Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

cuffia

Anfänger

  • »cuffia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. September 2012, 14:42

OBD Tuning

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo habe gelesen, dass man den abarth über obd die leistung steigern kann. Wie mache ich das welche einstellungen, und wieviel leistung kann man da rauskitzeln??? Bitte eine anleitung!!

  • »yellowstilo« ist männlich

Beiträge: 628

Dabei seit: 7. August 2006

Wohnort: Niederlande

Danksagungen: 899

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. September 2012, 14:50

das ist nicht so einfach wie du denkst - da sollte ein professioneller tuner mit professionelle geräte dran um dein ecu file auszulezen, sachverständlich zu ändern und wieder erfolgreich zu speichern.
Ist nichts für bastler - wenn du davon keine ahnung hast dann bitte die finger davon weg lassen....
Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - DTS gewindefahrwerk , Sedox tuning , Birba weisser Abarth tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN ,Connect Nav+, B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM, lederverkleidung, OBD infodisplay

Mein Stilo: 1.6 L 3 türer ginstergelb - koni's ,Birba weisser tacho, -4 cm , 17''/ 225-45 , Green Stuff , KN , B-und C-CAN monitor , Examiner Smart und SAM


cuffia

Anfänger

  • »cuffia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. September 2012, 14:57

habe ich ja auch nicht gesagt, dass es einfach ist. Wieviel leistung wäre da drin, und kann mir jemand bitte infos geben, wie es geht?? Ob ich es dann selber mache bleibt mir ja dann überlassen.

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. September 2012, 15:04

RE: OBD Tuning

Moin moin,

vorweg: Fahrzeugangaben wären echt sinnvoll, diese kann man im Forum auch hinterlegen, so dass die Angaben nicht jedes mal neu erstellt werden müssen.
Und nein, das Schlagwort Abarth lässt höchstens auf die Maschine (2,4 20V) schließen, nicht aber aufs Baujahr und ggf. zwischen 2002 und 2008 durchgeführten Herstelleränderungen der Steuergeräte. Auch ist die Km-Leistung teils dienlich, da man Dir dann ggf. gleich davon abraten kann, wenn die Kiste schon weit jenseits der 120tkm rumeiert...

Zum Thema OBD Tuning, es gibt in der Tat diese Möglichkeit. Hier wird einfach nur ein Zusatzmodul zwischengesteckt, so das nicht wie beim klassischen Chiptuning das orig. Steuergerät geöffnet werden muss. Anleitung: siehe Herstellerangabe des Zusatzsteuergerätes.

Ob die Standfestigkeit der Motoren danach noch gegeben ist vermag ich nicht zu beurteilen, aber die Hersteller haben sich bei ihren "Sicherheitsreserven" bestimmt etwas gedacht :roll:

Als Faustregel gilt bei Benziner (Saugmotoren) eine Mehrleistung von 5%-12%, ob dies dann das "Risiko" wert ist muss jede/r für sich selbst beurteilen.

Ich selbst nutze beim Diesel das Powerrail von Novitec, ist aber auch direkt nach Erstzulassung beim KM Stand 1600 eingesetzt worden. Für den 2.4er 20V gibt es meines Wissens nach nur Chips fürs orig. Steuergerät, hier kriegt man übers Forum glaube ich auch Preisnachlässe bei seriösen Anbietern (TT-Chiptuning z.B:).

Eine Anleitung via Laptop und OBD II Stecker mal eben Deine Kennfeler zu optimieren wirst Du vergeblich suchen, zumindest sind mir keine bekannt. Und ich würde auch davon die Finger lassen, einmal irgendwo vertippen und das kann Dich den Motor kosten - da kann man sonst ja gleich die Taiwanchips aus der Bucht einbauen ;-)

Gruß aus dem Norden

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


cuffia

Anfänger

  • »cuffia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. September 2012, 15:12

RE: OBD Tuning

ok danke

stilo abarth 2.4 bj 2002 90000km drauf, was bräuchte ich dann da? wieviel kostet das denn ca.?

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2012, 15:22

RE: OBD Tuning

Also benötigen wirst Du bei einem Chip nur einen Satz Torx/Schraubendreher und etwas Geschick.

Batterie abklemmen, Steuergerät ausbauen, Steuergerät öffnen, Eprom wechseln.
Falls das Eprom gelötet ist (was ich nicht weiß beim Stilo), altes Eprom entlöten und ggf. Sockel rauf löten (kriegt man für 40Cent bei Conrad z.B.). Neues Eprom stecken, Steuergerät wieder zuschrauben und einbauen, Batterie wieder anklemmen und hoffentlich Spaß haben 8-)

So gings zumindest bei meinen früheren Fahrzeugen.

