Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. August 2013, 20:22

Krümmer undicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich brauche dringend Hilfe von einem Profi.

Der Krümmer an meinem 115er JTD ist seit geraumer Zeit undicht. Den Krümmer selbst habe ich schon gewechselt (siehe JTD Krümmer wechseln ) aber leider kam das Problem wieder. Es wurde zwar ein gebrauchter Krümmer verbaut, aber der war um einiges planer als mein alter Krümmer. Die Krümmerdichtung selbst sah noch tip top aus.

Die Undichtigkeit äußert sich in einem extrem lauten und hohen Pfeifen. Hier sieht man es auch ziemlich deutlich:



Wie bekomme ich den Käse dicht? Muss ich mir jetzt wirklich einen neuen Krümmer kaufen? Soll ich den alten Krümmer planen? reicht eine neue Dichtung?

Immer wenn ich die Schrauben am Krümmer lockere und neu festziehen wird das Geräusch anders/besser aber einige Tage später ist es wieder genauso laut wie vorher...

Ich bin sogar schon soweit eine Ofendichtung drauf zu klatschen (beständig bis 1200°C) :thumbdown:

Danke für jegliche Hilfe :)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.
  • »Stilo_84« ist männlich

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 23. August 2006

Wohnort: EI | SM | EF | IK

Danksagungen: 1122

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. August 2013, 00:17

Ich habe damit zwar noch kein Problem - aber ich würde es so machen...

Im Vorfeld besorgen
  • neue Krümmerdichtung holen (z.B. von Elring - keine Originale)
  • Flächendichtung Loctite 5920 oder Dirko HT holen (eher Loctite)
  • ausreichend neue Thermagmuttern (inkl. ein paar zusätzlich als Reserve - müssten ja M8 sein)


Zum Arbeitsablauf
  • alle Anbauteile vom Krümmer abbauen (so das nur noch der reine Krümmer am Kopf ist)
  • Krümmer abbauen
  • alle Dichtungsflächen (Kopf/Krümmer) reinigen (ruß- und fettfrei)
  • neue Krümmerdichtung beidseitig dünn (aber ausreichend) mit der Flächendichtung besteichen (Dichtung vorher ggf. ebenfalls reinigen)
  • Krümmerdichtung am Kopf ansetzen
  • Krümmer wieder einbauen
  • Krümmer (einzeln - ohne weitere Anbauten um keine weitere Last/Spannung zu haben) mit den neuen Muttern und Drehmoment (23NM) festschrauben
  • den Rest wieder am Krümmer anschrauben
  • Motor nicht starten, sondern die Vulkanisationszeit der Flächendichtung abwarten (bei Dirko HT 23 Grad/50% Luftfeuchte sind es 24 Stunden bei 4mm) - also würde ich so 4-6 Stunden warten, bevor ich den Motor zum ersten mal wieder starte


Ob´s aber was bringt - keine Ahnung...wie gesagt - davon wurde ich bis jetzt verschont :D
Es sind auch sicher die Muttern die sich bei locker- /festschrauben drehen und nicht die kompletten Stehbolzen (wenn die sich drehen, muss das natürlich zuerst behoben werden)...?
Viele Grüße...Peer

Mein Stilo: ist so hart, da springt sogar der Radiosender...


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 12 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crossshot (24.08.2013)

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. August 2013, 00:56

Danke erstmal für die ausführliche Beschreibung. Das man den Krümmer ohne "Anhängsel" anbauen soll habe ich auch schon gelesen, allerdings ist das beim JTD ein Problem. Die Muttern mit denen der Turbolader am Krümmer fest ist sind so gut wie unerreichbar, wenn der Krümmer angeschraubt ist. Sprich ich bekommen den Turbolader danach nicht mehr oder nur extrem schwer wieder angeschraubt.

Da ich den Krümmer ja schon getauscht habe, kann ich dir sagen, dass 2 oder 3 Mutter mit den Stehbolzen "verheiratet" sind. Bei den Kameraden habe ich aber jeweils eine Beilagscheibe danach übergeworfen um genug Zug drauf zu bekommen. Wenn ich jetzt natürlich nochmal alles zerlege, werde ich mir ein paar Stehbolzen und Mutter kaufen.

