Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. März 2014, 22:11

Motorleistung ab 3.000 rpm

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend,

Mein Stilo 1.9 JTD 115 PS scheint nach längerer Pause nicht mehr richtig zu ziehen. Erst ab ca. 3000 rpm zieht er gut ab. Wo sollte ich hier sinnvollerweise mit der Fehlersuche anfangen?

Ach ja, früher gab´s immer LMM-Fehler bei ca. 2.400 rpm bergauf (bei Aussentemperaturen unter 7° C), seit der Wiederinbetriebnahme taucht der Fehler nicht mehr auf.

Danke im Voraus für Eure Tipps!

Gruß
Sammy

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


Daydream

Fortgeschrittener

  • »Daydream« ist männlich

Beiträge: 199

Dabei seit: 5. April 2006

Wohnort: Spenge bei Herford

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. März 2014, 10:45

Hallo,
falls es sich so anfühlt als ob der Motor will aber irgendwie "festgehalten" wird würd ich weiterhin sagen LMM. Das kannst ganz leicht testen. Einfach den Stecker davon abziehen und ne proberunde machen, wenn dann alles normal ist lags an dem.
Gruß an alle,
Micha
:D

Mein Stilo: erst 2,4 abarth nun 1,9 JTD Multiwagon


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sammy (31.03.2014)

Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. März 2014, 13:35

Blöde Frage: wie krieg ich den Stecker ab? Scheint eine gelbe Sicherungslasche zu haben.

Gruß
Sammy

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 1841

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. März 2014, 18:37

Sicherung raus ziehen und denn stecker ab....
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sammy (31.03.2014)

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 750

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. März 2014, 21:50

Alternativ ist das AGR kaputt oder komplett verdreckt.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sammy (31.03.2014)

Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. März 2014, 09:41

@Alle
Danke für die Tipps. Probiere heute mal den Stecker des LMM zu ziehen.

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


  • »ickeunder91« ist männlich

Beiträge: 1 477

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: 14548 Schwielowsee

Danksagungen: 1841

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. März 2014, 21:59

Ich tippe auch ganz stark aufs agr ist halt die haeufigste fehlerquelle.....
Mettwurst ohne Zwiebeln Entertainment

Mein Stilo: Heizölmaserati 2006 Schumi Front, Kw V1 Inox n bissl Musik und ordentlich Dampf im Topf


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. April 2014, 10:33

Sicherung raus ziehen und denn stecker ab....


Habe gestern sehr vorsichtig probiert, den Stecker abzuziehen. Dieser kann kurz mit dem Kabelende gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Trotzdem habe ich den Stecker bzw. die Sicherung nicht aufbekommen. :cursing: Wie ist nun der Trick dabei, die gelbe Sicherungslasche zu lösen?

Die Lasche Richtung Luftfilter, Motor, Spritzwand oder Kühler zu ziehen? Gleichzeitig den Stecker zu drehen (links/rechts), ziehen und/oder drücken)? Bitte nochmals um Hilfe!

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 750

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. April 2014, 11:50

Sicherungslasche würde ich einfach mal direkt mit einem flachen Schrauberdreher rausbrechen. Braucht keine Sau.

Der Stecker selbst hat dann noch eine Sicherung. Man muss den Stecker vor dem hochziehen seitlich schieben. Das ist schwer zu erklären, aber die Ummantelung von dem Stecker lässt sich in die Längsrichtung bewegen. Man muss also diese Ummantelung schieben und gleichzeitig ziehen. Das geht aber alles mit einer Hand und ist ganz einfach.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. April 2014, 15:17

So, geschafft. Danke für die Hilfe :023: Gelbe Lasche entsorgt, gleich Luftfilter gewechselt und LMM gereinigt.

MultiEcuScan (freie Version) heruntergeladen. Welche vier Parameter sind für eine Logfahrt sinnvoll, wenn im Bereich LMM, AGR getestet werden soll? Und wie sollten die Werte aussehen? Bitte um Tipps.

Gruß
Sammy

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot



crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 750

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 8. April 2014, 15:36

Logfahrt 1:
- Drehzahl
- Ladedruck IST
- Ladedruck SOLL
- Öffnung des Overboost-Ventils

Logfahrt 2:
- Drehzahl
- Luftmasse IST
- Luftmasse SOLL
- Gesamtmenge Dieselkraftstoff

Logfahrt 3:
- Drehzahl
- Ladedruck IST
- Ladedruck SOLL
- Gesamtmenge Dieselkraftstoff

Ein Logfahrt macht man so:
Im 3. oder 4. oder 5. Gang immer Vollgas - also Pedal voll durch - von 1500 U/min bis 4000 U/min aufzeichnen. Nur solche Vollgas-Logs kann man auswerten. Logs die z.B. bei Konstant 120km/h aufgezeichnet worden sind, kannst du dir schenken.

Empfehlung:
Mach pro Logfahrt 2x 3. Gang vollgas und 2x 4. Gang Vollgas

Die Logs dann bitte hier hochladen.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. Oktober 2014, 14:44

So, jetzt habe ich es endlich einmal geschafft, Verbindung zum ELM-327 mit Bluetooth herzustellen.

Der Fehler tritt gleich bei Vollgas 3. Gang auf, im Diagramm fällt der Ladedruck Ist in der 30. Sekunde gleich ab. Dann geht nix mehr gscheit. Ich habe mir vorgenommen, in den nächsten Tagen noch weitere Diagramme zu erstellen und hoffentlich auch alle Parameter nicht nur aufzeichnen, sondern auch speichern zu können.


