Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Löo

Schüler

Beiträge: 69

Dabei seit: 19. Juli 2012

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Das wäre sehr nett crossshot!

Oh je. Hoffentlich sind es nur die Schläuche. Ich hatte mir jetzt mal diese rausgesucht:
http://www.ebay.de/itm/PIPE-RUBBER-HOSE-…PEAAOSwwE5WbWNJ

http://www.ebay.de/itm/ROHR-TURBO-SCHLAU…XcAAOSwol5YyQBq


Aber wenn auch ein 0815-Reduzierborgen geht, warte ich mal auf deine Maße.
Also ich glaube schon das er etwas Rußt bei Vollgas. Aber ich glaube nicht mehr als vorher. Man hatte das eigentlich immer nur beim ersten mal richtig Vollgas gesehen. Aber ich bin seit dem ich das Geräusch höre sehr vorsichtig gefahren um nicht noch mehr kaputt zu machen. Das Rußen würde auf zu wenig Luft, sprich Loch im Schlauch hinweisen oder?

Grüße

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD 115


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 578

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 11130

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 13. Juni 2017, 20:08

Also, ich habe gemessen.

Turboladerausgang: 50mm
Rohreingang: 55mm

Serienschlauch Eingang: 49mm
Serienschlauch Ausgang: 54mm

Wie du siehst, ist der Schlauch jeweils 1mm kleiner, damit er satt sitzt. Ich hatte noch einen Schlauch da zum Messen, der ist aber ziemlich fertig...

Wenn ich jetzt einen kaufen müsste, würde ich den hier nehmen: http://www.schlauchland.de/product_info.…ducts_id=245912

Und, wenn er stark rußt, deutet das auf einen defekten Ladeluftschlauch hin (muss aber nicht sein). Ich weiß aber auch sehr gut, dass der Stilo auch serienmäßig rußt ;)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Löo (13.06.2017)

Löo

Schüler

Beiträge: 69

Dabei seit: 19. Juli 2012

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 13. Juni 2017, 21:52

Ich danke dir!

Habe es vorhin nochmal getestet, er rußt nicht mehr als sonst. Also hab eher gar keine Rußbildung heute feststellen können. Fauchen tut er aber trotzdem noch. Ich probiere es jetzt mal mit den Schläuchen.
Hast du einen Tipp zum Einbau? Am besten wäre ja von unten, aber traue mich nicht recht drunter zu gehen. Hatte zwar als ich den Schlauch überprüft hatte zwei Wagenheber (einer als Sicherung) und ne Felge unter der Scheibe, aber zum montieren müsste ich ja auch den Unterbodenschutz abmachen und ganz drunter liegen..

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD 115


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 578

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 11130

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:32

Ich habe mir Auffahrrampen selbst gebastelt. 5-8cm reichen locker das man drunter kommt. Gibt auch Flache Auffahrrampen im Netz zu kaufen. Habe so am WE erst den Turbolader ausgebaut ;) Und ja, es muss nur der Unterfahrschutz runter.

Hier noch ein älteres Bild

Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Löo (13.06.2017)

Löo

Schüler

Beiträge: 69

Dabei seit: 19. Juli 2012

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 14. Juni 2017, 02:17

Danke für den Tipp.
Ich überlege aber gerade ob Unterstellböcke nicht besser sind, da dann auch Arbeiten an Rädern und Bremsen gemacht werden können.
Z.B dieser hier: https://www.amazon.de/Unitec-10899-Unter…stellb%C3%B6cke

Wo würde man die denn Ansetzen? Auch am Schweller, wie den Wagenheber? Angenommen man bock nur vorne auf, würde der Schweller aufgrund der Steigung ja nur an einem Punkt auf dem Bock liegen..

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD 115


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 578

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 11130

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 14. Juni 2017, 07:43

Geht auch und habe ich ebenfalls schon verwendet. Ist eben nur aufwendiger. Mache ich eigentlich nur noch, wenn ich direkt unters Auto muss (z.B. Auspuff). Für fast alle Motor-Dinge reichen kleine Auffahrrampen, wenn man nicht gerade eine riesen Bauch hat.

Mein Stilo Stand gute 9 Monate auf den von dir geposteten Unterstellböcken, als ich meinen Motorschaden repariert habe. Bitte nicht die Wagenheberaufnahmen verwenden, die sind dafür zu schwach. Stellt die Dinger direkt unter die Achse. Hier als Orientierung:



Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Löo (14.06.2017)

Löo

Schüler

Beiträge: 69

Dabei seit: 19. Juli 2012

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 18. Juni 2017, 16:00

Kleines Feedback:

Der vorgeschlagene Schlauch von crossshot hat gepasst und das zischen ist weg! Da war wieder ein Mader am Werk..
Ich konnte mit Hilfe der Unterstellböcke die Ladeluftschläuche tauschen. War zwar etwas nervig die genau Position der Schläuche bezüglich der Ausrichtung auf dem Metallrohr zu finden, aber irgendwann hat es dann gepasst.
Auch habe ich gemerkt, dass ich mein Auto kaum auf die erste Stufe der Unterstellböcke aufgebockt bekomme, da einfach mein hydraulischer Wagenheber das Auto nicht so weit hoch bekommt.

Danke mal wieder für die Hilfe!

PS: Habe mich dann gefreut, dass gerade alles funktioniert am Auto.. Dann bin ich 5 Minuten gefahren und mein Abblendlicht auf der Fahrerseite ist durchgebrannt :cursing:

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD 115


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 578

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 11130

  • Nachricht senden

28

Montag, 19. Juni 2017, 20:31

Sehr schön - freut mich das es geklappt hat. Der Schlauch von Schlauchland dürfte auch viel fester sein, wie der Schlauch von Fiat. Das ist besser fürs Ansprechverhalten, weil der Schlauch sich nicht ausdehnt.

Abblendlicht Fahrerseite ist doch nur eine Sache von 10 Minuten... (wenn man so wie, schon 11 Jahre Stilo fährt)... :P
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Löo (19.06.2017)

Löo

Schüler

Beiträge: 69

Dabei seit: 19. Juli 2012

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

29

Montag, 19. Juni 2017, 21:48

Naja.. ich nehme immer das Rad ab und den Radkasten und friemel mich dann von unten durch. Oder machst du den Lampenwechsel von oben (Batterie usw. raus)?

Mein Stilo: Stilo 1.9 JTD 115


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 578

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 11130

  • Nachricht senden

30

Montag, 19. Juni 2017, 22:17

Immer von oben. Mittlerweile habe ich aber den neuen Fiat Batteriekasten drin und somit mehr Platz :)
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!