Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Ztormrider

Anfänger

  • »Ztormrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Juli 2010

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. September 2010, 17:13

Meldung "Motoröl wechseln"

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo !

Ich habe mir Anfang August einen Fiat Stilo Multijet 1.9 120 PS gekauft (hatte ich ja auch mit Bildern gezeigt),
dort wurde bei KM 67.000 Stand auch nachweisslich Ölwechsel und meine vorderen Bremsen gemacht, nun wollte ich bei 69.000KM in den Urlaub fahren und war vorher nochmal in einer freien Werkstatt um den Inspektionsintervall auszuschalten, (der ging immer ab und zu mal an) diesen haben sie auch zurück gesetzt und dann habe ich nochmal wegen der Meldung "Motoröl wechseln" nachgefragt,
wieder an den PC gehängt und irgendwie wird nichts angezeigt wenn man den Ölstand "abfragt", mir wurde gesagt ich sollte mal nach Fiat fahren.
Öl wurde nochmal gecheckt und ich bin so in den Urlaub gefahren mittlerweile hat der Wagen 70.000km drauf und die Meldung kommt jedesmal wenn ich das Fahrzeug anmache, desweiteren kommt die blinkende Ölkanne, Öl ist aber genug drauf und wurde bei 67.000 im Juli gewechselt.

Was kann dieser Fehler sein ?
Irgend ein Schalter ?
hat jemand schon sowas gehabt ?

Oder sollte ich doch in die Werke fahren ?

Nicht das ich in die Werke fahre und die sagen mir ich sollte nen Ölwechsel machen.

Schon mal Vielen Dank im voraus.
(Die Suche im Forum sowie im Netz habe ich bemüht aber nichts gefunden)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ztormrider« (14. September 2010, 17:18)

Mein Stilo: 2006er Fiat Stilo Multijet 1.9 JTD 120PS ; AHK, DPF , 17" Leichtmetallfelgen, 45mm tiefer,


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

semken2004

Anfänger

  • »semken2004« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Mai 2007

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. September 2010, 19:25

Moin hatte genau den selben Fehler beim 1.9 Multijet 150 PS mein Mechaniker (Freie Werkstatt) konnte den Fehler nicht löschen, Fiat Werkstatt auch nicht und jetzt der Hammer ich musste damit nach Opel fahren Weil Opel den selben Motor verbaut hatte CDTI und siehe da nach einem Jahr hin und her der Fehler war weg allerdings musste der Partikelfilter auch gereinigt werden.

Mein Stilo: 1.9 16V Dynamic


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. September 2010, 20:04

partikelfilter musste gereinigt werden?? warum das??

die blinkende Öllampe haben ALLE fiats mit Orginal DPF. Wenn man einen Ölwechsel macht muss dieser zurück gesetzt werden, ZUSÄTZLICH zum Inspektionsintervall. Also man muss zwei punkte zurücksetzen. Das inspektionsintervall ist der Instrumententafel abgelegt und der Ölwechsel im Einspritzsteuergerät!

Die Fiat Werkstatt die das nicht wusste würde ich an eurer stelle einen ganz weiten bogen drum machen.

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

semken2004

Anfänger

  • »semken2004« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 6. Mai 2007

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. September 2010, 18:41

Ja wurde bei mir auch beides zurück gesetzt nach ca 10 min ging die lampe aber wider an. Mit dem Opel system ging es wunderbar. DPF war vollgerußt und mein Saugrohr gleich mit welches denn auch mit Antriebsmodul und allem drum und drann gewechselt werden musste weil der motor die luft durch den luftfilter zurück gedrückt hat. Was mich mit Zahnriemen alles zusammen 1053€ gekostet hat. Achso bei mir waren es 2 Fiat Werkstätten die es nicht wussten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »semken2004« (15. September 2010, 18:42)

Mein Stilo: 1.9 16V Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. September 2010, 19:22

ich arbeite als fiat mechtroniker in einer Fiat & Opel Werkstatt. Wenn die Öllampe geblinkt hat, nachdem die den ölwechsel zurück gesetzt haben, haben die was falsch gemacht. weil die Lampe fängt NUR an zu blinken wenn der Intervall nicht zurück gesetzt wurde und nicht, wenn irgend ein andere Fehler vorhanden ist.

