Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Juli 2012, 14:40

Nach Reparatur queitschen bei Vollgas

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Halloooo :-)

leider nimmt der Scheiß kein Ende...

Ich habe vor kurzen folgende Sachen erneuert:
Zahnriemen + Wasserpumpe
Keilriemen
und ein gebrauchter Turbolader

Nun mein Problem:
Wenn ich während der Fahrt aufs Gas trete und der Ladedruck über 1 Bar geht, dann quietscht das aus dem Motorraum sehr laut. Es klingt wie ein Keilriemenquietschen, aber der ist ja neu...

Habt ihr ne Idee was es sein Kann?

Liebe Grüße

Stefano
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Strolchi

Fortgeschrittener

  • »Strolchi« ist männlich

Beiträge: 463

Dabei seit: 2. Januar 2009

Wohnort: Weiden Opf

Danksagungen: 1000

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Juli 2012, 14:43

Ist der Riemen richtig gespannt? Der kann rutschen wenn die Spannung fehlt.

Mein Stilo: 1,6 Dynamic


Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Juli 2012, 14:44

der hat doch nen automatischen Spanner oder?
Oder welchen Riemen meinst du?

*edit* und rutscht der dann wirklich nur unter volllast?
MfG
Steef-O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steef-O« (9. Juli 2012, 14:49)

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Juli 2012, 15:25

Hast du das Geräusch von so etwa 1300-2000 U/Min ??

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Juli 2012, 15:29

Hi
Ne es kommt nicht Drehzahl abhängig sondern ladedruck abhängig...
Kann es wirklich der Keilriemen sein?
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Juli 2012, 15:37

Gebrauchter Turbolader - ganz schlechte Idee... Damit bin ich auch schonmal tierisch auf die Fresse gefallen...

Wie ist es im Stand wenn du Gas gibst? Da baut sich ja auch Ladedruck auf und es müsste - wenn es vom Lader kommt - zu hören sein.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. Juli 2012, 15:40

Hi :-)
Also im stand kann ich locker bis 4000 Touren drehen aber da hört man nichts...nur unter größerer last...
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Juli 2012, 16:09

Ich hab das selbe von 1400-2000U/Min so ein Keilriemen geräusch nur bei voll-last.

Beim Multijet hört man den Turbo und es ist nicht dieses Turbogeräusch.

Ich tippe auf die Kupplung>>bei volllast drückt dann das volle Drehmoment auf die Kupplung/Getriebe.


Hab das Geräusch schon seit ich den Stilo hab, hat sich nicht negativ bemerkbar gemacht.

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Juli 2012, 17:23

Soooooooo

Hier einaml der Motor im Stand ohne Belastung(bis 4000 U/min):

http://www.youtube.com/watch?v=53MpwLLhGok&feature=youtu.be

und hier einmal der Ladedruck plus das hörbare quietschen im Hintergrund:

http://www.youtube.com/watch?v=FbKVUCxbfiU&feature=youtu.be

Vielen Dank

*edit* jetzt mit sound... sorry
MfG
Steef-O

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Steef-O« (9. Juli 2012, 18:07)

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Juli 2012, 20:35

OK :D

Wir meinen doch verschiedene Dinge :D

Ich würd mal sagen vielleicht ist ein schlauch ein klein wenig eingerissen??

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. Juli 2012, 20:39

Hi
Dachte ich auch schon aber die sahen noch gut aus und wo ich gefühlt habe kam keine Luft raus...hmm...vielleicht die Unterdruckdose? Oder kann die solche Geräusche nicht erzeugen?
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


speedy-grufti

Moderator

  • »speedy-grufti« ist männlich

Beiträge: 1 986

Dabei seit: 31. August 2006

Wohnort: Erlangen, früher Worms

Danksagungen: 2084

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Juli 2012, 21:26

Hast du mal den Schlauch vom LLK zum Turbo überprüft?

der geht ein wenig durch den linken Radkasten unten durch und rubbelt sich da gerne an der Kante auf - meiner Klang dann beim Gasgeben auch wie ein zwitschervogel, als der defekt war
Gruß,

Dennis ;-)

Mein Stilo: tarnt sich mittlerweile als Bravo 198 (150PS Multijet, Xenon, Sport, maseratiblau)


Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Juli 2012, 21:44

Ich werde mir den nochmal genauer anschauen. Danke für den Tipp :-)
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Juli 2012, 22:43

Zitat

Original von speedy-grufti
Hast du mal den Schlauch vom LLK zum Turbo überprüft?

der geht ein wenig durch den linken Radkasten unten durch und rubbelt sich da gerne an der Kante auf - meiner Klang dann beim Gasgeben auch wie ein zwitschervogel, als der defekt war


Ja passiert gerne mal :D

mein Radkasten inneres ist auch merkwürdig geschnitten :D

als ich bei Fiat nachfragte, hieß es, das wurde gemacht damit nicht als der Schlauch aufscheuer :D

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. Juli 2012, 11:43

Moin :-)
Kann es eine von den Ölleitungen vom oder zum Turbo sein?
Die sitzen zwar fest aber die eine verliert ein bisschen Öl...
LLK Schlauch ist okay.
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Stilo_Marcel

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Dabei seit: 2. September 2010

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Juli 2012, 13:49

Tropft da Öl?

oder ist der Schlauch nur etwas Öl beschmiert?

Mein Schlauch ist auch Öl verschmiert.
Es hieß, das sei, solang es nicht viel ist, normal.

Mein Stilo: Stilo 3T MJET 16V & GP T-JET


Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Juli 2012, 14:07

Es kommt sichtbar Öl raus...von der Leitung vom Turbo weg.
Da geht doch ordentlich Druck durch oder?
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Steef-O

Schüler

  • »Steef-O« ist männlich
  • »Steef-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Dabei seit: 5. Oktober 2006

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. Juli 2012, 02:10

RE: Nach Reparatur queitschen bei Vollgas

GELÖST!!!

Es war der genannte Schlauch vom Turbo zum LLK und zwar am 90 Grad Stück.
Hab ich jetzt mit Silikon provisorisch geklebt und hab nen neues 90 Grad Stück bei ebay bestellt, kostet 18€. Original Fiat kostet komplett (gibts nicht einzeln) 106€.

Vielen vielen Dank für alle Ideen und die schnelle Hilfe!!!

Liebe Grüße

Stefano
MfG
Steef-O

Mein Stilo: Fiat Stilo Multiwagon 1,9 JTD, 115 PS auf 160 PS (Powerrail II, K&N Luffi, REMUS Edelstahlendschalldämpfer mit 2 Röhrchen) 17" Orginal Fiat ALUs 215er, Zweizonen Klimaautomatik, 2 DIN Pioneer Radio, AudioBahn A1500HCX, Audiobahn AW1508T


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!