Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Woodys

Fortgeschrittener

  • »Woodys« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. April 2017, 12:11

Steuergerät

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus....

Welche Motor Versionen oder stilo Versionen von 1.0l bis 5.0l haben generell Probleme mit dem motorsteuergerät ?

Möchte mir eventuell als zweitwagen einen stilo holen....

Grüße

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. April 2017, 12:44

Nur der 1.6er mit Fiatmotor.
Der 1.6er Opelmotor wohl nicht.(Noch nicht)

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Woodys

Fortgeschrittener

  • »Woodys« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. April 2017, 12:46

Woran sieht man den Opel Motor?

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. April 2017, 14:00

Am Baujahr und an der Leistung.
Der Opel Motor ist 2005 verbaut worden und hat 105 Ps
Der Fiat hat nur 103 PS

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. April 2017, 14:06

Aber bloß keinen mit dem Opelmotor kaufen. Ersatzteile - vor allem Gebrauchte - sind kaum zu bekommen!
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. April 2017, 14:55

Stimmt ja.....Da war was.
Dann ist der 1.6er wohl ganz raus.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

drfiat

Profi

  • »drfiat« ist männlich

Beiträge: 1 019

Dabei seit: 19. Juni 2007

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5842

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. April 2017, 16:07

gibt auch Stilos mit 1,6 Fiatmotor, die mit erstem Steuergerät rumfahren, meiner nämlich :D
Aber stimmt schon. Vorsicht beim Fiat 1,6 wegen MSG. Vielleicht gleich ein neues einplanen und gut.
Ich denke, es wird überhaupt schwierig sein einen Stilo zu finden, der nicht runter gerockt ist. ;(

Zu deiner eigentlichen Frage: Du erkennst den Fiatmotor an der Motornummer:
182B6000 ist der Fiatmotor.
4x Fiat (Uno, Panda, Uno, Stilo) in 29 Jahren

Mein Stilo: 1.6l 16V, MultiWagen, Dynamic, Serie, BJ 05/2004, ConnectNav+, Licht-/Regensensor, Standheizung (Webasto), AHK


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. April 2017, 19:18

Ich denke, es wird überhaupt schwierig sein einen Stilo zu finden, der nicht runter gerockt ist. ;(
Ich hab gerade mal bei mobile.de geschaut...
Das ist wirklich erschreckend, was da angeboten wird. Da sind ungepflegte, kaputtgesparte Schrottkisten ;(
Auf sowas hätte ich kein Bock. Da kannst ja gleich würfeln, gewinnen wird man wohl nicht....

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

amburgo

Schüler

Beiträge: 113

Dabei seit: 23. März 2009

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. April 2017, 20:30

Bin der Meinung, dass man einen Stilo wenn überhaupt aus dem Bekanntenkreis kaufen kann. Alles andere ist wie Gelber Abarth sagt, Roulette. Blicken wir der harten Realität ins Auge: Schon neu waren die Stilos billig und was für das kleinere Budget oder Vielfahrer wie Crosshot oder ich damals auch. Dazu kommen die ungeplanten Werkstattkosten, so blieb bei den meisten kaum etwas für Instandhaltung über.
Heute ist der Restwert so gering, dass schon kleinere Dinge an wirtschaftlichen Totalschaden herankommen.
Dabei ist das Auto eigentlich prima, Verschleißteile sind billig und bis auf die typischen Mängel zuverlässig.
Hab meinen seit 2003 und fast 200TKM. Ist aber ein 1,9jtd. Unkaputtbar. Mal gucken, wie lange der noch hält.

Mein Stilo: 115 JTD 5porte


Woodys

Fortgeschrittener

  • »Woodys« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Dabei seit: 23. Februar 2016

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. April 2017, 21:35

Ich hab das nur mal so in den Raum geworfen...
Ich hab ja auch en miltiwagon 1.9 mit 250 tausend wo der Motor noch wie neu läuft....von daher bin ich auch zufrieden mit dem stilo bis auf paar Verschleiß Teile die auch mal mit der Zeit kaputt gehen....
Wollte eigentlich mein Corsa Verkaufen und ein kleiner stilo holen. Aber wie gesagt war jetzt nur mal ein Gedanke

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk


crossshot

Moderator

Beiträge: 8 881

Dabei seit: 25. Februar 2006

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. April 2017, 21:45

Naja, die 1.2er Stilo sind eigentlich ganz robust und vermutlich an der VA aufgrund des geringen Gewichtes auch nicht so anfällig. Aber die meisten Stilos im Netz sind runtergerockt...
Fiat Stilo 1.9 JTDm 16v 150PS/305Nm
Garrett GTB2056V | Downpipe 2,5" | R70 HDP mit R80 Welle | 80mm LMM | 4 Bar Ladedruck-Sensor | 2200 Bar Rail-Sensor | Euro 3 Ansaugbrücke | Dual Friction Kupplung | Darkside Twinpass FMIC | AGT, LLT und Öltemp Display | Lambda Controller | AGR Kühler entfernt | Unterdruckpumpe 2.0 JTDm | Alfa 166 2,4 JTD Kat | Ducato MSD | Eigenbau-ESD | ESP off Schalter | AP Gewindefahrwerk | Domstrebe VA | PU Buchsen schwarz HA | 260km/h Tacho Birba

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

muecker

Anfänger

  • »muecker« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 4. Mai 2017

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

12

Samstag, 6. Mai 2017, 01:18

Hi!

Ich denke, dass Steuergeräte Problem ist nicht alleine auf FIAT zu beschränken.

Einen Typ Steuergerät, oder welche die so aufgebaut sind (siehe Bild) sind wohl extrem anfällig. Zu finden z. B. im Stilo 1.2, 1.6, usw.

Ich hatte mal einen Ford KA MK2 1.2 mit 75 PS. Dort war der gleiche Motor + Steuergerät drin wie z. B. in einem FIAT 500. Ich hatte massive Probleme, ständig Motorstörung usw. Nach ewiger Suche fand ich heraus, dass ein Pin im Steuergerät locker war, der zum elektrischen Gaspedal führte. Mit einen Streichholz von oben in den Stecker, ließ sich das Problem erst mal beheben.

Das Steuergerät ist über einen Halterung direkt mit dem Motor verschraubt, und viel zu nah dran. Hitze und Vibrationen sorgen dann irgendwann für den Bruch der Lötstellen an den Anschlüssen.

Auf dem Bild ist schon eine umgebaute Version zu erkennen. Weg vom Motor...
»muecker« hat folgendes Bild angehängt:
  • maxresdefault.jpg

Mein Stilo: FIAT Stilo 1.8 16V - 3-Türer - Bj. 2002


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.
  • »Gelber Abarth« ist männlich

Beiträge: 1 463

Dabei seit: 29. Februar 2008

Danksagungen: 5954

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. Mai 2017, 03:38

Einen Typ Steuergerät, oder welche die so aufgebaut sind (siehe Bild) sind wohl extrem anfällig. Zu finden z. B. im Stilo 1.2, 1.6, usw.
Das ist so nicht ganz korrekt.
Ich hab im Forum hier noch nie gelesen, daß jemand mit einer 1.2l Maschine ein defefektes Steuergerät hatte.
Das betrifft alleine den 1.6l Stilo mit Fiat Motor. Der Stilo mit Opelmotor 1.6l hat diese Probleme z.B nicht.

Mein Stilo: Stilo Abarth 2.4l BJ03 ginstergelb ist jetzt ein Skoda Oktavia RS 230


Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für stilo.info Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!