Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Bigfoot1

Anfänger

  • »Bigfoot1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Dezember 2014, 14:34

Nach dem leichten antippen vom Gaspedal schwankt die Drehzahl zwischen 500 und 1500 U/min

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Junior hat vor ca. drei Wochen seinen schönen 1.6 16V Bj. 05/2002 174000 km (Seitenschweller, Alufelgen, Eibach Federn, Bosima Sportauspuff u.s.w.)
unter einem BMW versenkt ;( .

Jetzt habe ich ein 1.6 16V Bj. 10/2002 mit 103800 km gekauft :thumbsup: . Er hat in der letzten Woche TÜV und AU bekommen. Als ich den Wagen in der Werkstatt
abgegeben habe, ist mir aufgefallen, dass er nach dem kurzen antippen des Gaspedals in der Drehzahl schwankt (750 auf 1200...auf 500 auf 1500)
und abstirbt.

Mit Klima an (Drehzahlanhebung) geht es. TÜV und AU waren kein Problem.

Ich habe vor dem TÜV (pauschal) folgendes gemacht:

- neue Batterie
- neue Zündkerzen
- neuer Luftfiltereinsatz
- DK gereinigt
- Drucksensor gereinigt
- Sicherungen und Relais gereinigt
- Massekabel am Getriebe gereinigt
- pauschal alle Stecker mit Kontaktspray bearbeitet

Alle Fehler die abgelegt waren (Airbag, ABS usw.) kammen durch die defekte Batterie (Unterspannung).
Das Motorsteuergerät hatte keine Fehler. Somit leuchtet auch keine Lampe.

Er kann also nach dem kurzen antippen der Gaspedals den Leerlauf nicht mehr einregeln.

Wäre echt toll, wenn jemand eine Idee hat.

Viele Grüße

Thomas

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Dezember 2014, 18:26

Mein Tipp: Drucksensor tauschen.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Bigfoot1

Anfänger

  • »Bigfoot1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2014

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Dezember 2014, 18:55

Wenn es der Drucksensor wäre, müsste er nicht während der fahrt Probleme bereiten.
Bei der Abgasuntersuchung war ja auch alles in Ordnung?

Wenn ich langsam Gas gebe und wieder los lasse.....geht es doch.

Thomas

Bigfoot1

Anfänger

  • »Bigfoot1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2014

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:04

Die Zündspule vom 3 Zylinder hat scheinbar auch ein Problem.

Die Ladezeit bricht zusammen.
»Bigfoot1« hat folgendes Bild angehängt:
  • 6.gif

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:11

Bei mir war der Drucksensor hin und es war beim Fahren nix zu merken. Erst an der Ampel im Leerlauf spielte er mit der Drehzahl verrückt. Hatte auch versucht ihn zu reinigen, naja war wenig erfolgreich. Zieh mal den Stecker. Der Motor läuft trotzdem. Zwar kommt die MIL aber wenn er dann nicht mehr die Macke hat, dann liegt es am Sensor. Zündspule: Hatte auch mal das Problem. Nach Anlernen der Riemenscheibe waren dann die Ladezeiten gleich. Ah sehe jetzt erst: Spannungseinbruch. Check noch einmal die Steckverbindung an der Zündspule. Die andere Möglichkeit willste nicht wissen. :wacko:
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Bigfoot1

Anfänger

  • »Bigfoot1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2014

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:22

Hab die Zündspule erst einmal getauscht. Sonst läuft er echt prima.

Hab hier noch einmal die anderen Werte.
»Bigfoot1« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.gif
  • 2.gif
  • 3.gif
  • 4.gif

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:45

Hab etwas andere Daten: Meine Daten 700 U/min vs 800 U/min. Und der Ansaugdruck ist unterschiedlich. :huh:
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Bigfoot1

Anfänger

  • »Bigfoot1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2014

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:55

Werde wohl den Drucksensor bestellen...... :huh:

War ja auch meine erste Vermutung. Meine zweite war Drosselklappe, habe ich aber dann verworfen.

?(

Bigfoot1

Anfänger

  • »Bigfoot1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2014

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Dezember 2014, 20:09

Der Wert Drosselklappe-Winkel ist bei dir 3,3 deg. und bei mir 2,3 deg.

Daher sollte dein Leerlauf höher sein als meiner.....oder?

Ist mein Wert zu niedrig?

Mein Software Stand ist 2006.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Dezember 2014, 20:16

Öhm ne nicht 2006, sondern
Hardware-Nummer: IAW5NFHW102
Hardware-Version: 00
Software-Nummer: 2617K34A
Software-Version: 0000
Zulassungsnummer: 5NFT9
Datum der Programmierung: 11/27/2003

Naja, Drosselklappenstellung bedingt auch Ansaugdruck, schon merkwürdig alles
Laut ePer soll ja der 1,6l 103PS ja 700 U/min laufen. Hatte aber bisher mit den 800 U/min nie Probleme :thumbup:
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK



Bigfoot1

Anfänger

  • »Bigfoot1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2014

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Dezember 2014, 20:26

Mein Steuergerät wurde bei Fiat 2006 schon einmal geflasht oder so.

Ich habe das T1 drine.

Der andere Stilo (unter dem BMW versenkt) hatte hatte auch T1 und 860 U/min. bei Winkel 5,3 deg. und 334 mBar.

?? :wacko: ist wohl jeder unterschiedlich...

Bigfoot1

Anfänger

  • »Bigfoot1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2014

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. Dezember 2014, 12:41

Hat sonst niemand eine Idee..... ?(

..:Dude:..

Fortgeschrittener

  • »..:Dude:..« ist männlich

Beiträge: 460

Dabei seit: 19. September 2012

Wohnort: Heilbronn

Danksagungen: 487

  • Nachricht senden

13

Montag, 15. Dezember 2014, 13:09

Hatte ich auch. Nach dem Tausch des MAP Sensors (original) war das Problem verschwunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »..:Dude:..« (15. Dezember 2014, 13:23)

Mein Stilo: 2004er Dynamic - 1.6 Benziner (103PS), 3 Türer |Remus ESD|CSC MSD|Eibach/Bilstein B12 Pro-Kit|Alpine Headunit|


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!