Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:00

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Und was könnten die anderen Ursachen sein?

Zum Thema Austausch, könnte man auch selbst hinkriegen? Also Plastik abbauen, Drosselklappe ab und dann Thermostat ab, Wasser ablassen und später ungekehrt zusammenbauen und frisches Kühlwasser rein?
Weil das Thermostat kost ja nur 40 Euro.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »felix4389« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 1. August 2007

Danksagungen: 976

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:14

hatte vor knapp zwei jahren die gleiche stellung an der anzeige. hab dann das thermostat gewechselt und mir mal angschaut... bei mir war das kücken fest in der halb-offenen stellung verkeilt... neues thermo eingebaut und gut ist.

Mein Stilo: 1.6er - geiler sound und eigentlich auch schnell genug


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2776

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:21

Zitat

Original von Sash
Und was könnten die anderen Ursachen sein?


-fehlerhafter Temperaturgeber
-fehlerhaftes Kombiinstrument


Zitat

Original von Sash
Zum Thema Austausch, könnte man auch selbst hinkriegen? Also Plastik abbauen, Drosselklappe ab und dann Thermostat ab, Wasser ablassen und später ungekehrt zusammenbauen und frisches Kühlwasser rein?
Weil das Thermostat kost ja nur 40 Euro.


Am 1,8er sollte es für jederman, der die terminologie von Schrauben und Werkzeug kennt zu machen sein! :-D :-D
Es sitzt bei dir an der selben Stelle wie an meinem, allerdings mit vieeel mehr Platz! :lol: Du brachst eigentlich nur die Motorabdeckung und den Schlauch vom Luftfilterkasten zur DK abzubauen, dann solltest du schon drankommen!
Dann einfach die Schrauben raus und das Teil tauschen. Neues rein und wieder anschrauben! Neue Schellen kaufen nicht vergessen, die könnten beim Abbau kaputt gehen und stehst du blöd da! :-)
Dann Wasser und Frostschutz mischen und aufüllen, aber nur bis man m Ausgleichbehälter was sieht, nicht gleich auf Maß! Dann prüfen, ob der Kühler Entlüftungsschrauben hat (weiß ich nicht)! Falls vorhanden öffnen und so lange nachfüllne, bis dort keine Luft sondern Wasser rasukommt! Dann den Motor starten UND KEIN GAS GEBEN :!: :!: Nur im Standgas bei offen Deckel für den Ausgleichsbehälter laufen lassen! wenn das Wasser absinkt immer wieder nachfüllen, aber nicht über max! Immer die Temperaturanzeige im Auge bahalten!! Wenn diese sich der Mittelstellung nähert den Deckel aufsetzen und eine Umdrehung drehen, aber noch nicht anziehen! (Zum Schutz; falls er kocht würde das Wasser wie aus einem Geysir rausdampfen :!: )
Dann warten, bis der Lüfter 1-2X an und wieder aus ist! Dann sollte sich am Wasserstand eigentlich nichts mehr ändern! Heizung ausprobieren, ob warm kommt! Deckel vom Ausgleichsbehälter anziehen fertig

Mfg Oli
»OliGT« hat folgendes Bild angehängt:
  • 123.jpg
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 20:31

Ok, danke für die Beschreibung!
Dann werd ich das mal in Angriff nehmen!

Wollte den bei Axel Augustin bestellen, 40 Euro. Denke das passt? Was ist das für ne Schelle, Fiat spezifisch oder krieg ich sowas bei ATU?

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2776

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 21:44

Brauchst eben ein paar stinknormale Schlauchschellen! Musst vorher reinschauen, was für Größen, das weiß ich auch nicht auswenig! Am besten ein paar zur auswahl, kann man immern mal brauchen! ;-)
Frostschutz nicht vergessen!! 2L reichen! Auf die Farbe achten, die die Flüssigkeit im Ausgleichsbehälter hat und einfach das gleiche kaufen!
Beim Wechsel am besten über nem Gulli parken, oder eben ne große Wanne drunterstellen! Das Kühlwasser ist nicht Giftig, oder Umweltschädlich!! Jedoch sollte es ein überzeugter "Grüner" nicht gerade sehen! :-D

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Lukky-Stilo

Mitgliedschaft beendet

26

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 22:04

Also ich hatte vor knapp 2 Jahren das selbe Problem wie du...
Habe mir damals auch den Kopf zerbrochen was die Ursachen sein könnten^^
Also ich tipp bei dir zu 99% auf den Thermostaten!

