Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

21

Freitag, 30. September 2011, 19:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Meine Meinung hat mich nicht getäuscht... Der Fehler ist immer noch da. Zwar zieht der Stilo in den unteren Gängen wieder relativ normal aber obenrum ist einfach tote Hose + ständige sporadische Störungen...

Kann mir mal jemand sagen wo das Overboost Ventil sitzt und was das tut?!

Und wo sitzt der Lufttemperatursensor?

edit: hier mal ein paar Bilder

Ist das Overboost hier zu sehen? Bild 2 - Nr1 oder Bild 3 . Nr 2
»crossshot« hat folgende Bilder angehängt:
  • turbolader.png
  • turbolader1.png
  • agr.png
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (30. September 2011, 20:04)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

22

Freitag, 30. September 2011, 20:15

Ok ist habe es gefunden. Das Overboost-Ventil beim Stilo hat die Nr. 55188059 bzw. 46768250 (alte Nummer) und ist auf diesem Bilder die Nr. 1

Das werde ich mir das morgen mal genauer ansehen. Sitzt zwischen Luftfilterkasten und Frontmaske.
»crossshot« hat folgendes Bild angehängt:
  • turbolader1.png
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (30. September 2011, 20:16)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

ruttl

Fortgeschrittener

  • »ruttl« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 10. Dezember 2006

Wohnort: Feuchtwangen

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. Dezember 2011, 16:42

Aloha
hab seit letztem Mittwoch auch das Problem dass mein JTD nicht mehr ordentlich zieht.
Die Leistung war von einer Sekunde auf die andre plötzlich weg. Hab nen Lkw überholt und kaum war ich vorbei ging fast gar nichts mehr. Ich bin dann erstmal noch weitergefahren, und das komische ist dass die Leistung dann langsam wieder zurück kam, allerdings geht er bei weitem nicht so gut wie vorher.
Hab am Wochenende das AGR ausgebaut und gereinigt, da hing zwar n haufen Ruß drin, aber geholfen hats nix.
Mein nächster Verdächtiger wäre der LMM, weis aber nicht wie ich das prüfen kann.
Es hat am Mittwoch auch stark geregnet und ich bin beim Überholen dicht aufgefahren, also vielleicht hats auch was mit Feuchtigkeit zu tun???
Nen kaputten Schlauch schließe ich aus, sonst wäre es ja nicht von alleine wieder besser geworden. Fehlermeldung habe ich auch keine.
Ich hoffe mir kann geholfen werden :)

mfg
Martin
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Mein Stilo: Multiwagon 1.9 JTD 115 Dynamic, Silber, CN+, Winterpaket, Abnehmbare AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AgeC_orange

Fortgeschrittener

  • »AgeC_orange« ist männlich

Beiträge: 319

Dabei seit: 8. Juli 2009

Wohnort: München (Hadern)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

24

Montag, 12. Dezember 2011, 21:12

So, ich war ne weile nicht mehr im Forum, kenne die geschilderten Symptome hier aber zu gut...

Das AGR lässt sich reinigen und gutr prüfen, den Stellmotor kann man ohne weiteres abschrauben, das Ventil muss sich ohne spürbare Reibung von oben ganz eindrücken lassen (ca. 15mm) und sauber und kräftig zurückfedern. Dann habt ihr hier keine Probleme.

Mit dem LMM: Meins habe ich komplett zerlegt und gereinigt. Davor hatte ich schwere Probleme beim Beschleunigen (Der Stilo zog "wellenförmig"). War danach komplett beseitigt. Dies passierte übrigens unmittelbar nach einer Autobahnfahrt beim EXTREMEN Regen (@ruttl :roll:).

Inzwischen zeigt sich aber auch wieder ein Leistungsverlust, werde es wohl im Frühjahr wechseln müssen...

