Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

kuuhju

Fortgeschrittener

  • »kuuhju« ist männlich
  • »kuuhju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Dabei seit: 24. Februar 2009

Wohnort: Edersee

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Januar 2010, 20:54

Schwarzer Ruß, Hoher Spritverbrauch, Ruckeln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

guten abend :)

seit geraumer zeit habe ich folgende Sympotme bei meinem 116 PS 1,9 Liter Diesel:

- 1-2 Liter Mehrverbrauch
- komplett schwarzer Ruß aus dem Auspuff
- Sehr starkes ruckeln in jedem Gang aber nur bei ca. 1500 Umdrehungen wenn das Gas nur "gestreichelt" wird.

Gewechselt wurde letzte Woche der Luftfilter, weil ich dachte es liegt daran. Was soll ich sagen, der Zustand des Luffis war: nass, leicht ölig? und voller schmodder! Trotzdem bleiben die Probleme


Woran kann das liegen? Lese seit Tagen 100000 Threads durch aber irgendwie passen alle symptome und es könnte alles sein! Hoffe ihr könnt mir helfen :)

Mein Stilo: Verkauft, jetzt: Alfa Romeo 156 1,9 Sportwagon


Harry

Mitgliedschaft beendet

2

Sonntag, 31. Januar 2010, 21:29

Check mal das AGR Ventil.

Daran hats bei mir gelegen.

Dieses Ventil verußt mit der Zeit.

-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1143

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Januar 2010, 21:33

Alternativ würde ich bei den Symtomen auf den LMM tippen. Der Hat vielleicht bei der Nässe im Luftfilter was abbekommen. Die LMMs sind recht empfindlich. Hast zum Ruß und Mehrverbrauch und Ruckeln auch noch Leistungsverlust? Wieviel KM hat dein Stilo denn runter?

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


kuuhju

Fortgeschrittener

  • »kuuhju« ist männlich
  • »kuuhju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Dabei seit: 24. Februar 2009

Wohnort: Edersee

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. Januar 2010, 21:42

Hab bis jetzt 161.000 km runter.
Vom Leistungsverlust hab ich bis jetzt nicht gemerkt, also wenn er schlechter läuft dann nur minimal.
Das komische ist, das das ruckeln am anfang, bei ca. 2.500 - 3000 umdrehungen in dritten, vierten gang kam und jetzt in jedem gang bei ca. 1.500 km.

Mein Stilo: Verkauft, jetzt: Alfa Romeo 156 1,9 Sportwagon


-=Devil=-

Meister

  • »-=Devil=-« ist männlich

Beiträge: 1 813

Dabei seit: 9. Juni 2005

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 1143

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Januar 2010, 22:00

Kannst ja erstmal das AGR reinigen und bevor du den LMM tauschst (ist kein billiges Vergnügen). Und wenn du schon am werkeln bist kannst du den LMM ja mal ausbauen und nachschauen, ob der wie der Luftfilter, eingesifft ist. Denn dann bekommt das Steuergerät keine gescheiten Werte mehr und du stotterst und qualmst schön vor dich hin. ;-)

Mein Stilo: ...ist verkauft. Jetziger Fuhrpark: Fiat Barchetta & Mercedes Benz E430


kuuhju

Fortgeschrittener

  • »kuuhju« ist männlich
  • »kuuhju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Dabei seit: 24. Februar 2009

Wohnort: Edersee

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Februar 2010, 17:18

War eben bei der Werke, die haben nachgeschaut :) Es ist das AGR Ventil! 190 Euro! Für das Ventil. Auch bei egay! nene ich versuchs erstmal selber!

Das Teil hab ich mir auf Fotos angeschaut. Kann das überhaupt kaputt gehen oder ist das einfach immer so versifft? Mache mich morgen früh auf jeden Fall mal dran und schau nochmal ob hier jemand nen how to gepostet hat oder Bilder vom Ventil.

Danke für die Hilfe euch beiden ;-)
Lieber Gruß kajo

Mein Stilo: Verkauft, jetzt: Alfa Romeo 156 1,9 Sportwagon


Harry

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 1. Februar 2010, 17:21

Ich werde meins heute vermutlich nochmals ausbaun weil mein Motor auch wieda wie ein Sack Nüsse läuft.

