr schlecht LOL.

Aber wenn du das aus spass oder für die Rennpiste baust. Man hin ist dann auf jedenfall ein Geschoss.

LG
Die drei größten Krisen im Leben eines Mannes: Frau weg, Job weg,Kratzer im Lack!

Mein Stilo: Powerjet 2 Bravo (198) Sport Turbo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6912

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Juli 2011, 08:34

Zitat

Original von Marcusi
Na Platz genug ist ja.. wenigstens etwas mehr als im Coupe..

Aber die Euro 2 norm verhindert eine Zulassung. Abgasnorm muss doch eingehalten werden und die ist beim Coupe sehr schlecht LOL.


So ist es....

@DJ blue 9

Wie kommst denn jetzt auf so einen scheiß?

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich
  • »Dj blue 9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 2503

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Juli 2011, 08:40

wenn ich jetzt schon nen motorschaden hab war der gedanke da deswegen frag ich nur.

aber das mit der abgasnorm bekommt man das nicht noch irgendwie anderster hin?

wenn ich jetzt aber auch mal genauer drüber nachdenke da muss ja nicht nur der motor getauscht werden sondern noch viele viel andere teile?

Mein Stilo: Winterschlaf


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6912

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Juli 2011, 09:25

Da passt nicht mal die Abstimmung, da der QP Motor nur ein 2l ist. Vergiss das wieder. Wird im Enddefekt nur teurer und obs dann richtig läuft , steht auf einem anderen Blatt.
Laß Dein Motor überholen, solange kein Loch im Motorblock ist geht das....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

zakazak

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Dabei seit: 7. Januar 2011

Wohnort: www.whymacsucks.com Funktion: Administrator Beiträge: 999,997

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Juli 2011, 14:22

falls du es mit deinem auto noch nach italien schaffst lass ihn dort reparieren. Beim preisvergleich zwischen österreich/italien wäre ich in italien 50% billiger dran (dort kostet mich der austauschmotor + ausbau/einbau soviel wie das auswechseln der nockenwelle(n) + hydrostössel + phasensteller in österreich). Abgesehen davon gibts dort keine 2-4 wochen wartezeit (welche man zumindest hier in wien hat...)
Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zakazak« (18. Juli 2011, 14:23)

Mein Stilo: Stilo Abarth Selespeed Bj. 2003, Ragazzon Duplex ESD, K&W Gewindefahrwerk


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Juli 2011, 15:24

Passen würde der Motor aber wie oben schon gesagt wegen der Abgasnorm. Und de Coupe 2,0 20V Turbo sind warscheinlich unverbastelt eh schwer aufzutreiben.
In Brasilien gibt´s paar mit teilweise (angeblich) über 500PS.
»Punto-Mario« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fiat Stilo Abarth 2,4 20V Turbo (500  PS+).jpg
  • Stilo Motorumbau  auf 2,0 20V Turbo (1).jpg
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1181

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Juli 2011, 16:15

Der FIAT-Coupé Motor ist meiner Meinung nach ein sehr anfälliger Motor. Er ist was für Hobbyschrauber, die gerne mal was zum Schrauben haben möchten. Man kann natürlich auch Glück haben und einen finden der gut läuft. Wenn der dann auch noch irgendwie verbastelt ist, ist das Drama groß... Kugg mal bei Alfa Romeo du kannst meines Wissens auch ein Motor von nem GTA / GTV einbauen. Mich würde interessieren ob der Motor von nem Audi S3 reinpasst ;) Man müsste natürlich die Aufhängung usw. ändern aber das wär auch en geschoss! Opel Astra OPC oder Vectra Turbo wäre auch ne coole Sache :D
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Juli 2011, 16:24

Die Idee mit Opel-Motor ist vielleicht gar nicht mal so schlecht da ja der Stilo Facelift 1,6 16V auch einen Opelmotor hat. Wäre gerade interessant von welchen Modell der Opelmotor (vom Stilo FL) ist und was bei diesen Modell dann der stärkste Motor ist. Aber bei Opel haben die keinen 5- Zylinder nicht , oder (wegen dem Sound ;-))?

