Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec
  • »DriverXYZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2007, 03:08

Leerlaufdrehzahl erhöhen lassen (JTD)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute,

habe mal gehört, dass manche vor hatten, ihre Leerlaufdrehzahl ein bisschen erhöhen zu lassen, da der JTD bei der Standart- Leerlaufdrehzahl öfters vibriert bzw. gewisse Teile vibrieren lässt.

Ist das so einfach machbar, ohne Bedenken machen zu lassen und was würde es ca. in ner FIAT- Werke kosten ?

MfG,
Antonio

Mein Stilo: Alfa Romeo 159 2,4 JTDM 210 PS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Blubbse

Profi

  • »Blubbse« ist weiblich

Beiträge: 776

Dabei seit: 25. Dezember 2006

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. April 2007, 10:32

Hi,

also ich habe meinen Kundendienst in einer privaten Werke meines vertrauens gemacht und die haben es nicht höher stellen können, da sie keine möglichkeit fanden in das Programm hineinzukommen! Sie sagten bei Audi VW usw ist es pieps einfach aber beim Stilo anscheinend nicht ...

Wie ich dann die Rückrufaktion mitgemacht habe (mit den Tellern) habe ich beim Fiathändler gefragt ob sie das machen könnten mit dem Standgas und sie meinten nur, dass sie das nicht machen, da sie nicht wissen, wie sich das auf die ASU auswirkt und ich somit den TÜV nicht bestehen könnte!

MfG
Blubbse

P.S. würde auch gern mein Standgas erhöhen, da alles vibriert!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blubbse« (8. April 2007, 10:33)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »DriverXYZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Dabei seit: 22. Juni 2005

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. April 2007, 12:23

Kann das anheben um 100 U/Min. so viel bei der AU ausmachen ? Ich weiß ja nicht ... aber wenn man das machen lassen will, sollten die das doch eig. machen, auch auf die Gefahr hin wegen der AU ... kann man danach ja wieder runterregeln, wenns nicht klappt, aber das vibrieren nervt schon ...

Mein Stilo: Alfa Romeo 159 2,4 JTDM 210 PS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Stilolli

Meister

  • »Stilolli« ist männlich

Beiträge: 2 282

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Aachen

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. November 2007, 17:34

Nochmal Aufleb....

Habe gerade auch mal beim warten auf meine Freundin ;-) gerätselt ob man das Standgas erhöhen zu lassen nur ein tick dan würden die Vibrationen aufhören !

Bei älteren PKW konnte man einfach an ner Schraube am Motor das manuell eintstellen geht das beim Stilo vielleicht auch ?

Hab mal fotos gemacht wie klein der Unterschied ist !
Das obere ist normal und das untere ist mit leichtem druck aufs Gas bis die Vibrationen aufhören !!!

Mfg Olli
»Stilolli« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMAGE_116.jpg
  • IMAGE_117.jpg

Mein Stilo: Hasta luego


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Bello

Schüler

  • »Bello« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 8. Februar 2010

Wohnort: Dessau

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Februar 2010, 06:58

Gibs dazu schon was Neues?
Würde es auch gerne machen lassen

Mein Stilo: 5T Multiwagon 1.9JTD 115PS 135Tkm, PR2


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

kay_c

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 27. Februar 2010, 09:13

Ich glaube nicht, dass man bei der elektronischen Einspritzung etwas ändern kann, ohne in das Steuergerät eingreifen zu können.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Bello

Schüler

  • »Bello« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 8. Februar 2010

Wohnort: Dessau

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Februar 2010, 09:16

Also wo ich damals das Auto gekauft habe, wurde mir Gesagt das er noch ein Bowdenzug drin hat fürs Gaspedal!

Mein Stilo: 5T Multiwagon 1.9JTD 115PS 135Tkm, PR2


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 779

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Februar 2010, 11:08

Da hat dann aber jemand Mist erzählt. Er hat selbstverständlich ein elektronisches Gaspedal.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Bello

Schüler

  • »Bello« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 8. Februar 2010

Wohnort: Dessau

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Februar 2010, 11:14

da kann man echt nichts machen?

Mein Stilo: 5T Multiwagon 1.9JTD 115PS 135Tkm, PR2


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AgeC_orange

Fortgeschrittener

  • »AgeC_orange« ist männlich

Beiträge: 319

Dabei seit: 8. Juli 2009

Wohnort: München (Hadern)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. Februar 2010, 11:54

Da kann ich jetzt nur was nettes berichten - hatte das selbe Problem, Leerlaufdrehzahl war kanpp über 900U/min und alles im Wagen hat geklappert und geschüttelt.

Habe dann mal ne Tankfüllung Aral Ultimate getankt und jetzt hängt der Drehzahlmesser wie festgenagelt bei 950U/min und es ist Ruhe im Auto. Ist auch direkt meiner Freundin aufgefallen. Selber Effekt hatte ein Schluck 2Takt-Öl zum normalen Diesel (300ml).

Warum das so ist, weiß ich nicht - aber ich freu mich drüber ^^
BMW 320D Touring '09 (E91) mit allen möglichen Spielereien


Dem Ingeniööör is nix zu schwööör 8-)

Mein Stilo: VERKAUFT (und schlussendlich durch Chiptuning gestorben)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Bello

Schüler

  • »Bello« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 8. Februar 2010

Wohnort: Dessau

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. Februar 2010, 12:02

Das Oil einfach nur in den Tank rein?

Mein Stilo: 5T Multiwagon 1.9JTD 115PS 135Tkm, PR2


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

emil77b

Fortgeschrittener

  • »emil77b« ist männlich

Beiträge: 204

Dabei seit: 21. September 2008

Wohnort: Land BRB

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Februar 2010, 19:50

hallo driver,

im normalfall sollte der motor bei eingeschalteter klimaanlage im leerlauf schneller laufen. probier das doch einmal.

gruß

Mein Stilo: 1.6 Bj 3/02


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!