Und so langsam glaube ich wird es Zeit für einen Drehmomentschlüssel :whistling:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. August 2013, 21:44

Bin ich mal wieder Vorreiter, wa :wacko:

Da ich jetzt endgültig die Schnauze voll hatte, habe ich nun Krümmer und Turbolader ausgebaut. Passenderweise ist mir natürlich ein Stehbolzen am Turbolader abgerissen :thumbdown:

Hier ein paar Bilder:

Krümmer und Turbolader schon ausgebaut (freier Blick nach unten)


Hier sieht man schön, wie undicht der erste Zylinderausgang ist :cursing:


Auch Zylinder 4 wahr wohl etwas undicht


Blick nach oben ohne Lader und Krümmer


Motor von oben


Den Krümmer habe ich mit dem Exzenter gesäubert und geschliffen


Der Krümmer ist aber vom Werk aus schon übel was die Oberflächenbeschaffenheit angeht


Hier die Krümmerdichtung. Mangels Geld (ich geh lieber mit den Kindern in den Freizeitpark) habe ich sie aufbereitet (geschliffen, gereinigt)


Turbolader mit abgerissenen Stehbolzen :pinch:


Hier der Kamerad. Der sieht so übel zugerichtet aus, weil ich ihn versucht habe im eingebauten Zustand (mit allen Mitteln) zu entfernen, aber now way...


Und dann habe ich gleich die Gewinde nachgeschnitten - die gehen wieder wie Butter :thumbsup:


Morgen wird wieder alles eingebaut (sofern meine bestellten Ersatzteile da sind) und dann mach ich gleich einen Ölwechsel mitgemacht.

Stay tuned :D
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. August 2013, 07:28

Ich nehme an, dass Dein Powerrail einfach zu hohe Abgastemperaturen produziert und sich deswegen der Krummer immer wieder verziehen wird.

Viele Grüße!

Sven

Gesendet von meinem Nexus S

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. August 2013, 08:51

Bei meinem alten Stilo gab es damit auch keine Probleme. Ich glaube das es an der Montage liegt. Der Krümmer musst ohne anhängsel (Turbolader/Abgasanlage) montiert werden.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 1761

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. August 2013, 12:41

Und dran denken: Den Turbolader vorher mit Öl füllen!

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

8

Freitag, 30. August 2013, 18:52

Das mit der Ölbefüllung ist selbstverständlich ;) Sauber mit einer Spritze Öl eingefüllt (im eingebauten Zustand) und die Welle ein paar gedreht und danach nochmal Öl eingefüllt.

Stilo läuft jetzt auch schon wieder. Ich habe mir wirklich extrem viel Mühe gegeben. Gewinde innen wie außen überall nachgeschnitten, Auflageflächen gereinigt, neue Muttern und teilweise neue Stehbolzen. Aber direkt nach dem ersten Anlassen wieder ein Pfeifen 8| :cursing: :thumbdown:

Jetzt fahre ich so noch einige Zeit und kaufe mir Stück für Stück alles zusammen. Das ist jedes Mal so eine beknacke Arbeit...

Neue Dichtung, neuer Krümmer... Und wenn es dann noch pfeift ist der Turbolader schuld. Das sah aber tiptop aus. Das Wellen-Spiel war meiner Meinung nach ok. Wobei man das immer schlecht beurteilen kann ohne Öldruck.

Ölwechsel habe ich auch gemacht. Danke hier vorallem an meine Fiat-Werkstatt, die die Ölablassschraube so festgezogen hat, dass ich mir meine 1/4" Ratsche beim Öffnen zerstört habe... Den Ölfilter habe ich auch nur mit der Kettenkonstruktion meines Nachbarn aufbekommen.

Jetzt habe ich erstmal die Schnauze gestrichen voll für die nächste Zeit... Aber halt, das Flexrohr darf ich ja auch noch tauschen X(
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

Schoolmann

Schüler

  • »Schoolmann« ist männlich

Beiträge: 118

Dabei seit: 30. Januar 2009

Wohnort: 21256 Handeloh

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. August 2013, 22:45

mein Turbolader pfeift schon immer ohne Leistungsverlust. Der eine mehr, der andere weniger.

