Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Tascha1301

Anfänger

  • »Tascha1301« ist weiblich
  • »Tascha1301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 24. Januar 2016

Wohnort: Bremervörde

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Januar 2016, 20:59

Motorschaden , Umbau ??

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hab da mal ne Frage.
Bei meinem Stilo 1.8 ist Anfang August 2015 der Zahnriemen gerissen. ;(
Soweit so gut, ab in die Werkstatt, Auto untersucht, Kolben haben nichts abbekommen,ein paar Außlassventile krumm.
Zahnriemen und Wasserpumpe wurden getauscht genauso wie die defekten Ventile.
Motor wurde wieder zusammengebaut,lief! :love:
Der Motor hatte einen extrem hohen Ölverbrauch, also wieder in die Werkstatt, wo dann auffiel, dass das Öl sich ins Kühlmittel verabschiedet. Fazit: Kopfdichtungsschaden! X(
Macht ja nichts, wir haben den selben ja noch als Schlachtfahrzeug stehen, Kopf runter, auf meinen rauf , Motor hält keine Kompressionen, Kopf auch Schrott! ;(
Nach langem Suchen dann einen im Netz gefunden, hingefahren, ausgebaut, ab nach Hause.
Also wieder das gleiche Spiel...
Alten Kopf runter, neuen rauf, alles wieder schicki. :thumbup:
Madame setzt sich ins Auto , freut sich nen Ast ab...
Nach 30 km war die Freude verflogen, Motor klackert, es gibt einen Ruck, schwarzer Qualm steigt hinter mir auf, Auto sofort tot. :cursing:
Abschleppen lassen, und es stellt sich raus, dass das Pleuellager abgerissen ist und auf die Kolben schlägt...
Das war vor 3 Tagen. :pinch:
2 Optionen bleiben: Schrott oder Austauschmotor...

So, nun zu der Frage:
Passt der 2.4l 20 v Motor auch in den Wagen, oder ein anderer zb. irgendein Opel Motor etc? ?(

Ich habe natürlich schon nach 1.8er Motoren geschaut aber bis jetzt nichts passendes gefunden.
( den hätte ich auch gerne wieder drin,da bin ich auf der sicheren Seite )

Die Frage wegen einem anderen Motor wäre nur die letzte Option die ich aufgreifen würde.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 908

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20500

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Januar 2016, 22:41

Welches Baujahr hat der 1.8er?
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Tascha1301

Anfänger

  • »Tascha1301« ist weiblich
  • »Tascha1301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 24. Januar 2016

Wohnort: Bremervörde

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Januar 2016, 22:59

Bj 2002

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 908

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20500

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Januar 2016, 23:02

Keine Chance. Abarth gab es ab 2003 mit neuem/anderen Can-Bus. Kauf dir einen Abarth oder baue den gleichen Motor wieder ein.

Außerdem ist es mit dem Motor nicht getan. Bremse, Tacho, Wehfahrsperre uvm.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tascha1301 (24.01.2016)

Tascha1301

Anfänger

  • »Tascha1301« ist weiblich
  • »Tascha1301« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 24. Januar 2016

Wohnort: Bremervörde

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Januar 2016, 23:06

Super, danke für die schnelle und hilfreiche Antwort :)

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 6075

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Januar 2016, 09:44

Keine Chance. Abarth gab es ab 2003 mit neuem/anderen Can-Bus. Kauf dir einen Abarth oder baue den gleichen Motor wieder ein.

Vernünftige Lösung....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!