Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich
  • »blueStiloMW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Juli 2012, 07:26

ruckeln in niederen Drehzahlen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hab jetzt auch mal ein Problem:

mein 1.6er ruckelt beim Gas geben
aber nur bis ca 2500Umdrehungen und bei Vollast, wenn ich nur etwas Gas gebe, ist es nicht
über 2500 Umdrehungen ist es weg
ab und an kommt auch ne Motorstörung, beim auslesen kommen dann ziemlich viele Fehler wie kein/wenig Signal von allen Zylindern und Einspritzventilen

was kann das alles sein?

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 3905

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Juli 2012, 10:57

Zündspulen/Kerzen überprüft?
Wenn die nicht richtig zünden merkst das nur nen untenrum, bei höherer Drehzahl wird der Zylinder "mitgeschleppt".

Die Zündung ist nix neues beim 1,6er.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

mrkornti

Schüler

  • »mrkornti« ist männlich

Beiträge: 94

Dabei seit: 15. Dezember 2010

Wohnort: Bad Hall, Oberösterreich

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Juli 2012, 12:22

RE: ruckeln in niederen Drehzahlen

Hallo!
Möglicherweise ist auch ein Zündkabel schadhaft. Hatte die gleichen Symptome bei einem Honda. Ich weiß aber nicht, ob da die Kontrolllampe anspringt. Das wissen sicherlich die Motorfachleute besser.
LG und viel erfolg bei der Fehlersuche und der Behebung
mrkornti

Mein Stilo: 5 T, Multijet 90 Lifestyle, EZ 0606


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 581

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Juli 2012, 12:59

schreib bitte mal alle fehler hier rein, die beim auslesen da stehen.
wenn viele verschiedene sensoren/aktoren gespeicherte fehler haben,
ist es recht wahrscheinlich, dass es sich mal wieder um ein masseproblem handelt.
also kontrolliere und reinige alle massepunkte im motorraum.

mfg thomas

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich
  • »blueStiloMW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. Juli 2012, 23:00

ausgelesene Fehler:
P0201 bis P0204(alle Einspritzventile kein bzw zu kleines Signal vom Sensor)
P0351 bis P0354(alle Spulen zu kleines Signal vom Sensor)
P0136 (Lambdasonde zu kleines Signal vom Sensor)
P0443 (Verdunstungssperrventil zu kleines Signal vom Sensor)
Masse hab ich auch vermutet, hab auch paar sauber gemacht, vielleicht hab ich aber auch nicht alle gefunden?! Gibts da irgendwo nen Plan, wo sowas aufgelistet ist?

Spulen und Kerzen hab ich noch nicht geprüft, mach ich aber noch. Da würde es ja aber nicht alle anzeigen?!

btw: wäre das ein guter ELM-Stecker

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

greenwiese

Schüler

  • »greenwiese« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 31. August 2007

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Juli 2012, 23:20

Vll das Steuergerät. Kommt auch häufig vor beim 1.6er
den stecker hatte ich schonmal. Fiat Ecu Scan geht damit nicht!

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »greenwiese« (28. Juli 2012, 23:21)

Mein Stilo: 1,6 16v 76kw TCM Edition


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Juli 2012, 00:04

Vielleicht auch mal nen Blick auf das zuständige Relais werfen (T9). Das versorgt alle Teile die da als Fehler auftauchen.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragon« (29. Juli 2012, 00:08)

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 581

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juli 2012, 12:45

wie dragon es schon schrieb: schau dir das relais t9 an.

zu dem elm-stecker: schau doch mal bei electronic fuchs, die bieten passende an.

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich
  • »blueStiloMW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. August 2012, 05:54

wo ist denn das Relais? :oops:

hab jetzt noch ne weitere Sache bemerkt:
-im Stand wenn Lüfter an geht, läuft er unrund
-springt manchmal erst nach paar mal versuchen an als würde er gar nicht zünden und wenn er anspringt kommt Kontrolleuchte

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Dragon

Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 20. April 2007

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1279

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. August 2012, 13:36

Das ist im Motorraum unter der Abdeckung der Batterie. Sollte das mittlere in der zweiten Reihe sein. Kannst dir auch die Sicherungen der unteren Reihe anschaun, ob da was korrodiert ist.
Was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen.

Mein Stilo: war ein 1.8er Multiwagon Dynamic 133 PS mit LPG, ist jetzt ein Mondeo


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 581

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. August 2012, 19:58

dann sind es (fast) hundertprozentig vergammelte massepunkte,
hat ich bei meinem auch vor kurzen.
reinige alles massepunkte im motorraum, dann wird der hobel wieder laufen ;-)

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

blueStiloMW

Fortgeschrittener

  • »blueStiloMW« ist männlich
  • »blueStiloMW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Dabei seit: 26. Juli 2007

Wohnort: Lichtenstein/Sachsen

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. August 2012, 21:21

also das Relais ist es nicht.

Gibt es irgendwo eine Übersicht, wo alles Massepunkte sind? Hab wie gesagt schon ein paar sauber gemacht, habe jetzt die Hoffnung, dass ich den vergammelten noch nicht gefunden hab, weil es noch nicht weg ist

:!: Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden ne Schwuchtel :!:

Mein Stilo: blauer MW 1.6 mit bearbeiteter 3T-Front und Autec Opal 17Zoll mit Goodyear Eagle


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!