Für mich wär zwar nichts (mag keinen Opel) :lol:.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6912

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Juli 2011, 16:46

Zitat

Original von Vaako
Der FIAT-Coupé Motor ist meiner Meinung nach ein sehr anfälliger Motor. Er ist was für Hobbyschrauber, die gerne mal was zum Schrauben haben möchten. Man kann natürlich auch Glück haben und einen finden der gut läuft. Wenn der dann auch noch irgendwie verbastelt ist, ist das Drama groß... Kugg mal bei Alfa Romeo du kannst meines Wissens auch ein Motor von nem GTA / GTV einbauen. Mich würde interessieren ob der Motor von nem Audi S3 reinpasst ;) Man müsste natürlich die Aufhängung usw. ändern aber das wär auch en geschoss! Opel Astra OPC oder Vectra Turbo wäre auch ne coole Sache :D


GTA???? 6 Zylinder. Gehts eigentlich noch? Wie soll der vorne passen? 5 Zylinder sind schon eng. Abgesehn davon hat der GTA wieder die schlechtere Abgasnorm. :oops:

Was andere Motoren von anderen Herstellern angeht....Wer trägt das bitteschön dann ein? :idea:

Leute, der DJ Blue 9 versucht günstig sein Auto wieder zum laufen zu bringen und ihr kommt mit Umbauten, die zig Tausend Euro kosten, nicht TÜV fähig sind und einige 100 Stunden Umbauzeit bedeuten.

@Punto Mario

Der QP Motor passt schon ganz gut da rein. In Brasilien juckt das kein TüV. In Deutschland fängt der Tüv an zu heulen :-D Der Umbau kostet aber auch jede Menge Zeit und Geld

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Juli 2011, 16:52

Zitat

Original von Gelber Abarth
@Punto Mario

Der QP Motor passt schon ganz gut da rein. In Brasilien juckt das kein TüV. In Deutschland fängt der Tüv an zu heulen :-D Der Umbau kostet aber auch jede Menge Zeit und Geld




Da wir der Tüv-Prüfer wahrscheinlich umfallen :lol:. Aber geil wärs schon (wenn der Tüv und´s Geld nicht wäre)
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4639

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. Juli 2011, 17:11

Der passt sogar in die BArchetta, der kleine 2l 5ender. Aber da isser aber wieder einfacher, mit der Abgasnorm.

Im Moment ist da nen Projekt am laufen, Motor schon verbaut, allerdings noch ohne Turbo. Fahren tut die Kleine auch, eingetragen wird das wohl die oder nächste Woche.

Is aber wohl mit sehr hohen Kosten verbunden, im Rahmen um 8-10t Euro.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

13

Montag, 18. Juli 2011, 17:41

Zitat

im Rahmen um 8-10t Euro.


Ganz ehrlich. Das schockt doch einen echten Autonarren nicht! Und wenn da 20.000 für draufgehen. Ein Stilo mit 20V-Turbo wäre echt mal ein Projekt auf Augenhöhe mit der Tuning-Konkurrenz.

Dj blue 9 stellt seine Frage aber auch leicht freakig. "Mal eben" einen Coupé-Motor in den Stilo schmeißen ist halt nicht - sowas sagt einem aber der gesunde Menschenverstand.

Und: natürlich bekommt man sowas eingetragen. Eine Karosserie ist schließlich nur eine Hülle. Ob Coupé-Hülle oder Stilo-Hülle, amn zahlt dann einfach mehr Steuer.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6912

  • Nachricht senden

14

Montag, 18. Juli 2011, 17:50

Zitat

Original von Sash
Der passt sogar in die BArchetta, der kleine 2l 5ender. Aber da isser aber wieder einfacher, mit der Abgasnorm.


