Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Giovanni89

Anfänger

  • »Giovanni89« ist männlich
  • »Giovanni89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Mai 2011

Wohnort: Heroldsberg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Mai 2011, 22:51

Motorleistung erhöhen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich bin neu hier und habe am Anfang 2 Fragen zu meinen Abarth:

1. Kann ich an meinen Motor mehr leistun raus holen bzw. einen Turbolader oder Kompressor einbauen?

2. Ich hab ein Selespeed Getriebe und wollt fragen ob man irgendwie die Schaltvorgänge verkürzen könnte.

Mein Auto hat ca. 62,000 km

danke im voraus
Mein Auto: Fiat Stilo 2.4 20V Abarth

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

redfox

Fortgeschrittener

  • »redfox« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: Offenburg

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:00

RE: Motorleistung erhöhen

Hallo,

genaueres kann ich dir nicht sagen aber zu Punkt 1: wenn du nicht ein paar Tausender hinlegen willst, vergiss es! Alternativ kannst du aber deine Kennfelder per OBD optimieren lassen und so ca 15-20PS rausholen. Am besten über den Forumpartner "TT-Tuning" ;-)

Punkt 2: Das haben hier schon einige machen lassen im Forum aber so wie ich das mitbekommen habe, merkt man so gut wie nichts davon.

MfG
Frank

Mein Stilo: Farbe: "Blu Jet Vr.", Bremssättel rot lackiert, Armaturenbeleuchtung komplett in blau, RGB-Fußraumbeleuchtung


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Veysche

Fortgeschrittener

  • »Veysche« ist männlich

Beiträge: 199

Dabei seit: 1. November 2008

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:06

muss ich redfox recht geben. Einen ordentliches Turbokit o.ä. (falls es für den Abarth überhaupt gibt) einzubauen und das ganze System richtig aufeinander abzustimmen würde definitiv den Rahmen sprengen!
Chiptuning kann man machen, aber dadurch das der Motor ein Sauger ist wirst natürlich da nicht soo viel rausholen können. Dazu gibt es aber schon viele Forenbeiträge...einfach mal über die SuFu informieren.
SCHLACHTE 1,9l JTD (115PS) STILO AUS !!!! Bei Bedarf einfach eine PN =)

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTD, Golf II Syncro, Opel Astra GSI, Golf II GL


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Giovanni89

Anfänger

  • »Giovanni89« ist männlich
  • »Giovanni89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Mai 2011

Wohnort: Heroldsberg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:16

was würde so ein umbau ungefähr kosten?
Mein Auto: Fiat Stilo 2.4 20V Abarth

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Veysche

Fortgeschrittener

  • »Veysche« ist männlich

Beiträge: 199

Dabei seit: 1. November 2008

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:28

na ja schwer zu sagen, ich kenn mich da auch nicht wirklich aus.
Ich denk mal (vorrausgesetzt es gibt überhaupt einen guten Turboumbaukit für den Motor, was ich aber eigentlich bezweifle...) vorneweg 3000 - 4000 € nach oben sind eh keine Grenzen gesetzt.
Da könnte man sich wahrscheinlich genauso gut überlegen, ob man sich einen anderen Motor einbaut. Fürn Stilo gibts da aber auch nicht gleich einen der auf Anhieb reinpassen würde, also würde da ebenfalls große Kosten auf dich zukommen.

Ehrlich gesagt, lohnt sich das alles nicht wirklich. Es kostet einfach alles zuviel sonst würden das schon mehrere gemacht haben und hier im Forum hab ich davon, soweit ich jetzt weiß, kaum bis garnichts von solchen Sachen gehört.

Da ist das Chiptuning wohl die einfachste und einzigste Möglichkeit mit relativ wenig Geld etwas mehr Leistung rauszuholen.

Man kann natürlich auch komplett alles rausreißen wie Sitze etc. nur das absolut Notwendigste drin lassen und so per Gewichtsersparnis eine schnellere Beschleunigung bzw. das PS/Kg - Verhältniss verbessern :lol:
SCHLACHTE 1,9l JTD (115PS) STILO AUS !!!! Bei Bedarf einfach eine PN =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Veysche« (25. Mai 2011, 23:32)

Mein Stilo: Stilo 1,9 JTD, Golf II Syncro, Opel Astra GSI, Golf II GL


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23469

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:29

Kompressor JA
Turbolader NEIN

Du musst nur jemanden finden der es einbaut, da Novitec keinen Umbausatz mehr anbietet.

Ein Umbau dürfte zwischen 5000 und 10000 EUR kosten.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Giovanni89

Anfänger

  • »Giovanni89« ist männlich
  • »Giovanni89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Mai 2011

Wohnort: Heroldsberg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:35

mhmm sch****e mmhhhm dann anders was kann ich alles machen wenn ich mehr leistung rausholen will aus meiner kiste? start find ich das meine kiste a weng zu langsam ist und der bracuht voll lange bis er in die gänge kommt und natürlich die schlatvorgänge dauern echt ne ewigkeit :D geld ist in moment keine sachen. natürlich sollte das ganze auch TÜV tauglich sein will damit keine probleme haben.

könnt alles ideen posten die ihr wollt nimm alles an :D
Mein Auto: Fiat Stilo 2.4 20V Abarth

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6912

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:58

Kauf dir ein anderes Auto....

