Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

knäbchen

Anfänger

  • »knäbchen« ist männlich
  • »knäbchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 6. Juli 2007

Wohnort: Stößen

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Februar 2012, 18:50

Motorkühlung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Temperatur sinkt im stadtverkehr
ich habe hier schon ne weile gesucht aber keinen gefunden der ein ähnliches problem hat. vor einigen tagen ist mir aufgefallen, daß die motortemperatur anzeige im stadtverkehr sinkt.
mein jtd braucht schon immer sehr lange (meiner meinung nach) bis er warm ist. was man bei den jetzigen temperaturen besonders merkt.
auf der landstraße und autobahn ist eigentlich alles normal, aber sobald ich etwas langsamer fahre, zbs. stadt sinkt die temperaturanzeige relativ schnell um einen strich auf der anzeige. beschleunige ich wieder steigt er wieder an bis mitte.
auch an ampeln auf der landstrasse ist das zu sehen.

nun meine frage ist das normal bei -10 bis -20 grad oder hat das sonst noch jemand bei seinem stilo bemerkt.
ich fahre den stilo nun schon 5 jahre, aber das ist mir noch nie aufgefallen woran kann das liegen?

Mein Stilo: 1,9 Multijet 120


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:07

Na ja, es könnte sein, dass der Thermostat so langsam anfängt auszuleiern. Ist aber in der Form noch nicht wirklich ein Grund ihn sofort zu tauschen. Na ja und das langsame Erwärmen ist bei modernen Dieseln normal. Wo wenig Treibstoff verbrannt wird, entsteht halt auch wenig Hitze.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

knäbchen

Anfänger

  • »knäbchen« ist männlich
  • »knäbchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 6. Juli 2007

Wohnort: Stößen

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:32

dnke für die schnelle antwort
und woran merk ich dann wenn ich das thermostat wechseln lassen muß?

Mein Stilo: 1,9 Multijet 120


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1000

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:33

wenn die temperaturanzeige überhaupt nicht mehr steigt, und wenns kalt bleibt.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:37

Ich tippe eher auf die vorherrschenden Temperaturen.

Wenn du die Heizung volle Pulle laufen lässt reicht die Temperatur nicht mehr um Motor und Fahrgastraum ausreichend zu heizen und deine Motortemperatur fällt ab.

Ist nichts ungewöhnliches im Stadtverkehr und bei niedrigen Drehzahlen. Habe ich die vergangenen Winter auch schon bei mir beobachtet.

Wenn deine Anzeige auch bei milden Temperaturen schwankt dann ist´s definitiv das Thermostat.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (7. Februar 2012, 19:38)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

knäbchen

Anfänger

  • »knäbchen« ist männlich
  • »knäbchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 6. Juli 2007

Wohnort: Stößen

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:43

wie lange dauert es bei euch bis normale betreibstemperatur erreicht ist
20 min auf der alnd stasse scheinen mir doch etwas lange, auch bei -10 grad.

Mein Stilo: 1,9 Multijet 120


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:52

Es dauer lange bei den Temperaturen und beim Diesel erst recht... ;-)

Wart´s ab bis es milder ist. Ich würde jetzt nichts auf Verdacht tauschen.

Ich brauche z.Z. in der Stadt auch 20-30min bis er richtig warm wird.

Ich stelle die Temepratur erstmal auf Low, damit der Motor erstmal die Wärme abbekommt und fahre anschließend mit höheren Drehzahlen so 2000-2500 U/min bis er so ein 1/4 der normalen Temp. erreicht hat und dann wieder normal.

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:55

Kannst auch n´Stück Pappe vor deinen Kühler pappen....so fahre ich auch rum... :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (7. Februar 2012, 19:55)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

knäbchen

Anfänger

  • »knäbchen« ist männlich
  • »knäbchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 6. Juli 2007

Wohnort: Stößen

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:31

is ja wie früher beim trabant mit der pappe vorm kühler
na mal sehn ob ich das mal teste

Mein Stilo: 1,9 Multijet 120


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Finsbert

Anfänger

  • »Finsbert« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:45

Zitat

Original von knäbchen
is ja wie früher beim trabant mit der pappe vorm kühler
na mal sehn ob ich das mal teste


ähm :roll: wusste gar nicht das der Trabbi nen Kühler hatt , meine 2 sind luftgekühlt ;-)

mein Benziner Stilo wird auch schlecht warm bei dem Wetter , trotz dass er in einer beheizten Garage steht und auf Arbeit in der Werkstatt bei 20° , ist halt für italienische Temperaturen gebaut
wer laut schaltet brauch nicht zu hupen

Mein Stilo: 3t 1,2 16v Bj.2002 88000km INTEGRALErsatzwagen


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

knäbchen

Anfänger

  • »knäbchen« ist männlich
  • »knäbchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Dabei seit: 6. Juli 2007

Wohnort: Stößen

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:50

aber die heizung ging dann wohl besser beim trabbi oder?

