Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. August 2013, 10:39

Ladeluftschlauch defekt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich besitze einen stilo 1,9jtd 140ps bj05,

habei seit kurzem wenn ich im 6ten Gang fahre bei 110km/h so in etwa 1800U/min ein leichtes pfeifen zischen darüber kann man es nicht mehr wahr nehmen.

Seit 2 oder 3 Tagen ist mich auch aufgefallen das ein pfeifen zuhören ist ab 3200U/min und das ich einen leistungsverlust gegnüber früher feststellen muss.

Könnte das ein Marderbiss oder ein Loch im Ladeluftschlauch sein?

Wenn ja was kostet so etwas und kann ich den selbst tauschen?(wie lange würde das dauern?)



besten dank im vorraus

Harald

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 610

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12106

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. August 2013, 11:04

Schau mal den Ladeluftschlauch an, der durch das Radhaus auf der Fahrerseite verläuft. Der scheuert sich gerne an einer Verkleidung durch. Den kann man selber tauschen, wenn es dieser Schlauch sein sollte. Ist aber nicht günstig...
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Masterhary (20.08.2013)

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. August 2013, 13:21

danke für die Info werde bei nächster gelegenheit mir den schlauch mal ansehen.
Braucht man zum wechseln eine hebebühne?

was kostet so ein schlauch zirka und wo bekomme ich den?(bei departo finde ich keinen)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1132

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. August 2013, 14:32

das Teil gibt's nur bei Fiat und zwar nur komplett noch mit sonem Stahlrohr zusammen. Ich habs mal versucht mit Panzertape zu flicken aber hat nicht lange halten (2 Tage).


2010 hat das Teil schon 106€ inkl. Steuer gekostet, wird also mittlerweile sicher etwas teurer sein!

Hier ist übrigens der Original-Thread dazu:
Schlauch zum LLK aufgescheuert!

erste Seite unten gibt's Fotos dazu und auch wie du das Thema dauerhaft beheben kannst. Nur wechseln führt irgendwann nämlich wieder zum gleichen Ergebnis (wenns der denn ist)

Ich habe es ohne Bühne gewechselt. Sind Schlauchschellen die gelöst werden müssen. Aber ein Wagenheber bzw. ein Bock wäre schon hilfreich
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

crossshot (16.08.2013), Masterhary (20.08.2013)

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 610

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12106

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. August 2013, 14:41

Wenn er der Schlauch ist, dann schimpft sich das Ding "Muffe" (völlig bescheuert, ich weiß...)

Die Fiat Ersatzteilnummer lautet: 51718041

Kann man z.B. hier bestellen: http://www.teile-profis.de/ (einfach bei OE Nummer die Fiat Nummer eingeben)

Auf dem Bild die Nr.3
Normalerweise ist nur der Schlauch, der zum Ladeluftkühler geht angeritzt/aufgescheuert. Leider gibt es den nicht einzeln. Das feste Rohr ist aus Metall.

Edit: ich war wohl zu langsam - Danke Dennis :P
»crossshot« hat folgendes Bild angehängt:
  • emaps.jpg
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Masterhary (20.08.2013)

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. August 2013, 09:21

danke für die Ausführlichen Antworten.

Was muss ich alles demontieren wenn ich mittels wagenheber das Fahrzeug aufhebe damit ich den Schlauch (Abb.3) tauschen kann und gleich die durchführung etwas vergrößere? (liegt im Radkasten auf der Fahrerseite oder)

Das starke rußen habe ich zurzeit auch im unteren Drezahlbereich.

Mit dem Problem was ich beschrieben habe kann es eigentlich nur der Schlauch in der Abb.3 sein oder?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 610

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12106

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. August 2013, 10:24

Den Schlauch blind bestellen würde ich nicht. Es kann ja z.B. auch der Luftmassenmesser defekt sein.

Um den Schlauch zu tauschen genügt es i.d.R. das Rad, die Radhausschale und ggf. den Unterfahrschutz zu demontieren. Man sollte sich vorher nur ein paar Schlauschelle besorgen, da von Fiat gerne "Einwegschellen" verwendet werden, welche nach dem öffnen unbrauchbar sind.

Die Durchführung kannst du mit einem Cuttermesser ganz einfach vergrößern. Der Kunststoff ist relativ weich.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Masterhary (20.08.2013)

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. August 2013, 10:47

ok werde nach meinem urlaub beim Reifenwechseln mal schaun ob der schlauch irgendwo durch ist und wenn das der Fall ist werde ich ihn bestellen und tauschen.

Sehe ich so ohne anheben zum schlauch wenn das Fahrzeug steht und ich voll einschalge?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 610

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12106

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. August 2013, 12:59

Ich glaube ja (das man es sieht)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. August 2013, 09:50

jetzt bin ich zwei tage brav mit dem Stilo gefahren heute konnte ich keine übermäßige Rußentwicklung wahrnehmen auch das Pfeifen ist zurzeit weg selbst unter Volllast.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 610

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12106

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. August 2013, 22:52

Selbstheilung ist immer noch das Beste :thumbsup:

Ach und den Schlauch kann man im Radhaus sehen. Ich war da heute selbst mal dran.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. August 2013, 20:09

habe heute den schlauch bestellt habe ihn um 105 inkl. Mwst. bekommen.