Kostenfaktor Chip auf Serie (ohne individuelle Abstimmung!) bei seriösen Anbietern um die 400€.

Wenn Du einen anderen Fächer drinne hast, andere Abgasanlage (Gruppe A komplett z.B.) dazu, vielleicht noch nen Rennkat und Sportnocken und sowas empfiehlt sich eine individuelle Abstimmung, diese kostet je nach Anbieter um die 800-1000€, lohnt sich aber und man bekommt oft sogar noch Gewährleistung.

Am besten lässt Du dich direkt beraten bei vernünftigen Anbietern - hier sind im Forum auch ein paar hinterlegt, wo User gute Erfahrungsberichte gesammelt haben.

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. September 2012, 15:27

Du deckst, du kannst einfach mal mit irgendeiner Software das Kennfeld des Stilo's ändern? :roll:

Geh zu TT-Chiptuning und bezahl dafür.

Alleine die Anschaffung der Soft- und Hardware macht es völlig unsinnig sowas selber zu machen. Noch dazu fehlt dir dafür das Wissen sonst würdest du nicht nachfragen.

Viele Steuergeräte sind mit Prüfsummen ausgestattet. Stimmt dort etwas nicht, springt dir Karre gar nicht an usw.
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. September 2012, 15:57

Im großen und ganzen kann man sagen, daß kein normaler User aus dem Forum weiß, wie man ein OBD Tuning macht, abgesehen von denen , die das gewerblich machen....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Laroca

Fortgeschrittener

  • »Laroca« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 7. November 2007

Wohnort: Gründau

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. September 2012, 16:14

Ich hab meinen 1.8er von TT-Chiptuning machen lassen. Dabei wird das Kennfeld optimiert. Hier wird kein Steuergerät oder sonst was geöffnet. Man kann nicht sehen was gemacht wurde. Mehrleistung hab ich dadurch ca 12 PS

Mein Stilo: 1,8 16V Dynamik mit Sitzheizung & Klimaautomatik, InterAlloy Gewindefahrwerk, RaidHP Sportluftfilter, Kühlergrill ohne Emblem, EONON DVD DVB-T Doppeldin Radio, MacAudio Entstufe, JL Audio Bass, Magnat 3 Wege System, Xenon 6000k @ Nebler


cuffia

Anfänger

  • »cuffia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 14. Dezember 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. September 2012, 19:29

Wieviel hat dich das gekostet?


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. September 2012, 19:39

Sei mir nicht böse, aber du kannst einen jetzt schon auf den Keks gehen...

http://lmgtfy.com/?q=tt+chiptuning

Aber für die ganz faulen:

http://www.tt-chiptuning.de/index.php?op…apper&Itemid=65
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Ottifant

Schüler

  • »Ottifant« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 6. Januar 2011

Wohnort: Schleswig Holstein

Danksagungen: 347

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. September 2012, 20:32

Auch wenns nix mit der eigentlichen Frage zu tun hat ;-)

Motorentyp: 2.4 20V
Motorart: Benzin
Hubraum: 2446 ccm
Leistung Serie: 170 PS
Leistung getuned: 185 PS
Drehmoment Serie: 221 NM
Drehmoment getuned: 246 NM
Höchstgeschwindigkeit Serie: 213 km/h
Höchstgeschwindigkeit getuned: 216 km/h
Tuning via OBD: Ja
Lötarbeiten erforderlich: Nein

Das ist ja mal echt eine erbärmliche Ausbeute :?: Wenn auch wahrscheinlich absolut standfest.

Aber 15Ps (~11KW), 23 NM und sagenhafte 3Km/h Endgeschwindigkeit wärs mir echt mal nicht wert.

Da lobe ich mir meinen Diesel...auch wenn der "mit ohne Sound" ist was den Auspuff angeht.

Mein Stilo: 1.9 JTD, Eibach 30mm, Novitec Distanzscheiben, Novitec Zusatzsteuergerät, K&N Einlagefilter, Alus 215/45/17, Duplex 4x76mm, MHW Rückleuchten schwarzgrau, getönte Scheiben hinten, gekürzte Schaltstange mit Aluschaltknauf, DoppelDIN Navi mit TV usw....


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!