Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich
  • »sgd´ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Januar 2011, 17:03

Motorstörung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo freunde des sport´s :)
hab meinen Stilo (16. 16v) vor knapp 2 Monaten für 2900€ (Bei 88tkm) erworben...
nach knapp einem tag kam die Fehleranzeige "Motorstörung", die dann aber nach kurzer zeit wieder weg ging... 2 wochen später kam die selbe Meldung erneut und dann bin ich glai zur werkstatt... die haben fehlerspeicher ausgelesen
->Einspritzventil Zylinder 1
Funktionsstörung

Fehler erstmal gelöcht und dann haben se gesagt wenn es wieder kommt wieder vorbei kommen und dann wird er aufgemacht und alles durchgemessen und und und ;)
hatte dann aber einige wochen ruhe.. und letzte woche montag kam der Fehler plötzlich wärend des fahrens wieder... und zu dem fehler kommt immer ein leichtes ruckeln beim Gasgeben dazu.. als würde er nicht genug sprit bekommen... so kommt es mir vor.. bin aber auch nur leihe...
zurück zur hauptsache... vorigen freiteg hab ich ihn in die werkstatt geschafft und die haben das einspritzventil gewechselt (236€ alles insgesamt) und dann noch getestet und so... lief! samstag hab ich ihn geholt... Lief einwandfrei! Sonntag wollte ich noch ne runde drehen, mach motor an. . . *piep piep piep* "Motorstörung" ... schnauze voll :D
heute wieder in die werkstatt gefahren.. Fehlerspeicher ausgelesen
->Einspritzventil Zylinder 1
Funktionsstörung
->Fehler 1686 Unbekannter Fehler

Auto steht erstmal dort und die machen sich kundig was der unbekannte fehler ist und lassen sich was einfallen und gucken und und und...

Weiß jemand wo der Fehler liegt? Hat das Problem noch jemand? wie sieht es mit den Kosten aus... haben ja einen Fehler behandelt und berechnet der immer noch da ist. und die ungewissheit macht mir zu schaffen :(
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

dom

Profi

Beiträge: 1 041

Dabei seit: 30. Januar 2007

Danksagungen: 878

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Januar 2011, 19:45

Würde sagen, Zündspule!!!

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich
  • »sgd´ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Januar 2011, 20:39

würde sagen?^^ kann aber noch anderes sein oder wie?
mist hier =(
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Januar 2011, 20:44

Ist der Standard Fehler beim 1,6er. Hoffe du hast die einspritzduse nicht bezahlt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sash« (17. Januar 2011, 20:45)

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1479

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Januar 2011, 22:31

Ob es die Zündspule ist lässt sich relativ leicht feststellen. Einfach die Zündspule mit der eines anderen Zylinders tauschen. Wenn der Fehler mit wandert, ists die Spule.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Netgic

Anfänger

  • »Netgic« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 27. Oktober 2010

Wohnort: Bernburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Januar 2011, 22:36

Gleiche Fehlermeldung hatte ich bei Zylinder 3.
Ist die Zündspule.

Kostenpunkt ab ca. 35€ http://x1-autoteile.de/index.php?id=0,35…00008&ag=100150

Kannst selber tauschen in 5min.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Netgic« (17. Januar 2011, 23:58)

Mein Stilo: 1.6 16V 3T Dynamic Nero Moiré mit 17" Original Felgen


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Equinox

Fortgeschrittener

  • »Equinox« ist männlich

Beiträge: 413

Dabei seit: 9. März 2009

Danksagungen: 447

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Januar 2011, 23:37

Achtung!!! Die gepostete is für den 1,2er und 1,4er. [URL=http://x1-autoteile.de/index.php?id=0,35,4787,16054&bg=0,100008&ag=100150,2128381,29204761&br=95,689]Aber die fürn 1,6er kostet genau so viel :-)[/URL]

Mein Stilo: GT 2,4, 3T, Rot


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Netgic

Anfänger

  • »Netgic« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 27. Oktober 2010

Wohnort: Bernburg

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Januar 2011, 23:56

Vielen Dank Equinox.
Schon wieder diese blöde suche die das verhaut.
Hab ich vorriges mal schon bemerkt aber wieder vergessen beim posten.
Danke :D

Link Editiert!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Netgic« (17. Januar 2011, 23:57)

Mein Stilo: 1.6 16V 3T Dynamic Nero Moiré mit 17" Original Felgen


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich
  • »sgd´ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Januar 2011, 14:59

hab grad mit dem telefoniert ... hab glei gefragt ob es vlt die zündspule ist... hat gemeint nein, die haben was anderes gefunden... an einem einspritzventil war ein kabel etwas angegammelt... ka wie sowas passieren kann... und der minuspol an der batterie hat nicht richtig gesessen (was ich eig kaum glaub das das damit was zu tun hat) die testen dann nochmal und so und dann geben se bescheid... wer weiß ?!
und ja das einspritzventil hab ich natürlich bezahlt :-?
und mit selber wechseln ist bei mir auch nix.. hab ich zu wenig plan^^ une keine garage oder werkstatt.
mal sehen was wird
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2866

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Januar 2011, 15:13

Schau aber dass die das irgendwie verrechnen und Dir irgendwie preislich entgegen kommen.Immerhin haben die zwar was gewechselt,aber das Auto nicht dadurch repariert.
Ich halte Dir die Daumen dass diesmal die Störung wirklich aus der Welt ist.

