Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Krudas

Schüler

  • »Krudas« ist männlich
  • »Krudas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2009

Wohnort: Bergheim bei Köln

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. März 2011, 15:07

Selespeed und der 1. Gang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo leute ...

Ich habe seit ein paar tagen ein Problem mit meiner selespeed-tiptronic. Manchmal funktioniert die Rückschaltfunktion nicht, d.h. Er schaltet nicht zurück in den 1. Gang an der Ampel sondern landet im Leerlauf.
Wenn ich den Motor ausmache und 10 sek. Warte klappt's dann wieder aber bis dahin ignoriert er sämtliche schaltvorgänge, egal ob per Paddel oder Schaltstick.

Hat jemand ne Idee, was das sein könnte und vor allem was man dagegen machen kann?

Mein Stilo: Stilo Abarth 5-türig 2.4 20V - fast Vollausstattung (Leder und Skywindow fehlen) und komplett ungetuned - der Wolf im Schafspelz


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. März 2011, 15:36

Hört sich ganz nach Management, also el. Steuerung an. Eventl. findet das Getriebe die 0-Stellung nicht mehr.

Würd mal Fehlerauslesen und je nach Diagnose neu kalibrieren lassen.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. März 2011, 20:39

Wie schon erwähnt, solltest du auf jeden Fall auslesen lassen.
An einer Selespeed können viele Ursachen für diesen Fehler verantwortlich sein....Strom der Elektroventile....Kupplungssensor....Ölstand....Öldruck.....
Schau als erstes nach dem Ölstand, und wenn du immernoch den Fehler hast, Auslesen und neu kalibrieren. Sollte ein Sensor oder Elektroventil def. sein wirst du bei auslesen eine Fehlermeldung erhalten. Ohne Auslesen kann man nichts sagen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »miastilo« (7. März 2011, 20:40)

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Krudas

Schüler

  • »Krudas« ist männlich
  • »Krudas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2009

Wohnort: Bergheim bei Köln

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. März 2011, 18:19

Zitat

Original von miastilo
Wie schon erwähnt, solltest du auf jeden Fall auslesen lassen.
An einer Selespeed können viele Ursachen für diesen Fehler verantwortlich sein....Strom der Elektroventile....Kupplungssensor....Ölstand....Öldruck.....
Schau als erstes nach dem Ölstand, und wenn du immernoch den Fehler hast, Auslesen und neu kalibrieren. Sollte ein Sensor oder Elektroventil def. sein wirst du bei auslesen eine Fehlermeldung erhalten. Ohne Auslesen kann man nichts sagen.

Blöde Frage aber was für nen Ölstand? Wo kann ich den überprüfen?

Mein Stilo: Stilo Abarth 5-türig 2.4 20V - fast Vollausstattung (Leder und Skywindow fehlen) und komplett ungetuned - der Wolf im Schafspelz


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. März 2011, 18:33

Deine Selespeedschaltung funktioniert ja hydraulisch, demnach brauchst ja Öl :roll:
Der weisse/helle Behälter befindet sich im Motorraum oberhalb der Batterie.

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Krudas

Schüler

  • »Krudas« ist männlich
  • »Krudas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2009

Wohnort: Bergheim bei Köln

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. März 2011, 18:50

Jo, das ist mir jetzt auch soweit klar .. hab mal bißchen auf Selespeed.de recherchiert ... allerdings kann man demnach den Ölstand nicht ohne weiteres messen, sondern braucht wohl diesen "Examiner" ... ich geh mal davon aus, dass ich dafür in die FIAT-Werke muss oder haben frei Werkstätten auch so'n Teil?

Mein Stilo: Stilo Abarth 5-türig 2.4 20V - fast Vollausstattung (Leder und Skywindow fehlen) und komplett ungetuned - der Wolf im Schafspelz


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. März 2011, 20:09

Doch natürlich kannst du den Ölstand kontrollieren! Auf dem Behälter steht doch die Min-Max Bezeichnung. Zum messen vom ÖLDRUCK ist ein Diagnosegerät notwendig.