Wie sind die drauf gekommen das denn der DPF vollgerust war, keine leistung, fehlerlampe an?? Wegen dem saugrohr... das wurde dir anscheinend getauscht weil die brücke der drallklappen runter gesprungen war, da macht man meistens ein neues saugrohr rein, aber geht auch ohne ;)

Aber der Preis mit allem zusammen ist okay ;)

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Ztormrider

Anfänger

  • »Ztormrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Juli 2010

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. September 2010, 08:21

Zitat

Original von Laroca
die blinkende Öllampe haben ALLE fiats mit Orginal DPF. Wenn man einen Ölwechsel macht muss dieser zurück gesetzt werden, ZUSÄTZLICH zum Inspektionsintervall. Also man muss zwei punkte zurücksetzen. Das inspektionsintervall ist der Instrumententafel abgelegt und der Ölwechsel im Einspritzsteuergerät!

Die Fiat Werkstatt die das nicht wusste würde ich an eurer stelle einen ganz weiten bogen drum machen.


Also liegt es bei mir nur dadran das der Ölwechselintervall nicht zurückgesetzt wurde.

1) Wenn meine Freie Werke den Inspektionsintervall zrücksetzen konnte, kann sie dann auch den Ölwechsel Intervall zurücksetzen ?
2) Wenn nicht, ist das aufwendig das bei Fiat machen zu lassen ? Wenn ja was kostet sowas ungefähr, irgendwie nervt es nämlich mittlerweile ?

Mein Stilo: 2006er Fiat Stilo Multijet 1.9 JTD 120PS ; AHK, DPF , 17" Leichtmetallfelgen, 45mm tiefer,


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 523

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. September 2010, 19:05

ja genau nur daran hat es gehongen.

ob eine freie werkstatt das machen kann weiß ich nicht, weil ich nicht weiß welche diagnose geräte sie haben. es kann aber auch mit unwissenheit zusammenhängen. es ist ja eher unüblich das man zwei intervalle zurück setzen muss. das inspektionsintervall setzt man in der instrumenteneinheit zurück und den ölwechsel in der einspritzanlage. der zweck davon ist, das der ölwechsel auch wirklich gemacht wird und den kunden in eine werkstatt zu bringen. und das ist auch notwendig das sobald die lampe brennt ein ölwechsel gemacht wird. bei dieselfahrzeugen mit DPF passiert es nämlich oft das durch die erhöhte einspritzung un erhöhte temperaturen während des regenerationsvorgangs des DPF diesel in den ölkreislauf kommt. das ist erstmal nicht schlimm. aber wenn der motor oft regeneriert wird der ölstand immer höher und kann irgendwann mal zum motorschaden führen

einen ölwechsel hast du ja vor kurzem gemacht, dann wird dir das eine fiat werke auch machen. es kommt halt drauf an wie kulant die werkstatt ist. manche machen es für ein trinkgeld, andere wollen 30 euro haben. der zeitaufwand für die werkstatt ist gering... dauert ca 5-10 min vom auto in die werkstatt fahren bis zum wieder aus der werkstatt fahren.

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Ztormrider

Anfänger

  • »Ztormrider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Juli 2010

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. September 2010, 09:12

Hallo Laroca ;)

Vielen Vielen Danl für die ausführliche Antwort, dann werde ich nächste Woche nochmal bei meiner freien Werkstatt vorbeifahren und wenn die das nicht können eben fix bei Fiat vorbei, werde dann noch schreiben wie es gelaufen ist.

Gruß Stephan

Mein Stilo: 2006er Fiat Stilo Multijet 1.9 JTD 120PS ; AHK, DPF , 17" Leichtmetallfelgen, 45mm tiefer,


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. Februar 2011, 17:47

Hallo, muss beim 1,6er 16V auch ein Wechselintervall gelöscht werden?

Mein Vater möchte Ölwechsel machen....aber wir wissen halt nicht genau ob man da was bei löschen muss...

Kann ich den Intervall auch mit irgendwelchen Tasten oder Hebelkombinationen runtersetzen?

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. Februar 2011, 17:58

Ja muß auch. Die Meldung kommt nach 1 Jahr oder 20000 KM. Kannst nicht selber zurücksetzen. Entweder zu Fiat oder Freie Werke wenn das Gerät vorhanden ist.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

drubel1

Fortgeschrittener

  • »drubel1« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 27. Februar 2007

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:03

Ah ja, ok Danke.

mfg drubel1
ist jetzt nen Ford C-Max

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. August 2013, 21:48

also bei mir gings heut auch los aus welchem grund auch immer...
bekomm ich den ollen ölwechselintervall mit meinem ECU Scan beseitigt?! für normal schon oder nich...
Und by the way welches verdammte öl muss ich in den 150 MJ kippen? steht ja nichmal im elearn drin... :roll:
will da jetz nich auf blauen dunst iregendwelchen freigaben folgen die evtl denn doch nich so ganz stimmen...
in meinen alten stilo hab ich immer nur 5w30 reingeschüttet aber der mj is da wohl ein wenig wählerisch...
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2130