Ich glaube der 1,6er ist wirklich einer der anfälligsten Motorvarianten.
Mein erster Stilo war ein 1,6er.Nur Probleme damit.Als die ganzen Störmeldungen mal für 2 Wochen die Fresse gehalten haben,hab ich den Karren in nem Autohaus gegen den 2,4er getauscht.


Gruss

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich
  • »sgd´ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Januar 2011, 15:16

ja hab ich auch schon dran gedacht.. haufen kohle für ein azubi :roll:
aber letztens haben se auch getestet und bei mir gings auch ein tag dann kam der rotz wieder .. hoffe der bleibt jetzt weg der fehler ..
würde auch gern ein 2.4er haben :D kann ich nur nicht unterhalten :-?
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Januar 2011, 15:33

Lass dich nit von der Werke verarschen!
Ne Einspritzdüse ist halt mehr Aufwand, als ne läppische Zündspule.

Kannst ja hier im Forum nach Zündspule suchen, pass aber auf, das du nicht erschlagen wirst ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2866

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Januar 2011, 15:34

Nein nein,ich wollte Dich auch garnicht dazu verleiten Dir einen 2,4er zu kaufen.
Gut dass Du es selber erkennst dass die Kohle für so ein Auto fehlt.

"Auch wenn man sich ein Auto kaufen kann,heisst es noch lange nicht dass man es auch unterhalten kann".

Sagt unser OliGT immer.^^

Gruss

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich
  • »sgd´ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Januar 2011, 17:15

so auto wieder da... Fehler ist weg... aber war er ja beim letzten mal auch schon ;) ... soll erstma ne woche testen und wenn es funzt dann muss ich nochma 60euronen blechen :roll:
hat gesagt das einspritzventil war trotzdem kaputt... hat es mir gezeigt... der anschluss wo anscheind die kabel dran kommen (aus plastik) war ziemlich locker und ging ni wirklich fest zu machen, hab es auch probiert... weiß ja nicht ob es original wirklich fest sein muss :?:
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dogg

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Dabei seit: 23. Mai 2009

Wohnort: Erlangen

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

15

Montag, 24. Januar 2011, 16:55

Hoffen wir mal dass der Fehler nicht wieder kommt!
Aber sind eigentlich typische Symptome für ne defekte Zündspule! Ist beim 1.6er einfach so.

Mein Stilo: ... war mal ein schöner 1.6er.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich
  • »sgd´ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. Januar 2011, 15:31

woche ist rum... kein fehler mehr aufgetaucht.. bis jetzt
scheint wirklich das einspritzventil und die kabel gewesen zu sein.
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich
  • »sgd´ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. Februar 2011, 12:14

so das warten hat ein ende ... :!:
Fehlermeldung "Motorstörung" :evil:
ich hab grad echt die schnauze voll :-?
diesmal hat es sich aber anders bemerkbar gemacht ... beim Starten lief er extrem untertourig bzw unruhig und es hat alles vibriert!
Aus und wieder angemacht ... immernoch das selbe
wieder aus und an gemacht .. dann ging es wieder ... trotzdem noch fehlermeldung
ich komm mir von der arsche grad richtig verarscht vor...
hab zu denen ja gesagt das mir gesagt wurde es ist die zündspule... wollten die mir ja nicht glauben... wenn ihr mir jetzt sagt auf grund der grad beschriebenen symptome das es wirklich die zündspule ist mach ich dort erstma einen kleinen aufstand =)

bitte helft mir :-?
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

fruchtmix

Meister

  • »fruchtmix« ist männlich

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 17. Januar 2009

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 2866

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 1. Februar 2011, 12:23

Ich weiss nicht was es bei Deinem sein könnte.Bei meinem 1,6er damals war es jedenfalls so,dass die verschiedensten Fehlermeldungen kamen.Viel zu viel Geld,Zeit und Nerven später,hat eine Werkstatt das Steuergerät als defekt diagnostiziert und dieses für 800€ :roll: getauscht....dann war Ruhe.Weiss zwar nicht wie lange,weil ich den Stilo damals,wie gesagt,bei einem Autohaus gegen meinen jetztigen gewechselt habe.

Gruss

Mein Stilo: 2.4l 193ps - war ein super Auto!Getötet von einem Opel..-.-.. RIP Baby! :(


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

sgd´ler

Schüler

  • »sgd´ler« ist männlich
  • »sgd´ler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. Dezember 2010

Wohnort: Freiberg

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. Februar 2011, 12:28

naja bei mir ist es ja immer die selbe fehlermeldung... also bis jetzt.. will ja dann zur werke... will aber gern wissen ob es wirklich die zündspule ist damit ich die erstmal rund machen kann dort =)

hab für das scheis einspritzventil wechseln und blablabla 230euronen gelassen und dann haben se noch kabel erneuert und irgendwas und da kamen nochma 60 dazu... wenn sich raus stellt das es nix davon war sondern die zündspule... dann werd ich verrückt^^
:066: STILO 1.6 16v :055:

Mein Stilo: 3T, 1.6 16v, BJ2002


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. Februar 2011, 12:37

BEim 1,6er sind die Zündspulen eine Krankheit, brauchst ja nur die Suche bemühen, hab ich oben schon geschrieben.

Das der nur im Leerlauf ruckelt passt auch, denn bei mehr Drehzahl wird der nicht zündende Zylinder mitgeschleppt. Oder die Zündspule is noch nicht ganz kaputt, und zündet nicht mehr korrekt.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!