@Crossshot: Das Overboost/Ladedruckregel-Ventil schließt die VTG zum Erzielen von höheren Abgasgeschwindigkeiten und -drücken auf den Turbolader bei niedrigen Drehzahlen. Bei höheren Drehzahlen (ab ~2500U/min) öffnet die VTG wieder, um einen höheren Volumendurchsatz zu erreichen. Arbeitet das Ventil nicht mehr richtig, kann dies natürlich einen zu hohen Abgas-Staudruckeffekt bei hohen Drehzahlen (wenn VTG geschlossen bleibt) zur Folge haben, das würde allerdings gleichzeitig sehr hohe Turboladerdrehzahlen bedeuten, was in jedem Fall hörbar sein sollte.
Halte ich jedoch für unwahrscheinlich, eher verbleibt der Turbolader bei einem defekten Regelventil in Grundstellung (Offenstellung der VTG) und hat damit Leistungsverlust bei niedrigen Drehzahlen zur Folge...

Gruß
Helge

P.S. Ich sehe gerade, dass der Thread 3 Monate alt ist - was kam nun eigentlich raus? Was war der Fehler?
BMW 320D Touring '09 (E91) mit allen möglichen Spielereien


Dem Ingeniööör is nix zu schwööör 8-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AgeC_orange« (12. Dezember 2011, 21:13)

Mein Stilo: VERKAUFT (und schlussendlich durch Chiptuning gestorben)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Dezember 2011, 21:27

Das Problem ist noch latent aber erstmal unwichtig, da ich erst das brummen vorne links beseitigen will. Fahre im Moment mit dem Stilo meiner Frau.
Ersatzteíle wie Overboost-Ventil und VTG habe ich aber schon hier.

Aber bei beiden Stilo's ist der Lader am Arsch und das kotzt mich tierisch an. Bei beiden Stilo's haben wir Öl im im Ansaugbereich und das ja nur von einer eingelaufenen Laderwelle kommen :-(
Beim Stilo meiner Frau mehr man aber nichts davon und bei meinem naja da kann es davon kommen bei 350tkm kann auch woanders der Wurm drin sein...
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

ruttl

Fortgeschrittener

  • »ruttl« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 10. Dezember 2006

Wohnort: Feuchtwangen

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

26

Montag, 12. Dezember 2011, 22:14

AGR hab ich ja schon gereinigt, das lässt sich leicht öffnen und es schließt auch wieder richtig.
Werde dann morgen auch mal den lmm ausbauen und reinigen. Ich denk mal die Chancen stehen gut dass es am lmm liegt.
Wie reinigt man den denn am besten? Hab schon von Bremenreiniger, Diesel, Waschbenzin und Backofenreiniger gelesen.
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Mein Stilo: Multiwagon 1.9 JTD 115 Dynamic, Silber, CN+, Winterpaket, Abnehmbare AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

ruttl

Fortgeschrittener

  • »ruttl« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 10. Dezember 2006

Wohnort: Feuchtwangen

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 13. Dezember 2011, 21:06

So es gibt Neuigkeiten
Ich hab heute den LMM ausgebaut, leider waren die beiden Schrauben mit denen der LMM am Luftfilterkasten befestigt ist so vergammelt das mit gleich eine davon abgebrochen ist. :evil:
Naja hab dann den LMM zerlegt, gereinigt, wieder eingebaut und ab auf die Autobahn.
Der Motor hat wieder gleichmäßig durchgezogen, allerdings hat immer noch Leistung gefehlt.
Als ich dann schon fast wieder daheim war hatte ich immer wieder kurze Aussetzer und der Motor ist mir beim anfahren mehrmals abgestorben. In der Tiefgarage ging dann so gut wie nichts mehr. Ich hab dann mal den LMM abgesteckt und siehe da er zieht wieder, LMM wieder drauf nichts geht mehr.
Naja jetzt kann ich mir wenigstens sicher sein das der LMM hinüber ist. Werde mir morgen nen neuen bestellen und dann ist hoffentlich wieder alles in Ordnung.


