Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

vfactory

Anfänger

  • »vfactory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 24. Mai 2014

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. November 2016, 19:15

Sehr hoher Verbrauch und unrunder lauf

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, mein Stilo Bj 2004 1,6 16v mit 103 PS läuft seit 2 Tagen unrund und der Verbrauch liegt bei 13 Liter. Wenn man 80 fährt ist ende im gelände schneller geht er nicht mehr. Dann ruckelt es nur noch. Im Fehlerspeicher wird nichts angezeigt. Die Werkstatt meint das da eventuell eine Einspritzdüse defekt ist und dauernd Benzin rein geht. Kann das sein ???????

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4047

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. November 2016, 08:15

möglich ist das schon, allerdings hast du einen 1.6l Motor.
Bei denen geht gerne mal das Motorsteuergerät kaputt.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


fuselpower

Schüler

Beiträge: 77

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. November 2016, 09:21

Bei unrundem Leerlauf würde ich als erstes mal an die Zündspulen denken.
Danach vielleicht der Klopfsensor.
Beide sollten aber eigentlich eine Fehlermeldung raushauen ?(

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4047

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. November 2016, 10:38

Beide sollten aber eigentlich eine Fehlermeldung raushauen

Ja, deshalb tippe ich eher auf das MSG....
Sonst sollten da Fehlermeldungen auftauchen

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


fuselpower

Schüler

Beiträge: 77

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. November 2016, 11:16

Noch ne Idee ;)
Bei uns waren mal die Spurstangen defekt.
Durch das Geklacker/-klapper hat immer der Klopfsensor angeschlagen.
Es waren dann die gleichen Symtome wie der TE sie beschreibt.
Unrunder Leerlauf und max. 140 (nach sehr langer Zeit und ruckligen Beschleunigen) mit 16-30 Liter Verbrauch.
Nach Wechsel des Lenkgetriebes wieder alles OK.

MSG wäre hart - die verrecken in letzter Zeit ja regelmäßig...

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4047

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. November 2016, 11:41

Wenn nicht mehr als 80km/h gehen ist das Auto auf jeden Fall im Notlauf.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


vfactory

Anfänger

  • »vfactory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Dabei seit: 24. Mai 2014

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. November 2016, 16:04

Der Wagen haut durch den Auspuff den puren sprit raus und laut Motortest ist alles ok keine auffälligen Werte. Und Das MSG ist vor 60t km neu gekommen

evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. November 2016, 16:19

Ja, das ist oft das wechselintervall des msgs.. Hätte man eigentlich Inspektionsweise mitmachen sollen :D aber spaß beiseite, du hast das MSG an der normalen einbaustelle oder? Dort ist es einfach unzulässig hohen thermischen Belastungen ausgesetzt. Das wurde schlichtweg null durchdacht..

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001


stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. November 2016, 09:55

Ich frage mich immer wieder warum mein MSG im Stilo (1.6 / 103 PS) bis zum Verkauf nach 13 Jahren und 190000 km immer noch in Ordnung war. Hatte ich nur Glück?

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


evostyle88

Fortgeschrittener

  • »evostyle88« ist männlich

Beiträge: 279

Dabei seit: 26. Januar 2016

Wohnort: Nürtingen

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. November 2016, 10:03

Nach all dem was man so liest wahrscheinlich schon. Klar melden sich überwiegend die Leute zu Wort die Probleme haben, also hat das Problem gefühlt einfach jeder, von den anderen hört man ja selten was. Fakt war aber einfach, dass das MSG so bescheiden plaziert wurde, dass es über kurz oder lang den Belastungen nachgegeben hat.. Hast du den stilo gebraucht gekauft? Sonst hätte es ja sein können dass sich da schon jemand rangewagt hat und das Teil etwas geschützt hat. Sonst denk ich warst du wirklich jemand der sehr viel Glück mit seinem 1.6er hatte :)

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

Mein Stilo: 1.8 3T 2001



fuselpower

Schüler

Beiträge: 77

Dabei seit: 18. September 2006

Wohnort: Lübeck

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. November 2016, 11:30

Auch kein Problem mit dem MSG (BJ2002 - 135 tkm)
Muss aber fairerweise sagen, dass das MSG Ende 2003 auf Garantie gewechselt wurde.
Vielleicht gab es ab da eine neue Revision.

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4047

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. November 2016, 12:01

An eurer Stelle würde ich nicht so laut schreien, sonst erwischt es euch schneller, als Ihr denkt :023:

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3645

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. November 2016, 12:46

auch no probs mit msg. :P
Staune über die reflexartige MSG Schuldzuweisung. Der TE sollte sich die Zündkerzenbilder anschauen. Tippe wie die Werke auf klemmendes Einspritzventil. Mich würde noch interessieren ob mit E10 gefahren wird?
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 28 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 458

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 4047

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. November 2016, 13:26

Mich würde noch interessieren ob mit E10 gefahren wird?

Das wäre bei diesem Motor tödlich.....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


stilo1

Fortgeschrittener

  • »stilo1« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 15. Februar 2009

Wohnort: NWM

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. November 2016, 19:54

Hast du den stilo gebraucht gekauft? Sonst hätte es ja sein können dass sich da schon jemand rangewagt hat und das Teil etwas geschützt hat. Sonst denk ich warst du wirklich jemand der sehr viel Glück mit seinem 1.6er hatte :)

Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk


Den Stilo habe ich damals als Neuwagen gekauft, war also bis zum Schluß Erstbesitzer :)

Mein Stilo: Stilo 1.6 MW "Feel" verkauft 2016 .... nun Peugeot 308 SW BlueHDI 2.0 / 150 PS


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

verbrauch unrund

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!