Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Prinz-Eisenherz

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 6. März 2011, 16:46

Standgas, Kühlwasser

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Fiat Freunde,
ich habe leider ein paar Probleme mit meinem Auto (Fiat 1.6 16V) und hoffe doch das Ihr mir weiterhelfen könnt.

Das erste Problem ist das Standgas! Teilweise habe ich das Problem, das das Standgas so niedrig ist das der Motor einfach ausgeht! Zudem schwankt das Standgas ab und zu sehr stark (sowohl im kalten Zustand des Motors als auch im warmen). Kann mir einer sagen woran das vielleicht liegen könnte?

Das zweite Problem hat auch mit dem Gas zu tun, und zwar wenn ich aufs Gaspedal drücke (muss nur ganz leicht sein) ruckelt das Auto, hol ich meinen Fuß vom Gas (meist bis so 70km/h) ruckelt es ebenfalls, als wenn ich di Kupplung zu schnell kommen lassen würde, dabei mach eich ja gar nichts mit der Kupplung.
Woran kann das liegen?

Das dritte Problem ist das Kühlwasser. Jede Woche kann ich das Kühlwasser (ca. 1 Liter) nachfüllen. In der Werkstatt haben die schon die Wasserpumpe ausgetauscht weil sie gesagt haben die wäre defekt, aber anscheinend ohne Erfolg. Kann dies an der Zylinderkopfdichtung liegen? Wenn ja wie finde ich das heraus ob es wirklich die Dichtung ist? Aufgefallen ist mir schon, das in dem Einfüllstutzen für das Öl, wie eine Art Seife so Rückstände zu sehen sind. Was ist das=

Mein letztes Problem hat wohl das mit der Kupplung zu tun! Wenn ich den Gang kommen lasse, eigentlich nur der 2te oder 3te gang, stottert die Kupplung etwas. Ist die Kupplung hinnüber?

vielen Fragen, aber ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. März 2011, 16:55

Ist eindeutig die kopfdichtung!
Wechsel mal die Werke, wenn die das nicht auf die Reihe kriegen. Der Schleim im Deckel ist eindeutig.

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Prinz-Eisenherz

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 6. März 2011, 17:22

hey, danke für die Antwort! und weißt du auch woher die anderen probleme kommen? oder liegt das alles an der Dichtung?

kann ich die Zylinderkopfdichtung selber erneuern?

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1403

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2011, 17:34

Moooooooment!!!!
Das muss nicht unbedingt die Zylinderkopfdichtung sein (kann aber ;-))
Frage 1: Ist der schleim permament da oder ist er nach ner fahrt weg?
^^ 2: richt es im Motorraum nach verdunsteten Kühlmittel (riecht soo Ähnlich wie maggy)
Frage 3: kommt wießer rauch aus´m auspuff beim starten

Zieh ma den Peilstab raus hängt dort schmatter dran?
Fahr das Auto mal warm ist der schlauch zum kühler "hart"?

edit

zu1. so ein schleim hab ich auch manchmal im deckel ist aber nach ner Fahrt weg
zu2. es kann sein das eine lötstelle am kühler auf ist (übergang kunstoff :arrow: Metall) hatte ich auch Kühlerdicht hat geholfen
die letzten sachen sind eher richtung zkd wie sash schon sagte
kannste ohne spezial werkzeug und "erfahrung" schlecht wechseln.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »fiatracer88« (6. März 2011, 18:26)

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Sash

Erleuchteter

  • »Sash« ist männlich

Beiträge: 4 254

Dabei seit: 10. September 2007

Wohnort: WW, Montabaur

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. März 2011, 20:30

Naja, aber ne defekte Dichtung würde auch die anderen Probleme erklären, wenn ein Zylinder keine volle Kompression mehr hat. Bei höherer Drehzahl wird der dann "mitgeschleppt". Das hatte ich damals bei meinen Zündkerzenproblem ^^

Mein Stilo: Fährt jetzt nen Pampers Bomber, Passat 3c Highline, 170PS TDI :-]


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

barny44

Schüler

  • »barny44« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Schweiz (Tessin)

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. März 2011, 08:31

Ich tippe auch auf Kopfdichtung, Wasser im Verbrennungsraum = schlechte Verbrennung = Stottern.
Lieber nur 5 Zylinder-dafür etwas mehr unter dem Hut

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4 Sele


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Prinz-Eisenherz

Mitgliedschaft beendet

7

Montag, 7. März 2011, 09:20

hmm, danke schonmal für eure Antworten! ich denke aber das das stottern nichts mit der Zylinderkopfdichtung zu tun hat, falls die die Ursache für mein Kühlwasserproblem ist, denn das "stottern" tritt nur auf wenn ich in den zweiten oder dritten Gang schalte und dann auch nur wenn ich langsam fahre, also bei wenig Umdrehungen.
man merkt das es irgendwas mit der Kupplung zu tun hat! kann man diese vielleicht nachstellen? nachjustieren?

einer noch eine Idee zu meinem Problem mit dem Standgas?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1717

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. März 2011, 11:11

Zitat

riecht soo Ähnlich wie maggy


Nie im Leben nach Maggy :lol: Sondern nach Kühlwasser! ;-)

Und klar ist es die Zylinderkopfdichtung! Wenn er regelmäßig einen Liter Wasser nachfüllt, und die Wapu schon repariert ist ... dann gibts nix eindeutigeres.