Lass ihn tauschen und du wirst das Problem nicht mehr haben,da bin ich mir sehr sehr sicher! ;-)

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 2405

  • Nachricht senden

27

Freitag, 11. Dezember 2009, 08:24

Servus,

verschoben in den Bereich Motor.



Hartmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RoterBaron« (11. Dezember 2009, 08:24)

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

28

Freitag, 11. Dezember 2009, 16:25

Ein großes Dankeschön an Oli!

War heut beim örtlichen TeileDealer, hat nur 5 Euro mehr gekostet und ich hab direkt alles bekommen, Kühlmittel und passende Schellen. Fabrikat von dem Thermostat ist QH?

Auch der WEchsel ansich ist kein großes Problem, bis auf die schwulen Wegwerfschlauchschellen :twisted:

Temperatur steht jetzt wie angenagelt auf Mitte. Hab ne Proberunde gedreht, ne Zeit hochtourig und dann paar KM normal. TempZeiger bleibt eisern auf Mitte :razz:

Nur die Entlüftungsprozedur hat nicht so geklappt. Hat rund 15min gedauert, bis der Zeiger annähert auf Mitte war, paar Gasstösse und Mitte war erreicht. Allerdings sprang der Lüfter nit an, denke bei 5° Außentemp musser das auch nit.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


redskorpion

Fortgeschrittener

  • »redskorpion« ist männlich

Beiträge: 261

Dabei seit: 22. Mai 2008

Wohnort: Bad Ems

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

29

Freitag, 11. Dezember 2009, 17:38

Siehste, dann war es ja doch das Thermostat 8-)

Dann hat dein Motor auch endlich wieder normale Betriebstemperatur.

Gruß Eric

Mein Stilo: 2.4l • 20v • 170ps • Abarth • Selespeed • Ginstergelb • getöne Scheiben • 7,5x17 Zoll ET30 RC-11 Dragon • 215/45 Dunlop Sport Maxx • abnehmbare AHK


Mike-X

Schüler

  • »Mike-X« ist männlich

Beiträge: 132

Dabei seit: 22. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

30

Freitag, 11. Dezember 2009, 18:56

Meinen hats auch erwischt mit dem Thermostat :(

Was für folgen kann das für den motor haben oder ist es nur ein kleiner mangel.
Das auto läuft momentan wie es soll bis auf das der zeiger nicht auf 12 uhr sitzt sondern eher zwischen 11 und 12 uhr.


mfg Mike
Mein Stilo: 2.4 Abarth einfach einzigartig ;)
Meine Suzi (=

Mein Auto: Audi A6 3.0TDI Limousine S-Line


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2776

  • Nachricht senden

31

Freitag, 11. Dezember 2009, 20:30

Zitat

Original von Sash

Nur die Entlüftungsprozedur hat nicht so geklappt. Hat rund 15min gedauert, bis der Zeiger annähert auf Mitte war, paar Gasstösse und Mitte war erreicht. Allerdings sprang der Lüfter nit an, denke bei 5° Außentemp musser das auch nit.



:evil: :evil:
Was glaubts du, warum ich ganz groß geschrieben habe: KEIN GAS GEBEN :?: :idea:
Das macht man nicht, wenn das Kühlsystem leer war :!: Dann können Luftsäcke drin sein und die kann die WAPU nicht weiterpumpen!! Folglich hat der Motor auch nicht die ideale Kühlung :!: Deshalb lässt man den Motor nur im Standgas laufen, bis er Betriebstemperatur hat! :idea: Da erwärmt er sich langsam und die Luftblasen blubbern raus, weil sie sich ausdehenen! Und ja, das kann sogar 30Minuten dauern,bis die Betriebstemperatur erreicht ist! :!:
Und um ganz sicher zu sein, daß keine "Luftblasen" mehr im System sind, sollte man so lange den Motor laufen lassen, bis der Lüfter 1-2X angesprungen ist! :!:

Prüf jetzt folgendes:
Fahre mit deinem Auto, bis er Temperatur hat und dann noch ca. 10 Minuten länger, dann ist er richtig warm. Dann den Wagen eben abstellen und den Flüssigkeisstand im Ausgleichsbehälter prüfen! Dann den Deckel EINE Umdreheung öffnen :!: NUR eine Umdrehung, nicht abschrauben :!: Und dann beobachten was der Flüssigkeisstand macht! Der müsste mit nem lauten Zisch mehr werden und dann auch so bleiben, wird er dann wieder weniger, dann hast nen Luftsack drin :!:

PS: Und bitte bitte mach deismal genau was ich geschrieben habe (nur eine Umdrehung) und nicht wieder was anderes. Du könntest sonst noch nen recht schlechten Abend haben! ;-)

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

32

Freitag, 11. Dezember 2009, 21:06

Ok, Ok, werd das morgen noch mal prüfen.

Zum Thema blubbern, anfangs hat am Überlauf? vom Ausgleichsbehälter geblubbert, später war kaum noch Blubbern zu sehen.

Und den Lüfter zum Laufen kriegen, is wahrscheinlich nen Ding der Unmöglichkeit bei den Temperaturen, der is ja im HochSommer schon kaum angegangen ^^

btw
Ich kann mir kaum vorstellen, das ne Werkstatt das so akkurat macht? Die beschäftigen sich doch nit ne halbe Stunde mit Auto warm laufen lassen, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (11. Dezember 2009, 21:11)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2776

  • Nachricht senden

33

Freitag, 11. Dezember 2009, 21:20

Zitat

Original von Sash

btw
Ich kann mir kaum vorstellen, das ne Werkstatt das so akkurat macht? Die beschäftigen sich doch nit ne halbe Stunde mit Auto warm laufen lassen, oder?


Sie sollten es eigentlich so machen :!: Aber was Werken sollten, und in wirklichkeit tun und was sie können, ist ja ein ganz anderes Thema! :evil:
Auserdem braucht der Mechaniker ja nicht 30 Minuten neben das Auto stehen, bis es soweit ist! Der macht den Wechsel, strartet den Motor und geht zum nächsten wagen um dort was zu machen! Dann geht er nach 10 Minuten mal zurück um zu sehen wie es aussieht. Dann kann er wieder weg und was anderes machen!
Das nennt man Arbeitsplanung!

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

34

Samstag, 12. Dezember 2009, 15:25

So, alles Tutti mit dem Rennwagen, hab den Deckel eine Umdrehung auf gemacht, dann is das Wasser bis Max angestiegen und dann nix mehr passiert.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


OliGT

Meister

  • »OliGT« ist männlich

Beiträge: 2 652

Dabei seit: 18. März 2008

Wohnort: Straubenhardt

Danksagungen: 2776

  • Nachricht senden

35

Samstag, 12. Dezember 2009, 15:31

Dann sollte es I.O. sein! :lol:
Hast auch genügend Frostschutz drin?? Hast du es nach Anleitung gemischt, oder geprüft??

Mfg Oli
:!: Die Deutschen sind das einzigste Volk der Welt welches es, durch seine Fahrkunst, schaffen könnte auf einer zehnspurigen Autobahn mit elf Autos einen Stau zu verursachen. :!:

Mein Stilo: Sprintblauer 2005er GT; MS-Felgen 7X17 mit 215/45 ZR17;Spuverbreiterung vorne 20mm, hinten 30mm; Vogtland 35/35 Federn;Umbau auf König SK5000 Sitze; CHD-Kühlergrill; Ragazzon ESD im "TDI-Style";Lumar Alu Chrom Scheibenfolie; Dayline-Scheinwerfer


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich
  • »Sash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4535

  • Nachricht senden

36

Samstag, 12. Dezember 2009, 16:03

Ich hab 1,5l Frostschutz gekauft, den 1:1 gemischt, -37°.

Hab auch bis auf nen kleinen Rest alles reingeschüttet.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!