Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

USA-Freak

Anfänger

  • »USA-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 22. Januar 2020

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. April 2020, 10:57

Motor ausbauen 1.6

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus zusammen!

Ich habe bei meinem 2004er Multi Wagon (1.6er mit 103PS, Motorcode 182 B6000) das Problem, dass der Motor im A... ist. Da drin fliegen lose Teile rum, keine Leistung mehr, wird meistens heiß, hört sich an als ob ein Sack Schrauben drin wären, 2 Zylinder laufen nicht mehr, usw.

Naja jetzt werde ich den Motor tauschen. Bekomme einen aus einem Schlachter.

Hat jemand schon mal wichtige Tipps und Tricks zu der ganzen Sache? Wie seit ihr vorgegangen damit alles möglichst reibungslos läuft?
Ich kann mir ja schon helfen und brauch nur selten eine Werkstatt, aber einen Motor tauscht man ja doch nicht jeden Tag ;-)

Danke im Voraus
Schöne Grüße aus dem bayerischen Wald

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. April 2020, 17:03

Stoßstange und Schloßträger weg, dann kannst du den Motor easy nach vorne rausnehmen.

Ansonsten gibt's eigentlich nicht viel zu beachten.

Wenn es wie beim Diesel ist, dann ist der Motor ja nur an zwei Punkten aufgehängt und mit zwei Drehmomentstützen gegen das Kippen gesichert. Ich habe den Motor auch schon zu Hause am Hof ausgebaut.

Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 018

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5841

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. April 2020, 20:16

oder Getriebe unterm Auto raus und dann Motor oben übern Schloßträger, also ohne Stoßstangenausbau



Wenn es wie beim Diesel ist, dann ist der Motor ja nur an zwei Punkten aufgehängt und mit zwei Drehmomentstützen gegen das Kippen gesichert.

Ist auch so beim Benziner.
Geht alles, auch ohne Hebebühne.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!