Mein Stilo: 1,9 Multijet 120


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Finsbert

Anfänger

  • »Finsbert« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:01

Zitat

Original von knäbchen
aber die heizung ging dann wohl besser beim trabbi oder?


nicht wirklich, Umstellung auf Winterbetrieb war lediglich den Ansaugschnuffi vom Luftfilter Richtung Krümmer zu drehen :lol:

die Pappe bzw WerKseitiger Lederverschluss war nur eine moralische Unterstützung ;-)
wer laut schaltet brauch nicht zu hupen

Mein Stilo: 3t 1,2 16v Bj.2002 88000km INTEGRALErsatzwagen


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:15

Also, der Diesel hat einen so hohen Wirkungsgrad, dass die meiste Energie in Leistung und nicht in Wärme umgewandelt wird. Das ist der Grund warum er so lange zum warmwerden braucht. Das ist eigentlich auch gut so, denn daraus resultiert der niedrigere Verbrauch beim Diesel gegenüber einem Benziner. Der Nachteil ist eben die fehlende Wärme im Winter.
Mein Kollege bastelt sich im Winter immer einen Karton an seinen Kühler (Audi 80), damit der Fahrtwind die Karre nicht runterkühlt, sonst wird er gar nicht warm.

Das Problem mit der schwankenden Anzeige habe ich auch. Du nimmst mit der Heizung ja die Wärme aus dem Kühlerwasser und darum fällt die Anzeige.

Letzten Winter ist bei mir bei 200km/h bei -20°C die Temperaturanzeige runtergegangen - soviel dazu :roll:
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:21

Crossshot hat das natürlich wieder sehr schön erklärt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (7. Februar 2012, 21:21)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1793

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Februar 2012, 21:54

Der JTD braucht bei den Temperaturen schon ein wenig länger um warm zu werden. Allerdings sollte die Temperatur nicht mehr schwanken, wenn er mal warm ist. Bei mir war das Thermostat auch defekt. Aufgefallen ist es mir, als die Motortemperatur schon bei +10 Grad auf der Autobahn gefallen ist, wenn ich 120 Km/h gefahren bin. Bin ich dann wieder schneller gefahren, dann ging die Temperatur wieder hoch. Seit dem Wechsel ist wieder alles ok.

Aber falls du tauschen solltest, mach besser einen Festpreis aus ;-): siehe hier

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »DerWürfler« ist männlich

Beiträge: 989

Dabei seit: 23. Januar 2008

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. Februar 2012, 22:44

Zitat

Original von -=Devil=-
Der JTD braucht bei den Temperaturen schon ein wenig länger um warm zu werden. Allerdings sollte die Temperatur nicht mehr schwanken, wenn er mal warm ist.


Die Temperatur schwankt aber bei -15 Grad trotzdem obwohl das Termostat in Ordnung ist. Auf der AB bei hohen Drehzahlen dann aber auch nicht.

Ich würde erstmal mildere Temperaturen abwarten bevor ich das Termostat verdächtige.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DerWürfler« (7. Februar 2012, 22:44)

Mein Stilo: ist nun ein Subaru WRX


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1793

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. Februar 2012, 22:57

Bei mir hat der Thermostat bei milden Temperaturen ja schon geschwankt. Mit dem neuen mir bisher egal ob im Stadtverkehr oder auf der Autobahn und -12 Grad keine Schwankungen mehr aufgefallen. Ein neuer Thermostat scheint somit schon was zu bringen.

Wenn die Wassertemperatur bei den aktuellen Außentemperaturen allerdings nur wenig schwankt, würde ich mir einen Wechsel jedoch auch gut überlegen. Ist ja nicht gerade ein billiges vergnügen. ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-=Devil=-« (7. Februar 2012, 22:58)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

PeterG

Fortgeschrittener

  • »PeterG« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Februar 2012, 07:47

Guten Morgen,

die abfallende Kühlwassertemperatur ist mir bei meinem Diesel schon vor Jahren aufgefallen: stand bei Richtung -10° im Stau! hab so was nie zuvor erlebt.
Und es dauert ewig bis der Motor warm wird => Standheizung hilft. Bei den Temperaturen starte ich diese zum zweiten mal kurz vor dem Losfahen, somit wird der Motor schnell warm und es is nicht so lausig in der Kiste! :-D

MfG
Peter

Mein Stilo: Fiat Stilo Trofeo JTD


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!