Ich kann wenn gewünscht ein How to schreiben?

kuuhju

Fortgeschrittener

  • »kuuhju« ist männlich
  • »kuuhju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Dabei seit: 24. Februar 2009

Wohnort: Edersee

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Februar 2010, 17:58

das wäre der absolute Hammer wenn du das machen könntest :)

wie gesagt, kenne mich mit der Materie nicht so genau aus. Habe mir bis jetzt meinen Motor angeschaut, die Themen durchgelesen und mal die Stilo CD studiert, aber wenn du das schreiben würdest oder vielleicht mit Bildern füttern könntest wäre das echt klasse :)

Danke im Vorraus!! ;-)

Mein Stilo: Verkauft, jetzt: Alfa Romeo 156 1,9 Sportwagon


J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Februar 2010, 18:48

Mach aber nicht nur sauber.....schau auch ob das Ding funktioniert...wenn dus draußen hast,plus minus( 2 normale Kabel -Batterie->AGR) an die 2 kleinen Klemmen wo der stecker üblicherweise drankommt und schauen ob das ding öffnet ;-) Aber aufpassen das die nicht einandergeraten.
Mach die Stauklappe auch gleich sauber
mfg moh
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


kuuhju

Fortgeschrittener

  • »kuuhju« ist männlich
  • »kuuhju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Dabei seit: 24. Februar 2009

Wohnort: Edersee

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Februar 2010, 19:10

ok mach ich :) wenn ich das AGR und DK sauber gemacht hab. was mach ich dann?

muss ich beides schmieren oder ähnliches? wenn ja mit was?

noch eine frage: mein bc zeigt keine fehler an, müsste der nicht eigentlich erkennen, wenn das ding kaputt wäre?

Mein Stilo: Verkauft, jetzt: Alfa Romeo 156 1,9 Sportwagon



J@zZ

Fortgeschrittener

  • »J@zZ« ist männlich

Beiträge: 474

Dabei seit: 21. Juni 2009

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Februar 2010, 20:27

Ich denke mal nicht,viell. im Fehlerspeicher....macht sich aber eher an der Leistung bemerkbar
Ich hab die Stauklappe mit Diesel gesäubert ,geschmiert.... aber beim AGR war ich mir unentschlossen wegen 1. der Elektrik und 2. Gibts da nicht wirklich was was man schmieren kann. Da ist zwar ne Feder o.ä das das ganze schließt aber gesehen hab ich da nix. Wenn sich das ganze bewegen lässt(die schwarze "Box" wo der Stecker draufgeht musste abschrauben) wirste schon sehen.
Achja noch nen Tipp,der "Metallschlauch" (der untere) mach den lieber am "RußFilter" los,beim AGR brichst du dir die Finger:D
Besser arm dran als arm ab:D:D

Mein Stilo: Stilo weg/ BMW 318tds Compact


-olaf-

Profi

  • »-olaf-« ist männlich

Beiträge: 951

Dabei seit: 16. Mai 2005

Wohnort: Haiterbach

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. Februar 2010, 20:41

Zitat

Original von kuuhju
War eben bei der Werke, die haben nachgeschaut :) Es ist das AGR Ventil! 190 Euro! Für das Ventil. Auch bei egay! nene ich versuchs erstmal selber!


190€ wollen die bei dir haben? Ich hab letzte Woche en neues einbauen lassen bei ner Fiat Werke für 90€ (Materialpreis) im Tausch gegen mein Altes.

Unbedingt nochmal nachhaken ...du kaufst deins nur im Tausch gegen dein altes. basta.
Gruß Olaf


Click 4 Info

Mein Stilo: 1,9jtd 115, „Linea-Sport“, Formel-K GW, Merkur Front-/Heckschürze/Schwert, A8 S-Line Felgen 8x18, 225/35, Chrom-Endrohr 65x145mm, kleiner Hifi-Ausbau, Heckscheiben schwarz, Mobil-Navi in der Radioblende integriert, 7"TFT im Armaturenbrett


Harry

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 1. Februar 2010, 21:33

Ich muss mich entschuldigen.

Bin heute nicht dazu gekommen, da ich ein paar Probleme im Haushalt hatte.