[img]https://drive.google.com/file/d/0B5Jz_20ngsrMS1BISXcxR0Z6VFk/view?usp=sharing[/img]
[img]https://drive.google.com/file/d/0B5Jz_20ngsrMcm9XRTh0cS13d0E/view?usp=sharing[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sammy« (18. Oktober 2014, 15:05)

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Oktober 2014, 14:49

Leider ging im Diagramm die Drehzahl und Overboost verloren.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sammy« (18. Oktober 2014, 14:55)

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 750

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Oktober 2014, 17:22

Das Log ist leider wenig aussagekräftig.

Probiere es bitte nochmal, genau so wie ich es beschrieben habe. Und bitte speichere den Logs an CSV ab und lade diese hoch - damit fällt das auswerten einfacher.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


amburgo

Schüler

Beiträge: 113

Dabei seit: 23. März 2009

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. Oktober 2014, 17:25

Hi, ist recht sicher das AGR. Kommt die Leistung schlagartig wieder und der Leerlauf ganz normal? Noch mehr Indiz für AGR.

Sent from my WP

Mein Stilo: 115 JTD 5porte


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

16

Samstag, 18. Oktober 2014, 19:11

Die Leistung kommt erst wieder, wenn der Fehlerspeicher gelöscht wird.

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 750

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 14364

  • Nachricht senden

17

Samstag, 18. Oktober 2014, 21:03

Unabhängig davon, solltest du trotzdem mal das AGR stilllegen (entweder dauerhaft oder nur zum testen). Wenn das nämlich in der offenen Stellung hängen geblieben ist, dann haut dir der Ladedruck durch das offene AGR ab. Was dann passiert ist ganz klar: wenn dir der Ladedruck abhaut, besteht die konkrete Gefahr das der Lader überdreht und damit das nicht passiert, knallt dir die Motorsteuerung eine Motorstörung vor den Latz.

AGR stilllegen ist beim 115er JTD sowieso eine gute Idee. Da der 115er JTD nicht über einen Ölkühler und Ölabscheider verfügt, knallt es dir unheimlich viele Blow-By-Gase (Öldämpfe) in den Ansaugbereich. Diese Öldämpfe in Verbindung mit dem Ruß welches über die AGR in den Ansaugbereich kommt, gibt eine schöne Ruß-/Ölpampe.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


emmerich1234

Fortgeschrittener

  • »emmerich1234« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 24. November 2012

Wohnort: Niederrhein

---- B OE H
-

Danksagungen: 650

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 19. Oktober 2014, 19:16

Fehlerüberwachung im Steuergerät, gibt aber keine Meckeranzeige im Display.

Unabhängig davon, solltest du trotzdem mal das AGR stilllegen (entweder dauerhaft oder nur zum testen). Wenn das nämlich in der offenen Stellung hängen geblieben ist, dann haut dir der Ladedruck durch das offene AGR ab. Was dann passiert ist ganz klar: wenn dir der Ladedruck abhaut, besteht die konkrete Gefahr das der Lader überdreht und damit das nicht passiert, knallt dir die Motorsteuerung eine Motorstörung vor den Latz.

AGR stilllegen ist beim 115er JTD sowieso eine gute Idee. Da der 115er JTD nicht über einen Ölkühler und Ölabscheider verfügt, knallt es dir unheimlich viele Blow-By-Gase (Öldämpfe) in den Ansaugbereich. Diese Öldämpfe in Verbindung mit dem Ruß welches über die AGR in den Ansaugbereich kommt, gibt eine schöne Ruß-/Ölpampe.



Da keine Anzeige im BC erfolgt, kommst Du auch mit einem stillgelegten (verschlossenen) AGR über den TÜV und die Abgaswerte werden dadurch eher besser...
cu emmerich

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTDu (5T), 12/2002, 320.000 km, 140 PS /*/ Croma 1,9 JTDm, 07/2009, 110.000 km, 180 PS


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. Oktober 2014, 22:04

Danke für die Tipps. Das AGR werde ich auf jeden Fall verschließen. Die soeben durchgeführten Logfahrten waren etwas mühsam, da die BT-Verbindung oft abbrach. Jedenfalls habe ich ein paar Logs zusammengebracht. Der Fehler P0236 trat bis auf die letzten beiden Logs auf. Dies könnte eventuell auch dem einfallende Nebel geschuldet sein. Auch die Bergaufstrecke bei der Heimfahrt brachte im zweiten Gang keinen Fehler. Falls mit den Logs nichts anzufangen ist, besorg ich mir eine ODB-Schnittstelle mit USB Kabel. Bei dem Bluetooth ist´s mehr eine Glückssache, ob es funktioniert bzw. wann die Verbindung wieder abbricht.

Ein herzliches Danke auf alle Fälle, ganz besonders an Crossshot.

Sehe gerade, so wie die Dateien aussehen, sind die wahrscheinlich auch nicht brauchbar. Wie kann ich diese Dateien vernünftig verfügbar machen? Ging´s per PN?

Hier sind die Logs, auch der von gestern:

201410181316.csv

201410191835.csv
201410191846.csv
201410191907.csv
201410191920.csv

201410191925.csv
201410191933.csv

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


Sammy

Anfänger

  • »Sammy« ist männlich
  • »Sammy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Dabei seit: 15. Dezember 2009

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. Oktober 2014, 10:28

Heute morgen - schönes Wetter, warm, föhnig. Auf der AB einmal auf 3.200 hochdrehen - und der Fehler war wieder im System.

Mein Auto: (Stilo MW Dynamic, JTD 115, weiß, BJ 2004) Tipo SW 1.6 MJ Lounge, rot


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!