Mein Stilo: Multiwagon Stilo Mjet BJ 2004 103KW


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. August 2013, 22:51

Das Pfeifen ist aber so laut, dass du es in der ganzen Straße hörst. Ich weiß wie sich ein Turbolader anhören muss ;)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 970

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4594

  • Nachricht senden

11

Samstag, 31. August 2013, 12:02

Saubere Arbeit :thumbsup:
Ich hätte aber bei der Krümmerdichtung nicht gespart, bei aller Liebe zu den Kids. Die ganze Arbeit nochmal. 8o
Meinste nicht, dass Du mit neuer Dichtung und vielleicht etwas Loctite die Kiste dicht bekommst?
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

12

Samstag, 31. August 2013, 15:00

Versuch macht kluch...

Die Arbeitszeit kostet ja bei mir selber zum Glück nichts. Nur sehe ich danach jedes mal aus wie ein Schwein...
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. September 2013, 08:24

So, ich habe soeben folgendes bestellt:

- neue Krümmerdichtung
- neue Muttern (Kupfer)
- Loctite Flächendichtung
- Drehmomentschlüssel (1/4" bis 30Nm)

Mal wieder 70 EUR weg...

Danke liebes Finanzamt für die Steuerrückzahlung :love: :thumbsup:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (2. September 2013, 08:49)

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 970

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4594

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. September 2013, 23:32

und was ist mit den Stehbolzen, alle noch fest? Gewinde in Ordnung?
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. September 2013, 19:17

Stehbolzen sind alle in Ordnung.

Bei denen die mit rausgegangen sind, habe ich die Gewinde nachgeschnitten und sie neu eingeschraubt. Mit etwas Einwirkzeit gingen die "festgerosteten" Muttern ohne Probleme runter. Achso die Stehbolzen am Turbolader- und Krümmerflansch sind neu.

Das liegt meiner Meinung nach an der Dichtung. Die neue bekomme ich morgen. Muttern sind auch schon da.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 970

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4594

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. September 2013, 21:59

na, das hört sich doch gut an. Der spannende Augenblick kommt ja dann, wenn wieder alles zusammen ist. Ich würde mit dem Loctite sehr sparsam umgehen, damit da nichts unter Drucklast (Abgase) rausgedrückt werden kann. Sonst ist es wieder undicht. Eigentlich muss die neue Dichtung alle Unebenheiten ausgleichen, ohne Loctite.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. September 2013, 13:55

"Der Gerät" ist da 8|

Ziemlich groß der "Kleine" (1/4")



Krümmerdichtung ist auch da :thumbup:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

Bullett

Fortgeschrittener

  • »Bullett« ist männlich

Beiträge: 249

Dabei seit: 13. Juni 2012

Wohnort: WBG

Danksagungen: 1038

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. September 2013, 14:10

Die neuen Muttern vorher mit Kuperpaste einstreichen damit sie beim nächsten mal sicher aufgehen ;)

Gruß
Bullett

Mein Stilo: 2.4l Selespeed, Original Luftfilterkasten zum Cold Air Intake umgebaut, Luftversorgung vom Luftfilter zur DK optimiert, Drosselklappe bearbeitet, Zylinderkopf bearbeitet (inkl. Ventilform Optimierung), Lancia Kappa 2-4l Krümmer, Metall kat, Selbstgebaute 2,5" Auspuffanlage


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 4. September 2013, 16:14

Erachte ich jetzt als noch soooo wichtig, da ich ja schon Kupfermuttern einsetze.

Hier noch die Krümmerdichtung. Dagegen ist meine wirklich fertig und vorallem platt!
»crossshot« hat folgendes Bild angehängt:
  • kruemmerdicht.jpg
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 12 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich
  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 830

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 17124

  • Nachricht senden

20

Samstag, 7. September 2013, 16:24

So, neue Dichtung inkl. Dichtmittel sowie neue Muttern sind montiert. Habe wieder alles ausgebaut (auch Turbolader), gereinigt und wieder zusammengebaut. Alle Schrauben sauber mit dem Drehmoment angezogen. Bis morgen früh hat nun alles Zeit zum Trocknen.

Mit dem Loctite-Dichtmittel habe ich gleich noch die Drosselklappe (drückt Öl raus) und die Ölablaufleitung am Turbolader bearbeitet.

Die ganze Aktion mich wieder 4,5 Stunden und 2,5 Liter Wasser (28°C) gekostet :D

Chefin hat mich dabei in vorteilhafter Pose fotografiert :pinch:



Jetzt heißt es abwarten und morgen dann Daumen drücken :thumbsup:
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 11 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!