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Krudas

Schüler

  • »Krudas« ist männlich
  • »Krudas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2009

Wohnort: Bergheim bei Köln

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. März 2011, 20:29

Zitat

Original von miastilo
Doch natürlich kannst du den Ölstand kontrollieren! Auf dem Behälter steht doch die Min-Max Bezeichnung. Zum messen vom ÖLDRUCK ist ein Diagnosegerät notwendig.

Dann muss ich morgen im hellen nochmal nachsehen ob ich den Pegel erkennen kann ...

Was mir auch noch aufgefallen ist, ist dass die Pumpe nicht mehr anläuft wenn man die Fahrertür aufmacht.

Mein Stilo: Stilo Abarth 5-türig 2.4 20V - fast Vollausstattung (Leder und Skywindow fehlen) und komplett ungetuned - der Wolf im Schafspelz


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. März 2011, 20:59

Also wenn dein Wagen länger steht, z.B. über Nacht, sollte die Pumpe auf jeden Fall anspringen wenn du dann die Türe öffnest. Wenn du jedoch aussteigst, und so nach paar Minuten wieder die Türe öffnest, kann es durchaus sein dass die Pumpe nicht nachpumpen muss, da der vorhandene Druckspeicher den Druck eine giwisse Zeit lang im System hält. Die Pumpe schalten erst wieder ein sobald der Druck unter ca.40 bar sinkt. Davor nicht. Achte einfach morgen früh darauf wenn du in's Auto steigst.

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Krudas

Schüler

  • »Krudas« ist männlich
  • »Krudas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2009

Wohnort: Bergheim bei Köln

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. März 2011, 21:10

Naja, ich muss morgen eh in die Werkstatt, heute ging dann gar nix mehr. Er bleibt im Leerlauf und ich kann machen was ich will -.-

Ist nur blöd weil die nächste Fiat-Werke 30 km weit weg ist und ich denke, dass der Meister in der freien, wo ich sonst hinfahre nicht den großen Plan von der Selespeed hat. Aber mal sehen vielleicht irre ich mich auch.

Ansonsten werd ich wohl oder übel den gelben Engel anrufen müssen, dass der mich da hinkarrt ... Weiß jemand ob die dafür was berechnen?

Mein Stilo: Stilo Abarth 5-türig 2.4 20V - fast Vollausstattung (Leder und Skywindow fehlen) und komplett ungetuned - der Wolf im Schafspelz


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. März 2011, 21:43

Die in der freien Werkstatt werden glaub ich sich nicht damit auskennen, zumal du schon bei Fiat Glück haben musst jemand Kompetenten zu erwischen...
Wenn du Adac Mitglied bist zahlst nichts.

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. März 2011, 18:06

Schreibe uns bitte wo der Fehler war wenn du mehr weisst, auch wir lernen gerne dazu.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Krudas

Schüler

  • »Krudas« ist männlich
  • »Krudas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2009

Wohnort: Bergheim bei Köln

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. März 2011, 17:56

So, heute bekam ich einen Anruf von der Werke, wo meine jetzt in Reparatur ist ... Hochdruckpumpe (Part No 71719382) defekt :-( Kostet knapp 800 € ohne Einbau, so ein Mist!

Oder hat jemand zufällig ne gute Adresse, wo man sowas günstig herbekommt? Google spuckt nicht wirklich was brauchbares dazu aus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Krudas« (14. März 2011, 18:00)

Mein Stilo: Stilo Abarth 5-türig 2.4 20V - fast Vollausstattung (Leder und Skywindow fehlen) und komplett ungetuned - der Wolf im Schafspelz


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Edition-Man« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 23. Februar 2009

Danksagungen: 826

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. März 2011, 18:07

Hi!

Mit der Hochdruckpumpe ist wohl die elektropumpe gemeint, sonst gibt da keine andere Pumpe.
Wieviel Kilometer hat dein Stilo runter, daß die schon kaputt ist?

