Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

pegasus035

Anfänger

  • »pegasus035« ist männlich
  • »pegasus035« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juni 2014, 15:49

Kühltemperatur steigt während der Fahrt mit eingeschaltetem Klimaanlage!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo







Am Pfingstwochenende war es heiss,ich habe ein Stilo 1,6 Multiwagon 103 PS mit manueller Klimaanlage.



Während der Fahrt auf der Autobahn ca. 120KM/h mit eingeschalteter

Klimaanlage,habe ich bemerkt wie die Kühltemperaturanzeige steigt.



Wenn ich die klimaanlage abgestellt habe ging die temperatur auf Normal zurück!



Wieder eingeschaltet,das gleiche wieder!!!!







Kann mir jemand sagen woran das liegt??







Danke!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 353

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:15

Wie warm wird er denn?
Also bis zu welchen Strich geht der Zeiger?
Anzeigemitte +- nen ne halbe Zeigerspitze wäre ansich normal.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pegasus035

Anfänger

  • »pegasus035« ist männlich
  • »pegasus035« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Juni 2014, 20:59

Normal ist der Zeiger ja in der Mitte ,.
Da hat er sich langsam nach rechts bewegt(1 Strich). Da hab ich gleich Klima ausgeschaltet aus Angst die Zylinderkopfdichtung kaputt zu machen!
Dann ging der Zeiger wieder zurück auf die Mitte(90 C) also Normal!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

pegasus035

Anfänger

  • »pegasus035« ist männlich
  • »pegasus035« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Juni 2014, 23:43

Wie warm wird er denn?
Also bis zu welchen Strich geht der Zeiger?
Anzeigemitte +- nen ne halbe Zeigerspitze wäre ansich normal.




Normal ist der Zeiger ja in der Mitte ,.

Da hat er sich langsam nach rechts bewegt(1 Strich). Da hab ich gleich
Klima ausgeschaltet aus Angst die Zylinderkopfdichtung kaputt zu machen!

Dann ging der Zeiger wieder zurück auf die Mitte(90 C) also Normal!










Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »Martin758« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 16. August 2007

Wohnort: Burglengenfeld

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juni 2014, 08:17

Das selbe bei mir. Hab aber einen 1,9 JTD. Bin dann gleich runter vom Gas. Aber wenn er jetzt nicht zu heiß werden darf, wann dann? Sind doch ziemlich extreme Temperaturen. Mach dir da nicht zu viele Gedanken. Evtl mal überprüfen, ob der Ventilator auch wirklich läuft.
Hab sogar letztens erst den Klimakühler getauscht, weil da die Lamellen raus gefallen sind und somit auch den normalen Kühler behindert haben. Wird trotzdem noch zu warm.

Grüße

Mein Stilo: 1,9 JTD 115 Wunderschön Gelb :) *g*


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pegasus035 (12.06.2014)

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 353

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Juni 2014, 15:45

Ohje, was ist das für eine Billigproduktion wenn die Lamellen raus fallen O.o
Wenn du nen billigen OBD Adapter hast kannst du mit ECU Scan Prüfen ob beide Geschwindigkeiten vom Lüfter laufen, kannst da dir auch mal die Temperatur direkt in Zahlen anschauen, weil so nen Zeiger nunja muss nicht wirklich genau das richtige anzeigen.

Ist das Problem nur im Stand oder auch wenn er Frischen Fahrtwind bekommt?

Ja der Stilo neigt gern mal dazu auch etwas wärmer als normal zu werden und das im Stand bei abgeschalteten Motor.
Hatte neulich den OBD Adapter dran und Torque laufen auf dem Handy. Laut den Aufzeichnungen hatte das Wasser beim Abstellen eine Temp. von 86°c als ich vom kurzen Einkauf wieder kam hat sich die Temp dank Hitzestau und ungenügender Nachkühlung auf 94°c erhöht.

Ich muss ehrlich sagen andere Hersteller sind da schon etwas weiter gewesen.
Im Renault 19 16V gab es eine Elektrische Zusatzwasserpumpe und als ich bei VW gearbeitet habe gab es da auch solche Zusatzpumpen. Die etwa 15 Minuten nachlaufen damit sich im Motor kein Hitzestau entwickelt.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pegasus035 (12.06.2014)

DetteK

Anfänger

  • »DetteK« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 21. August 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Juni 2014, 21:27

Ein leichter Temp. Anstieg ist normal. Da auch der Klima " Kühler " warm wird, ist die durchströmende Luft natürlich schon etwas wärmer und dadurch die Kühlleistung der Luft auch etwas schwächer.
Stilo 1,6 16V mit Skywindow, gehört meiner Holden
ansonsten Skoda Superb 3,6 V6 4X4

Mein Stilo: 1,6 16V


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pegasus035 (14.06.2014)

Spock

Fortgeschrittener

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 353

Dabei seit: 12. November 2013

Wohnort: Sachsen

Verbrauch: Spritmonitor.de

---- * * *
-

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Juni 2014, 22:02

@ DetteK
Also bei meinen 1,6er Multiwagon, konnte ich aber bis jetzt das vom TE beschriebene Problem nicht finden. Wenn er überhaupt etwas wärmer wird dann würde ich sagen maximal ne halbe Zeigerspitzenbreite, wenn überhaupt.

@ pegasus035
Anzeigemitte ist auch nicht ganz 90° Die deckt in etwa einen Bereich von ca. 80-90° ab zumindest bei meinen.
Und Gott sprach zu den Steinen... Wollt ihr Stilo Fahren?
Darauf antworteten die Steine... NEIN! Dazu sind wir nicht hart genug...

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1.6 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

DetteK

Anfänger

  • »DetteK« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 21. August 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Juni 2014, 07:42

@ Spock: deshalb ein leichter Temp. Anstieg.

Ich würde einfach mal das Kühlsystem ordentlich spülen, das hatte bei meiner Arbeitshure Opel Omega vor einigen Jahren auch geholfen.
Da kam schon ordentlich Dreck raus, obwohl das Kühlwasser an sich gar nicht so schlimm aussah.
Hatte mir ne ordentliche Mischung Wasser und Reiniger für 3. Zähne vorbereitet, der reinigt ordentlich und greift nix an.
Kühlwasser raus, einmal mit normalem Wasser durchgespült, dann Mischung rein, Motor kurz laufen lassen, 1h stehen lassen und raus den Dreck.
Dann noch mal das gleiche Spiel und zum Schluss mit klarem Wasser hinterher. Danach wurde der Omega nicht mehr zu warm.
Stilo 1,6 16V mit Skywindow, gehört meiner Holden
ansonsten Skoda Superb 3,6 V6 4X4

Mein Stilo: 1,6 16V


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pegasus035 (14.06.2014)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!