Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Poseidon86

Anfänger

  • »Poseidon86« ist männlich
  • »Poseidon86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 3. Juni 2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Juni 2011, 20:48

Kühlwassertemperaturanzeige defekt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich hab jetzt seit einigen Tagen auch einen Fiat Stilo, 1.6 16V Bj. 2002. (von meiner Mom übernommen) Seit einiger Zeit ist am Kombiinstrument die Anzeige für die Kühlwassertemperatur defekt. Der Zeiger bleibt konstant auf der Motor-Aus Stellung. Was könnte die Ursache sein? Gibt es eine gesonderte Sicherung für diese Anzeige oder wenn es das Thermostat sein könnte, wo kann ich das finden, bzw. die entsprechenden Kontakte um sie zu prüfen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Lukas

Mein Stilo: 1.6 16V Active, Bj. 12/2003, Metallic schwarz, 57.000 km


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

hubertus

Fortgeschrittener

  • »hubertus« ist männlich

Beiträge: 219

Dabei seit: 4. Februar 2011

Danksagungen: 730

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Juni 2011, 00:50

RE: Kühlwassertemperaturanzeige defekt

Hallo
Die Anzeige der Kühlflüssigkeitstemperatur in der Instrumententafel läuft über CAN-Netz und kommt von der Motorelektronik.
Der Motorkühlmitteltemperatursensor sitzt rechts vom Motor, hat einen grünen Stecker (siehe Bild) und geht in die Motorelektronik.
Kann sein, dass dieser defekt ist und kein Signal an die Motorelektronik abgibt.
Eine gesonderte Sicherung hierfür gibt es meines Wissens nicht.
Mfg
»hubertus« hat folgendes Bild angehängt:
  • JPG 2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »hubertus« (4. Juni 2011, 01:09)

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Poseidon86

Anfänger

  • »Poseidon86« ist männlich
  • »Poseidon86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 3. Juni 2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Juni 2011, 14:18

RE: Kühlwassertemperaturanzeige defekt

Alles klar, danke! Also der Kontakt wars schon mal nicht, demnach geh ich mal davon aus, dass das Thermostat hin ist. Zumindest weiß ich jetzt wo es sitzt! ;)

Mein Stilo: 1.6 16V Active, Bj. 12/2003, Metallic schwarz, 57.000 km


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Juni 2011, 18:29

RE: Kühlwassertemperaturanzeige defekt

Ob das Thermostat defekt ist, findest du heraus, indem du bei warmem Motor mal an den dicksten Schlauch vom Thermostat fasst. Dieser Schlauch wird warm, wenn der große Kühlkreislauf zugeschaltet wird, was ja nur bei funktionsfähigem Thermostat passiert. Einen Defekt im Kombinstrument sollte man denke ich nicht ausschließen. Ebenso kann der Temperaturfehler einen weg haben, was auch zu dem Fehler passen würde. Kannst du den Widerstand des Temperaturfühlers selbst nachmessen oder kennst du jemanden der das kann? Dieser sollte sich bei steigender Temperatur ändern.(Kühlwasser fließt durch das Thermostat). Ein defektes Thermostat äußert sich normalerweise in einer schwankenden Anzeige der Kühlwassertemperatur.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Poseidon86

Anfänger

  • »Poseidon86« ist männlich
  • »Poseidon86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Dabei seit: 3. Juni 2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Juni 2011, 21:59

RE: Kühlwassertemperaturanzeige defekt

also ich hab jetzt mal den Temperatursensor auf Verdacht getauscht, der war aber nicht die Ursache. Daher vermute ich mal das Kombiinstrument könnte vielleicht wirklich nen Schuss weg haben. Wird das beim Fehlerspeicher auslesen angezeigt? Dann würd ich das mal machen lassen demnächst. Also das Thermostat ist es nicht, der Schlauch wird warm.

Besten Dank,!

Lukas

Mein Stilo: 1.6 16V Active, Bj. 12/2003, Metallic schwarz, 57.000 km


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Juni 2011, 19:50

auch wenn der schlauch warm wird kann es das thermostat sein, denn es besteht die möglichkeit, dass dieses nicht mehr schließt und somit immer der große kühlkreislauf offen ist, wodurch der motor nur sehr schlecht warm wird.
einen defekt im kombiinstrument halte ich für recht unrealistisch, aber ausschließen kann ich das natürlich nicht.
wie sieht denn die leerlaufdrehzahl aus? wenn diese immer erhöht ist, dann tippe ich ganz stark auf das thermostat.

mfg thomas

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!