Morgen werde ich aber mein How to nachholen.
Versprochen. ;)

kuuhju

Fortgeschrittener

  • »kuuhju« ist männlich
  • »kuuhju« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Dabei seit: 24. Februar 2009

Wohnort: Edersee

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. Februar 2010, 19:15

ICH HABE FEUER GEMACHT! :)
Geil geil geil! alles geht :) 4 stunden arbeit. hab aaalles gereinigt d.h agr etc. und was soll ich sagen. selbst meine motortemperatur geht wieder normal :) DAS AGR Ventil war so versifft ach du scheisse! was ich da raus geholt hab war der wahnsinn.

Danke für eure hilfe :):):)

Mein Stilo: Verkauft, jetzt: Alfa Romeo 156 1,9 Sportwagon


Harry

Mitgliedschaft beendet

15

Dienstag, 2. Februar 2010, 19:32

ICh hab jetzt ein How to geschrieben.

Wie bekomm ich das ins Forum geladen?

RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Februar 2010, 12:22

Servus Harry,

hat wohl keiner gelesen :roll:

Ich findes es toll, dass du dir die Mühe gemacht hast.

Du hast zwei Möglichkeiten:

- lade das HowToDo im Downloadbereich hoch und warte bis frei geschaltet wird

- schick es mir perEmail, dann lade ich es hoch (geht schneller).




Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


matbhm

Schüler

Beiträge: 108

Dabei seit: 1. August 2009

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. April 2010, 17:45

Kann mir jemand sagen, wo das HowTo hingeladen worden ist? Benötige es dringend, nachdem mein Stilo, 3-türig, 115 PS, 1,9 JTD, nach schlappen 314.300 Kilometern Laufleistung ein wenig schwächelt. LMM musste bei 310.000 Kilometer ausgewechselt werden.

Mein Stilo: Stilo 3-türig 1,9 Jtd, Bj. Dez. 2003, EZ: 23.04.2004, 365.400 Kilometer


RoterBaron

Erleuchteter

  • »RoterBaron« ist männlich

Beiträge: 4 473

Dabei seit: 13. Juni 2005

Wohnort: Norderstedt, Schleswig-Holstein

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 4. April 2010, 11:55

@Harry
mein Angebot steht noch.



Hartmut

Mein Stilo: Stilo MW Dynamic, JTD 115, rot, 8x19, 215/35/19, Eibachfedern 30/30, 2-Zonen Klima, Winterpaket


Harry

Mitgliedschaft beendet

19

Sonntag, 4. April 2010, 16:42

Oh sorry total überlesen.

Ich werde es heute am Abend machen sobald ich zu Hause bin.
Bin noch beim Arbeiten.

matbhm

Schüler

Beiträge: 108

Dabei seit: 1. August 2009

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 4. April 2010, 21:51

Öliger Matsch in Drosselklappe

Habe also zwischenzeitlich angefangen, das AGR & Co. auseinanderzunehmen. Indessen ist das nicht so einfach. Die Muttern für den vom AGR nach unten in den Motorraum führende Zuführung lassen sich nicht lösen, man kommt dort - wegen der bekannten Motorenge - nicht ran. Jedenfalls nicht so, dass man die nötige Kraft aufwenden kann, um die Inbus-Schrauben zu lösen.

Ausgebaut habe ich bisher nur das Verbindungsstück zwischen AGR und Drosselklappe. Dabei kann man jedenfalls in das AGR hineinschauen, dass ist zwar etwas verrußt, aber meines Erachtens unerheblich.

Anders sieht es an dem Drosselklappengehäuse aus: Die Zuführung vom AGR kommend ist ziemlich versottet. Ich habe sie unter Verwendung von Küchenpapier und PTFE-Spray (das löst alles Ölige schneller als jedes andere Zeugs) gesäubert. Allerdings, wenn man mit dem Finger in das Gehäuse der Drosselklappe geht, ist dort ebenfalls eine richtige, ölige Rußschicht vorhanden, die man regelrecht mit dem Finger abkratzen kann.

Ich hatte versucht, die Zuführung zur Drosselklappe (schwarzes Rohr an der Stirnseite) wegzuklappen, nachdem ich dort die drei Mutter gelöst haben, ging aber nicht. Allerdings konnte man die Drosselklappe sehen, die leicht ölig war. Sollte sie wohl auch nicht sein.

Mein Stilo: Stilo 3-türig 1,9 Jtd, Bj. Dez. 2003, EZ: 23.04.2004, 365.400 Kilometer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!