Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Juli 2013, 08:22

Motorsteuergerät reparieren lassen ... jetzt Motorstörung?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,

ich gebe mein Auto nicht auf ^^
Letzte woche hab ich mein auto in die Werkstatt gebracht ... Diagnose: Motorsteuergerät ist defekt =(
Also nichts wie ran da und es reparieren lassen. Gestern konnt ich ihn dann wieder abholen. nur Leider bringt er jetzt die Fehlermeldung "Motor Störung" und das Display blinkt.

Er fährt eigentlich wie ne Biene und lässt sich auch nichts anmerken nur des grausame ständige piepen nervt =P

Jemand ne idee was es ist?

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2096

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:01

Zur Werkstatt zurückbringen und reklamieren ist das einzigste, was Du tun kannst...

Das war keine fachgerechte Reparatur, wenn er zwar fährt, aber mit Fehlermeldungen nur so um sich wirft. Verlange Nachbesserung von der Werkstatt. - Sehen sie sich dazu nicht in der Lage die Fehler weg zu bekommen, gehst Du in eine andere Werkstatt und reichst die Rechnung weiter.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:17

hey...danke für die Antwort. Das Problem ist, dass die Werkstatt wo des Steuergerät repariert wurde nicht mehr weiter kommt. Er zeigt dort keine Fehler an 8| piept aba wie nen Irrer :P
Könnte es vielleicht sein das das Auto sein eigenes Steuergerät nicht erkennt und deswegen den Fehler zeigt?


nur mal zur info:

Drosselklappe letztes Jahr gewechselt
Batterie vor 1 Monat gewechselt
alle Zündspulen vor ca. 2 Jahren gewechselt

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2096

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:40

Wenn die CAN-Bus-Vernetzung so nicht hinhaut, dann gibt es Fehlermeldungen.

War die Werkstatt eine Fiat-Werkstatt? Wenn nicht, dann biete denen an zu Fiat zu fahren und das neue Motorsteuergerät anlernen zu lassen. Die Kosten dafür werden sie sicher übernehmen.

Wenn es eine Fiat-Werkstatt war, dann hilft ihnen sicherlich das Stichwort "Proxi-Ausrichtung" weiter, bei welcher die Konfiguration aller Steuergeräte im Fahrzeug aktualisiert wird. Das kann man mit dem Tester "Examiner" bei Fiat machen.

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Juli 2013, 10:45

nein es war eine Freie Werkstatt ... da bei Fiat die Reparatur ca. 600 € gekostet hätte und dies mir leider etwas zu teuer ist.
Dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig selbst zu Fiat zu fahren ... bin ja schon stammkunde ;(


wie lange wird ca. das anlernen dauern, wenn es das denn ist?

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2084

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Juli 2013, 12:53

"Das Display blinkt" -> Meinst du den Kilometerstand?

Also sinnvoll ist es vielleicht noch, den Fehlerspeicher a) mal auszulesen (was ist denn überhaupt das Problem des Fahrzeuges) und b) dann mal zu resetten. Ein blinkender Kilometerstand mäkelt im Normalfall ein Can-Problem vor (oder wenn ein in CAN-Bus registriertes Gerät nicht erreichbar ist, z.B. ein navi im Auto registriert ist, aber nur ein normales Radio eingebaut.

Je nachdem was die Werke gemacht hat, kann das unterschiedliche Ursachen haben. Wurde ein Austauschsteuergerät eingebaut, funktioniert das (wenn es gebraucht war und nicht fachgerecht auf Werkszustand zurückgesetzt wurde) sowieso nicht. Und das Resetten kann kaum jemand.

Wenn genau das gleiche wieder eingebaut wurde und repariert wurde, dann sollte eigenlich gar keine Fehlermeldungen kommen. Zumindest nicht mehr, wenn der Fehlerspeicher danach gelöscht wurde und das Steuergerät auch der Fehler war. Spinnt es dann immernoch, war entweder die Reparatur nicht fachgerecht oder das Steuergerät wars nicht :)

Wurde ein neues oder ein gebrauchtes resettedes eingebaut, muss es nur angelernt werden und der Fehlerspeicher einmal resetted werden und dann läuft das Teil.

