Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

feder1991

Anfänger

  • »feder1991« ist männlich
  • »feder1991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 17. Juli 2012

Wohnort: Absam Tirol

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. April 2013, 19:15

Schraube in Schlauch?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Der Vorbesitzer meines Abarths hat in diesen Schlauch eine Schraube reihn gedreht.
Wenn der Motor läuft dann Zieht er an dem Schlauch luft.

Mit der Schraube wurde das Verhindert.

Wofür ist der Schlauch bzw was bringt diese Schraube irgendwas?

Danke
»feder1991« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_0014.jpg
Abarth 2.4

Mein Stilo: Abarth 2.4 5 Zylinder 20V Ragazzon ESD


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Mr.T

Schüler

  • »Mr.T« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Osterode am Harz

Danksagungen: 325

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. April 2013, 19:23

kurze Frage. wo geht denn der Schlauch hin?

Beim 1.6er gibt es eine Schlach der dem ähnlich ist. Bei mir kommt der von unterhalb des Öleinfüllstutzen und das andere Ende in das Rohr für die Luftansaugung.
Ich denke, dass der Schlauch nur zum Druckausgleich ist. Der Druckausgleich wird dann bei dir verhindert.

FIAT = Ferrari In Außergewöhnlicher Tarnung


:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.T« (6. April 2013, 19:24)

Mein Stilo: 1.6l 16V 103PS 3T


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

feder1991

Anfänger

  • »feder1991« ist männlich
  • »feder1991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 17. Juli 2012

Wohnort: Absam Tirol

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. April 2013, 19:45

Der geht zua drosselklappe hinter der in ein plastik teil
Abarth 2.4

Mein Stilo: Abarth 2.4 5 Zylinder 20V Ragazzon ESD


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Fleischer18

Fortgeschrittener

  • »Fleischer18« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 9. September 2010

Wohnort: Chemnitz, wohnhaft in Apolda

Danksagungen: 590

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. April 2013, 19:49

Das müsste der Schlauch zur Kurbelgehäuseentlüftung sein.
Also mach am besten die Schraube raus und steck den Schlauch wieder an.

MfG Thomas

Mein Stilo: 1.6 16v Bj 2003, schwarzer Himmel ;) verkauft, jetzt Skoda Octavia II RS


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Punto-Mario

Fortgeschrittener

  • »Punto-Mario« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 26. März 2011

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. April 2013, 11:10

Das ist der Unterdruckschlauch vom Ventildeckel zum Ansaugkrümmer. Wenn der lose bzw offen ist, zieht der Motor falschluft und läuft zu mager. Er läuft dann entweder ziemlich unsauber (notlauf, gibt selbstständig immer kurz gas und würgt fast ab) oder er geht aus.
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

Mein Auto: Stilo Abarth Selespeed 5T "Black Limited Edition" , 18" Rial Nougaro, FK Tieferlegung, Heckspoiler, usw. und Abarth Grande Punto RSS-EVO-R 240PS+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

SvenL

Moderator

  • »SvenL« ist männlich

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 13. Juni 2007

Wohnort: Ilmenau / Thüringen

Danksagungen: 2140

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. April 2013, 13:02

Einfach den Schlauch an den freien Nippel am Ventildeckel aufstecken und mit einer Schlauchschelle sichern. Das muss auch dort absolut dicht sein!

Viele Grüße!

Sven

Mein Stilo: Abarth in dunkelviolett.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!