Den Abarth kannst du zwecks Turbolader ganz vergessen, da dieser wegen einer schlechteren Abgasnorm nicht mehr TÜV fähig ist. Eine Holländische Firma hat mal sogar einen Turboumbau angeboten....Kostete 10000Euro
Kompressor geht kostete aber auch noch ca. 5000Euro.

Also schnell und billig is hier nich....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23469

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Mai 2011, 00:35

Du kannst zu TT-Chiptuning. Damit haben einige hier positive Erfahrungen gemacht. Holt ich meine so 10-15PS raus und die können auch die Schaltzeiten anpassen.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (26. Mai 2011, 00:35)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Giovanni89

Anfänger

  • »Giovanni89« ist männlich
  • »Giovanni89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Mai 2011

Wohnort: Heroldsberg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Mai 2011, 21:30

und was kann man aus einem kompletten sportauspuff anlage rausholen?
Mein Auto: Fiat Stilo 2.4 20V Abarth

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 26. Mai 2011, 22:06

Krass! Neue Mitglieder und immer die gleichen alten Fragen. Es wird langsam langweilig. Die Suche zu bemühen kann doch nicht so schwer sein. Die Art Frage haben wir schon vor 10 Jahren beantwortet. Das schlimme: je öfters die Frage gestellt wird desto wässriger die Antworten.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Mai 2011, 22:10

Die Schaltvorgaenge dauern beim Abarth keine Ewigkeit, fahre mal wieder einen Schalter und achte mal darauf wie schnell mal selbst schaltet und du wirst mercken, dass man es selbst schneller nicht schafft.

An Leistung eines Autos gewoehnt man sich immer, auch wenn du 300 PS haettest wuerde es dir irgendwann langsam vorkommen.
Entweder du faehrst das Auto so wie es ist oder aber du kaufst dir was schnelleres.
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. Mai 2011, 22:48

Jawohl :roll: absolut meine Meinung!
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Giovanni89

Anfänger

  • »Giovanni89« ist männlich
  • »Giovanni89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Mai 2011

Wohnort: Heroldsberg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. Mai 2011, 22:50

mal ne ganz ehrliche frage, war des ein fehler das ich mir den abarth geholt habe?
Mein Auto: Fiat Stilo 2.4 20V Abarth

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6912

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. Mai 2011, 23:08

Zitat

Original von Giovanni89
mal ne ganz ehrliche frage, war des ein fehler das ich mir den abarth geholt habe?


Mal ne ganz ehrliche Gegenfrage... Hast du Minderwertigkeitskomplexe?? 21 Jahre alt und ist mit 170 Ps nicht zufrieden. Fahr mal ein 55PS Auto. Dann weißt du, was du an Deinem Auto hast. Es gibt immer einen der schneller ist. Und selbst ein Fiat Coupe mit 300 PS wird irgendwann langweilig... Genieße einfach den Stilo :Banane48:

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

tiko

Anfänger

  • »tiko« ist männlich

Beiträge: 21

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Oberösterreich

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. Mai 2011, 23:17

Jop würde ich auch sagen!!
Der Stilo hat zwar ein paar kleine macken aber glaub mir, das auto wird dir noch viel freude bereiten!! ;-)
greetz Tiko

Der Hubraum eines Autos sollte nie den des Gehirns des Fahrers übersteigen!
__________________________________________________

Mein Stilo: 1,8l


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

heijo

Anfänger

  • »heijo« ist männlich

Beiträge: 35

Dabei seit: 17. September 2009

Wohnort: werneck

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. Mai 2011, 23:19

Servus,
@Gelber Abarth,Ganz meiner meinung!

@Giovanni89,Was hattest du denn bisher für ein Auto?
Und wieviel PS?

Gruß heijo

Mein Stilo: Multiwagon multijet 140ps


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 921

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 23469

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. Mai 2011, 23:21

Zitat

Original von Giovanni89
mal ne ganz ehrliche frage, war des ein fehler das ich mir den abarth geholt habe?


Die Frage kannst nur du dir selber beantworten.

Du wirst das Auto doch vorher mal gefahren sein?! Wenn nicht, selber schuld und wenn doch, dann verstehe ich das Problem nicht.

Man gewöhnt sich sehr schnell an die Leistung des Autos und will immer mehr aber irgendwo muss man auch einfach mal vernünftig sein.

Ich kann sogar ganz gut mit 115 PS leben - das funktioniert bestens!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Giovanni89

Anfänger

  • »Giovanni89« ist männlich
  • »Giovanni89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Mai 2011

Wohnort: Heroldsberg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. Mai 2011, 23:23

ja oke ist schon gut :D minderwertigkeitskomplexe hab ich net :D des ist halt nur das ich an meinen motor a weng rumschrauben wollte aba wie ich hier im forum gelesen habe ist es nicht möglich oder zu teuer. aba ansonten hab ich nicht gegen mein auto ist echt ein geiles ding aba wie gesagt :D
Mein Auto: Fiat Stilo 2.4 20V Abarth

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Giovanni89

Anfänger

  • »Giovanni89« ist männlich
  • »Giovanni89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 25. Mai 2011

Wohnort: Heroldsberg

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. Mai 2011, 23:43

@heijo hatte vorher auch nen Stilo mit 105 Ps
Mein Auto: Fiat Stilo 2.4 20V Abarth

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!