Das Anlernen / Proxy-Prozedur dauert in der Regel nicht lange. Wenn du jemand kennst der die Diagnosesoftware "Multiecuscan" und das passende Kabel dazu, gehts sogar zuhause :-) Vielleicht kommt ja jemand hier ausm Forum aus deiner Region
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. Juli 2013, 13:18

Hey....so hatte ihn jetzt in einer 2 Werkstatt...eben grad den anruf bekommen das er absolut nicht in das Steuergerät kommt und dadurch keine fehler sehen kann.
Nicht der Kilometerstand blinkt sonder das ganze Display: also piep piep "motorstörung" piep piep "motorstörung" mehr ist nicht zu sehen. Wenn ich aber nur die Zündung an mache ist nur das Motorsymbol da und die ganz normale anzeige mit Datum, Kilometerstand und Uhrzeit. Da kommt kein piep piep und kein geblinke ^^

also heißt es jetzt für mich nach Feierabend zu Fiat ... sollten die auch nich rein kommen geht des auto wieder in die 1. Werkstatt zur ausbesserung.
was mich nur grad extrem nervt ist, dass ich bei der ersten reparatur schon so lange warten musste, weil er viel zu viele Aufträge hat. Ich brauch mein auto ;(

Es wurde mein steuergerät wieder eingebaut und repariert ... also kein ersatzteil.

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 628

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 899

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Juli 2013, 14:24

dein tonrad muss neu angelernt werden, mach mal folgendes:

motor warm fahren

im neutral drehzahl bis 5500-6000 upm hochdrehen und im leerlauf stabilisieren lassen

dann noch 2x 5500-6000 und im leerlauf stabilisieren lassen

das piepsen und blinken sollte aufhoeren

motor abstellen, 1 minute waren, fertig ! (wenn kein erfolg evt. noch mal wiederholen...)

viel erfolg !
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Juli 2013, 14:53

oki danke schön ... ich werd es nachher probieren wenn ich aufn weg zu fiat bin ... meldung folgt ^^

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Juli 2013, 18:18

So leider hat der tipp nicht geholfen....naja hät ja klappen können oder ich habs falsch gemach (fraun halt) =p

Jedenfalls is er nu bei fiat und wird morgen erst geprüft. Da se heute keine zeit mehr hatten. Wolln ma hoffen, dass der anruf morgen positiv ist.
Die hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt ;)

Bis dahin jipi yay je schweinebacke ^^

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 11. Juli 2013, 09:09

SOOOOOO der sehnsüchtige anruf hat mich dann doch erreicht....jetzt passt uff

hab ja bereits geschrieben das ich meine Drosselklappe letztes Jahr machen lassen musste....und nu

Meister sagt: Auto ist fertig kann abgeholt werden.
Ich: und was war nu?
Meister: mussten die Drosselklappe neu anlernen an des Steuergerät .... kosten 43 €

Gott wie ich mich freue ^^

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

12

Freitag, 12. Juli 2013, 07:32

Immer noch nich heile =(

soooooo ;(

hab ja meinen dicken seit gestern wieder...und was passiert natürlich heute morgen???
Er geht an der Ampel wieder komplett aus, aba ohne gepiepse oder sonst was...und gleich beim neustarten nix

Will er mich verarschen? Wenn noch was wäre, dann hätte FIat es doch gestern gesehn und mich angerufen?

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 628

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 899

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Juli 2013, 07:31

wahrscheinlich ist doch dein steuergerät defekt......
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

oomauzoo

Schüler

  • »oomauzoo« ist weiblich
  • »oomauzoo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Dabei seit: 10. Juli 2013

Wohnort: Magdeburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

14

Montag, 15. Juli 2013, 08:34

Das Steuergerät ist definitiv heile....wurde nach der Reparatur wieder geprüft.

Wochenende haben wir gut überstanden....es war nur noch ein Motoraussetzer mitten auf ner schnellstraße. hab kurz gas gegeben und und MKL war wieder weg o.O
Gott sei dank fahr ich nur von zu hause zur Arbeit. der weg ist nicht wirklich lang :thumbsup:

Mein Stilo: Stilo 1.6 16V - BJ 2002


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!