Zeig mir Bilder vom Barchetta mit 5 Zylinder Motor. Ein Kumpel von mir hat am WE einen Barchetta Motor ausgebaut. Da sind wir auch auf 5 Zylinder gekommen. Sind zu dem Schluß gekommen, daß der Motorraum zu klein ist. Da ist doch links und rechts nix mehr an Platz.
Bin neugierig. Bitte Bilder.....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. Juli 2011, 18:25

Hat´s eigentlich nicht die letzten Coupe´s (limited Edition oder so) auch mit Abgasnorm EURO 3 gegeben?
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dj blue 9

StiloSchlumpf Unlimited

  • »Dj blue 9« ist männlich
  • »Dj blue 9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 437

Dabei seit: 2. Februar 2010

Wohnort: Landau/RLP

Danksagungen: 2503

  • Nachricht senden

16

Montag, 18. Juli 2011, 18:47

hey ich dachte an sowas Turbops

Mein Stilo: Winterschlaf


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Vaako

Profi

  • »Vaako« ist männlich

Beiträge: 617

Dabei seit: 7. August 2010

Wohnort: Worms

Danksagungen: 1181

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. Juli 2011, 19:53

Zitat

Original von Gelber Abarth

Zitat

Original von Vaako
Der FIAT-Coupé Motor ist meiner Meinung nach ein sehr anfälliger Motor. Er ist was für Hobbyschrauber, die gerne mal was zum Schrauben haben möchten. Man kann natürlich auch Glück haben und einen finden der gut läuft. Wenn der dann auch noch irgendwie verbastelt ist, ist das Drama groß... Kugg mal bei Alfa Romeo du kannst meines Wissens auch ein Motor von nem GTA / GTV einbauen. Mich würde interessieren ob der Motor von nem Audi S3 reinpasst ;) Man müsste natürlich die Aufhängung usw. ändern aber das wär auch en geschoss! Opel Astra OPC oder Vectra Turbo wäre auch ne coole Sache :D


GTA???? 6 Zylinder. Gehts eigentlich noch? Wie soll der vorne passen? 5 Zylinder sind schon eng. Abgesehn davon hat der GTA wieder die schlechtere Abgasnorm. :oops:

Was andere Motoren von anderen Herstellern angeht....Wer trägt das bitteschön dann ein? :idea:

Leute, der DJ Blue 9 versucht günstig sein Auto wieder zum laufen zu bringen und ihr kommt mit Umbauten, die zig Tausend Euro kosten, nicht TÜV fähig sind und einige 100 Stunden Umbauzeit bedeuten.

@Punto Mario

Der QP Motor passt schon ganz gut da rein. In Brasilien juckt das kein TüV. In Deutschland fängt der Tüv an zu heulen :-D Der Umbau kostet aber auch jede Menge Zeit und Geld


Frag doch mal den Griechen wie er den V6 in den Stilo gepresst hat? Zu gehen scheints, denn der fährt! Unabhängig vom TÜV jetzt erst mal... Mit der Eintragung is ne andere Sache. Wenn DJ Blue 9 fragt, ob er einen Coupe Turbo Motor in den Stilo bekommt, scheint im auch relativ egal zu sein was das kostet, weil günstig lässt sich sowas nicht realisieren ;) Von daher hat er eine legitime Antwort auf meine Frage bekommen :idea:

@DJ Blue 9: Wie vorhi erwähnt... ich rate dir vom Coupe Motor ab... der is sehr anfällig. Ich kenn leute die fahren den. Is allerdings nur en Tipp, entscheiden musst du selbst. Ach by the way... Bau dir doch sowas ein! Kann man auch noch schön Chippen und soviel "Mehrarbeit" als der Coupe-Motor wirds nit sein KLICK
Ich würde dich ja gerne zu einem geistigen Duell herausfordern, doch wie ich sehe bist du unbewaffnet!

Mein Stilo: Stilo 1.4 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4639

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. Juli 2011, 19:57

Zitat

Original von Gelber Abarth

Zitat

Original von Sash
Der passt sogar in die BArchetta, der kleine 2l 5ender. Aber da isser aber wieder einfacher, mit der Abgasnorm.


Zeig mir Bilder vom Barchetta mit 5 Zylinder Motor. Ein Kumpel von mir hat am WE einen Barchetta Motor ausgebaut. Da sind wir auch auf 5 Zylinder gekommen. Sind zu dem Schluß gekommen, daß der Motorraum zu klein ist. Da ist doch links und rechts nix mehr an Platz.
Bin neugierig. Bitte Bilder.....

