Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Lady 2.4

Anfänger

  • »Lady 2.4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Januar 2013, 13:34

Motorregelung Störung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute... Habe seit heute ein Problem
Im Cockpit leuchtet die Kontrollleuchte auf für den Motor... Und im BC wir angezeigt das eine motorregulations Systemstörung oder so ähnlich vorliegt...
Allerdings merke ich beim Fahren und auch im Stand nicht das irgendwas anders sein soll...
Hab die Haube mal auf gemacht und etwas gehört... so ein piepsendes summendes Geräusch an der rechten oberen Ecke des Motors... auch wenn nur die Zündung an ist ( kann aber auch das dieses Geräusch schon vorher da war... das weiß ich nicht... hatte dieses Problem schon jemand von euch?? Oder weis jemand evtl. was es sein könnte?

LG und danke im Voraus...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lady 2.4« (4. Januar 2013, 13:36)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3905

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Januar 2013, 14:16

Hi

wie auch beim letzte motorstorungs Thread. In die Werkstatt und das motorsteuergerat Auslesen lassen. Alles andere ist rätselraten.
Alternativ den ADAC rufen, der kann das auch.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

stilofiat

Schüler

  • »stilofiat« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 1. Februar 2012

Wohnort: Wetter

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Januar 2013, 15:08

Ich hatte letztens ein Relais welches keinen richtigen Kontakt hatte, dass hat so ein zischendes zwitscherndes Geräusch gemacht. Die Relais sitzen unter der Batteriebdeckung. Einfach mal stück für stück rausziehen und nachsehen ob die nicht korrodiert sind. Wenn dann Kontakte sauber machen und wieder einstecken.

Ich meine ich hätte, als das Relais Radau gemacht auch eine ähnliche Meldung im Display gehabt.
Fiat 127, Fiat Uno 55, Lancia Delta HF Turbo, Fiat Coupe, Fiat Uno 75, Peugeot 206, Peugeot 307, Fiat Doblo Cargo Maxi, Fiat Stilo. Gefahren seit 1985

Mein Stilo: Active 1.9 JTD Multijet 3 Türer BJ 05/2006


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Stiloowner

Fortgeschrittener

  • »Stiloowner« ist männlich

Beiträge: 415

Dabei seit: 16. August 2005

Danksagungen: 368

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Januar 2013, 00:05

RE: Motorregelung Störung

Hallo !

Dieses Summen hatte mein Abarth auch,kommt aus dem Bereich MSG / Drosselklappe.
Ist normal.

Mein Stilo: 06/2003 - 05/2010 Abarth 2.4 20V / Seit 06/2010 Bravo 1.4 T-JET 150 Sport, Techno Grau Metallic ,Blue&Me NAV


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2096

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Januar 2013, 00:11

Motorregelung Störung bedeutet, dass der Abgasregelkreis nicht in Ordnung ist. Ich würde mal Krümmer auf Risse untersuchen und mir die Lambdasonde anschauen.

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Lady 2.4

Anfänger

  • »Lady 2.4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Januar 2013, 22:15

Okay bin mit dem Auto weiter gefahren... nun gibts ein neues problem... von jetzt auf gleich ruckelte das auto während der Fahrt total komisch und auch im Stand ruckelt es... könnten das die zündspulen sein???

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

stilofiat

Schüler

  • »stilofiat« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 1. Februar 2012

Wohnort: Wetter

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Januar 2013, 23:01

Könnte ja, beim Golf meiner Freundin hatte ich das auch, erst weniger Motorleistung, dann Notprogramm, sehr unruhiger Leerlauf, Fehler Motorsteuerung und Abgas. Zu ATU Fehlerspeicher auslesen, 2. Zylinder war die Zündspule dahin, mit Auslesen und Zünspulentausch hats bei ATU 70€ gekostet. Gedauert hats 20 min.

