Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

netnite

Fortgeschrittener

  • »netnite« ist männlich
  • »netnite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Februar 2016, 12:26

Ratlos: ständig Notlauf des Motors

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Community,

ich beschreibe mal meine kleine Odyssee der letzten Wochen.

Ich habe den Diesel MJ mit 150 PS, Laufleistung ca. 155.000km

Es begann im Dezember, dass die Glühkerzen anzeigten. Darauf hin ging der Motor manchmal in den Notlauf und ich ließ Anfang Januar die Glühkerzen wechseln.
Beim Wechsel brach dann eine Glühkerze ab, nach verschiedenen Versuchen ging sie dann noch raus.

Durch den Notlauf und die defekte Glühkerze fand keine Regeneration statt.
In der Werke wurde dann versucht die Regeneration mit intakten Glühkerzen anzustarten, was misslang.
Die Regeneration brach gleich wieder ab.

Daraufhin wurde der Rußpartikelfilter getauscht gegen ein Neuteil.
Daraufhin war eine teileweise Regeneration unter Idealbedingungen während der Fahrt mit angeschlossenem Tester möglich, allerdings erreichte der Motor nur schwer die notwendige Temperatur mit Tester.
Das Auto ging deswegen auch wieder in den Notlauf.

Werkstatt legte das AGR still, also Blech rein, um den Fehler auszuschließen. Er sollte dadurch nicht in den Notlauf gehen, was dennoch passierte.
Der Meister stellte dann fest, dass das Thermostat defekt war, wodurch er die Motortemperatur nicht erreichte.
Auch das getauscht, war ein Treffer. Regeneration hat er sofort in der ersten Probefahrt sehr schnell vollständig durchgeführt.
Daraufhin AGR-Blech wieder raus...

Ich nahm das Fahrzeug mit und tags darauf ging er wieder in den Notlauf.
Wieder in die Werke, AGR Blech wieder rein, er sollte nicht in den Notlauf, doch heute wieder...
Der Motor lief bis dahin relativ zäh, zog zwar durch, aber der richtige Schub fehlte.Kannte ich einfach bisher anders.

Jetzt sind wir natürlich alle ein wenig ratlos was es nun noch sein könnte. Als nächstes wäre der Fühler am Rußpartikelfilter dran zu wechseln, aber ob es der Fehler ist, ist momentan ungewiss.
Ich möchte ungern alles in frage kommende tauschen lassen auf Verdacht, denn inzwischen habe ich über 1.000 Euro versenkt.

Hat jemand Ideen was noch in Frage kommen könnte oder kennt die Problematik ein wenig?

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 150 Dynamic in blaumetallic


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 698

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13666

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Februar 2016, 14:43

Wenn er in den Notlauf geht, liegt ein Fehler im Speicher. Wie lautet der?
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

netnite

Fortgeschrittener

  • »netnite« ist männlich
  • »netnite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 238

Dabei seit: 20. März 2006

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Februar 2016, 14:45

Das muss ich mal im Detail erfragen, anfangs war es wohl ein Druckproblem, Gegendruck, Differenzdruck. Montag wird erneut ausgelesen, mal schauen was drin steht.

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Mein Stilo: Fiat Stilo JTD 150 Dynamic in blaumetallic


crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 698

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13666

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Februar 2016, 15:29

Ja, bitte die genaue Fehlermeldung posten ggf. mit Fehlercode.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 455

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2736

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Februar 2016, 07:21

wie ich das so lese, wurde das agr-ventil nicht getauscht, sondern nur ein blech eingesetzt. der fehler tritt immer wieder auf wenn das blech weg ist.
vielleicht ist dein agr-ventil defekt.
scheint mir logisch.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Februar 2016, 08:27

Ich fahre auch einen Diesel. ....115JTD ....
Bei mir hat mal das agr geklebt!
Im ursprünglichen Zustand ist das Ventil zu .
Wenn man jetzt ein blechteil reimacht auf der Seite vom tellerfeder hat das ja den gleichen Effekt wie der ursprüngliche Zustand oder das deaktivieren des Agr. ...

Bei geklebten agr hatte ich allerdings massive Probleme. ....er ging zwar nicht in den notlauf konnte aber durch Reinigung bzw wieder intakte agr behoben werden.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 698

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13666

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Februar 2016, 10:01

Werkstatt legte das AGR still, also Blech rein, um den Fehler auszuschließen. Er sollte dadurch nicht in den Notlauf gehen, was dennoch passierte.


Das AGR ist nicht schuld!
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 455

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2736

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Februar 2016, 11:39

und warum nicht?

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

  • »crossshot« ist männlich

Beiträge: 8 698

Dabei seit: 25. Februar 2006

Wohnort: wieder Mittelfranken *freu*

Danksagungen: 13666

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Februar 2016, 12:09

Weil ein AGR das offen hängen bleibt, keinen Notlauf verursacht. Weiter hätte die Werkstatt vor dem DPF sicherlich das AGR gewechselt, da deutlich günstiger.

Deswegen wäre es, bevor man Vermutungen anstellt, wichtig zu wissen was im Speicher steht. Der Notlauf hat einen Auslöser.
Fiat Stilo 1.9 JTD 115PS/255Nm
| Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R65 HDP | 80mm LMM | 4 Bar LD-Sensor | 1800 Bar RD-Sensor | SA-S Kupplung | Twinpass FMIC | Luft-Ölkühler | AGT und LLT Display | Klima entfernt | AGR + Kühler entfernt | MSD entfernt | Eigenbau-ESD |
| Stahlflex BL | Brembo Max VA | KW Sportfahrwerk | Domstrebe VA & HA |

Mein Stilo: wurde nach 356.000km ausgemustert -> jetzt neuer Stilo


Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 455

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2736

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Februar 2016, 08:17

na wir werden es am montag ja alle hoffentlich wissen, wenn uns der themenstarter auf den neuesten stand bringt.

hat die werkstatt ausgelesen?
wurde der fehler gelöscht?
tritt der gleiche fehler wieder auf?
hat die werkstatt das ventil mal gereinigt?
usw.

bin gespannt auf montag.

gruß
mangel

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

mangel

Fortgeschrittener

  • »mangel« ist männlich

Beiträge: 455

Dabei seit: 19. Juni 2012

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 2736

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. März 2016, 05:27

und schon neue erkenntnisse?

Mein Stilo: 2,4 Liter Abarth, ginstergelb, 30mm Eibach-Tieferlegung, 15mm Novitec-Distanzscheiben mit 17 Zoll-Felgen, Remus Wild Label, Sport-Luftfilter, Pedalbox, Mitglied der RL


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!