Schau im barchetta in den Thread von "nichtschrauber". Bin grad nur per iPhone online, daher bissl umständlich mit verlinken.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6912

  • Nachricht senden

19

Montag, 18. Juli 2011, 22:08

Zitat

Original von Vaako

Zitat

Original von Gelber Abarth

Zitat

Original von Vaako
Der FIAT-Coupé Motor ist meiner Meinung nach ein sehr anfälliger Motor. Er ist was für Hobbyschrauber, die gerne mal was zum Schrauben haben möchten. Man kann natürlich auch Glück haben und einen finden der gut läuft. Wenn der dann auch noch irgendwie verbastelt ist, ist das Drama groß... Kugg mal bei Alfa Romeo du kannst meines Wissens auch ein Motor von nem GTA / GTV einbauen. Mich würde interessieren ob der Motor von nem Audi S3 reinpasst ;) Man müsste natürlich die Aufhängung usw. ändern aber das wär auch en geschoss! Opel Astra OPC oder Vectra Turbo wäre auch ne coole Sache :D


GTA???? 6 Zylinder. Gehts eigentlich noch? Wie soll der vorne passen? 5 Zylinder sind schon eng. Abgesehn davon hat der GTA wieder die schlechtere Abgasnorm. :oops:

Was andere Motoren von anderen Herstellern angeht....Wer trägt das bitteschön dann ein? :idea:

Leute, der DJ Blue 9 versucht günstig sein Auto wieder zum laufen zu bringen und ihr kommt mit Umbauten, die zig Tausend Euro kosten, nicht TÜV fähig sind und einige 100 Stunden Umbauzeit bedeuten.

@Punto Mario

Der QP Motor passt schon ganz gut da rein. In Brasilien juckt das kein TüV. In Deutschland fängt der Tüv an zu heulen :-D Der Umbau kostet aber auch jede Menge Zeit und Geld


Frag doch mal den Griechen wie er den V6 in den Stilo gepresst hat? Zu gehen scheints, denn der fährt! Unabhängig vom TÜV jetzt erst mal... Mit der Eintragung is ne andere Sache. Wenn DJ Blue 9 fragt, ob er einen Coupe Turbo Motor in den Stilo bekommt, scheint im auch relativ egal zu sein was das kostet, weil günstig lässt sich sowas nicht realisieren ;) Von daher hat er eine legitime Antwort auf meine Frage bekommen :idea:

@DJ Blue 9: Wie vorhi erwähnt... ich rate dir vom Coupe Motor ab... der is sehr anfällig. Ich kenn leute die fahren den. Is allerdings nur en Tipp, entscheiden musst du selbst. Ach by the way... Bau dir doch sowas ein! Kann man auch noch schön Chippen und soviel "Mehrarbeit" als der Coupe-Motor wirds nit sein KLICK


Lieber Vaako

Du kannst keinen Motor von einem Opel in einen Fiat bauen. Das trägt keiner ein. Und komm mir jetzt nicht mit den Griechen....
Den V6 kriegst du nur da rein, wenn du schwere Änderungen an der Karosserie vornimmst. Ich bau Dir in den Stilo auch einen V8 ein. Nur hat der Stilo dann eben keine Kotflügel mehr. Man sollte da mal wirklich unterscheiden.... Ich hab jetzt genug von dem Thema.

@DJ Blue 9
Klär mich jetzt mal auf. Willst du einen teuren Megaumbau machen, oder versuchst du einfach auf günstigem Weg dein Auto wieder zum laufen zu kriegen?
Dein Link oben..Da hab ich meinen Motor auch gekauft. Allerdings auch ins QP verpflanzt.(Und wieder ausgebaut :-D)

@Sash
Danke, ich schau mir das mal an

@Punto Mario

Das QP gabs nur mit Euro 2 Norm. Derr Unterschied zur letzten Baureihe besteht nur darin, daß ein anderer Tacho(bis 280 Km/h) und ein 6 Gang Getriebe verbaut wurden. Motor war der Gleiche. Innenausstattung war edler. Karosserietechnisch gab es kleine Änderungen(anderer Frontgrill, Spoilerecken an der Fronstosstange ect...)
Einen 20VT Motor hab ich noch :-D :-D Das Problem Tüv leider auch 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Gelber Abarth« (18. Juli 2011, 22:39)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. Juli 2011, 23:07

@Gelber Abarth

Ah! Danke für die Info´s. Jetzt hab ich wieder was dazugelernt :-D.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!