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. August 2013, 09:06

5W40 oder 5W30. Fiat hat am Anfang 5W40 als Spezifikation vorgegeben (steht auch im Handbuch) und mittlerweile stehen in allen Wartungsunterlagen 5W30 drin. Da streiten sich jetzt die Geister. Ich hab aktuell in meinem Bravo Multijet 150 5W30 von der Fiat-Werke reingefüllt bekommen, vorher war 5W40 drin. Unterschiede merke ich keine :thumbup:

Die separate Ölwechselanzeige kommt übrigends durch den Partikelfilter, da bei diesem Inspektion und Ölwechsel nicht zwingend aufs gleiche Datum fallen müssen. Wenn beispielsweise ein Freibrennvorgang unterbrochen wird, wird überschüssiger Diesel ins Öl entsorgt. Das zählt dein Autochen mit und wenn der errechnete Ölverschmutzungs/verschleißgrad dann zu hoch ist, geht die Lampe an (oder spätestens nach 30tkm)

edit: oh ich ha nicht genau gelesen. Beim 1.6er geht natürlich die Inspektionslampe an. Die jährlich oder alle 20tkm. Beim 1,9er 150PS sollte zusätzlich noch eine extra Ölwechselintervallgeschichte mit angehen, falls er denn überhaupt einen DPF hat.
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ickeunder91 (29.08.2013)

  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. August 2013, 09:25

DPF hat er
Und anzeigen tut er mir oelwechsel...und die oelkanne fing an rot zu blinken...mensch hab ich mich erschreckt...
Komm ich denn nu mit dem ecu scan selbst rein zum loeschen?
Oel werd ich wohl auch zu 5w 30 greifen hab damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2130

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. August 2013, 10:03

also beim Bravo kannst du es zurücksetzen. Ich gehe mal davon aus, dass das auch für die letzte Stilo-Generation gilt. Musst halt nur aufpassen, dass ein Unterschied zwischen "Ölwechsel" und "Wartungsintervall / Inspektion" besteht und du das richtige erwischst. Leider hab ich hier kein Ecuscan auf Arbeit dabei und kann den genauen Menüpunkt ned raussuchen :)

p.s.: ja das mit der Ölkanne ist sau kacke. Ich habs vorher gottseidank schon mal gelesen im Bravo-Forum. Bei den neueren Bravos piepst das Auto noch wie wild dazu und das mit blinkender Ölkanne... da kann man sich schon mal erschrecken. Mein Bravo ist da noch "dezent" und blinkt nur und zeigt auch "Motoröl wechseln" an.
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 886

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20489

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. August 2013, 21:49

DPF hat er
Und anzeigen tut er mir oelwechsel...und die oelkanne fing an rot zu blinken...mensch hab ich mich erschreckt...
Komm ich denn nu mit dem ecu scan selbst rein zum loeschen?
Oel werd ich wohl auch zu 5w 30 greifen hab damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht


Fiat sagt 5W40 oder 10W40 für 1.9 JTD 8V und 16V

Ich habe zum testen jetzt mal 5W50 hier, da ich gerne Vollgas fahre :thumbsup:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

17

Freitag, 30. August 2013, 22:22

Mh ich bin mir da noch nich so schluessig was er zu trinken bekommt....
Und vollgas spar ich mir bisger eig ganz gut ein obwohls kitzelt inne fuesse^^
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.
  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

18

Freitag, 6. September 2013, 14:16

Also ölwechsel hab ich geschafft^^
5w40 isset geworden und den ollen intervall hab ich auch zurückgesetzt bekommen.
Dank ELM und ECUSCAN 3.6^^
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 17. März 2015, 19:52

Bei mir kommt zwar keine Meldung mehr, da die Anzahl der Tickets für den Intervall ausgereizt sind, aber mal ´ne andere Frage.

Das letzte Mal war ich bei meiner Fiat-Werkstatt zum Ölwechsel, weil die eine Aktion (49,- Euro incl. Filter und 5W40) für alle Fiat mit Benzinmotoren hatten.
Nun hab ich heute die Sceibenwaschanlage neu befüllt und mal auf den Zettel geguckt, wann der Stilo überhaupt wieder einen Ölwechsel braucht.

Da steht doch echt drauf: Ölwechsel bei 147000km / nächster Wechsel bei 162000 km

War der Intervall nicht immer bei 20000 km oder einmal jährlich (was zuerst erreicht wird) :?:
Wurde da was geändert oder hat der Mechaniker sich nur verschrieben?

Motor ist der 1.6er mit 103 PS Fiat-Motor (km Stand 161500)

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!