Gebe in Ebay Stilo Abarth in der Suche ein, habe heute da noch jede Menge gebrauchte Getriebe gesehen und eine gebrauchte E-pumpe, die jemand günstig verkaufen wollte, vielleicht wäre das ne Hilfe für dich.

Ist echt der Hammer wie teuer die Teile für die Sele sind, so langsam überlege ich selbst mich für den Notfall nach günstigen gebrauchten Teilen umzuschauen.

Gruß
Adam
Fiat Stilo Abarth, H&R Federn, 8x17 ET30 mit 215/45 R17

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Mephistilo

Meister

  • »Mephistilo« ist männlich

Beiträge: 2 337

Dabei seit: 2. Dezember 2005

Danksagungen: 2190

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. März 2011, 18:42

@Krudas

Du könntest Belli um Rat fragen.

Mein Auto: 1998 CRX Del Sol + 2015 Ford Focus Turnier


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. März 2011, 19:59

Zitat

Hochdruckpumpe (Part No 71719382) defekt


Die Standarddiagnose :lol: ... lass dir die alte PUMPE auf jeden Fall mitgeben und beim Belli checken.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. März 2011, 21:22

Soll das heißen dass sie gar nicht mehr geht, oder nicht genug Druck bringt? Haben die geschaut wieviel Bar Druck anliegen? Wenn die nämlich gar nicht gehen sollte widerspricht sich das, da du sonst nicht den Motor starten könntest weil die Kupplung nicht trennt!!
Lass dir bloß keine unnötigen Reparaturen andrehen!!
Wie schon richtig empfohlen, hol dir nen Rat bei Belli ein, der hat absolut Plan von der Materie und kann dir unter Umständen viel günstiger weiterhelfen!

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Krudas

Schüler

  • »Krudas« ist männlich
  • »Krudas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2009

Wohnort: Bergheim bei Köln

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

18

Montag, 14. März 2011, 21:28

Der erzählte mir einen von "Hochdruckpumpe defekt", er meinte dann noch "die pumpe, die man hört wen man die Tür aufmacht" ... Das war aber der Meister, nicht der Spezi, der mich angerufen hat.

Kontakt zu belli hab ich schon lange aufgenommen, er hat mir auch ne Adresse in meiner Gegend genannt, nur blöd dass die Kiste jetzt beim Fiat-Heini steht ...

Mein Stilo: Stilo Abarth 5-türig 2.4 20V - fast Vollausstattung (Leder und Skywindow fehlen) und komplett ungetuned - der Wolf im Schafspelz


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

miastilo

Fortgeschrittener

  • »miastilo« ist männlich

Beiträge: 233

Dabei seit: 20. August 2010

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

19

Montag, 14. März 2011, 22:09

Kannst du mit deinem Wagen noch fahren? Wenn ja würde ich es probieren dorthin zu gehen wo Belli dich hinschicken möchte. Schließlich MUSST du ja nicht dein Auto dort reparieren lassen!
Ist das in der Nähe von Mannheim wo dich Belli hinschickt? Wenn ja, dann ist das der Marco. Sozusagen sein verlängerter Arm hier weiter unten in Deutschland. Und der bietet dir sogar zum Pauschalpreis an, dass er zu dir hochfährt und die Kiste checkt.
Also musst du nun wissen was machen willst.....800!! Öcken sind ne menge Geld als dass ich's nicht erst anderweitig Probieren würde!

Mein Stilo: 2.4l Abarth, 5T, Skywindow, Connect Nav+,ecc...


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Krudas

Schüler

  • »Krudas« ist männlich
  • »Krudas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Dabei seit: 28. März 2009

Wohnort: Bergheim bei Köln

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. März 2011, 22:14

Nein, der Wagen ist nicht mobil, da ich keinen Gang mehr reinkriege.

Die Adresse, die belli mir nannte ist in Euskirchen ... Und 800 € ist nur der Preis vom Ersatzteil, dazu noch 200 € für Montage

Mein Stilo: Stilo Abarth 5-türig 2.4 20V - fast Vollausstattung (Leder und Skywindow fehlen) und komplett ungetuned - der Wolf im Schafspelz


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!