Den man im Radhaus sieht ist nummer drei auf deiner Skizze oder?
Welche nummer hat das Metallrohr was dabei ist?(bekomme ihn erst in den nächsten tagen)

Und das ist eh nicht der schlauch zum Krümmer oder?(bin ganz verwirrt ob ich das richtige gekauft habe)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 1132

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. August 2013, 09:04

Die Nummer 3 wenn du die bestellt hast ist der durchgescheuerte Schlauch im Radkasten inklusive dem tollen Metallrohr. Du kannst beides auf einmal tauschen oder vorher nur den Schlauch vom Ersatzteil abfrimeln und dranmachen.

Ich meine mich aber zu entsinnen, dass Fiat so tolle nichtschraubbare Schellen verwendet hat. Ich habs dann komplett gewechselt weil die anderen Übergänge (bei mir zumindest) mit Schraubschellen waren und das somit unproblematischer war zu wechseln.

Hast du denn jetzt mal überprüft, ob der Schlauch denn überhaupt durchgescheuert war/ist? Das ist ja mit die leichteste Aufgabe (einen kaputen LMM erkennt man z.B. viel schwieriger).
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. August 2013, 11:30

ja hat mir letze woche ein mechaniker gesagt bei der Pickerlüberprüfung das der durch ist und habe ich auch angenommen da in diesem Bereich öl zu sehen ist.

vielen dank für eure hilfe.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 12:03

Werde morgen den Schlauch tauschen.

Wie lange werde ich in etwa dazu brauchen?

Und ist diese arbeit durchführbar mittels Waagenheber oder brauche ich eine Grube dazu?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 610

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12106

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 13:09

Geht mit einem Wagenheber, aber da du mit dem Kopf unters Auto musst, bitte einen Unterstellbock o.ä. zur Absicherung verwenden.

Für den Wechsel wirst du ca. 30 min brauchen.

Aber ist der Schlauch wirklich durch? Öl an diesem Schlauch ist normal und deutet nicht auf eine Undichtigkeit hin.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Masterhary

Schüler

  • »Masterhary« ist männlich
  • »Masterhary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. Oktober 2013, 15:18

Schlauch habe ich getauscht gebraucht habe ich 40min mit der Durchführungserweiterung und mit Kantenschutz anbringen.

Nun ist er wieder leise und rußt nicht mehr und ein wenig besser geht er auch wieder.

Der alte Schlauch hatte einen Riss wo er gescheuert hat und war schon ganz weich und rissig.



Besten dank an alle

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Löo

Schüler

Beiträge: 69

Dabei seit: 19. Juli 2012

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

18

Montag, 12. Juni 2017, 20:36

Bevor ich jetzt ein neues Thema aufmache, stelle ich hier die Frage:

Mein Stilo zischt gerade lauter als sonst beim Gasgeben. Das letzte mal als das war, war es der LLK-Schlauch, welcher vom Mader angefressen worden ist. Ich habe ihn mir gerade mal wieder angeschaut und es kann schon sein, dass wieder ein Mader, aber diesmal am oberen Teil des Gummischlauches dran war. Der untere Teil richtung LLK wurde von der Werkstatt damals geflickt (Metallhülse rein und links und rechts neben dem Riss Rohrschellen), da er neu so teuer ist.

Bevor ich aber jetzt einfach einen neuen Schlauch kaufe, wollte ich fragen ob es noch andere Ursachen für das lautere Zischen geben kann? Es ist eindeutig zu hören wenn der Turbo ansetzt. Also ich bin mir sicher, dass es vom Luftkreislauf des Turbos kommt. Aber kann der Mader noch wo anders zugeschlagen haben, was den selben Zisch-Effekt nach sich ziehen würde?

Hier ein Bild von der Stelle: https://www.dropbox.com/s/l95z1n8z83420y….19.24.jpg?dl=0
Müsste die Ursache sein oder? Ich sehe leider nicht ob das Loch ganz durch geht..

Grüße

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD 115


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Löo

Schüler

Beiträge: 69

Dabei seit: 19. Juli 2012

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Juni 2017, 01:58

Habe gerade gesehen, dass man die Schläuche bei Ebay auch ohne das Metallrohr bekommt, für jeweils knapp 30€.
Dachte das man das nur als ganze "Muffe" kaufen kann.

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD 115


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 610

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 12106

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:46

Den Schlauch auf dem Bild kannst du auf jeden Fall präventiv tauschen. Ansonsten gibt es trotzdem noch einige Stellen an denen es pfeifen kann.

- Ladeluftschläuche undicht
- Ladeluftkühler undicht
- Turbolader defekt
- Krümmer verzogen und undicht
- Vorkatalysator am Übergang Turbo => Vorkat undicht
- Flexrohr undicht

Wenn du voll auf den Pinsel steigst, rußt er dann sichtbar im Außenspiegel schwarz?

Übrigens kannst du den gezeigten Schlauch auch einfach durch einen 0815 Silikon-Reduzierbogen ersetzen. Nur als Beispiel: https://www.arlows.de/Silikonschlaeuche-…g5r91c1upp5ntb4

Aber bitte nicht den bestellen, denn ich weiß die Maße nicht genau. Wenn du magst, messe ich heute Abend gerne nach, da ich alles im Keller rumliegen (Turbolader und Ladeluftrohr).
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Löo (13.06.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!