Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

And1x

Anfänger

  • »And1x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 26. August 2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. August 2015, 13:07

Motorkühler, Thermostat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Stilo 1.6 16V (Bj. 2004).
Und zwar verliert er Kühlwasser (ca. 1.5 - 2 L pro Tag) und die Temperaturanzeige im Cockpit spinnt.
Die Temperaturanzeige bleibt meistens beim linken Anschlag stehen und bewegt sich nur ab und zu ganz schnell auf irgendeine andere Stellung und wieder zurück. Manchmal bleibt sie auch bei 90 Grad für eine Weile stehen.

Ich denke mal der Temperatursensor der ja im Thermostat sitzt, ist defekt. Könnte es einen Zusammenhang zwischen dem Kühlmittelverlust und der spinnenden Temperaturanzeige geben oder ist das mehr oder weniger Zufall?

Solange genügend Kühlwasser vorhanden ist wird es auch ganz normal warm über die Lüftung, was ja eigentlich für einen intakten Thermostaten spricht oder nicht?

Grüße
Andreas

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. August 2015, 13:44

Bevor du iwas wechselt solltest du das mit dem Kühlmittelverlust auf die Reihe bekommen. Eine Schlauchschelle oder der Kühler? Der muss doch iwo tropfen bei der Menge. Wenn das Teil wieder dicht ist, wird auch die Temp Anzeige wieder funktionieren. :)

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


And1x

Anfänger

  • »And1x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 26. August 2015

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. August 2015, 13:49

Ach die könnte nicht funktionieren weil das System irgendwo offen ist?
Es ist leider schwierig zu sehen wo das Wasser raustropft. Die Kühlerfront ist es schonmal nicht, die kann ich gerade so noch einsehen, beim Rest wird es schwierig ohne Hebebühne.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1000

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. August 2015, 13:54

Lege mal einen Pappkarton unter den Motor wenn das Fahrzeug nachts steht, dann kannst du zumindest mal den Bereich eingrenzen. Ist der Verschluss vom Ausgleichsbehälter dicht? Mein Stilo hatte mal ein Leck am Kühler innen im Motorraum beim Klima Kondensator, sah man aber nur auf der Hebebühne.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


And1x

Anfänger

  • »And1x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 26. August 2015

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. August 2015, 14:00

Der Verschluss hält einwandfrei dicht, merkt man am Druckausgleich wenn man ihn öffnet.
Ich werde mal nachgießen und nochmal nachschauen, vielleicht kann ich etwas erkennen.

And1x

Anfänger

  • »And1x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 26. August 2015

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. August 2015, 14:49

Hier mal ein Bild. Habe den Tropfen mal umkreist. Also für mich sieht das nicht nach Kühler aus. Es ist vorne Links etwa unter der Batterie.


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!