mfg
Martin
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Mein Stilo: Multiwagon 1.9 JTD 115 Dynamic, Silber, CN+, Winterpaket, Abnehmbare AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

ruttl

Fortgeschrittener

  • »ruttl« ist männlich

Beiträge: 193

Dabei seit: 10. Dezember 2006

Wohnort: Feuchtwangen

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

28

Montag, 19. Dezember 2011, 18:15

Aloha
ich hab am Donnerstag den neuen LMM eingebaut und jetzt läuft er wieder.

mfg
Martin
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Mein Stilo: Multiwagon 1.9 JTD 115 Dynamic, Silber, CN+, Winterpaket, Abnehmbare AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2032

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 19. Januar 2012, 00:56

Da mich ähnliche Symptome wie die hier beschrieben plagen missbrauche ich jetzt einfach mal dieses Thema. :razz:

Bin heute seit längerem mal wieder eine längere Autobahnstrecke mit dem Stilo gefahren. Als mal ein Stück frei war wollte ich dies ausnutzen, was allerdings nicht lange gut ging. Beim Beschleunigen war bei 180 plötzlich die Leistung weg. Bin, da gerade ein Parkplatz kam gleich von der AB runter und hab nachgesehen, ob es etwas offensichtliches zerlegt hat. Da ich nichts feststellen konnte und der Motor im Leerlauf normal lief bin ich wieder auf die AB und der Motor hat auch wieder gezogen. Allerdings hatte ich immer dass Gefühl, dass die Leistung nicht ganz da ist.

Als ich jetzt heute Abend nochmal weggefahren bin, zog der Motor überhaupt nicht mehr. Auf der Landstraße bin ich nicht über 70 gekommen, egal wie ich mich angestrengt habe. Auf der Rückfahrt am Anfang das selbe Spiel. Doch plötzlich war die Leistung wieder voll da!

Eine Motorstörung wurde übrigens zu keinem Zeitpunkt angezeigt!

Nachdem der Motor jetzt wieder voll gezogen hat, schließe ich den Lader und die Schläuche mal aus.

Ich würde jetzt den LMM und dann das AGR als Hauptverdächtige als erstes genauer unter die Lupe nehmen. Oder würdet ihr von den beschriebenen Symptomen auf eine andere Fehlerquelle tippen?

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 19. Januar 2012, 08:18

Liest sich wie ein klemmendes bzw. schwer gängiges und somit völlig zugerustest AGR :-D
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 2032

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 19. Januar 2012, 22:15

Ist wohl doch der LMM. Hab ihn vorhin im strömenden Regen abgezogen, nachdem ich wieder mal nicht vom Fleck gekommen bin. Seitdem läuft er wieder ohne Probleme. Werde dann mal nen neuen bestellen und ende nächster Woche einbauen, wenn meine Prüfungen vorbei sind. ;-)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 915

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 22082

  • Nachricht senden

32

Freitag, 20. Januar 2012, 08:09

Wieso frägst du überhaupt :razz:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Beiträge: 1

Dabei seit: 18. Mai 2021

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 18. Mai 2021, 17:49

Selbes Problem, Fehler gefunden/Lösung

Hallo liebe Stilo Fans,

habe bei meinem Fiat Stilo 1.9JTD 115PS das gleiche Problem gehabt.

Bei mir war das AGR Ventil undicht/defekt/kapput.
Es hatte einen Riss und dadurch ist der Ladedruck entwichen.

Falls ihr dieses Problem auch haben solltet schaut euer AGR Ventil mal genauer an ob es nicht evtl. defekt ist.
Schaut auch evtl. mal eueren Saugrohrdrucksensor an, der kann verdreckt bzw. defekt sein und dann kann das Steuergerät nicht den genauen Druck in der Ansaugbrücke auslesen.

Ich hoffe ich konnte euch weiter helfen.

Anbei ein Bild von meinem defektem AGR Ventil
[img]https://drive.google.com/file/d/1V6HBTun499ZfcW-Be8AN92xy-qP-Alxt/view?usp=sharing[/img]


MFG Johannes

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!