Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

BM-MJ-805

Anfänger

  • »BM-MJ-805« ist männlich
  • »BM-MJ-805« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 14. Juni 2011

Wohnort: 50354 Hürth/Köln

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. März 2013, 15:05

Öldruckfehler und Öl im Brennraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Nachdem mein Stilo nur noch auf drei Zylindern lief und auf Zylinder 4 keine Kompression hatte, habe ich den Motor geöffnet. Waren zwei Ventile geschmolzen...

Das ist aber auch nur die Vorgeschichte. Im Zuge der Arbeiten habe ich alle Dichtungen am Kopf getauscht, Ventile eingeschliffen, Zahnriemen komplett gemacht, Steuerzeiten eingestellt und noch dies und das getauscht. Als ich mit den Arbeiten fertig war, bekam er neues Öl und frisches Wasser und ich habe ihn gestartet.

Sprang nach kurzer Zeit an und lief ganz ruhig und normal. Ich habe ihn etwas laufen lassen und alles beobachtet. Nach einiger Zeit bin ich eine vorsichtige Proberunde gefahren. Alles super!

Gestern Abend (nach ca. 30km Fahrt nach der Überholung) ging plötzlich kurz die Öldrucklampe an und die Meldung Motor abstellen kam. Diese verschwand auch sofort wieder. Habe natürlich direkt angehalten und (erneut) Öl kontrolliert. Ganz nochmal, nichts Auffälliges. Nach kurzer Zeit ging sie immer wieder kurz an und direkt wieder aus. Ich war ca. 500m von zuhause weg. Auf dem Stück waren es bestimmt 10 Mal. Immer An, 2sec. Aus, kurze Zeit später wieder An und Aus, usw.

Heute morgen habe ich zur Kontrolle Kompression gemessen. Beim Blick in den Brennraum durchs Kerzenloch habe ich gesehen, dass auf allen Kolben etwas Öl stand. Ich konnte mich quasi darin spiegeln. An den Kerzen war ebenfalls etwas Öl. Kompression habe ich geprüft, 14 bar auf allen Zylindern.

Mir ist nicht ganz klar, wie da Öl in die Brennräume kommt... Gibt da nur Kopfdichtung, Schaftdichtung, Kolbenringe und über den Ansaugtrakt (Entlüftung). Bei den ersten drei Möglichkeiten wäre es aber unwahrscheinlich, dass das bei allen 4 Zylindern passiert. Bei einem ok, aber bei allen? Die beiden Schläuche vom Einfüllstutzen hoch zum Ansaugrohr und zur Ansaugbrücke habe ich abgezogen und geschaut, ob dort Öl rauskommt (Überdruck). Nichts...

Ich habe ihn gestartet und er hat natürlich blau gequaltm. Das war nach kurzer Zeit aber weg. Die Öllampe war aus, nur die Lampe für Motorstörung ist angegangen (klar, verbrennt ja das Öl --> Abgaswerte). Ich bin vorsichtig eine Runde um den Block gafahren. Motorstörung ging irgendwann aus. Nzr dann ging die Öldrucklampe wieder an und aus. Wie gestern....


HAT JEMAND EINE IDEE??????????

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BM-MJ-805« (3. März 2013, 15:08)


  • »GT-Stilo« ist männlich

Beiträge: 685

Dabei seit: 26. Februar 2007

Wohnort: Gütersloh

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. März 2013, 08:45

ich vermute mal die kopfdichtung ist hinüber ist denn das Öl mit kühlwasser gemischt ?

Mein Stilo: 1,6L, 3t, 18Zoll Chrom Felgen,Distanzscheiben 8mmV,15mmH,Novitec Frontspoiler,Carzone Heckstürze,KME LPG-Anlage,Carzone Seitenleisten,Remus Duplex,Eibach Federn 30mm:Mein CLK:Tieferlegung 40mm (MH-Dezent) Auspuff (MH-Dezent)Bose Boxen Autogas usw


BM-MJ-805

Anfänger

  • »BM-MJ-805« ist männlich
  • »BM-MJ-805« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 14. Juni 2011

Wohnort: 50354 Hürth/Köln

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. März 2013, 20:41

Hallo!

Die Kopfdichtung ist neu... Dann müsste ich die beim Zusammenbau einen Fehler gemacht haben... Glaube ich nicht und er hat auch volle Kompression. An die ZKD hatte ich aber auch schon gedacht... Ich finde nämlich, dass er etwas stark qualmt. Beim Starten ca. 1 Min. blau (Öl) und danach weiß (Wasser). Bleibt auch bei warmem Motor. War mir auch aufgefallen, zumal er den Boden am Endrohr leicht nässt... Für Kondenswasser im Auspuff zu viel...

Aber mal ganz was anderes... Heute morgen zeigte die Uhr 00:00 an und sonst ging nichts mehr... Kein DZM, keine Tankanzeige, keine Leuchten nichts... Nur die Airbag- und Anschnallkontrollampe.

Was kann das jetzt sein??? Kombiinstrument kaputt??? Steuergerät???

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BM-MJ-805

Anfänger

  • »BM-MJ-805« ist männlich
  • »BM-MJ-805« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Dabei seit: 14. Juni 2011

Wohnort: 50354 Hürth/Köln

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. März 2013, 11:48

Keiner ne Idee????

Dann mache ich den die Tage nochmal auf, wieder neue Kopfdichtung und nochmal neue Schaftdichtungen.... Was Anderes fällt mir jetzt nicht ein...

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!