Mein Bruder hat einen 1,6 16V Stilo, der hat mir das auch so beschrieben wie ichs beim Golf erlebt habe. Also auslesen lassen und ggf. Zündspule tauschen. Taschen kann man selbst machen, Spule kostet so um 30€

Gruß

Olaf
Fiat 127, Fiat Uno 55, Lancia Delta HF Turbo, Fiat Coupe, Fiat Uno 75, Peugeot 206, Peugeot 307, Fiat Doblo Cargo Maxi, Fiat Stilo. Gefahren seit 1985

Mein Stilo: Active 1.9 JTD Multijet 3 Türer BJ 05/2006


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lady 2.4

Anfänger

  • »Lady 2.4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Januar 2013, 10:39

Und wenn ichs selbst machen würde, würde mir ne Werkstatt auch den Fehlerspeicher löschen? Lieben Gruß

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Januar 2013, 11:02

Die Kontrollleuchte muss normalerweise ausgehen, wenn der Fehler beseitigt wurde, daher ist auslesen danach nicht mehr notwenidig.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crossshot« (9. Januar 2013, 11:03)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

stilofiat

Schüler

  • »stilofiat« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 1. Februar 2012

Wohnort: Wetter

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Januar 2013, 13:10

Ja sicher, ATU löscht den auch, kostet halt 20€, ein guter Fiathändler macht so auch für paar Euro in die Kaffekasse. Ich würde aber vielleicht warten bis zum nächsten TÜV und vor dem TÜV Besuch löschen. Der TÜV macht die ASU wohl garnicht mehr mit Messung. Wenn der Fehlerspeicher leer ist, ist die ASU bestanden, so wars zumindest bei mir.
Fiat 127, Fiat Uno 55, Lancia Delta HF Turbo, Fiat Coupe, Fiat Uno 75, Peugeot 206, Peugeot 307, Fiat Doblo Cargo Maxi, Fiat Stilo. Gefahren seit 1985

Mein Stilo: Active 1.9 JTD Multijet 3 Türer BJ 05/2006


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1476

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Januar 2013, 14:05

Einige Fehler muss man nicht löschen. Dazu gehört die Motorsteuerung. Ist der Fehler (bspw. def. Zündspule) repariert, erkennt das System das und die Leuchte geht aus. Im Speicher ist der Fehler dennoch hinterlegt.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (9. Januar 2013, 14:05)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Januar 2013, 18:10

Zitat

Original von stilofiat
Ja sicher, ATU löscht den auch, kostet halt 20€, ein guter Fiathändler macht so auch für paar Euro in die Kaffekasse. Ich würde aber vielleicht warten bis zum nächsten TÜV und vor dem TÜV Besuch löschen. Der TÜV macht die ASU wohl garnicht mehr mit Messung. Wenn der Fehlerspeicher leer ist, ist die ASU bestanden, so wars zumindest bei mir.

Wie bei der AU gemessen wird hängt vom Baujahr des Fahrzeugs ab. Für Fahrzeuge vor 2006 findet eine doppelte Prüfung statt. Hier wird sowohl die Elektronik ausgelesen, als auch die Messung durchgeführt.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Januar 2013, 20:50

Zitat

Original von AiG
Einige Fehler muss man nicht löschen. Dazu gehört die Motorsteuerung. Ist der Fehler (bspw. def. Zündspule) repariert, erkennt das System das und die Leuchte geht aus. Im Speicher ist der Fehler dennoch hinterlegt.


Hatte schon mehrmals die Zündspule gewechselt. Wie Du schon sagst das System erkennt und löscht den Fehler. Bei mir war n i c h t s im Fehlerspeicher hinterlegt, mußte nicht seperat gelöscht werden. hatte das Prob schon drei mal.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lady 2.4

Anfänger

  • »Lady 2.4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. Januar 2013, 20:40

Okay danke... Morgen hole ich die neue Zündspule und ich werde euch berichten obs geklappt hat ;) danke für eure Hilfe!

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Lady 2.4

Anfänger

  • »Lady 2.4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

15

Samstag, 12. Januar 2013, 14:10

SOooo Problem gelöst! Neue Zündspule geholt, (60€) bei ATU eingebaut und bei ATU Fehlerspeicher gelöscht!!! (20€) !! Musste gelöscht werden, warum auch immer...

:lol: Daaaanke für eure Hilfe!!

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1000

  • Nachricht senden

16

Samstag, 12. Januar 2013, 22:34

Wennst mal wieder ne neue Zündspule brauchst, lass das Teil einbauen und fertig. Die Motorstörung verschwindet nach dem 5. mal Starten das wars dann. 20€ gespart. :-)

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Lady 2.4

Anfänger

  • »Lady 2.4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Dabei seit: 5. Februar 2012

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Januar 2013, 16:56

Okaaay das hab ich nicht gewusst... mit dem 5x starten... aber selbst einbauen hat doch auch geklappt.. und war auch nicht schwer...

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!