Zitat

ich denke aber das das stottern nichts mit der Zylinderkopfdichtung zu tun hat


Na freilich. Deine Gemischzusammensetzung ist durchs Kühlwasser nicht in Ordnung ... und der kann sogar Falschluft ziehen (je nachdem wo die Dichtng oder der ganze Kopf kaputt ist/sind). Dann ruckelts ganz ordentlich.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (7. März 2011, 11:13)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.
  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1403

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. März 2011, 18:22

Also Aig.... das kühlflüssigkei nach kühlflüssigkeit riecht weis doch jeder
war nur so ein vergleich ;-)
Warum soll gleich das teuerste Teil Kaputt sein :?:
Man kann erst mal prüfen ob es nicht an einem anderen teil liegt.
Nur weil eine birne kaputt ist wechselt man auch nicht gleich die komplette lichtanlage usw ;-)

Wenn der kühler undicht ist läuft da halt liter weise (nach und nach) die Kühlflüssigkeit raus. ich hatte bei mir darmals bei meinen Eltern das Wasser aufgefüllt und als ich zu hause war , war das aufgefüllte wieder weg (innerhalb von 50 KM) nur so als beispiel.
Deswegen auch ERST meine fragen.
Der Motor kann auch woanders falschluft ziehen ;-)
kann aber auch eine mysteriöse zündspule sein :idea:
oder andere 1,6er krankheiten :idea:

achja hastes ma überprüft?
dann wären wir schlauer :!:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fiatracer88« (7. März 2011, 18:24)

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

AiG

Profi

  • »AiG« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 1. April 2006

Danksagungen: 1717

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. März 2011, 20:06

Zitat

Wenn der kühler undicht ist läuft da halt liter weise


Ich vermute jetzt mal ganz schwer ... dass man das sehen würde 8-) Und bei einer kaputten Birne, weiß ich ja das Problem >> Birne kaputt. Sie kennt ihr Problem nicht >> orakeln.
The Audi (quattro) and the Cossi (Ford Escort RS Cosworth) are great. But the Lancia is greater :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AiG« (7. März 2011, 20:06)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

  • »fiatracer88« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 7. Juni 2010

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist, Marburg a.d. Lahn

Danksagungen: 1403

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. März 2011, 21:28

Junge das hat mit Orakel nichts zu tun :!:
Du musst auch die einträge komplett lesen und nicht nur überfliegen :!:
Und wennste schon zitierst musste auch die klammern oder den kompletten satz zitieren !
Mein beispiel gefällt dir nich? Dann ein anderes: Wenn deine Selespeed hackeld kaufste auch nicht gleich ein neues Getriebe sondern Kalibriest sie erst oder machst nen Ölwechsel oder :?:
wie gesagt ich hatte auch trastischen Wasserverlust und nen belag im deckel (war/ist (manchmal) wie Okerfarbener Farbsatz) belag verschwindet immer und der kühler war undicht :idea:
Zumal hab ich geschrieben das es im schwersten fall auch die ZKD sein kann

Mein Stilo: War ein schöner 1,4 16v, Giallo Imola; 17" Speedline´s; Zimmermänner vorne ;Supersport ESD;Original Seitenschweller und Heckspoiler(dieser in Matt Schwarz);.... Nun ein Punto (2012) in Crossover Met. Schwarzer 5T , 1,4l Multiair Turbo mit 135 HP; Sport Austattung; Sport Felgen mit Abarth Nabendeckeln; Rot Lackierte Bremssättel; G-Tech GT560-s ESD; Schwarze Seitenblinker; Schwarzer Sonnenblendstreifen; Rote Zugstreben der Achstraverse; Abarth Fussstütze.... Hinzu kommen Fiat 128 (insgesamt 3 Stk) einer als 4T, Original Hörmann und Abarth umbau, 1,5 l Ritmomotor, 36er Weber 4 fachanlge, Kopf um 5/10tel Geplant, Kontaktlose Zündung , Umbau auf 5-Gang was Geschwindigkeiten über 200 zulässt ;) und andere kleinigkeiten.... Fiat 127 1050ccm OHC mit einem 32 DMTR Register mit 34er Lufttrichter!, Kontaktlose Zündung. Original 127 70HP zubehör!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

james07

Fortgeschrittener

  • »james07« ist männlich

Beiträge: 535

Dabei seit: 3. Januar 2011

Wohnort: Z Sachsen

Danksagungen: 903

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. März 2011, 22:00

also wenn er Kühlwasser verliert und der Motorraum warm ist riecht das ganze süsslich! Er brauch nur mal den Ausgleicbehälter sachte öffnen wenn der Motor warm ist. Aber vorsicht es gibt einen gewissen Überdruck einwenig ist normal aber wenn es mehr ist ist Kopfdichtung. Andere möglichkeit im Kalten zustand Ausgleichsbehälter öffnen und und Motor starten. Steigt der Wasserstand an beim Gasgeben drückt die Kopfdichtung durch. Wenn Motor steht ölmeßstab ziehen wasserperlen dran ebenfalls anzeichen Kopfdichtung. Und was auch anzeigt keine Gleichmäßige Warmluft in der Kabinenheizung, Luft im Kühler heizt nicht.
8x Fiat in 14 Jahren jetzt Stilo GT

Mein Stilo: 2.4 GT, rosso tiziano, Eibachfedern30/50, 3T, 16Zoll original, CC, Abarthtacho, CN+


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!